»To be independent« (Standardliste Independent / Maquis - 130 Punkte)

Nach unten

»To be independent« (Standardliste Independent / Maquis - 130 Punkte)

Beitrag von D.J. am Do Mai 12, 2016 10:37 am

Ich habe es gestern abend geschafft, mir ein Stündchen Zeit freizuschaufeln und mich mal wieder um meine Maquis / Independent zu kümmern.
Herausgekommen ist dabei das hier:

»To be independent«
Nach den Friedensverhandlungen mit den Cardassianern und der daraufhin erfolgten Aufgabe der ehemaligen Kolonien in den Bereichen nahe der cardassianischen Grenze, bildete sich die Widerstandsbewegung des Maquis.
Ein Nachfahre von Khan Singh, der sich selber der wahre Khan nennt, schloss sich nach einiger Zeit dem Maquis an, nachdem er einem Ferengi ein ausgemustertes Schiff der Miranda Klasse abgenommen und es unter dem Namen »Reliant II« wieder aufgebaut hatte. Über das das Schicksal des Ferengi ist nichts mehr bekannt, aber es wird gemunkelt, dass er weiterhin Geschäfte mit Khan macht. Auch wenn Michael Eddington und die anderen Mitglieder des Maquis ihn mit Misstrauen beobachteten, nahmen sie den neuen Khan auf. Thomas Riker, der durch einen Transporterunfall erschaffene Zwillingsbruder von William T. Riker,  sollte Khan nach Möglichkeit unter Kontrolle halten. Einige andorianische Siedler, die ebenfalls mit der Politik der Föderation nicht einverstanden waren, stießen mit einem alten Schiff der andorianischen Flotte, welches eigentlich ausgemustert werden sollte, zum Maquis. Ebenfalls ist bereits mehrfach ein Marauder der Ferengi bei den Maquis gesichtet worden. Es ist unklar, ob sich der Ferengi dem Maquis angeschlossen hat, oder ob es nur ein Zulieferer ist. Es steht aber zu vermuten, dass es sich bei diesem Ferengi um jenen handelt, der Khan die »Reliant II« verkaufte.
Die hier aufgebaute Flotte zeigt einen der schwersten Flottenverbände, die der Maquis in seinem Kampf gegen die Cardassianer aufbieten kann. Er wird meist als mobile Basis genutzt, von dem aus die Mitglieder des Maquis ihre Überfälle und ihren Nachschub organisieren Von Zeit zu Zeit wird dieser Verband von bajoranischen Siedlern und ehemaligen Widerstandskämpfern unterstützt.

»Kumari« [22]
- Thy’Lek Shran (Captain) 6 [4]
- Long Range Sensors [3]
- Particle Cannon Array [3]
Ship Total: 32 SP

»Reliant II« (Independent Variante) [20]
- Independent (Federation) Flagship [10]
- Khan Singh 8 (Captain) [5]
- Lojur [2]
- Joachim [4]
- - Photon Torpedoes [2*]
Ship Total: 43 SP

»Val Jean« [22]
- Michael Eddington 6 (Captain) [4]
Ship Total: 26 SP

»Independent« (Miranda Class) [18]
- Thomas Riker 6 (Captain) [4]
- - Photon Torpedoes [3*]
- - Immersion Shielding [3]
Ship Total: 28 SP

Resource: Flagship [0]
Fleet Total: 129 SP

Was meint ihr, ist diese Liste sowohl spielbar als auch fluffig?
Mir erscheint sie ausgewogen, nicht zu hart und thematisch passend (siehe Hintergrund)

Smile

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5942
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: »To be independent« (Standardliste Independent / Maquis - 130 Punkte)

Beitrag von Skippy am Do Mai 12, 2016 3:09 pm

Ich finde die Liste ganz brauchbar und stimmig! Very Happy
Gerne können wir auch mal drei Galor-Kreuzer dagegen antreten lassen.

Eventuell ist das Immersion Shieldung etwas zu "State of the Art" für so eine Freischärlergruppe, aber ich sehe auch Thomas Riker mit an Bord. Und der hat dem Maquis immerhin auch schon die USS Defiant stibitzt.

Von daher: Machen Sie es so! Cool
avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1373
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: »To be independent« (Standardliste Independent / Maquis - 130 Punkte)

Beitrag von D.J. am Do Mai 12, 2016 3:43 pm

Skippy schrieb:Ich finde die Liste ganz brauchbar und stimmig! Very Happy
Gerne können wir auch mal drei Galor-Kreuzer dagegen antreten lassen.
Da bin ich sofort dabei, wenn sich was ergibt Very Happy

Skippy schrieb:Eventuell ist das Immersion Shieldung etwas zu "State of the Art" für so eine Freischärlergruppe, aber ich sehe auch Thomas Riker mit an Bord. Und der hat dem Maquis immerhin auch schon die USS Defiant stibitzt.

Ja, da habe ich auch verdammt lange dran überlegt, bin aber dann zu dem gleichen Schluss gekommen wie du pirat
Alternativ hätte Riker ja auch versuchen können, ein anderes Schiff zu "requirieren", aber mein Gedanke war der, dass Immersion Schielding nicht zu stark ist und dieser eine Schildpunkt gut auf eine Miranda Klasse passt, um sie etwas haltbarer zu machen. Die ist übrigens "Intern" (also für mich bei meinem Listenbau) auf die Independent fixiert und kommt nirgendwo anders drauf.
Mit der Val Jean bin ich noch nicht ganz warm, da ich Eddington (und auch die Gavroche) proxen müsste. Da schaue ich immer wieder, wie ich die entweder besser machen, oder womit ich sie ersetzen kann.

Aber im Großen und Ganzen geht das hier schon als Standardliste durch, mit der ich hoffe nicht zu sehr unter die Räder zu gerten Razz

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5942
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: »To be independent« (Standardliste Independent / Maquis - 130 Punkte)

Beitrag von D.J. am Do Mai 12, 2016 3:54 pm

Aber wo wir gerade bei mitternächtlichen Requirierungsmaßnahmen sind ... pirat

»Reliant II« (Independent Variante) [20]
Werte: 3/ 2 / 4 / 4
- Khan Singh 8 (Captain) [5]
- Lojur [2]
- Joachim [4]
- - Photon Torpedoes [3*]
Ship Total: 34 SP

»Independent« (Miranda Class) [18]
Werte: 2 (3) / 2 / 3 / 3
- Tuvok 5 (Captain) [3]
- - Immersion Shielding [2]
- Photon Torpedoes [3*]
- B'Elanna Torres [4]
- - Type 8 Phaser Array [2]
Ship Total: 32 SP

»Val Jean« [22]
Werte: 2 / 3 / 3 / 3
- Thomas Riker 6 (Captain) [5]
- Photon Torpedoes [3*]
Ship Total: 30 SP

»Gavroche« [22]
Werte: 2 / 3 / 3 / 3
- Michael Eddington 6 (Captain) [4]
- Photon Torpedoes [3*]
Ship Total: 29 SP

Resource: High Yield Photon Torpedoes [5]
Fleet Total: 130 SP

In dieser Liste kommt der Maquis stärker durch bzw. ist sichtbarer vertreten und die Torpdeos sind nach der Köln-Bonner Hausregel berechnet.
Hier hat Thomas Riker aber richtig zugeschlagen und nicht nur Immersion Shielding abgegriffen, sondern auch mit Hilfe von Tuvok (und einem gewissen Magerstufen-Ferengi) einen Type 8 Phaser Array der ja einen Angriffswürfel mehr gibt.
Kann man das noch durchgehen lassen, oder ist das schon zu krass für die Widerständler?

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5942
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: »To be independent« (Standardliste Independent / Maquis - 130 Punkte)

Beitrag von Skippy am Do Mai 12, 2016 5:27 pm

Also da wäre jetzt nichts dabei, was m.E. zu stark ist.
Also stark i.S.v. die Cardassianer sehen diese Flotte am Horizont und verlassen fluchtartig den Sektor.Laughing  

Mit den richtigen Waffenhändlern (z. B. der Ferengi Omag) können die Maquis auch auftrumpfen.
Kritisch würde ich sehen, wenn diese Widerständler mit größeren Pötten (hoher Angriff, viel Hülle) auftauchen würden. Da meine ich, fehlt ihnen das Personal und die sonstigen Resourcen um große Raumschiffe unterhalten zu können.

Phaser 8 Upgrade geht auch in Ordnung. Hat nicht sogar die alte USS Reliant etwas mehr Biss auf RW 1 gehabt?
Auch die würde gut reinpassen, wenn man sie irgendwo hätte bergen können.

Immersion Shielding war ja ein Gimmick des Delta Flyer. Da "könnte" man meinen, dass so ein Upgrade schwierig bis gar nicht zu kriegen sei, aber das wäre etwas zu nerdig gedacht. Zu stark ist es auch nicht und vielleicht ging es ja nach der Rückkehr der Voyager in Serienproduktion und kann problemlos, erfrischend (il)legal erworben werden.  Smile
avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1373
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: »To be independent« (Standardliste Independent / Maquis - 130 Punkte)

Beitrag von D.J. am Do Mai 12, 2016 5:46 pm

Ja, stimmt schon, das Immersion Shielding ist recht "exclusiv". Allerdings gibt dieses Extra wirklich nur um den einen Schildpunkt und ich denke einfach, dass es auch andere technische Möglichkeiten dafür gibt.
Als ich mich dafür entschied, sah ich den Namen wie bei "Thomas Riker" als Pseudonym für eine artgleiche Technik Smile Das Phaser Upgrade liegt mir da schon schwerer im Magen Neutral Das werde ich wahrscheinlich wieder rausnehmen.
Die alte Reliant hat tatsächlich auf RW1 richtig Biss Razz Zusätzlich zu dem normalen RW-Bonus bekommt sie noch +1 drauf, kommt also auf 4 Angriffswürfel auf RW1.
Der Nachteil ist:
Sie ist als Föderationsschiff deklariert und so muss Khan dort einen Strafpunkt zahlen. Bei der neuen entfällt das, da sie direkt als Independent gelistet ist, dafür aber hat sie eine andere Fähigkeit. Mit ihr kann man aktive Schilde disablen um so für jedes abgeschaltete Schild einen zusätzlichen Angriffswürfel zu erhalten. Die Kleine kommt also auf 5 - 6 Rote, wenn sie es darauf anlegt Twisted Evil
Der Nachteil ist eben, dass ale Treffer wie Gongschläge direkt auf die Omme Hülle gehen affraid

Na ja, jetzt habe ich auf alle Fälle zwei Standardlisten für die Maquis (und zwei für die Klingonen), jetzt fehlen mir nur noch zwei für die Föderation, dann kann ich die abheften und habe sie jedesmal ohne großes Nachdenken griffbereit Very Happy

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5942
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: »To be independent« (Standardliste Independent / Maquis - 130 Punkte)

Beitrag von Skippy am Fr Mai 13, 2016 7:34 am

D.J. schrieb:Ja, stimmt schon, das Immersion Shielding ist recht "exclusiv". Allerdings gibt dieses Extra wirklich nur um den einen Schildpunkt und ich denke einfach, dass es auch andere technische Möglichkeiten dafür gibt.
Als ich mich dafür entschied, sah ich den Namen wie bei "Thomas Riker" als Pseudonym für eine artgleiche Technik Smile Das Phaser Upgrade liegt mir da schon schwerer im Magen Neutral Das werde ich wahrscheinlich wieder rausnehmen.
Die alte Reliant hat tatsächlich auf RW1 richtig Biss Razz Zusätzlich zu dem normalen RW-Bonus bekommt sie noch +1 drauf, kommt also auf 4 Angriffswürfel auf RW1.
Der Nachteil ist:
Sie ist als Föderationsschiff deklariert und so muss Khan dort einen Strafpunkt zahlen. Bei der neuen entfällt das, da sie direkt als Independent gelistet ist, dafür aber hat sie eine andere Fähigkeit. Mit ihr kann man aktive Schilde disablen um so für jedes abgeschaltete Schild einen zusätzlichen Angriffswürfel zu erhalten. Die Kleine kommt also auf 5 - 6 Rote, wenn sie es darauf anlegt Twisted Evil
Der Nachteil ist eben, dass ale Treffer wie Gongschläge direkt auf die Omme Hülle gehen affraid

Na ja, jetzt habe ich auf alle Fälle zwei Standardlisten für die Maquis (und zwei für die Klingonen), jetzt fehlen mir nur noch zwei für die Föderation, dann kann ich die abheften und habe sie jedesmal ohne großes Nachdenken griffbereit Very Happy


Wieso willst Du das Phaserupgrade herausnehmen?
Das passt doch wunderbar zur "verstohlenen Art" (-> zweideutig Very Happy) des Maquis. Ein Schiff sieht erst einmal harmloser aus, aber sobald es dann die Waffen scharf macht, geht es los...Wink
Und da sie ja keinen großen Kampfschiffe haben, wäre es die logische Konsequenz, dass ihre kleinen Schiffe entsprechend aufmunitionieren. Weswegen auch die Torpedo-Ressource sehr gut hineinpasst.

Jawohl, die neue Reliant hat auch eine schöne Fähigkeit und genügend Durschlagskraft. Diese fängt auch gut die Darstellung in den Filmszenen wieder ein. Aber auch die alte Version kann gerade mit Khan und Co schmerzhaft sein, was mir einen Strafpunkt für das Schiff wert wäre.
Früher war es ein gängiger Fehler meiner Mitspieler, die USS Reliant zu unterschätzen und erst einmal zu ignorieren -> heute wissen sie es besser.
avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1373
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: »To be independent« (Standardliste Independent / Maquis - 130 Punkte)

Beitrag von hallostephan am Fr Mai 13, 2016 9:04 am

welche neue Reliant??????? was hab ich wieder verpasst? Bitte um Aufklärung, danke!
Ich hab sie nie unterschätzt, besonders nicht im Nahkampf auf Phaserrohr-Kernschuss-Weite!

hallostephan

Anzahl der Beiträge : 754
Anmeldedatum : 18.10.13

Nach oben Nach unten

Re: »To be independent« (Standardliste Independent / Maquis - 130 Punkte)

Beitrag von Skippy am Fr Mai 13, 2016 11:12 am

hallostephan schrieb:welche neue Reliant??????? was hab ich wieder verpasst? Bitte um Aufklärung, danke!

Gemeint ist die neue, neutrale Reliant aus dem Classic Movie OP. Neue Karten, kein Modell. Wink
->klick mich
avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1373
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: »To be independent« (Standardliste Independent / Maquis - 130 Punkte)

Beitrag von D.J. am Fr Mai 13, 2016 11:47 am

Jepp, die "neue" Reliant kommt als Kartensatz daher, ist Independent und hat die Fähigkeit Schilde zu disablen und dafür entsprechend Angriffswürfel zu generieren. Sie hat zwei Crew und zwei Weaponslots (einer mehr als auf der U.S.S.-Variante), ist aber sonst gleich.
Der neue Khan (Skill 7, darf drei Talente, je maximal 6 Punkte teuer, für jeweils 4 Punkte wählen und im Spiel eines aussuchen) und der neue Joachim (einmalig gegen discarden +3 auf Skill) sind gut, aber ich bevorzuge (noch) die alten Versionen. (Bei Khan Skill 8, Battlestations zu Krit, keine Strafpunkte und Joachim, der bei Crits auf der Hülle des Gegners aus zwei Karten eine aussuchen darf)
Dafür sind aber gute Talente dabei, die allerdings teilweise echt teuer sind (6 Punkte)

Insgesamt ein sehr gutes Package, da ich mit dem zweiten Manöverrad jetzt auch meine Micromachines-Reliant einsetzen kann Very Happy


P.S.:
Dickes Danke an Cut, für diesen genialen Deal I love you  cheers

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5942
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: »To be independent« (Standardliste Independent / Maquis - 130 Punkte)

Beitrag von hallostephan am Fr Mai 13, 2016 1:14 pm

ok danke! Und der Kartensatz kostet?
Für ein Szenario würde ich eh die beiden Schiffe von Micro nehmen-weil der Name draufsteht!!!!!So grade für Demozwecke-oder man es nicht aushält!!!!!

hallostephan

Anzahl der Beiträge : 754
Anmeldedatum : 18.10.13

Nach oben Nach unten

Re: »To be independent« (Standardliste Independent / Maquis - 130 Punkte)

Beitrag von D.J. am Fr Mai 13, 2016 1:25 pm

Da es ein Prize-Pack für die OP der Wizkids sind, musst du echt mal schauen, wer eines anbietet Crying or Very sad
Ich habe meins von Cut, der sie hier angeboten hat.

Nachtrag:
Die neue Ressource war auch im Preis mit dabei.
Hat sich also echt gelohnt, da ich kaum auf OP`s komme (und nochmal: Dickes Danke an Cut der diese Angebote möglich macht I love you I love you I love you )

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5942
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Die neuen Maquis

Beitrag von D.J. am Mo Dez 12, 2016 2:43 pm

Ich hole mal meinen Post aus dem Open Galxy Thread hier rüber und stelle meine Ideen zur Diskussion Smile

D.J. schrieb:Okay, hier ein kurzer Blick in meine Pläne mit dem Maquis
Vorschläge erlaubt Wink

Die neuen Maquis
- maximal 1 Föderations-Tech »geliehen«, nur auf Maquis-Schiffen einsetzbar!
- maximal 1 Föderations- Weapon »geliehen«, nur auf Maquis-Schiffen einsetzbar!
- maximal 1 Föderationscrew »Übergelaufen«, nur auf Maquis-Schiffen einsetzbar!
- als einziger »Fremd-Captain« darf William Riker unter dem Namen Thomas Riker nur auf Maquis-Schiffen eingesetzt werden
- kein Schiff aus einer der drei großen Fraktionen Föderation, Romulaner, Klingonen
- mindestens 1 Schiff aus den Beständen der Maquis
- freie Wahl der Verbündeten aus den Kleinstfraktionen Bajoraner, Vulkanier, Ferengie, Independent, Mirror Universe
- fraktionstreue Ausrüstung für jedes Schiff (abzüglich der oben genannten Einschränkungen), also keine Mischung von Offizieren oder Crew

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5942
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: »To be independent« (Standardliste Independent / Maquis - 130 Punkte)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten