Hausregel Torpedos Köln-Bonner Runde

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Sollen wir die Hausregel für Torpedos in den Köln-Bonner Runde ...

60% 60% 
[ 3 ]
20% 20% 
[ 1 ]
20% 20% 
[ 1 ]
 
Stimmen insgesamt : 5

Hausregel Torpedos Köln-Bonner Runde

Beitrag von D.J. am Sa Aug 13, 2016 6:09 pm

Achtung! Diese Umfrage richtet sich bitte nur an die Mitspieler und Gäste der Köln-Bonner Runde!
Kommentare sind natürlich erlaubt, aber bitte seid so fair, und stimmt nicht ab, wenn ihr nicht als Gäste oder regelmäßig bei uns mitmacht.

Heute kam während des Spiels Jayne (Föderation) gegen Rarburga (Klingonen) wegen unserer Hausregel für Torpedos etwas Unmut auf.
Rarburga hatte diese nicht mehr im Kopf und findet sie ebenso wie Ghost zu stark.
Beide möchten daher die nächsten Spiele ohne sie bestreiten.

2.0 "Köln-Bonner Hausregeln
(Gelten nur, solange die Spieler nichts anderes vereinbaren)
- 130 Punkte
- keine Pflicht auf 3 Schiffe
- eine Ressource
- ein Schiff maximal 60 Punkte
- Für die Borg nutzen wir vorerst nur die offizielle Reichweitenbeschränung für 360°-Primärwaffen
- Das Spin-Manöver der Borg bleibt vorerst unberührt
- Torpedos spielen wir wie folgt:
- - Die erste Torpedo-Aufwertung pro Schiff (der genannten Typen) kostet die normalen Flottenpunkte abzüglich des Wertes der Hauptbewaffnung. Weitere Torpedoaufwertungen kosten den auf der Karte angegebenen Wert ohne Abzüge.
- - Bei Angriffen mit Photonentorpedos, Quantumtorpedos und Plasmatorpedos dürfen alle  Battlestation Symbol   auf    Hit Icon   gedreht werden.


Für uns alle ergeben sich jetzt also folgende Möglichkeiten, über die wir wegen unserem weiteren Vorgehen abstimmen sollten.

Punkt 1 ist klar, alles bleibt beim Alten.

Punkt 2 ist ebenso offensichtlcih, wir setzen die Regel bis auf Weiteres aus

Punkt 3 ist etwas komplizierter, da wir dann wirklich unsere Listen vorab bauen sollten, und nicht erst am Tisch Wink Ebenso müssen wir dann schon etwas intensiver absprechen, wer mit oder gegen wen und ob mit oder ohne Torpedo-Regel. Alternativ bauen wir einfach zwei Listen vor den Treffen, falls wir spontan vor Ort entscheiden, wer gegen wen spielt.

Wichtig ist die Frage auch im Sinne von zukünftigen Turnieren, sofern wir welche spielen.

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5477
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Hausregel Torpedos Köln-Bonner Runde

Beitrag von Jayne Dabran am Sa Aug 13, 2016 6:15 pm

Mh, ich würde "beibehalten, aber baldmöglichst modifizieren und ersetzten" wählen.

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1265
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Hausregel Torpedos Köln-Bonner Runde

Beitrag von D.J. am Sa Aug 13, 2016 6:15 pm

So, meine Stimme geht an Punkt 3
Ich möchte gerne vorher mit meinen jeweligen Mitspielern abklären, ob die Regel greift oder nicht, damit ich mich entsprechend vorbereiten kann.
Grundsätzlich bin ich für die Regel, kann aber eben in Absprache drauf verzichten

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5477
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Hausregel Torpedos Köln-Bonner Runde

Beitrag von D.J. am Sa Aug 13, 2016 6:16 pm

Jayne Dabran schrieb:Mh, ich würde "beibehalten, aber baldmöglichst modifizieren und ersetzten" wählen.

Kann ich leider nicht mehr einfügen Sad

Nachtrag:
Wobe ich mich auch frage, was man da noch mehr modifizieren sollte?
Wir hatten ja schon ellenlang dran geschraubt.
Ich denke, da ist mit den drei Antwortmöglichkeiten schon alles gesagt

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5477
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Hausregel Torpedos Köln-Bonner Runde

Beitrag von Jayne Dabran am Sa Aug 13, 2016 6:38 pm

Dann klicke ich beibehalten, den absprache ist immer vorhanden und sage ich auch jedes mal.

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1265
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Hausregel Torpedos Köln-Bonner Runde

Beitrag von Silent Alien am Sa Aug 13, 2016 6:38 pm

Wie wäre es Alternativ mit "Kosten für Torpedos nach Hausregeln, dafür keine eingebauten Battlestations mehr"?

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1562
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 40
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Hausregel Torpedos Köln-Bonner Runde

Beitrag von D.J. am So Aug 14, 2016 7:28 am

Soweit ich weiß, waren es ja die Kosten, die da Probleme machten.
Am einfachsten ist wirklich beibehalten, aber vorher abklären.
Würde mir zum Beispiel nicht viel ausmachen, da ich eh in der Regel ohne Torpedos unterwegs bin.
Smile

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5477
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Hausregel Torpedos Köln-Bonner Runde

Beitrag von Rarburga am So Aug 14, 2016 1:32 pm

Ich habe lange darüber Nachgedacht und denke eine Möglichkeit wäre es diese Torpedos einfach nur um 2 SP günstiger zu machen. Damit kann man günstige Torpedos schon für 1 SP mitnehmen und normale für 3. Damit wären sie viel kosten effizienter. Das mit den Battlestations würde ich ganz weg lassen, oder wenn man das nicht aufgeben will könnte man sagen das Torpedos die bis jetzt ein Battlestation haben drehen lassen dann 2 drehen dürfen und die die keine haben ein Battlestation drehen dürfen.
avatar
Rarburga

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 09.08.16

Nach oben Nach unten

Re: Hausregel Torpedos Köln-Bonner Runde

Beitrag von D.J. am Mo Aug 15, 2016 1:58 pm

Rarburga schrieb:Ich habe lange darüber Nachgedacht und denke eine Möglichkeit wäre es diese Torpedos einfach nur um 2 SP günstiger zu machen. Damit kann man günstige Torpedos schon für 1 SP mitnehmen und normale für 3. Damit wären sie viel kosten effizienter. Das mit den Battlestations würde ich ganz weg lassen, oder wenn man das nicht aufgeben will könnte man sagen das Torpedos die bis jetzt ein Battlestation haben drehen lassen dann 2 drehen dürfen und die die keine haben ein Battlestation drehen dürfen.

Das wäre euch eine Möglichkeit.
Wir hatten schon einige Varianten ausklabüsert (siehe hier) und uns eben auf diese Regel geeinigt.
Vielleicht sollten wir da nochmal ansetzen und bis auf weiteres in Absprache beibehalten oder eben normale Regeln gelten lassen?
Das wäre die vorerst einfachste Möglichkeit.

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5477
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Hausregel Torpedos Köln-Bonner Runde

Beitrag von Ghost am Mo Aug 15, 2016 5:59 pm

Habe mir den "alten" Torpedo-Thread mal durchgelesen und wie ich vermutet hatte habt ihr bereits viele Szenarios theoretisch durchgespielt bis ihr zur aktuellen Hausregel gekommen seid. Vorweg möchte ich anmerken, dass ich natürlich auch ein großer Fan von Torpedos bin, vor allem da ich am liebsten kleine Föderationsschiffe spiele die nicht gerade mit Angriffswürfeln gesegnet sind Rolling Eyes. Sich eine ganz neue Hausregel auszudenken halte ich aber für nicht sinnvoll, vor allem da ich die "Übermacht" der Cloak-Killer-Sov vor allem auf ihre übertriebene Action-Economy mit Hilfe der Fleet Captain Resource zurückzuführen würde.

Dazu einige Gedanken und danach auch ein paar Vorschläge.
- Ich würde allgemein vermeiden irgendetwas im Spiel komplett kostenlos zu machen. Selbst ein 5er Torpedo auf einem 5er Hauptwaffe-Schiff der durch das Aufgeben des TL an Quality verliert, ermöglicht es den meisten Schiffe nach hinten zu feuern was ein immenser taktischer Vorteil ist und dem geneigten Flottenadmiral 2 Punkte wert sein sollte.
- Angelehnt an die erste Überlegung sollte man aber das Balancing mit kleinen Schiffen nicht aus den Augen verlieren (die meiner Meinung nach ungeachtet meiner persönlichen Präferenzen die größten Nutznießer von lohnenden Sekundärwaffen sein sollten). Würde man also die modifizierte Formel Kosten - Waffenwert + 2 zugrunde legen, würde auf einer Miranda jede Art von Torpedo exakte das Gleiche wie vorher kosten während auf einer Sov (um beim aktuellen Beispiel zu bleiben) der Torpedo immerhin 3 Punkte günstiger würde.
- Daher schlage ich vor bei der aktuellen Formel zu bleiben aber einen Unterwert zu veranschlagen. Dieser Unterwert sollte grob in Richtung der Kosten eines Billig-Rückstrahlers gehen abzüglich eines Punkts denn man muss ja ein TL aufgeben.
   - Billig-Rückstrahler mit 3 Atk-Würfel: 2
   - Torpedos bis 4 Atk-Würfel haben Mindestkosten 1 (Miranda: Kosten 3 - ATK 2 = 1) (Sov: Kosten 3 - ATK 5 = 1)
   - Torpedos ab 5 Atk-Würfel haben Mindestkosten 2 (Miranda: Kosten 5 - ATK 2 = 3) (Sov: Kosten 5 - ATK 5 = 2)
Das hätte den netten Nebeneffekt, dass auch mal kleinere Torpedos gespielt würden, bisher sehe ich eigentlich immer nur die 5er-Varianten was ich gerade auf kleinen Schiffen schade finde.
- Ansonsten sollten die Torpedos tatsächlich etwas an Quality gewinnen da man ja das TL aufgibt und bei einigen Fraktionen nicht mal groß Chancen auf Extra-Actions hat. Alle BS zu drehen halte ich aber genauso für zu viel wie die meisten es für zu wenig halten nur 1 BS zu drehen. Der Torpedo sollte nach Möglichkeit keine BS-Action im Worst-Case (3-4x BS-Result) ersetzen können, aber in einer durchschittlichen Sitation ausreichend sein. Auch die Argumentation, dass Torpedos vor allem verheerenden Schaden an der Hülle anrichten sollten halte ich für richtig (Jemand Star Trek: Bridge Commander gespielt? Da haben Torpedos nicht sehr viel an den Schilden gemacht, aber wehe die waren mal weg Twisted Evil Ich habe das Spiel geliebt).

Die logische Konsequenz meiner Meinung nach:
- Torpedos die 1 BS auf Crit drehen, dürfen nun 2 BS auf Crit drehen
- Torpedos ohne Quality dürfen 1 BS auf Crit drehen
- Torpedos die alle Blank re-rollen, dürfen zusätzlich nach dem Wurf 1 BS auf Hit drehen

Wollte noch mehr schreiben, aber das reicht erst mal.
Nun zerreißt es in der Luft, dann denke ich mir halt was anderes aus Cool


Zuletzt von Ghost am Mo Aug 15, 2016 6:28 pm bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
avatar
Ghost

Anzahl der Beiträge : 106
Anmeldedatum : 02.12.15
Alter : 30
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Hausregel Torpedos Köln-Bonner Runde

Beitrag von Jayne Dabran am Mo Aug 15, 2016 6:09 pm

Beeindruckend gut durchdacht, würde ich sofort so unterschreiben.

P.S.: Ich habe Bridge Commander geliebt, erstrecht mit Kobayashi Maru mod! Das geilste war immer wenn ich mit Dreunden Peragrine-Geschwader Geflogen bin Cool

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1265
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Hausregel Torpedos Köln-Bonner Runde

Beitrag von Silent Alien am Mo Aug 15, 2016 7:18 pm

Ghost schrieb:
   - Billig-Rückstrahler mit 3 Atk-Würfel: 2
   - Torpedos bis 4 Atk-Würfel haben Mindestkosten 1 (Miranda: Kosten 3 - ATK 2 = 1) (Sov: Kosten 3 - ATK 5 = 1)
   - Torpedos ab 5 Atk-Würfel haben Mindestkosten 2 (Miranda: Kosten 5 - ATK 2 = 3) (Sov: Kosten 5 - ATK 5 = 2)

Finde ich sehr gut! Allerdings würde ich die Quantentorpedos komplett aus dieser Regel ausklammern oder auf Mindestkosten = 3 setzen Exclamation

Ghost schrieb:
Die logische Konsequenz meiner Meinung nach:
- Torpedos die 1 BS auf Crit drehen, dürfen nun 2 BS auf Crit drehen
- Torpedos ohne Quality dürfen 1 BS auf Crit drehen

Klingt auch sehr gut, wäre ich dafür! Basketball

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1562
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 40
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Hausregel Torpedos Köln-Bonner Runde

Beitrag von D.J. am Di Aug 16, 2016 6:07 am

Klingt nach einer guten Idee Very Happy

Nachtrag:
Damit ich das für mich selber gemerkt bekomme und nichts durcheinander bringe:
- Photonentorpedos bis 4 Angriff = Kosten - Angriffswert, mindestens aber 1 Punkt
- Photonentorpedos ab 5 Angriff = Kosten - Angriffswert, mindestens aber 2 Punkte
- Quantentorpedos kosten normal
- Torpedos mit 1 Battlestation Symbol auf Critical Hit dürfen 2 Battlestation Symbol auf Critical Hit drehen
- Torpedos ohne Verbesserung der Battlestation Symbol dürfen aber 1 Battlestation Symbol auf Critical Hit drehen

So korrekt zusammengefasst?

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5477
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Hausregel Torpedos Köln-Bonner Runde

Beitrag von Ghost am Di Aug 16, 2016 7:59 am

Tatsächlich finde ich, dass Quantentorpedos nicht so viel besser sind als 5er Photonentorpedos. Sollten diese weiterhin 6 Punkte kosten und die 5er Torpedos 2-3 Punkte und dazu noch BS drehen können, kann ich mir nur schwer vorstellen das sie überhaupt noch gespielt würden.

Die relative Abschwächung gegenüber den nun verbesserten Photonentorpedos und die Tatsache, dass sie eh einen Punkt mehr kosten sollte auf durchschnittlichen Schiffen (z.B. Excelsior: Kosten 6 - ATK 3 = 3) ausreichen. Wahrscheinlich wäre Mindestkosten 3 wie Silent Alien vorschlägt eine gute Idee.
avatar
Ghost

Anzahl der Beiträge : 106
Anmeldedatum : 02.12.15
Alter : 30
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Hausregel Torpedos Köln-Bonner Runde

Beitrag von Silent Alien am Di Aug 16, 2016 8:02 am

Ghost schrieb:Tatsächlich finde ich, dass Quantentorpedos nicht so viel besser sind als 5er Photonentorpedos. Sollten diese weiterhin 6 Punkte kosten und die 5er Torpedos 2-3 Punkte und dazu noch BS drehen können, kann ich mir nur schwer vorstellen das sie überhaupt noch gespielt würden.

Die relative Abschwächung gegenüber den nun verbesserten Photonentorpedos und die Tatsache, dass sie eh einen Punkt mehr kosten sollte auf durchschnittlichen Schiffen (z.B. Excelsior: Kosten 6 - ATK 3 = 3) ausreichen. Wahrscheinlich wäre Mindestkosten 3 wie Silent Alien vorschlägt eine gute Idee.

Japp, also für Quanten gilt auch: Kosten = Kosten - AV des Schiffs, Minimum aber 3!

Von mir aus so Ok!

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1562
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 40
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Hausregel Torpedos Köln-Bonner Runde

Beitrag von D.J. am Di Aug 16, 2016 12:40 pm

Silent Alien schrieb:Japp, also für Quanten gilt auch: Kosten = Kosten - AV des Schiffs, Minimum aber 3!

Ah, okay.
Gut, machen wir dann so Smile

Soll das jetzt im Treffzeitenthread festgehalten werden, damit jeder Bescheid nachsehen, oder reicht das hier?
Die alte Hausregel war dort ja auch zu lesen, ist aber dennoch untergegangen.

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5477
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Hausregel Torpedos Köln-Bonner Runde

Beitrag von DonGrilleto am Di Aug 16, 2016 12:46 pm

Ich habe ja nichts mit eurer Runde zu tun, könntet ihr aber nochmal die Hausregel vollständig posten? Ggf. übernehme ich sie mit bei meinen Runden. Danke!

_________________
11 11 13 Dominion Fraktion 9 3 2 1 Neutrale 2

DonGrilleto

Anzahl der Beiträge : 420
Anmeldedatum : 27.10.13

Nach oben Nach unten

Re: Hausregel Torpedos Köln-Bonner Runde

Beitrag von D.J. am Di Aug 16, 2016 12:51 pm

DonGrilleto schrieb:Ich habe ja nichts mit eurer Runde zu tun, könntet ihr aber nochmal die Hausregel vollständig posten? Ggf. übernehme ich sie mit bei meinen Runden. Danke!

Ja klar, kein Problem Smile

Hausregel Torpedos
Berechnung der Punkte
- Photonentorpedos mit zu bis 4 Angriffen = Kosten - Angriffswert Schiff, mindestens aber 1 Punkt
- Photonentorpedos ab 5 Angriffe = Kosten - Angriffswert Schiff, mindestens aber 2 Punkte
- Quantentorpedos = Kosten - Angriffswert Schiff, mindestens aber 3 Punkte

Besonderheiten
- Torpedos mit der Regel 1 Battlestation Symbol  auf Critical Hit  dürfen stattdessen 2 Battlestation Symbol  auf Critical Hit  drehen
- Torpedos ohne Verbesserung der Battlestation Symbol  in der Regel dürfen 1 Battlestation Symbol  auf Critical Hit  drehen
- Quantentorpedos bleiben in ihrer Wirkung gleich

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5477
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Hausregel Torpedos Köln-Bonner Runde

Beitrag von Jayne Dabran am Di Aug 16, 2016 1:21 pm

Demnach würde ich aber keine Quantumtorpdos einsetzten, lohnt sich gegenüber Photonentorpdos dann nicht.

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1265
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Hausregel Torpedos Köln-Bonner Runde

Beitrag von D.J. am Di Aug 16, 2016 4:34 pm

Hm ... okay.
Quantentorpedos können maximal 6 Schaden machen (5 +1 Hit Icon wenn Schaden durchkommt) und kosten normal entsprechend 6 Punkte.
Photonentorpedos gibt es aber in der Bandbreite von 5 Punkte 5 Schaden incl. Battlestation Symbol auf Hit Icon oder Critical Hit drehen bis hin zu 4 Schaden (same Procedre mit den Battlestation Symbol ) und 3 Punkte Kosten.
Da fallen die Quanten schon schlechter aus.

Also nochmal dran schrauben?
Ich muss gestehen, ich verfolge das Ganze nur noch aus Interesse und weil ich gerne die Möglichkeiten meiner Gegenspieler kennen möchte. Als Klingone spiele ich eh nie Torpedos.
pirat


_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5477
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Hausregel Torpedos Köln-Bonner Runde

Beitrag von Ghost am Di Aug 16, 2016 4:52 pm

D.J. schrieb:Ich muss gestehen, ich verfolge das Ganze nur noch aus Interesse und weil ich gerne die Möglichkeiten meiner Gegenspieler kennen möchte. Als Klingone spiele ich eh nie Torpedos.
pirat


Gerade mit der reduzierten Kosten würde ich für eine Klingonenflotte, die getarnt bleiben möchte Chang's BoP mit einem Torpedo in Betracht ziehen. Deutlich günstiger als ein Improved Cloaking Very Happy
avatar
Ghost

Anzahl der Beiträge : 106
Anmeldedatum : 02.12.15
Alter : 30
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Hausregel Torpedos Köln-Bonner Runde

Beitrag von D.J. am Di Aug 16, 2016 4:53 pm

Ja, aber auch schneller geplatzter Spatz Wink
Ne, lass mal Very Happy

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5477
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Hausregel Torpedos Köln-Bonner Runde

Beitrag von D.J. am Mi Aug 24, 2016 3:43 pm

Ich wiederhole dann nochmal meine Frage an alle, die bei uns mitspielen ...
D.J. schrieb:Soll das jetzt im Treffzeitenthread festgehalten werden, damit jeder Bescheid nachsehen, oder reicht das hier?
Die alte Hausregel war dort ja auch zu lesen, ist aber dennoch untergegangen.

... und mache hiermit bekannt, dass bei Spielen gegen mich erstmal bitte die offiziellen Wizkids-Regeln zu Torpedos gelten, bis das hier jetzt über die Bühne ist.
Ich möchte nicht, dass hinterher der Eine die alte, der Andere die neue und der Dritte irgendeine Torpedo-Regel nicht akzeptiert, nicht erkennt oder haben will und das Spiel bzw. die Stimmung an der Matte deshalb den Bach runtergeht.
Also ... meldet euch, sagt was oder schweigt und nehmt bis in alle Ewigkeit die offiziellen WK-Regeln hin Laughing


_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5477
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Hausregel Torpedos Köln-Bonner Runde

Beitrag von Ghost am Mi Aug 24, 2016 3:58 pm

Bin dafür die Regeln so zu übernehmen und auch in den Treffzeiten-Thread zu übernehmen damit man alles an einem Ort hat.
Am besten achten wir zusätzlich noch alle darauf, dass wenn jemand neues ankündigt zum Treffen zu kommen, diese Person nicht nur willkommen geheißen sondern auch kurz auf die Hausregeln verwiesen wird. Meine mich auch zu erinnern, dass das bei mir damals so geschehen ist Smile
avatar
Ghost

Anzahl der Beiträge : 106
Anmeldedatum : 02.12.15
Alter : 30
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Hausregel Torpedos Köln-Bonner Runde

Beitrag von D.J. am Mi Aug 24, 2016 4:02 pm

Ghost schrieb:Am besten achten wir zusätzlich noch alle darauf, dass wenn jemand neues ankündigt zum Treffen zu kommen, diese Person nicht nur willkommen geheißen sondern auch kurz auf die Hausregeln verwiesen wird. Meine mich auch zu erinnern, dass das bei mir damals so geschehen ist Smile

*hust ... räusper* ... was dich aber nicht davon abgehalten hat, später, nach einigen Spielen, die Hausregel zu Torpedos rundweg abzulehnen, wodurch ja diese (eher gescheiterte) Umfrage, erst erwachsen ist** Wink


**Daher für mich erstmal "nur Original ist legal", bis es in alle Kanäle eingesickert ist Wink

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5477
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Hausregel Torpedos Köln-Bonner Runde

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten