Cardassia rüstet auf...

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: Cardassia rüstet auf...

Beitrag von Skippy am Sa Okt 01, 2016 2:24 pm

Und hier haben wir nun eine Karte für Iliana Ghemor.

Auf das sie dem Obsidianischen Orden und Cardassia (und zwar in genau dieser Reihenfolge) wertvolle Dienste erweist. Cardassian Fraktion



Ich denke, die Fähigkeit müsste auch gut zu dieser Figur passen. Iliana "opfert" sich um auf einem feindlichen Schiff Sabotage zu verüben. Dadurch erhält sie Einblick in die Absichten des Gegners und kann so ihr eigenes Schiff warnen, welches dann wiederum entsprechend darauf reagieren kann.
avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1372
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: Cardassia rüstet auf...

Beitrag von CmdGreen am Sa Okt 01, 2016 5:01 pm

Liest sich seehr gut.
avatar
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1357
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 43
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Re: Cardassia rüstet auf...

Beitrag von Skippy am Mo Okt 03, 2016 9:51 am

Vielen Dank!

Die gute Frau leistet ja noch ein bisschen mehr als Miles O´Brien und mit dem zusätzlichen Battlestation Symbol Token kann man die Punktkosten auch rechtfertigen.
avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1372
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: Cardassia rüstet auf...

Beitrag von CmdGreen am Mo Okt 03, 2016 10:53 am

Die Dame kann jemandem ein Spiel schon ziemlich durcheinander bringen. Smile
avatar
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1357
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 43
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Re: Cardassia rüstet auf...

Beitrag von DonGrilleto am Mo Okt 03, 2016 12:14 pm

Nicht nur das - die Schilde müssen weder deaktiviert sein noch muss die Tarnung weg sein.

_________________
11 11 13 Dominion Fraktion 9 3 2 1 Neutrale 2

DonGrilleto

Anzahl der Beiträge : 420
Anmeldedatum : 27.10.13

Nach oben Nach unten

Re: Cardassia rüstet auf...

Beitrag von CmdGreen am Mo Okt 03, 2016 3:51 pm

Finde ich aber sehr thematisch da sie sich ja schon vorher als Spionin eingeschlichen hat.
avatar
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1357
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 43
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Re: Cardassia rüstet auf...

Beitrag von Skippy am Fr Okt 07, 2016 7:53 am

Das nächste Crewslot Symbol wird dann zu einer männlichen Figur sein. Wahrscheinlich auch etwas in Verbindung mit der Time Token Mechanik und/oder einem Contiunous Effec. Twisted Evil
avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1372
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: Cardassia rüstet auf...

Beitrag von Silent Alien am Fr Okt 07, 2016 7:58 am

Was tut sich bei der gefährlichen Trelok-Klasse die Chintoka zurückerobert hat?

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1684
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 40
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Cardassia rüstet auf...

Beitrag von Skippy am Mo Okt 10, 2016 5:38 pm

Silent Alien schrieb:Was tut sich bei der gefährlichen Telok-Klasse die Chintoka zurückerobert hat?

Da liest jemand die Geheimdienstberichte. Smile

Die Telok-Klasse hat sich sehr gut geschlagen, war bei Chin 'Toka aber natürlich auch das Primärziel der gegnerischen Bemühungen und dümpelte dann bald mit nur noch einem Hüllenpunkt herum.

Das Modell hat auch einen ersten Anstrich erhalten. Ein aktuelles Foto gibt es hoffentlich bald, sowie Tal'Shiar und der Sternenflottengeheimdienst mal wieder Zeit finden.
avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1372
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: Cardassia rüstet auf...

Beitrag von Skippy am So Okt 16, 2016 10:48 am

Et voilá:





avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1372
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: Cardassia rüstet auf...

Beitrag von Skippy am So Nov 13, 2016 1:48 pm

Während die Telok-Klasse ihre nächste Farbschicht erhält, widme ich mich mal einem alten Sorgenkind:
Der ATR-4107 bzw. der Dreadnought-Lenkrakete

Bereits als die erste Galor-Klasse erschien, überlegte ich mir, welche Schiffstypen noch für die Cardassianer erscheinen könnten. Auf die Hideki kam ich damals nicht, aber die Dreadnought-Lenkrakete war ganz oben auf meiner Liste. Bekannt war sie mir aus der VOY-Episode, aber vor allem aus ST: Armada II. Ich schmiedete sogar schon Pläne mir das Modell selbst zu bauen.

Dann erschien mit der Welle 21 das offizielle Modell. Meine Freude war groß, verflog aber recht schnell. Warum?

In bislang allen Gefechten wurde mir Dreadnought vor der Nase weggeballert.

Ich probierte verschiedene Kombinationen aus. Ohne Erfolg.

Das Ding wurde von den Spieldesignern falsch konzipiert.  Der nicht vorhandene Captain, gepaart mit Agility "0" machen aus der ATR-4107 ein viel zu leichtes Ziel. Dabei ist es um so schmerzhafter, dass der Koloss 28 SP und mehr kostet. Siehe hierzu auch Cuts Rezension auf weiterspielen dot net.

Manche der beigelegten Karten machen wenig Sinn (z.B. Thalaron Shock Emitter), sind überteuert (Maintenance Crew) und im Vergleich mit anderen Schiffen und der Vorlagen, erscheinen mir die Spielwerte/Attribute der ATR-4107 auch etwas seltsam.

Darum musste ich hier für Cardassia etwas unternehmen....

Attack: Ab Werk ist die offizielle ATR mit einem Angriffswert von "sechs" ausgestattet. Meiner Meinung nach etwas zu hoch. Auch wenn Dreadnought die Voyager in Schach hielt und irgendwelche Raumjäger pulverisierte - mit Angriff sechs würde man auf einer Stufe mit dem Dominion Schlachtschiff oder einem Borgkubus stehen. So etwas muss nicht sein und die Cardassianer brauchen eigentlich auch kein "Taschenschlachtschiff".

Agility: Die Cardassianer haben kaum wendige Schiffe, weswegen man hier nicht viel erwarten kann. Auf der anderen Seite ist die ATR-Serie eine fortschrittliche, autonome Waffe. Als solche fliegt sich nicht stupide auf das Ziel zu, sondern kann auch ausweichen, den Kurs ändern, Gegenmaßnahmen einleiten usw.

In der VOY-Episode konnte Dreadnought sogar seine Position verbergen und ein "Trugbild" erschaffen. Eventuell hätten die Spieldesigner diesbezüglich eine Karte für eine Sensorecho Symbol  Aktion dazulegen können. Eine vergeudete Chance...

Ein Wert von "null" ist daher hier einfach zu wenig...

Hull: Das Ding war nur etwas kleiner als die Intrepid-Klasse, von daher stimme ich hier dem Wert von "vier" zu.

Shields: Neben Problemen mit der Wendigkeit, sind cardassianische Schiffe grundsätzlich auch mit schwächeren Schutzschilden ausgestattet. Die Keldon-Klasse hat etwa einen Wert von "zwei" oder die Galor "drei". Darum schießt Dreadnoughts Spielwert von "fünf" hier auch über das Ziel hinaus.

Unter diesen Aspekten habe ich den Cardassianern eine neue, abgeschwächte Variante der ATR-4107 kreiert: Gloril

Der Name ist ein Andenken an ST: Armada II, wo die ATR-4107 Gloril bei der Schlacht um Cardassia regelmäßig meine klingonischen Verbände dezimiert hat.



Mit 26 SP etwas günstiger als Dreadnought und die Fähigkeit spiegelt die Möglichkeiten der ATR-4107 flexibel zu reagieren, um ihr Ziel zu erreichen. Die Spielwerte finde ich so auch angemessener.
avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1372
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: Cardassia rüstet auf...

Beitrag von CmdGreen am So Nov 13, 2016 3:45 pm

Sehr schöne Arbeit und wie ich finde plausible Herleitungen. Very Happy
avatar
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1357
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 43
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Re: Cardassia rüstet auf...

Beitrag von Skippy am Di Nov 15, 2016 9:02 am

CmdGreen schrieb:Sehr schöne Arbeit und wie ich finde plausible Herleitungen. Very Happy

Bedankt!

Als treuer Bürger Cardassias tut man eben was man kann.Smile
avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1372
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: Cardassia rüstet auf...

Beitrag von Skippy am So Nov 27, 2016 12:38 pm

Die nächste Crewkarte ist bereits im Transporterpuffer.

Es wird ein Crewslot Symbol Upgrade zum Third Battalion Soldier. Das waren die psychotischen Elitetruppen, die auf Empok Nor aus dem Winterschlaf erwacht sind und anfingen, dass Außenteam von Chief O ´Brien zu dezimieren (DS9: "Empok Nor").



Regeltechnisch kreisen meine Gedanken um folgendes:

- Die Karte beginnt mit einem Malus (2 Time Tokens)
- Wenn der Malus abgebaut ist, kann die Aktion der Karte verwendet werden
- Aktion: Visiere ein gegnerisches Schiff in Reichweite (1-3 ?) an. Lege ("discard") diese Karte und ein beliebiges Upgrade auf dem gegnerischen Schiff ab. Danach schalte ("disable") den Captain und alle übrigen Upgrades auf dem gegnerischen Schiff aus

>> Der Third Battalion Soldier ist quasi schon an Bord des gegnerischen Schiffes und benötigt aber zwei Runden um aus seiner Kiste zu kriechen. Danach fängt er an auf dem Schiff herum zu wüten.

Ich fände das sehr thematisch, aber ist es vielleicht zu mächtig?
avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1372
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: Cardassia rüstet auf...

Beitrag von CmdGreen am So Nov 27, 2016 3:31 pm

Vielleicht kann er jede Runde ein Upgrade disablen und der Gegner hat die Möglichkeit danach jedes mal zu würfeln um den Third Battalion Soldier zu stellen. Wenn er erwischt wurde, ist der Spuk vorbei.

Evtl. könnte man auch für jeden Jagdversuch eine Aktion verlangen, im Gegenzug geht dem Third Battalion Soldier nach drei Runden von allein die Luft aus.
avatar
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1357
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 43
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Re: Cardassia rüstet auf...

Beitrag von Skippy am Mo Nov 28, 2016 9:16 am

CmdGreen schrieb:Vielleicht kann er jede Runde ein Upgrade disablen und der Gegner hat die Möglichkeit danach jedes mal zu würfeln um den Third Battalion Soldier zu stellen. Wenn er erwischt wurde, ist der Spuk vorbei.

Evtl. könnte man auch für jeden Jagdversuch eine Aktion verlangen, im Gegenzug geht dem Third Battalion Soldier nach drei Runden von allein die Luft aus.

Ach Du meine Güte, dass liest sich ja noch besser an als meine Idee.
Vielen Dank! I love you
avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1372
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: Cardassia rüstet auf...

Beitrag von CmdGreen am Mo Nov 28, 2016 11:29 am

Sehr gern, freut mich wenn´s dir gefällt.
avatar
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1357
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 43
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Re: Cardassia rüstet auf...

Beitrag von Cut am Di Nov 21, 2017 11:26 am

Geht es hier weiter? Smile

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5329
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Cardassia rüstet auf...

Beitrag von Skippy am Sa Jul 28, 2018 7:55 pm

Der 3rd Battalion Soldier benötigt endlich mal ein, zwei Testspiele, damit ich die Karte finalisieren kann.


Nebenbei hat auch die geheime Werft im Orias-System wieder ein Projekt aufgenommen:



Die Brinok-Klasse stammt aus dem Computerspiel ST: Armada 2 und war dort so etwas wie ein leichter Kreuzer.

Bei der generischen Version habe ich mich mal an den "neuen Maßstäben" für Punktkosten versucht. Hierzu habe ich den neuen Gorn-Raider herangezogen, welcher ebenfalls 14 SP kostet.



Die Brinok-Kreuzer sind etwas kleiner, als ihre großen Verwandten der Galor-Klasse.
Darum gab es Abstriche bei Angriff und Rumpf.

Und es fehlt die  Battlestation Symbol Aktion, die standardmäßig bei den Cardassianern lediglich die Keldon-Klasse und hier in der Neutralen Zone die Telok-Klasse besitzen.

Im Gegensatz zum Gorn-Raider verzichtet die Brinok-Klasse auf ein   Manöver - welches auch un-cardassianisch wäre.  Razz



Wahrscheinlich werde ich dem Schiff zum Ausgleich einen 180° Feuerbereich geben.

Mögliche Upgrades wären z.B. Kampfdrohnen, ablative Panzerung oder eine Tarnvorrichtung.  Cardassian Fraktion

Was mir gerade irgendwie fehlt, sind passende Bilder zur Abrundung der einzelnen Karten. Wer etwas hat oder findet, immer her zu mir. Wink
avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1372
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: Cardassia rüstet auf...

Beitrag von CmdGreen am Sa Jul 28, 2018 8:47 pm

Das sieht jetzt schon sehr gut aus. Den 180° Feuerwinkel fänd ich auch passend.
avatar
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1357
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 43
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Re: Cardassia rüstet auf...

Beitrag von Silent Alien am So Jul 29, 2018 4:20 pm

Uhhh, wie schick! Soll ich das Ding auch wieder für dich bepinseln, Skippy? Cool

Das Material ist aber leider kein Ultra frosted detail, oder?

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1684
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 40
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Cardassia rüstet auf...

Beitrag von Skippy am Di Jul 31, 2018 1:18 pm

CmdGreen schrieb:Das sieht jetzt schon sehr gut aus. Den 180° Feuerwinkel fänd ich auch passend.

Ich danke Dir!I love you

Silent Alien schrieb:Uhhh, wie schick! Soll ich das Ding auch wieder für dich bepinseln, Skippy? Cool

Das Material ist aber leider kein Ultra frosted detail, oder?

Wenn Du Lust und Zeit hast: Das wäre echt spitze. I love you

Nein, in der Tat handelt es sich nicht um UFD. Gedruckt wurde das Modell in "Versatile Plastic". Die Oberfläche ist dadurch etwas rau, aber auch mit sehr viel mehr Details versehen, als z.B. die Odyssey-Class. Wink
avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1372
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: Cardassia rüstet auf...

Beitrag von Skippy am Mi Okt 03, 2018 7:52 pm

Und weiter geht es mit der Brinok-Klasse:

Die generische Version





und die Duran als namenhaftes Schiff

 
avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1372
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: Cardassia rüstet auf...

Beitrag von Cut am Mi Okt 03, 2018 8:41 pm

Ich mag Deine Kreativität, Skippy!

Hast Du dafür auch schon Modelle? Und kann man die als Hommage an die 80er auch zweimal fliegen und dann "Duran Duran" draus machen? Smile

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5329
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Cardassia rüstet auf...

Beitrag von D.J. am Do Okt 04, 2018 6:55 am

Cut schrieb:Ich mag Deine Kreativität, Skippy!

Hast Du dafür auch schon Modelle? Und kann man die als Hommage an die 80er auch zweimal fliegen und dann "Duran Duran" draus machen? Smile

lol! lol! lol! Wild Boys on the Matte ... afro flower jocolor

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5942
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Cardassia rüstet auf...

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten