Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Seite 1 von 40 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von Jayne Dabran am Do März 10, 2016 10:31 am

Naja, die Torpedos können recht simpel repliziert werden und dann aufgetankt werden...

gut, der vorschlag wird ja unten schon diskutiert, aber falls es zur abstimmung kommt: nope, bin dagegen Wink

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1231
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von D.J. am Do März 10, 2016 10:46 am

Habe deine Einwände im anderen Thread gelesen.
Ja, ist auch nix Besonderes Sad
Ich bin langsam auch eher dafür, es einfach so zu belassen wie es ist.
Für eine Hausregel ist der Torpedo eigentlich kaum geeignet, ohne dass es einen Rattenschawanz an weiteren Regeln nach sich zieht, die das Spiel am Ende total verändern und aus der Bahn werfen.

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5421
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von Jayne Dabran am Do März 10, 2016 10:49 am

Jep, so sehe ich das auch. Und dafür bin ich persönlich nicht lang genug im geschäft um sowas schon manirlich entscheiden zu können.
klar, ich würde gerne öfters Torpedos einsetzten, erstrecht schön stielecht mit der Enterprise-E ne Quantumtorpedosalve absetzten...aber das lohnt sich einfach nicht oder wird direkt überpowert...Zumal wir so manschen Anfänger bei uns haben der dann mit der Flut zusatzregeln die lust am Spiel verliert...

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1231
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von D.J. am Do März 10, 2016 11:01 am

Jayne Dabran schrieb:Jep, so sehe ich das auch. Und dafür bin ich persönlich nicht lang genug im geschäft um sowas schon manirlich entscheiden zu können.
klar, ich würde gerne öfters Torpedos einsetzten, erstrecht schön stielecht mit der Enterprise-E ne Quantumtorpedosalve absetzten...aber das lohnt sich einfach nicht oder wird direkt überpowert...Zumal wir so manschen Anfänger bei uns haben der dann mit der Flut zusatzregeln die lust am Spiel verliert...

Genau so sehe ich das inzwischen auch Smile

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5421
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von Der Sigmarpriester am Do März 10, 2016 11:05 am

Bei breitag würde von den Forum gefessen Very Happy


Werde auch immer wieder die Torpedos einsetzen auch wen der er Low als WoW sind. Für mich gehören die einfach zum Spiel dazu.

Wen ich die Assimilierten Klingonenschiffe einsetze am Samstag habe ich auch 2 stk dabei. Auch wen ich den Hintergedanken habe das 10p besser Investiert wären.

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2189
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von mimue6 am Do März 10, 2016 11:27 am

Der Sigmarpriester schrieb:mimue6 vergiss aber auch nicht die Klingonen oder Kazon und die Defiant Very Happy

Wäre doch schon etwas bitter wen die getarnte Defiant einfach so platzen würde ^^


Da die Defiant Crits zu Hits macht, kann sie gegen die Hits verteidigen. Meine Formulierung bezieht sich nur auf Evade-Tokens und Verteidigungswürfel, eine Schiffsfähigkeit wirkt trotzdem :-)
und auch da zum Fluff: Wenn sich die Defiant ohne ablative Panzerung getarnt einen Torpedo fängt, dann würde sie auch in der Sendung platzen....


was die Kazon angeht: Joa, die hätten dann Pech Very Happy
avatar
mimue6

Anzahl der Beiträge : 546
Anmeldedatum : 11.04.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von mimue6 am Do März 10, 2016 11:28 am

Würde am übrigens am Samstag auch einsteigen.

Würde zwar keine Torpedos spielen, wäre aber flexibel was Flotte und Punkte angeht. Hätte auch noch mal Interesse an kleineren Spielen so um die 100 Punkte...
avatar
mimue6

Anzahl der Beiträge : 546
Anmeldedatum : 11.04.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von Der Sigmarpriester am Do März 10, 2016 11:36 am

Flexible bin ich diesmal nicht, da ich noch die Föderation von meiner Frau mit Schleppen muss. Darum nur 3 Klingonnenschiffe bei mir ^^

Aber je mehr des so besser im Bunker^^

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2189
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von D.J. am Do März 10, 2016 11:40 am

mimue6 schrieb:Würde am übrigens am Samstag auch einsteigen.

Würde zwar keine Torpedos spielen, wäre aber flexibel was Flotte und Punkte angeht. Hätte auch noch mal Interesse an kleineren Spielen so um die 100 Punkte...
Okidoki, ich trage dich so ein Very Happy
Nachtrag:
Wir sind jetzt 7 Leute Smile
Einer fehlt noch, dann haben wir runde Runden Laughing

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5421
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von Der Sigmarpriester am Do März 10, 2016 3:00 pm

Für die Spieler sie Samstag kommen hat wer von euch diese kleinen Tütchen wo die Schiffsbase drin ist?
Wollte meinen Drohnentoken Sortieren und besser verstauen, deswegen bräuchte davon etliche

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2189
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von Jayne Dabran am Do März 10, 2016 3:04 pm

öhm, joa, müsste ein paar rumfliegen haben.

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1231
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von mimue6 am Fr März 11, 2016 3:43 pm

Update von heute: Ich muss morgen früh leider arbeiten und bin daher raus :-(

Wenigstens ist es dann wieder eine gerade Anzahl Spieler....
avatar
mimue6

Anzahl der Beiträge : 546
Anmeldedatum : 11.04.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von D.J. am Fr März 11, 2016 3:47 pm

Ach kagge Sad
Drück dir die Daumen, dass du eine ruhige Kugel schieben kannst I love you

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5421
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von mimue6 am Fr März 11, 2016 3:50 pm

D.J. schrieb:Ach kagge Sad
Drück dir die Daumen, dass du eine ruhige Kugel schieben kannst  I love you

wenn ich eine ruhige Kugel schieben könnte, müsste ich nicht hin Very Happy
avatar
mimue6

Anzahl der Beiträge : 546
Anmeldedatum : 11.04.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von D.J. am Fr März 11, 2016 3:56 pm

Stimmt auch wieder Wink
Dann einen möglichst stressfreien Tag Very Happy

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5421
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von D.J. am So März 13, 2016 9:35 am

Das war ja gestern ein heftiger Tag Very Happy
Meine Klingonen haben Silent Alien zwei Mal in die Knie gezwungen und nach der dritten Niederlage gegen mich, befürchte ich beinahe, dass ich für ihn zum Angstgegner werden könnte Wink

Wie war es bei euch?
Gibt es Spielberichte mit Bildern?
@ Brakiss
Ihr habt ja noch eine Einführungsrunde eingelegt. Wie war dein erster Kontakt mit dem Spiel?

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5421
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von Jayne Dabran am So März 13, 2016 10:53 am

ich hab zwar 2-3 Bilder, aber es wird denke ich kein Bericht geben...
das erste Spiel mit Brakiss zusammen war leider ein ziemliches gemetzel. Tribblchen hat sauber die schwachpunkte ausgeschaltet und dann den rest vernichtet...

Danach war eine kleinere improvisierte runde, die auf ein unentschieden hinauslief. Silent Alien und ich haben uns auf das unentschieden geeinigt, da wir beide schiffe mit geringer feuerkraft, aber hoher regenerationsfähigkeit, bzw kompensationsfähigkeit.

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1231
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von Cut am So März 13, 2016 11:02 am

Und: Wie hat Brakiss es aufgenommen?

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4843
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von D.J. am So März 13, 2016 11:02 am

Ah, okay. Ja, dann lohnt sich das natürlich nicht.
Schade, dass Brakiss bzw. du gestern so abgemetzelt wurdet Sad
Hatte Tribblechen nicht auch Klingonen?
War gestern irgendwas im Raktajino, das die Klingonen so beflügelte?
Ich war gestern übrigens noch beim Friseur Very Happy
Ich konnte doch Sigmarpriester unmöglich alleine mit neuem Haarschnitt rumlaufen lassen Razz


_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5421
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von Jayne Dabran am So März 13, 2016 11:03 am

nein, sie ist meine Cadis geflogen...
Tja, wie Brakiss es aufgenommen hat? keine ahnung, kann sowas nicht einschätzen, er wirds sicherlich selber sagen Wink

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1231
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von D.J. am So März 13, 2016 4:30 pm

Andere Frage:
Ich habe soeben eine neue, meinem neuen und von Silent alien initierten Avatar entsprechende, Klingonenflotte aus der Taufe gehoben. Geboren um die neue Welten zu entdecken und dem Empire einzuverleiben, wartet sie ungeduldig auf ihren Jungfernkampf am nächsten Samstag im BnW zu Köln Very Happy

In Frage kämen folgende Systeme, die da einer Eroberung Entdeckung und kartographierung durch die Klingonen harren:

- Argus (Föderation, mit Station)
- Betazed (derzeit in der Hand des Dominion)
- Risa (Föderation, denn auch Klingonen brauchen Wein, Weib und Gesang)
- H'Atoria (romulanisches Gebiet und dem Empire schon lange ein Dorn im Stirnhöcker)
- Narendra (stöhnt unter dem Stiefel der romulanischen Besatzungsmacht)
- Brakt (unter romulanischer Knechtschaft)
- K7 (Geteilt mit den Gorn, vielleicht kämpfen wir da nochmal von vorn' um die Vorherrschaft)

Wie sieht es aus?
Wer hat Lust und Zeit, sich am Samstag, den 19.03. mit meinen Klingonen im ehrenvollen Kampf um eines dieser Systeme zu messen?
Ich verspreche auch, dass ich diesmal keine 4 Kreuzer und keine 2 Vor'Cha aufbieten werde
Very Happy

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5421
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von Jayne Dabran am So März 13, 2016 5:21 pm

Silent Alien, Tribblechen und ich sind am 19.3 nicht in da...(ich bin Lasertag spielen mit freunden Very Happy )

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1231
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von Brakiss am So März 13, 2016 5:49 pm

Hallo zusammen Federation Symbol ,

ja wie habe ich es aufgenommen?
Eigentlich ausschließlich gut und mit Spaß, auch wenn wir verloren haben - Damit hatte ich wirklich kein Problem, denn es ist zwar in so Fern schade gewesen, weil ich gerne Mal unsere Besatzungen in Aktion erlebt hätte, aber unsere Pläne sind ja schon schnell durch einen cardassianischen Captain zunichte gemacht worden, der unseren Captain Tim Watters auf der USS Thunderchild, eben den von dem eben alles abhing mit seiner Sonderfähigkeit ausgeschaltet hatte, bei der er sich selbst zwar auch atomisiert, aber unser Spiel nachhaltig untergraben hatte. War auch ein bisschen bitter, dass man da überhaupt nicht gegen würfeln kann! Question affraid Question

Sorry, ich weiß leider nicht wie der Captain der Cardassianer hieß, war aber schon ein übler Zug der uns danach ein bisschen nackt dastehen ließ.  Aber gut, dass ich zukünftig weiß, dass die Cardassianer so was im Petto haben - Dann nehme ich das nächste Mal eben direkt zwei gute Captains mit, die in so einer Notlage reagieren können. Ich hoffe nur, dass die Cardassianer nicht alle ihre Schiffe solchen Selbstmordattentätern überlassen haben *achselzuck*

Jedenfalls war es ein interessantes Erlebnis, auch oder vielleicht sogar grade wegen derartiger Rückschläge. Aber ich muss sicher an meinen Englischkenntnissen arbeiten wenn ich beabsichtige das Spiel bei Zeiten ohne einen Lehrer zu spielen, aber das wird sicher ein Weilchen dauern. Wenn meine Schulzeit mit solchen Spielen geziert gewesen wäre, wo ich mehr Englischkenntnisse gebaucht hätte um zu überleben, dann wäre Englisch als Schulfach sicher eine Leidenschaft von mir gewesen.
Na ja, das wird schon irgendwie werden, und derweil werde ich eben noch ein wenig von Euch lernen müssen.

Like a Star @ heaven  sunny  Like a Star @ heaven

Ansonsten war das Spiel aber schon deshalb schön, weil ich genau die Schiffe und Besatzungsmitglieder einsetzten konnte, die ich wollte. Die USS Sutherland, die USS Thunderchild und die USS Yeager. Tja leider hab ich noch keine eigene USS Sutherland und auf diese, hat die Gegnerin gestern direkt zu Beginn, nach dem sie, wie schon erwähnt, unseren jungen Captain Tim Watters auf der USS Thunderchild gemeiner Weise eliminiert hatte, und deshalb seine Besatzung kopflos wie Geparden-Babys, nachdem ihr Muttertier getötet wurde, auf ihrem Schiff zurück gelassen, nun ihr ganzes Feuer gerichtet!affraid

Zwei cardassianische Standartkreuzer der Galor Klasse und eine Kraxon mit Gul Dukat persönlich an Bord, deckten die USS Sutherland mit viel Sperrfeuer ein, bis sie ein treibendes Wrack im All war. Aber ich werde trotzdem intensiv weiter daran arbeiten, dass ich schnellstens selbst eine bekomme. alien cat
Ach ja, und einen Garak von der DS9 brauche ich auch dringend. Alternativ eben den von der USS Robinson, leider weiß ich bei der aber bislang nicht, ob ich sie als Föderationsspieler, immer einsetzen kann, da  Captain Sisko das Schiff hat mopsen lassen!? Wenn ja besorge ich mir in jedem Fall eine.

Ach ja, das zweite Spiel gestern war im kleineren Rahmen auch ganz witzig, weil ich auch da nur die Raumschiffe zur Verfügung hatte, die mir wirklich gefielen. Die USS Thunderchild und eine Staffel Föderationsjäger hatten schon wirklich etwas. Gut bei 40 bzw. (50)! Punkten war das natürlich etwas wenig alternativ, da nur noch wenige  Punkte für ein angemessenes Bordpersonal bereitstanden. Das ersparte mir aber das übersetzen der englischen Texte *lach*.
Tja, aber das klingonische Neg`var Schlachtschiff entledigte sich Stück für Stück meiner tapferen Föderationsjäger, die gelegentlich auch mal einen zusätzlichen Seitenhieb von der USS Pegasus erhielten, die sich offensichtlich  unbemerkt mit ihrer wissenschaftlichen Spezialausrüstung auf die falsche Seite der Klingonen geschlagen hatte. Auffälligster Nachteil war in diesem Spiel, dass ich keinen Captain mit hohem Erfahrungswert hatte, weshalb ich nachdem meine Jägerstaffel schon etwas dezimiret war immer als erster anfangen musste und unglücklicher weise oftmals mit anderen Schiffen auf Kollisionskurs gereit, bevor diese meine Flugbahn verließen - Vermutlich ein typischer Anfängerfehler!?
Mein Alliierter ließ mich zwar alles Feuer des klingonischen Schlachtkreuzers auf mich ziehen, vergaß dabei aber mir zu sagen, dass seine Mission offenbar aus reinem Psychoterror bestand, mit dem er am Ende offenbar noch ein Unentschieden herausgeholt hat, aber da sahen sich meine Offiziere und Wesley Crushers Nova Geschwader der Sternenflotte, die Radieschen schon von unten an!
Bitter für diese tapferen, jungen Leute.

Tja ansonsten hab ich mich gestern vor allem über meine Neuerwerbung, die USS Mongolfier gefreut, bei der auch ein Wesley Crusher dabei ist! Mal abwarten, ob er mir am Ende auch etwas nützt, oder gar Glück bringt.

Alles in Allem war es jedenfalls ein schöner und ausgefüllter  Spiel- und Kampftag, wobei vor allem Jayne Dabran, aber auch unseren zwei Gegnern besonderer Dank für  ihre Mühe und Geduld mit mir gilt.

In diesem Sinne alles Gute
Brakiss Arrow Arrow Arrow

Brakiss

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 01.03.16

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von Jayne Dabran am So März 13, 2016 6:01 pm

jaaaa....mein schiff war ein wenig auf ego-trupp gebaut Laughing
USS Equinox (Nova-Klasse) mit 7 Schilden...regeneration pur^^ aber die Neghvar konnte ich so richtig damit ärgern.


Der End-Stand des gefechtes: (Pegasus von Silent Alient und meine Equinox). Keiner hat wirklich die möglichkeit den anderen zu vernichten. Ich kann immer meine schilde reparieren und er den schaden auf kosten von aux wegstecken...

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1231
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von Nr. 34 am So März 13, 2016 6:47 pm

D.J. schrieb:
In Frage kämen folgende Systeme, die da einer Eroberung Entdeckung und kartographierung durch die Klingonen harren:

- H'Atoria (romulanisches Gebiet und dem Empire schon lange ein Dorn im Stirnhöcker)
- Narendra (stöhnt unter dem Stiefel der romulanischen Besatzungsmacht)
- Brakt (unter romulanischer Knechtschaft)

Wie sieht es aus?
Wer hat Lust und Zeit, sich am Samstag, den 19.03. mit meinen Klingonen im ehrenvollen Kampf um eines dieser Systeme zu messen?
Ich verspreche auch, dass ich diesmal keine 4 Kreuzer und keine 2 Vor'Cha aufbieten werde
Very Happy

Sollte ich nächste Woche Zeit haben (sieht derzeit so aus),
werde ich den Exclamation rechtmäßigen Exclamation Besitz des Sternenimperiums gerne verteidigen.

Würde (wenn Zeit ist) zudem mit einer Ära-Flotte bei Zakdorn oder Jouret angreifen (ENT-TOS/TMP), das hatten wir ja auch noch auf.

Für ein schnelleres Spiel (wegen des Spielstils der Fraktion) stände auch eine MU-Flotte in einem beliebigen Sektor bereit.




avatar
Nr. 34

Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 20.09.15

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 40 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten