Star Trek Ascendancy - Neues Star Trek Spiel von GF9

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Nach unten

Re: Star Trek Ascendancy - Neues Star Trek Spiel von GF9

Beitrag von Zerknautscher am Mo Nov 19, 2018 9:39 am

Freut mich zu hören! Very Happy
Komme heute vermutlich dazu die Raumstationen anzufangen, also stellt euch auf weiteres Bildmaterial ein... Very Happy

_________________
Federation Symbol [10] Klingon Symbol [7] Romulan Symbol [7] Borg Fraktion [2]
"It is possible to commit no mistakes and still lose. That is not a weakness; that is life." - Jean-Luc Picard (42923.4)
avatar
Zerknautscher

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 29.11.13
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Ascendancy - Neues Star Trek Spiel von GF9

Beitrag von D.J. am Mo Nov 19, 2018 3:46 pm

Zerknautscher schrieb:Komme heute vermutlich dazu die Raumstationen anzufangen, also stellt euch auf weiteres Bildmaterial ein... Very Happy

Na, dann bin ich aber mal gespannt und freue mich auf Bilder Very Happy

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5942
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Ascendancy - Neues Star Trek Spiel von GF9

Beitrag von data_fan am Mo Nov 19, 2018 4:09 pm

Cooler Bericht.

Übrigens das Video ist auch recht interessant.

Das einzige was mich doch etwas abschreckt: über 5 Stunden-Spielzeit. Da braucht man schon Hard-Core-Trekki-Zocker - und Knabberzeug.

data_fan

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 37
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Ascendancy - Neues Star Trek Spiel von GF9

Beitrag von Cut am Mo Nov 19, 2018 4:10 pm

Zerknautscher schrieb:Freut mich zu hören! Very Happy
Komme heute vermutlich dazu die Raumstationen anzufangen, also stellt euch auf weiteres Bildmaterial ein... Very Happy

Wir alle Very Happy

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5330
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Ascendancy - Neues Star Trek Spiel von GF9

Beitrag von Zerknautscher am Mo Nov 19, 2018 7:40 pm

data_fan schrieb:Cooler Bericht.

Danke! Very Happy

data_fan schrieb:[...] Das einzige was mich doch etwas abschreckt: über 5 Stunden-Spielzeit. Da braucht man schon Hard-Core-Trekki-Zocker - und Knabberzeug.

Die Spielzeit ist so eine Sache. Richtig ist, dass STA eher ein "Event"-Spiel ist und man dem ganzen schon entsprechend Zeit einräumen muss. Allerdings ist die Spielzeit seitens der Entwickler mit einer Stunde pro Teilnehmer angesetzt, was im Vergleich zu anderen Spielen dieser Kategorie sehr moderat ist; Star Wars Rebellion beispielsweise schlägt erfahrungsgemäß mit 90+ Minuten pro Spieler zu Buche, Twilight Imperium, ein weiteres "4X" braucht gern mal 8 bis 12 Stunden und breitet sich damit zuweilen über zwei Tage aus! Um auf diese 60min/Spieler zu kommen müssen die Spieler allerdings schon wissen was sie tun, also fallen die ersten Partien zwangsläufig länger aus, da eben noch viel gefragt und erklärt werden muss.

Trekkie zu sein schadet ganz sicher nicht, aber ich denke wichtiger ist, dass man gerne mal größere und komplexere Spiele spielt, sei es ein Tabletop oder Strategiespiele wie "Im Wandel der Zeiten" oder "Terra Mystica". In dieser Kategorie ("großes" Brettspiel) halte ich STA auch für nicht-Trekkies sehr reizvoll, weil es unter dem schönen Theme auch ein solides, schlankes 4X-Spiel ist. Mit Seerouten, Inseln und den klassischen Kolonialmächten könnte man da auch ein schickes Karibik-Spiel draus machen, glaube ich. Laughing Man sollte aber eben gern "große" Spiele mögen oder zumindest nicht scheuen.

In unserer (gänzlich Snacklosen) Partie kamen die 5+ Stunden hauptsächlich durch zwei Faktoren zustande: Zum einen war es für 3 von 4 Spielern die erste Partie und da ist es mit der reinen Regelerklärung nun mal nicht getan; alle Entscheidungen und das sich dabei festigende Verständnis der zugrunde liegenden Mechaniken benötigen zusätzliche Zeit. Es wird viel gefragt, viel nach-erklärt, bei Entscheidungen beraten, usw. Die Anleitung schlägt zum Beispiel vor die ersten 1 oder 2 Züge parallel zu spielen um Zeit zu sparen, aber das kann man natürlich in einer Anfänger- und Lernpartie nicht machen, da die Spieler möglichst viele Spielzüge beobachten und nachvollziehen können sollten, um das Spiel besser zu verstehen.
Zum anderen sind wie gesagt 2 aus unserer Runde keine Brett- oder Tabletopspieler. Dementsprechend war es für die beiden dann doch ziemlich viel und entsprechend länger brauchten sie um ihre Optionen zu verstehen und sich dann noch für eine zu entscheiden.

Das ist für mich allerdings auch eine Investition. Nach 1-2 Spielen sind (hoffentlich) alle so fit, dass das Spiel schneller und spannender wird. Smile

Trotz der langen Spielzeit fühlt es sich für mich übrigens nur selten "lang" an. Meistens nutze ich die Zeit um mit den anderen Spielern den Zug des aktuellen Spielers zu kommentieren, auszuwerten, vielleicht Stimmung gegen einen Rivalen zu machen, einen Militärpakt oder Handelsabkommen auszuhandeln...
Nur wenn ein Spieler in Analyse-Paralyse versinkt und dann vielleicht noch denkt er hätte Pause bis er wieder selbst am Zug ist, erodiert meine Geduld mitunter etwas. Twisted Evil

_________________
Federation Symbol [10] Klingon Symbol [7] Romulan Symbol [7] Borg Fraktion [2]
"It is possible to commit no mistakes and still lose. That is not a weakness; that is life." - Jean-Luc Picard (42923.4)
avatar
Zerknautscher

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 29.11.13
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Ascendancy - Neues Star Trek Spiel von GF9

Beitrag von D.J. am Di Nov 20, 2018 5:14 am

Analyse-Paralyse ... da kannte ich auch mal einen Very Happy
Da hörte ich im Kopf immer ...
Analyse-Paralyse:

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5942
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Ascendancy - Neues Star Trek Spiel von GF9

Beitrag von data_fan am Di Nov 20, 2018 6:40 am

Danke für die ausführliche Darstellung.

Eine Frage noch: Hast du das Spiel mit Personen gespielt, mit denen du auch STAW spielst? Mir blieben eigentlich nur diese, da zu zweit das Spiel ja kaum Sinn macht. Manche STAW Spiele dauern bei uns auch 3-4 Stunden. Je nachdem, wieviel Punkte und Schiffe genutzt werden.

data_fan

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 37
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Ascendancy - Neues Star Trek Spiel von GF9

Beitrag von data_fan am Di Nov 20, 2018 6:43 am

Wobei ich auch noch anmerken muss: STFC wäre auch ein Favorit. Damals musste ich mich zwischen STAW und STFC entscheiden und bin hier gelandet... u.a., da es das Regelwerk in deutscher Sprache gab.

data_fan

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 37
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Ascendancy - Neues Star Trek Spiel von GF9

Beitrag von Zerknautscher am Di Nov 20, 2018 8:18 am

Ich habe zwar STFC noch nicht gespielt, aber ich glaube das könnte gut passen.
Von dem was Cut schrieb dauert eine Partie 1-2 Stunden und das Erlebnis ist durch die detaillierteren Modelle und Aufträge thematisch noch dichter als bei STA.

Einer der Gründe warum ich mich für STA entschieden habe ist, dass es für nicht-Trekkies im Grunde genauso interessant ist wie für Fans und dass es ein s.g. 4X ist, das "leicht" genug ist, an einem Abend durchgespielt werden zu können. Ich habe allerdings auch 3-4 verschiedene Brettspielgruppen von denen ich zehren kann. Das erhöht meine Chancen die nötigen Spieler an den Tisch zu bekommen und da STA abseits des Themes auch ein nettes Zivilisationsspiel ist, hat es auch gute Karten die Leute zu interessieren.

Ein Knackpunkt für ein gutes Spielerlebnis sind bei STA aber glaube ich die Spieler selbst. Habe auf BGG einige frustrierte Kritiken gelesen von Spielern, die mit dem Spiel keinen Spaß hatten oder enttäuscht waren. Deren "Fehler" war, wie sich herausstellte, einfach die geschriebenen Regeln zu spielen, ohne an den passenden Stellen miteinander zu verhandeln, Abkommen zu schließen etc. Dafür gibt es aber eben auch keine fixen Regeln; man darf alles zueinander sagen, Weltraumrouten, Kolonisierungsrechte etc. anbieten, lügen, aufwiegeln - was einem so einfällt. Das macht sehr viel Spaß, steht aber nirgendwo beschrieben und man braucht eben auch die entsprechenden Spieler.

Wie es sich mit der Spielbarkeit verhält, kann ich Dir, ohne STFC gespielt zu haben, nicht sagen. Ich schätze, dass STFC etwas komplexer ist, sich aber aufgrund der ausfallenden Verhandlungen und geringeren Spielerzahl trotzdem schneller spielt. Wie ich es verstanden habe ist das Spiel bei STFC durch die Aufträge auch etwas fokussierter und beinhaltet Figuren aus den Serien. Bei STA geht es ja nicht um Captains sondern um die gesamte Zivilisation, es ist eben alles etwas generischer.

Also mein Zwischenfazit: Wenn du perspektivisch keine 4 oder Spieler zusammenbekommst und ohnehin schon Spieler hast, die sich sowohl mit Star Trek auskennen, als auch mit Regeln von Tabletop-Komplexität scheint mir STFC die bessere Wahl - obwohl es etwas teurer ist und so sehr ich STA auch lieb gewonnen habe.

Cut, du hast ja beides gespielt, was sagst du dazu?

_________________
Federation Symbol [10] Klingon Symbol [7] Romulan Symbol [7] Borg Fraktion [2]
"It is possible to commit no mistakes and still lose. That is not a weakness; that is life." - Jean-Luc Picard (42923.4)
avatar
Zerknautscher

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 29.11.13
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Ascendancy - Neues Star Trek Spiel von GF9

Beitrag von Cut am Di Nov 20, 2018 5:09 pm

Cut äußert sich da zeitnah nochmal ausführlicher zu. Very Happy Jetzt nur kurz:

Aber Du triffst den Nagel schon ziemlich genau auf den Kopf.
Ich will mich auf die Spielzeit von 1-2 Stunden bei Fleet Captains auch nicht festlegen. Ist echt schon wieder lange her. Wenn man viel in der (nicht sehr gut organisierten) Anleitung nachlesen muss, dauert es gerne was länger. Dreier Spiele dauern länger als zweier. Aber das ergibt und versteht sich ja alles von selbst, ne? Smile

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5330
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Ascendancy - Neues Star Trek Spiel von GF9

Beitrag von Zerknautscher am Fr Nov 23, 2018 1:00 pm

So. Die Sachen sind zwar nicht so schön geworden wie ich sie haben wollte oder hätte machen können, aber fürs erste zumindest spielfertig.

Die Raumbasen hat mir ein Kumpel mithilfe der Datei von Frank auf boardgamegeek ausgedruckt. Entsprechend gereinigt und zusammengeklebt sahen die Teile dann so aus:



Über mehrere Tage verteilt habe ich die Stationen dann grundiert und einigermaßen passend bemalt. Den Detailfuchsern wird auffallen, dass nicht alle Fenster "richtig" sitzen usw. aber darum ging es mir zugegebenermaßen auch nicht. Very Happy



Außerdem habe ich noch die Kontrollzentren und Flottenmarker umbemalt.





Die Einzelschiffe werde ich, wenigstens fürs Erste, in ihren Grundfarben belassen; das ist mir selbst bei Minimaldetails (ca. 5 Farben) doch etwas zuviel Arbeit bei 150 Schiffchen, zumal die Grundierung auf dem Kunststoff nicht so toll zu halten scheint. Die Kontrollzentren und Flotten habe ich mit einer Klarlackschicht überzogen und hoffe, dass die einigermaßen hält - sonst muss ich irgendwann womöglich entfärben. >_>

Hoffe am Dienstag wieder spielen zu können. Very Happy

_________________
Federation Symbol [10] Klingon Symbol [7] Romulan Symbol [7] Borg Fraktion [2]
"It is possible to commit no mistakes and still lose. That is not a weakness; that is life." - Jean-Luc Picard (42923.4)
avatar
Zerknautscher

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 29.11.13
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Ascendancy - Neues Star Trek Spiel von GF9

Beitrag von D.J. am Fr Nov 23, 2018 1:04 pm

Himmel hilf!  Shocked Das sieht ja absolut oberstark aus! Richtig klasse gemacht cheers sunny
Und damit dann bitte demnächst auch wieder so einen Spielbericht Very Happy Basketball

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5942
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Ascendancy - Neues Star Trek Spiel von GF9

Beitrag von Cut am Fr Nov 23, 2018 4:53 pm

OK. Das ist schon aufdringlich cool, was Zerknautscher hier anbietet... Wink

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5330
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Ascendancy - Neues Star Trek Spiel von GF9

Beitrag von Zerknautscher am Fr Nov 23, 2018 5:15 pm

Embarassed Es ist nicht aufdringlich gemeint, ich bin nur begeistert! Laughing

Die Idee mit der Bemalung ist auch nicht auf meinem Mist gewachsen, habe auf BGG Bilder eines anderen Nutzers gesehen und es frech nachgemacht! Very Happy

_________________
Federation Symbol [10] Klingon Symbol [7] Romulan Symbol [7] Borg Fraktion [2]
"It is possible to commit no mistakes and still lose. That is not a weakness; that is life." - Jean-Luc Picard (42923.4)
avatar
Zerknautscher

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 29.11.13
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Ascendancy - Neues Star Trek Spiel von GF9

Beitrag von Cut am Fr Nov 23, 2018 11:19 pm

Und es sieht gut aus!
Danke, dass du uns daran Anteil haben lässt Smile

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5330
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Ascendancy - Neues Star Trek Spiel von GF9

Beitrag von D.J. am Sa Nov 24, 2018 7:58 am

Zerknautscher schrieb:Embarassed Es ist nicht aufdringlich gemeint, ich bin nur begeistert! Laughing
Aufdringlich verstehe ich eher als Ansporn es nachzumachen oder endlich mal Ascendancy zu spielen Very Happy Unterstehe dich nachzulassen oder keine Bilder mehr zu posten!

Zerknautscher schrieb:Die Idee mit der Bemalung ist auch nicht auf meinem Mist gewachsen, habe auf BGG Bilder eines anderen Nutzers gesehen und es frech nachgemacht! Very Happy
Gut geklaut ist immer noch besser als schlecht selbst gemacht jocolor lol!

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5942
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Ascendancy - Neues Star Trek Spiel von GF9

Beitrag von Zerknautscher am Sa Nov 24, 2018 3:14 pm

Freut mich, dass es euch gefällt! Very Happy Weitere Bilder und Berichte kommen bestimmt, sobald ich wieder zum Spielen komme...!

_________________
Federation Symbol [10] Klingon Symbol [7] Romulan Symbol [7] Borg Fraktion [2]
"It is possible to commit no mistakes and still lose. That is not a weakness; that is life." - Jean-Luc Picard (42923.4)
avatar
Zerknautscher

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 29.11.13
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Ascendancy - Neues Star Trek Spiel von GF9

Beitrag von data_fan am Mi Dez 05, 2018 10:02 pm

Sehr cool....

data_fan

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 37
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Ascendancy - Neues Star Trek Spiel von GF9

Beitrag von Jayne Dabran am Do Dez 06, 2018 11:12 am

Das sieht wirklich gut aus!

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1396
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Ascendancy - Neues Star Trek Spiel von GF9

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten