Die selten gewordene USS Voyager als Einstiegsschiff

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die selten gewordene USS Voyager als Einstiegsschiff

Beitrag von Der Sigmarpriester am So Dez 27, 2015 4:28 pm

D.J. wen du eine Voyager siehst ich brauche jetzt auch eine wegen meiner Frau Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2189
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Die selten gewordene USS Voyager als Einstiegsschiff

Beitrag von D.J. am So Dez 27, 2015 4:31 pm

Mit anderen Worten:
Siehst du eine, kauf alle Bestände auf Razz

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5421
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Die selten gewordene USS Voyager als Einstiegsschiff

Beitrag von Der Sigmarpriester am So Dez 27, 2015 4:33 pm

So ungefähr wen der BnW eine hätte würde ich vor den laden stehen bevor der erste Hahn kräht Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2189
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Die selten gewordene USS Voyager als Einstiegsschiff

Beitrag von D.J. am So Dez 27, 2015 4:35 pm

Der Sigmarpriester schrieb:So ungefähr wen der BnW eine hätte würde ich vor den laden stehen bevor der erste Hahn kräht Very Happy

Ach!
Echt?
Du Einzelschicksal Very Happy

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5421
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Die USS Voyager als Einstiegsschiff

Beitrag von Der Sigmarpriester am So Dez 27, 2015 4:38 pm

Meine Frau möchte die halt haben aber die hat so fiese Karten gegen die Borg Very Happy
Transphasic Torpedoes finde ich jetzt etwas zu hart auf so ein Schiff ^^

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2189
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Die selten gewordene USS Voyager als Einstiegsschiff

Beitrag von Der Sigmarpriester am So Dez 27, 2015 5:08 pm

U.S.S. Voyager [30]
- Jean-Luc Picard 9 (Captain) [6]
- Transphasic Torpedoes [10]
Ship Total: 46 SP

Sehr billig gehalten und auf RW 2-3 nur 10 Würfel. Dazu noch die Freie Aktion von Picard und die haut rein.

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2189
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Die selten gewordene USS Voyager als Einstiegsschiff

Beitrag von D.J. am So Dez 27, 2015 5:09 pm

Ihr werdet mich jetzt vermutlich steinigen, aber ich brauche die Voyager (oder ein anderes Schiff dieser Baureihe), um mir daraus die U.S.S. Titan zu klöppeln Very Happy

Die Titan


Titan und Voyager im Vergleich

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5421
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Die selten gewordene USS Voyager als Einstiegsschiff

Beitrag von Der Sigmarpriester am So Dez 27, 2015 5:13 pm

Jup ich würde dich steinigen Very Happy
Wen die die Titan gebaut hast kommt die regulär raus Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2189
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Die selten gewordene USS Voyager als Einstiegsschiff

Beitrag von Cut am So Dez 27, 2015 5:18 pm

Schau mal bei ShapewAys oder poste hier mal, dass es DonGriletto sieht. Sollte es bestimmt schon geben...

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4843
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Die selten gewordene USS Voyager als Einstiegsschiff

Beitrag von Cut am So Dez 27, 2015 5:48 pm

Die Voyager ist in meinen Augen ein starker Ausgangspunkt für eine Föderationsflotte.

Mit der Schiffsfähigkeit die es erlaubt u.U. in 360° um sich feuern zu können und einem extrem starken Kartensatz (auch wenn man die Endgame-Karten außen vor ließe, wäre er noch stark!) und einer interessanten Solo-Mission ist das Ding hier doch fast ein Must-Have Schiff.

Deswegen ist es wohl auch so selten geworden Sad

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4843
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Die selten gewordene USS Voyager als Einstiegsschiff

Beitrag von Der Sigmarpriester am So Dez 27, 2015 7:00 pm

Leider ja Cut.


Mann kann so nur Hoffen das die Irgend wann neu aufgelegt wird.

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2189
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Die selten gewordene USS Voyager als Einstiegsschiff

Beitrag von Silent Alien am Mi Dez 30, 2015 10:03 am

Die Enterprise D hat auch 360 Grad Feuer und ist Grundsolide. Ich habe auch keine Voyager in meiner Sammlung und bin dennoch mit der Föderation oft erfolgreich, es geht auch ohne Very Happy

Ich pers. bin ein großer Fan der USS Yeager / Sabre-Klasse, leider ist die bisher noch OP Exklusiv, aber ich konnte meine günstig erwerben.

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1453
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 40
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Die selten gewordene USS Voyager als Einstiegsschiff

Beitrag von D.J. am Mi Dez 30, 2015 10:07 am

Für mich sind eher die Karten der Voyager interessant.
Ansonsten liebe ich die Defiant und werde zum nächsten Treffen mal meine neuen Föderationsschiffe ausprobieren. Die Enterprise D muss ich noch "ausfliegen lernen" ,aber ich glaube, sie wird mein zweiter Liebling bei der Födertion (als Spielfigur)

Wie fliegt sich die eigentlich, die Enterprise D?
Auf dem Papier sieht sie schwerfällig aus.


_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5421
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Die selten gewordene USS Voyager als Einstiegsschiff

Beitrag von Silent Alien am Mi Dez 30, 2015 10:09 am

Ist Sie leider auch, aber der Trick ist, einfach die 360 zu nutzen, das geht fast immer, man darf halt nicht zu schnell am Gegner vorbei fliegen, am besten immer 1er grün vor und 2er rot rückwärts oder die 2er scharfe Kurve.

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1453
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 40
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Die selten gewordene USS Voyager als Einstiegsschiff

Beitrag von D.J. am Mi Dez 30, 2015 10:16 am

Ah, danke dir Smile
Das sind gute Tipps:D

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5421
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Die selten gewordene USS Voyager als Einstiegsschiff

Beitrag von D.J. am Mi Feb 03, 2016 2:38 pm

Ich habe mal aus dem Köln-Bonner Treff rüber geholt

Cut schrieb:Die stehen bei FW schon seit Monaten auf "lieferbar in 2-4 Wochen". Das ist bei denen der Status für "nachbestellt, aber wann der Kram kommt, steht in den Sternen".

Trotzdem hat es mich überrascht, denn DJ hat im BnW ja zwei der seltensten Schiffchen beigezaubert seit er bei uns ist:

Erst die USS Defiant und nun eben noch eine Voyager.

Aber da kam ja nie was nach. Das werden Lagerrestbestände von irgendwo gewesen sein, die der Logistiker da aufgetan hat.

Edith fragt: sollten wir das Voyager Gespräch nicht lieber hier http://www.neutralezone.net/t1072-die-selten-gewordene-uss-voyager-als-einstiegsschiff?highlight=voyager weiterführen? Wink

Ich vermute, dass Robert Kontakte nach England hat.
Wenn ich nicht irre,ist Brave new World dort auch vertreten.
Und da er "seine" Jungs hier in Köln kennt und weiß, dass wir treue Kunden sind ... Very Happy

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5421
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Die selten gewordene USS Voyager als Einstiegsschiff

Beitrag von D.J. am Mi Feb 03, 2016 2:46 pm

Sorry übrigens an Sigmarpriester wegen ...

Der Sigmarpriester schrieb:D.J. wen du eine Voyager siehst ich brauche jetzt auch eine wegen meiner Frau Very Happy

... und ...
D.J. schrieb:Mit anderen Worten:
Siehst du eine, kauf alle Bestände auf Razz

Der Sigmarpriester schrieb:So ungefähr wen der BnW eine hätte würde ich vor den laden stehen bevor der erste Hahn kräht Very Happy

Naja, ich war diesmal schneller als Lucky Luke und hatte tierisches Glück Smile

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5421
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Die selten gewordene USS Voyager als Einstiegsschiff

Beitrag von data_fan am Sa Dez 24, 2016 9:08 pm

Habe nun meine Voyager. Wofür und wie verwendet man die Schildtoken mit 5x?

data_fan

Anzahl der Beiträge : 516
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 36
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Re: Die selten gewordene USS Voyager als Einstiegsschiff

Beitrag von CmdGreen am Sa Dez 24, 2016 9:33 pm

Die sind glaube ich für die zugehörige Mission.
avatar
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1158
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 43
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Re: Die selten gewordene USS Voyager als Einstiegsschiff

Beitrag von data_fan am Sa Dez 24, 2016 9:48 pm

Dann muss ich mir die Mission mal durchlesen.... Question Question Question

data_fan

Anzahl der Beiträge : 516
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 36
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Re: Die selten gewordene USS Voyager als Einstiegsschiff

Beitrag von data_fan am Sa Dez 24, 2016 10:02 pm

Habe da nix gefunden....

data_fan

Anzahl der Beiträge : 516
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 36
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Re: Die selten gewordene USS Voyager als Einstiegsschiff

Beitrag von Cut am Sa Dez 24, 2016 11:45 pm

Meiner Erinnerung nach spielen die Marker tatsächlich bei der Mission eine Rolle. Kann mich aber aus dem Stand nicht an Details erinnern und bin über die Feiertage auch von meiner Flotte getrennt. :/

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4843
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Die selten gewordene USS Voyager als Einstiegsschiff

Beitrag von D.J. am So Dez 25, 2016 7:51 am

Ich habe die Missionskarten vorliegen und nachgeschaut. Auch dort ist von diesen X5-Shield Token keine Rede.
Ein englischsprachiger Blogger bezeichnet sie sogar nett aber nutzlos.
Ich vermute, die Token sollten tatsächlich mal eine Funktion ausüben, das diese Regel aber dann kurzfristig gekippt wurde und die Token schon im Druck bzw. gedruckt waren.
Wie auch immer, die Solomission ist klasse!
Very Happy

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5421
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Die selten gewordene USS Voyager als Einstiegsschiff

Beitrag von data_fan am So Dez 25, 2016 9:05 am

Wie D.J. schon sagte, auf den Missionskarten steht nix von den Schild-Token. Daher keine Ahnung. Vielleicht sollte ein Token fünf Schildtoken ersetzen. Macht aber auch kein Sinn, da nicht immer gleich fünf Schild-Token auf einmal zerstört werden.

data_fan

Anzahl der Beiträge : 516
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 36
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Re: Die selten gewordene USS Voyager als Einstiegsschiff

Beitrag von Skippy am So Dez 25, 2016 9:31 am

Die Borg haben in dieser Mission über 30 Schildpunkte.

Nicht jeder Spieler hat eventuell bereits soviele Token auf Lager (diese Erweiterung stammte ursprünglich aus der Welle 4) oder möchte diese auf den Borg hoch stapeln. Ich könnte mir auch gut vorstellen, da diese Erweiterung schon ziemlich dick ist, Wizkids nicht noch mehr einzelne Schildtoken hineinpacken wollte.

Btw: "Endgame" ist ein schönes Szenario, welches sich mit geringen Modifikationen auch für mehrere Spieler eignet. Viel Spaß damit! Smile
avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1046
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: Die selten gewordene USS Voyager als Einstiegsschiff

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten