[Gerüchteküche] Änderungen bei STAW

Nach unten

[Gerüchteküche] Änderungen bei STAW

Beitrag von Cut am Mo Feb 22, 2016 3:04 pm

Ich habe ein paar Gerüchte bei meinen Streifzügen durch's Netz aufgeschnappt.

Das erste Gerücht stammt aus der internationalen FB Gruppe

- dort hat jemand die WizKids angeschrieben und tatsächlich Antwort erhalten! Nach dieser Antwort sollen die Neuauflagen der alten vergriffenen Schiffe korrigierte Karten, neue Bemalungen an den Modellen (in Form von silberne Applikationen) und Time-Token Mechanik enthalten.

Außerdem kündigten die WizKids mit "Großes" mit der STAW-Lizenzvor zu haben zum 50. Geburtstag des Franchise!

Das zweite Gerücht habe ich soeben von BGG geerntet:

BGG User Justin Hare schrieb:

I was at Chicagoland Games - Dice Dojo regionals yesterday. The current rumor going around was three-fold (I am writing up AAR)

1: All expansions before wave X (can't remember which they said) are now out of print and will not be in print again. This was from one of the store employees so I didn't have reason to doubt it.
2: The reprints are new SKUs so something has at least changed. Could be model, could be more.
3: The same guy mentioned there was going to be an adjusted point system for the new releases but Wizkids was refusing to call it STAW 2.0.

Take this with a grain of salt. I can't back any of this up with hard facts.


Quelle: https://boardgamegeek.com/article/21887085#21887085

Punkt 3 wäre eine Erschütterung in der Macht (oder wie auch immer man es nennen will) und würde wohl auch einen neuen Starter nach sich ziehen. Das könnte die größte Änderung bei STAW werden, die wir bisher hatten.

Punkt 2: Was genau das Schicksal der Schiffe der alten Wellen wird (retirement wie bei den Ressourcen???) ist noch komplett offen, aber ein extrem wichtiger Punkt.

Punkt 1: Das Schiffswellen oop gehen und nicht wieder aufgelegt werden wird (zumindest) zu Preisexplosionen der Restbestände auf dem Sekundärmarkt führen. Was noch passiert, kann ich noch nicht abschätzen. Es gibt einfach schon (zu) viele Expansions für das Spiel.

Ich bin - wie so oft - skeptisch, aber auch neugierig und gespannt.

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5144
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: [Gerüchteküche] Änderungen bei STAW

Beitrag von Der Sigmarpriester am Mo Feb 22, 2016 3:09 pm

Das mit der neuen Bemalung und neuen überarbeiten Karten dachte ich mir schon.


Punkt 3 wäre jetzt auf den ersten Blick nicht so über schwer wen die Karten neue Punkte bekommen. In der Hinsicht ist das auch wieder besser als es FFG Löst. Ob die Schiffe jetzt abgelöst werden steht auch erstmal in den Sternen. Das es auch kein 2.0 werden soll wie bei X-Wing mit der Blauen Box begrüße ich jetzt schon mal sejhr. So könnte das auch bedeuten wen man Glück hat das es eine Neuauflage der Grundbox geben könnte. Neue Farben neue überarbeite Karten.


Das die Neuauflagen von Karten schon herausbringen zeigten die ja schon bei den Kazon mit der Patikel Beam Wappon.


Zuletzt von Der Sigmarpriester am Mo Feb 22, 2016 3:14 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: [Gerüchteküche] Änderungen bei STAW

Beitrag von Skippy am Mo Feb 22, 2016 3:10 pm

Ach Du heiliger Warpkernbruch... Shocked

Vielen Dank für die Recherche. Da bin ich mal sehr gespannt, was mit den älteren Schiffen/Karten passieren wird. Ein "Retirement" wäre nicht so schön...

Neuer Starter, mit schöner bemalten Minis --> Warum nicht. Zieht eventuell nochmal neue Leute in das Spiel.

Aber es sind ja bislang nur Gerüchte. Abwarten und Raktajino trinken. Smile
avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1175
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: [Gerüchteküche] Änderungen bei STAW

Beitrag von Jayne Dabran am Mo Feb 22, 2016 3:14 pm

Wenn alte schiff wie die Ressourcen auslaufen würden werde ich mich aber bedanken, bzw. abdanken...dafür ist der spaß zu teuer!

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1265
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: [Gerüchteküche] Änderungen bei STAW

Beitrag von Cut am Mo Feb 22, 2016 3:18 pm

Ich sehe das (noch) nicht. Außerdem kann man ja in seiner gewohnten Umgebung spielen was (und wie) man will. In Köln bspws. sind ja die Flagschiffe auch noch im Dienst.  Smile

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5144
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: [Gerüchteküche] Änderungen bei STAW

Beitrag von Der Sigmarpriester am Mo Feb 22, 2016 3:20 pm

Cut schrieb: Ich sehe das (noch) nicht. Außerdem kann man ja in seiner gewohnten Umgebung spielen was (und wie) man will. In Köln bspws. sind ja die Flagschiffe auch noch im Dienst.  

Nicht nur im Dienst die sind auch stark bei uns stark verbreitet, oder wie der sonder Angriffswürfel  Very Happy


Es wird wohl er daraus hinauslausen das sie stk für stk alle Kartensätze erneuen wollen und dazu auch direkt Punktkosten für gewisse Schiffe wieder angleichen. Von Welle 1 bis jetzt Welle 24+ sind doch einige Sachen dazu gekommen.

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: [Gerüchteküche] Änderungen bei STAW

Beitrag von Jayne Dabran am Mo Feb 22, 2016 3:30 pm

natürlich, aber blöd ist es dennoch. Mir gefällt es garnicht soetwas auslaufen zu lassen. Das wir die abgelaufenen sachen aktzeptieren ist ja auch nur ein agreement in der Köln/bonner runde, das kann sich auch ändern...(auch wenn ich das nicht denke)

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1265
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: [Gerüchteküche] Änderungen bei STAW

Beitrag von Der Sigmarpriester am Mo Feb 22, 2016 3:37 pm

Das WizKids einen schritt machen musst war aber auch abzusehen. Wäre halt etwas Blöd wen man als beispiel (Enterprise D von 30p runter auf 28 drücken würde).

Die Borg brauchen selber gewisse Neuauflagen. da die Texte von Worf etwas zu stark abgewandelt wurden.

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: [Gerüchteküche] Änderungen bei STAW

Beitrag von D.J. am Mo Feb 22, 2016 4:00 pm

Hui, das sind ja mal News!  Shocked
Danke dir für's Recherchieren und Teilen, Cut  I love you

Hm.
Alle Schiffe bis Welle X nicht mehr im Print. Dafür offenbar geplante Änderungen an den Reprints.
Das muss jetzt erstmal nichts schlimmes bedeuten. Im Gegenteil, ein neuer Starter mit neuen oder reprinteten Modellen wäre nicht schlecht.
Würfel und Schablonen kann man eh immer brauchen Very Happy

Ein Retirement würde ich den Wizkids zwar zutrauen, sehe aber nicht, dass es dadurch bei uns in der Runde größere Änderungen geben würde.
Wir spielen casual und nutzen fröhlich auch "abgelaufene" Ressourcen ... ich wüsste jetzt nicht, warum wir das plötzlich ändern sollten, nur weil "von oben" ein künstliches MHD verordnet wird Razz
Auch Punkteänderungen der einzelnen Schiffe bzw. Upgrades würden uns nur minimal treffen, da ich davon ausgehe, dass wir da eventuell die aktuellen Werte einfach übernehmen würden, ohne dass man sich jetzt alles neu kaufen muss. Notfalls setzt sich einer von uns hin, und macht eine Exceltabelle mit den alten und neuen Werten (soweit bekannt) und dann können alle darauf zugreifen.

Das Schicksal der alten Wellen ist in der Tat interessant.
Fallen die ganz weg? Wird neu modelliert? Werden die eventuellen neue Modelle am Ende sogar halbwegs maßstabsgetreu?
Spannend, was da passiert.
Aber auch hier würde ich sagen:
Abwarten, klingonischen Mokka schlürfen und danach die Nacht durchmachen bounce Razz

Auf alle Fälle grätschen diese Gerüchte aber den ewigen Unkenrufen in die Parade, die da schon seit Jahren herbeibeschwören, dass STAW urplötzlich die Hufe hochreißt und auf toter Mann macht, und die in den Wizkids das absolute, personifizierte und kapitalistische Böse sehen Twisted Evil
Jetzt liegt es im Grunde nur an der gesamten Community, was sie daraus macht, wenn die WK in die Pötte kommen.

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5484
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: [Gerüchteküche] Änderungen bei STAW

Beitrag von Der Sigmarpriester am Mo Feb 22, 2016 4:07 pm

Werden wir doch an der neuen Voyager und Spähre sehen wie sich das auswirken muss.
Alleine die Sphäre braucht eine überarbeitung, direkt sind mir dort 3 sachen eingefallen Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: [Gerüchteküche] Änderungen bei STAW

Beitrag von Zerknautscher am Mo Feb 22, 2016 4:44 pm

Hmhm. Also ne komplette Sammlung outphasen fänd ich blöd. Geht ja nicht nur drum ob man weiter spielt was man spielen möchte: Wenn neue Schiffe kommen die besser bepunktet sind als nach dem alten System bzw. das alte System (dass ja bekanntlich Fähigkeiten und Slots komplett außen vor lässt) sich überlegen zeigt führt das zwangsläufig zu einer Inbalance zwischen alt und neu und damit zu de facto zu trennenden Systemen.

Andererseits wurde über das arg simple Punktesystem ja auch immer wieder geschimpft und wer weiß: Vielleicht werden auch Torpedos besser eingepasst mit diesem "Einschnitt". Wäre ja mal was. Generell bin ich ja kein Feind von Veränderung, solange das nicht bedeutet, dass ich zig 100€ in ein Sammelspiel angelegt habe, dass durch ein anderes Sammelspiel ersetzt wird. Im besten Fall stellt WizKids selbst ne Tabelle online mit der man für die alten Schiffe die neuen Werte bekommt. Ich weiß, Utopie, aber man wird ja wohl noch träumen dürfen! Very Happy

Ich bin jedenfalls gespannt.

Edit: Neue Grundbox mit Ambassador Class und das Ding geht weg wie warme Semmeln! Very Happy
avatar
Zerknautscher

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 29.11.13
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: [Gerüchteküche] Änderungen bei STAW

Beitrag von D.J. am Mo Feb 22, 2016 5:00 pm

Zerknautscher schrieb:Hmhm. Also ne komplette Sammlung outphasen fänd ich blöd. Geht ja nicht nur drum ob man weiter spielt was man spielen möchte: Wenn neue Schiffe kommen die besser bepunktet sind als nach dem alten System bzw. das alte System (dass ja bekanntlich Fähigkeiten und Slots komplett außen vor lässt) sich überlegen zeigt führt das zwangsläufig zu einer Inbalance zwischen alt und neu und damit zu de facto zu trennenden Systemen.

Sehe ich auch so.
Daher warte ich lieber ab was kommt, bevor ich (wie es bei Warhammer ja angeblich geschehen sein soll) meine Püppies mit Grillanzünder übergieße und verbrenne  What a Face
Innerhalb einer gut funktionieren Spielergruppe kann man vieles regeln, ohne dass es direkt von oben abgesegnet wird.
Sollte es wirklich so kommen, muss man in der jeweiligen Spielgruppe entscheiden, ob das neue Punktesystem komplett genommen werden soll (eben mit den entsprechenden Wartezeiten für die neuen Schiffe), oder nur für die Upgrades, sofern die Punkte dazu bereits bekannt sind. Diese Werte kann man ja oftmals fraktionsübergreifend übertragen, zum Beispiel Torpedos, Tarnvorrichtungen etc.
Auch eine Art Übergang, in der die neuen Schiffe erstmal mit dem alten System intern bepunktet werden ist ja denkbar. Das alte System war ja Kopfrechnen Grundschule, da dürften neue Werte kein Problem bereiten Very Happy

Zerknautscher schrieb:Andererseits wurde über das arg simple Punktesystem ja auch immer wieder geschimpft und wer weiß: Vielleicht werden auch Torpedos besser eingepasst mit diesem "Einschnitt". Wäre ja mal was. Generell bin ich ja kein Feind von Veränderung, solange das nicht bedeutet, dass ich zig 100€ in ein Sammelspiel angelegt habe, dass durch ein anderes Sammelspiel ersetzt wird. Im besten Fall stellt WizKids selbst ne Tabelle online mit der man für die alten Schiffe die neuen Werte bekommt. Ich weiß, Utopie, aber man wird ja wohl noch träumen dürfen! Very Happy

Ich bin jedenfalls gespannt.

Ich bin auch gespannt und lasse das alles locker auf mich zukommen
Manchmal sind Gerüchte (engl. Rumors) nämlich einfach nur genau das: ein Rumoren in den Eingeweiden der Community, dass sich sich irgendwann als viel heiße Luft lautstark seinen Weg bahnt  Shocked
Laughing
Für echte Spekulationen haben wir bisher leider zu wenig Infos, daher ist das alles erstmal ... rumoren Wink
Aber spannendes Rumoren eben Very Happy

Vielleicht kriegen wir ja sogar eine Art Star Trek Armada? Very Happy

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5484
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: [Gerüchteküche] Änderungen bei STAW

Beitrag von D.J. am Mo Feb 22, 2016 5:01 pm

Zerknautscher schrieb:Edit: Neue Grundbox mit Ambassador Class und das Ding geht weg wie warme Semmeln! Very Happy

Waaah! Haben musswenn kommt! affraid Very Happy

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5484
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: [Gerüchteküche] Änderungen bei STAW

Beitrag von CmdGreen am Mo Feb 22, 2016 6:25 pm

Erstmal vielen Dank für´s Zusammensammeln der Infos!

Denke auch jetzt aufzuschreien wäre zu früh. Wenn die bisherigen Modelle/Karten über Tabellen angepasst werden geht das schon, sollten diese obsolet werden, wird nur noch privat weitergespielt oder nach entsprechender Absprache. Allerdings würde ich in diesem Fall meinem Geldbeutel einen Gefallen tun und ab der neuen Systematik nichts mehr kaufen, denn von Vorne würde ich nicht mehr beginnen.
Ist ja nicht so, dass nicht schon genug Material vorhanden wäre um schöne Spiele zu bestreiten.
avatar
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1282
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 43
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Re: [Gerüchteküche] Änderungen bei STAW

Beitrag von Cut am Mo Feb 22, 2016 6:38 pm

Ich gebe zu, hier mal den Boulevard-Journalisten gegeben zu haben. Malt man den Teufel an die Wand (Retirement...), dann gibt's reichlichere Wortmeldungen, als wenn man das einfach nur so beiläufig postet.

Persönliche gehe ich auch nicht davon aus, dass das so kommen wird.

Ich bin einfach gespannt und neugierig, was sich der Verlag jetzt hat einfallen lassen. Zum Kritteln bleibt dann noch genug Zeit. Verhindern können wir, als deutschsprachige Szene, sowas sowieso nicht Wink

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5144
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: [Gerüchteküche] Änderungen bei STAW

Beitrag von thaflya am Di Feb 23, 2016 2:04 pm

Puh. Harte news mit Potential zur Katastrophe. Bei Wizkids gehe ich vom schlimmsten aus.

thaflya

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 30.05.15

Nach oben Nach unten

Re: [Gerüchteküche] Änderungen bei STAW

Beitrag von Cut am Di Feb 23, 2016 2:05 pm

Abwarten und Earl Grey trinken Wink

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5144
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: [Gerüchteküche] Änderungen bei STAW

Beitrag von D.J. am Di Feb 23, 2016 2:26 pm

OT
Cut schrieb:Abwarten und Earl Grey trinken Wink
Ich trinke Earl Grey Nr. 69 von Tee Gschwendner Smile
Kein Gag, der schmeckt total lecker und ich hau den hier weg, als wäre ich Picard persönlich!

BTT
Und was Wizkids und Neuerungen in einem bestehenden System betrifft:
Joa, die haben sich in der Vergangenheit nicht gerade mit Ruhm beckleckert, eher mit Rum Wink
Aber die Star Trek Lizenz dürfte um einiges teurer sein, als ihre anderen, sofern es Franchises sind. Da werden die schon aufpassen, dass die keinen Murks veranstalten,weil die Investition sonst nämlich in Rauch aufgeht.


_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5484
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: [Gerüchteküche] Änderungen bei STAW

Beitrag von Mirror Q am Sa Feb 27, 2016 9:21 pm

Also ich seh das so:

WizKids hat ja anscheinend einen neuen Lieferanten für ihre Modelle (merkt man an der gestiegene Qualität der Modelle), oder der Fertigungsprozess wurde endlich Mal über die Jahre hinweg optimiert! ;-)
Das bedeutet aber auch, dass Reprints von alten Modellen in Zukunft neben Restbeständen dieser im Laden stehen würden, was durchaus zur Verwirrung beim Kunden führen könnte - jedenfalls bei den nicht so eingefuchsten wie wir es sind ;-)

Um dieses Problem zu umgehen, stellt WizKids konsequenterweise die Produktion sämtliche alten Wellen ein und bringt die am meisten nachgefragten Modelle/Sets nach und nach wieder auf den Markt - diese dabei exponiert integriert in den neuen Wellen um sie entsprechend für den Vertrieb/Kunden präsentieren zu können (die bisherigen Reprints wurden ja ohne große Werbetrommel rausgehauen).

Zum Thema "X-Wing 2.0" - ich hatte das bisher so verstanden, dass dort "nur" die Regeln moderat angepasst wurden, respektive die Erratas in die Spieleanleitung eingepflegt wurden, als auch die neuen Mechaniken (die über die vielen Erweiterungen in das Spiel eingeflossen sind) nun detailiert(er) erläutert werden um so das System auf den neuesten Stand zu bringen.

Nicht jedoch, dass die bisherigen Schiffe oder Karten osbulet wurden.
Jedenfalls wird das so in dem folgendem Review "http://www.belloflostsouls.net/2015/09/x-wing-2-0-behold-the-new-rulebook.html" beschrieben.
Darin heißt es:
"The new rulebook introduces a lot of minor changes and tweaks that should be totally invisible to most players but that create a much more stable game platform for the designers to use in creating new abilities that will actually function like they are meant to without needing excessive errata going forward. [....] the changes fixed and are delighted that FFG cleaned up and clarified the game.
So, yes. It is a new edition of X-Wing, but a new edition that is virtually indistinguishable from the old one.
"

Ich denke mal das WizKids exakt so auch mit Attack Wing verfahren wird und im Grunde sehe ich das in etwa so wie bei Munchkin - da kommt auch (fast) jedes jahr eine Neuauflage raus mit jeweils leicht veränderten Regeln, die lad ich dann runter, schau mir an was sich geändert hat und ja - meistens - spielt es sich dann auch in der Tat etwas flockiger und runder ^^ Und es werden neue Erweiterungen und Regelungenauigkeiten besser in den Spielablauf integriert.

Klar kann es dabei - wie bei Munchkin eben auch - zu Veränderungen im Kartentext kommen. Bei Munchkin gab es hierfür sogar mal ne extra (günstige) Erweiterungsbox, mit der man alle seine bisherigen Karten die nun ein Update bekommen haben, einfach austauschen konnte. Aber selbst so waren die Änderungen nur geringfügiger Art.....

Summa summarum seh ich dem Ganzen also recht entspannt gegenüber - klar die neuen Reprints bisher vergriffener Sets werden ein deutlich hübscheres Modell haben, hier und da werden eine paar Karten angepasst werden - aber ich glaube nicht das eine GROSSE Änderung im basalen Zahlensystem auf dem Attack Wing beruht, stattfinden wird - sondern eine behutsame Integration der bisherigen Spiel-Erweiterungen um das ganze Spiel analog zu X-Wing auf eine bessere Basis zu stellen.

Lg
MirrorQ




Mirror Q

Anzahl der Beiträge : 586
Anmeldedatum : 14.05.14

Nach oben Nach unten

Re: [Gerüchteküche] Änderungen bei STAW

Beitrag von D.J. am So Feb 28, 2016 7:33 am

X-Wing 2.0 war in erster Linie wirklich nur eine Intregation der FAQ bzw. Anpassung der Regeln an diese fraglichen Passagen. Dazu neue Schiffe, klar, wegen dem neuen Film war das schon passend.
Die einzige große Änderung war die Anpassung des neuen Schadensdecks, die auch für ordentlich Aufregung gesorgt hat.
Erst hieß es, dass neue Deck sei verpflichtend (dann hätte sich jeder Turnierspieler die neue Box kaufen müssen), dann wurde aufgrund der Proteste zurückgerudert, und man darf sich auf Turnieren sein Schadensdeck aussuchen.
Fazit:
Die neue Grundbox wurde trotzdem gekauft wie Bolle Very Happy

Ich denke, so in etwa wird es vielleicht auch bei STAW ablaufen.
Eine neue Grundbox mit angepassten Regeln und neuen Modellen wäre schon nicht schlecht Very Happy


_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5484
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: [Gerüchteküche] Änderungen bei STAW

Beitrag von Mirror Q am Fr März 04, 2016 9:59 pm

Betreff des Schadensdecks:
Da wäre es natürlich seitens FFG geschickt gewesen dieses als kleines Update-Kartenset à la 4,99 $ für die breite Masse anzubieten - jeder wäre glücklich gewesen und gut. :-)


Mirror Q

Anzahl der Beiträge : 586
Anmeldedatum : 14.05.14

Nach oben Nach unten

Re: [Gerüchteküche] Änderungen bei STAW

Beitrag von Der Sigmarpriester am Fr März 04, 2016 10:03 pm

Mirror Q schrieb: Betreff des Schadensdecks:
Da wäre es natürlich seitens FFG geschickt gewesen dieses als kleines Update-Kartenset à la 4,99 $ für die breite Masse anzubieten - jeder wäre glücklich gewesen und gut. :-)


Genau deswegen hat FFG das nicht gemacht, um ihre mega tolle Blaue Box besser verkaufen.

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: [Gerüchteküche] Änderungen bei STAW

Beitrag von Mirror Q am Fr März 04, 2016 11:28 pm

Is mir schon klar - das ist echt schade und kein guter Dienst beim Kunden.

Wenn ich das mal direkt (wie schon erwähnt) mit Munchkin vergleiche :-(

Seufz.

Mirror Q

Anzahl der Beiträge : 586
Anmeldedatum : 14.05.14

Nach oben Nach unten

Re: [Gerüchteküche] Änderungen bei STAW

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten