KFKA - Allgemeine Regelfragen zu Attack Wing

Seite 1 von 16 1, 2, 3 ... 8 ... 16  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

KFKA - Allgemeine Regelfragen zu Attack Wing

Beitrag von woyzech am Mo Dez 16, 2013 9:25 pm

Hallo zusammen,

heute kam eine Frage während eines Spiels auf, die wir nicht abschließend klären konnten.

Wenn die Bases zweier Schiffe überlappen, steht im Regelwerk, dass sie sich beschießen können, soweit so gut. Darf eines der beiden Schiffe auch Ziele außerhalb dieser "Verbindung" veschießen?

So long
Woyzech
avatar
woyzech

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 02.12.13

Nach oben Nach unten

Re: KFKA - Allgemeine Regelfragen zu Attack Wing

Beitrag von Cut am Mo Dez 16, 2013 10:29 pm

Ja.

Darüber hinaus: Schiffe blockieren nicht die Sichtlinie, so dass auch durch ein anderes Schiff hindurch auf weitere Schiffe gefeuert werden kann.

Für einen Angriff wird natürlich vorausgesetzt, dass sich das andere Schiff ebenfalls im Feuerwinkel (und in Reichweite) des Angreifers befindet.

Siehe Seite 7 des Attack Wing Regelheftes unter dem Stichwort "Firing Arc".

Diese Regel, dass sich Schiffe bekämpfen können, deren Basen sich berühren, ist eine Änderung des Flight-Path-Systems, welches ja ursprünglich für X-Wing erstellt wurde:


X-Wing Regelheft schrieb:
Ships whose bases are touching cannot declare each
other
as a target during the Combat phase while
their bases remain touching. As soon as
either of these ships moves away (so that the bases
are no longer touching), this combat restriction no
longer applies.

Seite 17 des englischen Regelheftes ( http://www.fantasyflightgames.com/ffg_content/x-wing/support/SWX01_XwingCoreRulebook_lowres.pdf )

Fettdruck von mir.

Bei X-Wing war es der Fall, dass Jäger, deren Basen sich berühren NICHT aufeinander feuern konnten - wohl aber auf andere Schiffe, die sich im Feuerwinkel gefanden.  

Zumindest haben wir es immer so gespielt Smile


Zuletzt von Cut am Mo Dez 16, 2013 10:42 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet (Grund : Regelpassage eingefügt)

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4722
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: KFKA - Allgemeine Regelfragen zu Attack Wing

Beitrag von woyzech am Di Dez 17, 2013 9:01 am

Okay, danke soweit. Ja, der Rest war soweit klar, wir waren nur wegen dieses Satzes unschlüssig, weil für sich genommen ergibt der keinen Sinn! Der Satz ergibt nur einen Sinn, wenn man die X-Wing Regeln hinzuzieht, weil es da eine Abweichung gibt.

Okay, dann haben wir es bisher falsch gespielt und wieder was gelernt.

So long
Woyzech

_________________
Kathryn Janeway: „Kaffee, die beste organische Aufschwemmung, die je erfunden wurde. Sie hat mich während der letzten drei Jahre auf den Beinen gehalten. Ich habe die Borg damit geschlagen.”
avatar
woyzech

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 02.12.13

Nach oben Nach unten

Re: KFKA - Allgemeine Regelfragen zu Attack Wing

Beitrag von Tass am Mi Dez 18, 2013 10:55 am

Hi,

ja, cut hat vollkommen Recht. Der Zusatz bezieht sich auf X-Wing und deshalb steht es vermutlich so deutlich drin. Schiffe blockieren niemal in irgendeiner Form Sichtlinie. Allerdings müssen auch alle Bedingungen für das Schießen aufeinander erfüllt sein. Es reicht also nicht dass ein Schiff in Base Kontakt ist. Es muss auch in Firing Arc sein.
avatar
Tass

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 22.10.13

Nach oben Nach unten

Re: KFKA - Allgemeine Regelfragen zu Attack Wing

Beitrag von Larkis am Do Jan 02, 2014 10:45 pm

Soweit ich weiß war die Erklärung dafür, das bei X-Wing die Piloten mit Kollisionabwenden beschäftigt waren und dadurch nicht aufeinander feuern können.

Bei Schiffen mit mehreren hundert Besatzungsmitgliedern sieht das natürlich anders aus.

Ich persönlich finde diese Regelung sehr gut. Bei X-Wing war es viel zu leicht. Bei einem 1vs1, wenn das eigene Schiff angeschlagen und im Nachteil ist, einfach immer den Gegner rammen.

Larkis

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 02.01.14

Nach oben Nach unten

Re: KFKA - Allgemeine Regelfragen zu Attack Wing

Beitrag von Cut am So Jan 26, 2014 8:06 pm

Ein Captain/Schiff darf nie in einem Zug die selbe Aktiom doppelt ausführen.

Gilt das auch für die Reaktivierung von Upgrades auf denen ein Disabled Marker liegt?

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4722
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: KFKA - Allgemeine Regelfragen zu Attack Wing

Beitrag von Annatar. am So Jan 26, 2014 8:20 pm

Wenn ich die Frage richtig verstehe, lautet die Antwort: Ja, das gilt auch in diesem Fall, das Entfernen von zwei disabled token in einer Runde ist nicht möglich. S. 20: das Entfernen eines disabled tokens ist eine action. S. 12: ein Captain darf nicht die gleiche action 2x machen, selbst, wenn es eine free action ist.
Aber mal weg von den Regeln: welcher captain erlaubt denn das Entfernen eines disabled token als free action? Denn nur dann hat die Frage doch Relevanz (oder ich habe sie falsch verstanden Wink).
avatar
Annatar.

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 31.10.13
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: KFKA - Allgemeine Regelfragen zu Attack Wing

Beitrag von Cut am So Jan 26, 2014 9:25 pm

Danke. Im Grunde sehe ich das auch so - hätte aber gerne geregelfuchst.

Beispiel: Picard auf Enterprise, feuert Torpedoes ab und benutzt Worf. Beide Upgrades (einmal Waffe, einmal Crew) werden disabled. Nächster Zug. Jean-Luc hat wieder den richtigen Riecher gehabt, fliegt ohne anzustossen weiter und bekommt weitere 2 Aktionen.

Jetzt schaltet er Worf und die Torpedoes frei (je eine Aktion) und holt sich (bspw vom Dominionrückseite-Independent-Flagschiff) eine freie Target Lock Aktion und wiederholt das Angriffs-Manöver von grade eben.

Ich hatte überlegt, ob es unterschiedliche Aktionen sind, Crew-Upgrades und Waffen-Upgrade wieder bereit zu machen, aber das ist wohl Haarspalterei. Die Aktion ist "bereit machen" und die geht dann eben auch nur einmal.

Das war der Hintergrund der Frage. Aber Du hast mir bestätigt, was ich furchtbarer Weise schon dachte zu wissen. Smile

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4722
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: KFKA - Allgemeine Regelfragen zu Attack Wing

Beitrag von Annatar. am So Jan 26, 2014 10:07 pm

Picard hat nicht zwei beliebige actions: er darf als free action nur evade, battle stations, target lock oder scan machen. Deshalb wird das mit Worf und Torpedoes freischalten in einer Runde leider so oder so nix Wink
avatar
Annatar.

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 31.10.13
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: KFKA - Allgemeine Regelfragen zu Attack Wing

Beitrag von Cut am So Jan 26, 2014 10:09 pm

Japp, oder das Wink

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4722
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: KFKA - Allgemeine Regelfragen zu Attack Wing

Beitrag von Ebbi am Mo Jan 27, 2014 11:25 am

Hab mal ne Frage zum injured Captain. Kann man den eigentlich Gesund machen oder gilt er sozusagen als Discard?
avatar
Ebbi

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 33
Ort : Mannheim/Dresden/Ost-Brandenburg

Nach oben Nach unten

Re: KFKA - Allgemeine Regelfragen zu Attack Wing

Beitrag von Cut am Mo Jan 27, 2014 11:32 am

Über Reinforcement Sideboard kann man den zumindest heilen.

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4722
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: KFKA - Allgemeine Regelfragen zu Attack Wing

Beitrag von SirDaniel am Di März 11, 2014 10:58 pm

Hi.

müssen die Captains von Schiffen immer der gleichen Fraktion wie die Schiffe angehören?

Oder kann z.B. Picard Captain eines romulanischen Warbirds weeden?

Und zweite Frage:
Welche Fraktionen kann ich denn kombinieren, um sie zusammen spielen zu können?
Kann ich z.B. bei OP2 eine Flotte aus Klingonen u Föderation spielen?

VG Daniel

SirDaniel

Anzahl der Beiträge : 172
Anmeldedatum : 25.02.14
Alter : 36
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: KFKA - Allgemeine Regelfragen zu Attack Wing

Beitrag von Cut am Di März 11, 2014 11:18 pm

SirDaniel schrieb:
müssen die Captains von Schiffen immer der gleichen Fraktion wie die Schiffe angehören?

Nach den Regeln: Nein. Aber viele Spieler ziehen eine fraktionspure Zusammenstellung vor. Zumindest im freundschaftlichen Spiel. Auf den OP Turnieren sieht das gerne auch mal etwas anders aus.

SirDaniel schrieb:
Oder kann z.B. Picard Captain eines romulanischen Warbirds weeden?

Ja, kann er. Wird ein Captain oder eine Upgrade Karte einem Schiff zugeordnet, welches nicht seiner Fraktion entspricht, kostet es einen zusätzlichen Squadron Point, diesen Captain oder dieses Upgrade zu "kaufen".

SirDaniel schrieb:
Und zweite Frage:
Welche Fraktionen kann ich denn kombinieren, um sie zusammen spielen zu können?
Kann ich z.B. bei OP2 eine Flotte aus Klingonen u Föderation spielen?

Grundsätzlich: Ja.

Beim OP entscheidest Du Dich vor Turnierantritt, für welche der Fraktionen Du antrittst. Es macht dann aber keinen Unterschied, ob Du Schiffe dieser Fraktion oder von anderen einsetzt.

Du kannst allgemein auch eine Flotte von einem Föderations-, Romulaner- und Klingonenschiff spielen OHNE dafür Zusatzpunkte einsetzen zu müssen. Die Zusatzkosten entstehen nur innerhalb eines Schiffes.

Klar soweit? Wink

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4722
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: KFKA - Allgemeine Regelfragen zu Attack Wing

Beitrag von SirDaniel am Di März 11, 2014 11:25 pm

Hi.

Jupp habe verstanden.
Danke Dir!!!! :-)

VG Daniel

SirDaniel

Anzahl der Beiträge : 172
Anmeldedatum : 25.02.14
Alter : 36
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: KFKA - Allgemeine Regelfragen zu Attack Wing

Beitrag von Cut am Di März 11, 2014 11:26 pm

Gerne - und bei weiteren Fragen gilt, immer munter her damit Smile

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4722
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: KFKA - Allgemeine Regelfragen zu Attack Wing

Beitrag von SirDaniel am Mi März 12, 2014 4:55 am

Hi, ok.... weiter gehts :-)


Also kann ich auch nen JemHadar Schiff und Föderationsschiffe zusammen spielen u z.B. Picarr als Captain des JemHadar Schiffes nehmen? Wie Du geschrieben hast, kostet das nur ein paar SP mehr?

VG Daniel

SirDaniel

Anzahl der Beiträge : 172
Anmeldedatum : 25.02.14
Alter : 36
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: KFKA - Allgemeine Regelfragen zu Attack Wing

Beitrag von Imunar am Mi März 12, 2014 7:46 am

Jepp ganz genau,
wen du ein Android SmartPhone hast,
kannst du dir meine kleine App (hier im Forum bei der Flotenzusammenstellung) herunterladen und ausprobieren

Alternativ gibt es auch einen guten Browser Builder, wo man schnell die Abhängigkeiten sehen kann
z.B den hier:
http://www.dracossoftware.com/STAWHome.html

Im allgemeinen ist es so:
Wenn es nicht anders auf der Karte steht (z.B einige Jem'Hadar Crew Mitglieder)
können alle Upgrades (Elite,Crew,Weapon,Tech) und Captains für jedes Schiff gekauft werden.
WENN ein Upgrade/Captain NICHT zum selben Volk wie das Schiff gehört,
DANN kostet er einen SP mehr

4th Division Battleship (36 SP)
Jean-Luc Picard (6SP + 1SP )
SP: 43

Wie Cut schon sagte
Es können nahezu ALLE Karten miteinander gemischt werden
Du kannst auch so etwas spielen:

4th Division Battleship (36)
Jean-Luc Picard (6SP + 1SP)
Defense Condition One (5SP + 1SP)
Romulan Officer (5SP + 1SP)
Farek (3SP +1SP)
Quantum Torpedoes (6SP + 1SP)
Phased Polaron Beam (5)
Ship SP: 71

Hier hast du einen Föderations Captain,
ein klingonen Elite Upgrade
ein romulanisches Crew Mitglied
ein ferengi Crew Mitglied
ein Föderations Wafffen Upgrade
und ein
Dominion Waffenupgrade

alles bis auf das letzter kostet einen extra Punkt da es nicht zur Fraktion des Schiffes passt.

Gruß
Imu
avatar
Imunar

Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 10.02.14
Alter : 29
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: KFKA - Allgemeine Regelfragen zu Attack Wing

Beitrag von SirDaniel am Mi März 12, 2014 11:40 am

@ Immu:

Danke für Deine ausführliche Antwort.´

Habe ja gestern gegen Aquaric ein OP 2 Spiel gemacht für ein Turnier hier in Berlin am Samstag.
Da kamen mir noch ein paar Fragen nachträglich auf.

Danke nochmal.

VG Daniel


SirDaniel

Anzahl der Beiträge : 172
Anmeldedatum : 25.02.14
Alter : 36
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: KFKA - Allgemeine Regelfragen zu Attack Wing

Beitrag von marble911 am Mi März 12, 2014 12:48 pm

Wenn du vorhast, Turniere zu spielen, solltest du dich auf jeden Fall immer beim Turnierdirektor/-veranstalter erkundigen, ob es irgendwelche besonderen Einschränkungen gibt. Diese können relativ frei bestimmte Zusatzregeln einführen, z.B. dass man Fraktionen nicht mischen darf, oder dass es dafür Extrakosten gibt o. ä.

marble911

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 05.02.14

Nach oben Nach unten

Re: KFKA - Allgemeine Regelfragen zu Attack Wing

Beitrag von Waldtroll am So März 16, 2014 12:26 pm

Kennt sich jemand mit der Command Token resource aus?

1. Die Refferenzkarte sagt nichts dazu aus wann man die Tokens einsetzen darf und wie viele. Kann ich theoretisch alle Tokens in einer Runde benutzen?

2. Die Tokens die mir eine Freie Aktion ermöglichen, kann ich die zu irgendeinem Zeitpunkt der Aktivierungsphase einsetzen oder nur nach der Aktivierung des Captains für den ich sie einsezen will?

Waldtroll

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 04.03.14

Nach oben Nach unten

Re: KFKA - Allgemeine Regelfragen zu Attack Wing

Beitrag von Cut am Mo März 17, 2014 1:25 am

Schau mal in die Card by Card Wiki auf Boardgamegeek.

Dort werden alle offiziellen Regelentscheidungen und FAQ zusammengetragen.
Die Wiki ist - ebenso wie die FAQ - hier im Regelunterforum verlinkt (ganz oben, als sticky).

Für die Command Tokens gibt es da einen eigenen Beitrag:
http://boardgamegeek.com/wiki/page/STAW%3ACommand_Tokens#

Dort steht eindeutig, dass Du nur 1 token je Runde nutzen darfst.

Die Frage des Timings wird dort aber nicht wirklich behandelt.

Aus dem Bauch heraus hätte ich gesagt, dass man die freie Aktion zur gleichen Zeit wie die reguläre(n) andere(n) Aktion(en) durchführen muss. Das stelle ich aber gerne noch einmal hier zur Diskussion.

Anders wäre die Ressource aber für den Einkaufspreis von grade mal 5 Punkten auch viel zu billig.

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4722
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: KFKA - Allgemeine Regelfragen zu Attack Wing

Beitrag von Imunar am Mo März 17, 2014 7:01 am

nund ja RAW gesehen steht bei jedem Token bei, wann er genutzt werden darf:
[Evade],[Battlestations], [Scan],[Target Lock]: Alle in der Planungsphase des jeweiligen Schiffes,
sprich man kann nur bei jeweils aktiven Schiff die Aktionen durchführen, nicht bei einem, was bereits dran war oder noch ran kommen wird.

[Red Re-roll], [Green Re-reoll]: In der Kampfphase nachdem die Würfel für ein Schiff gerollt wurden

[Plus Red], [Plus Green],[Set Red],[Set Green]: Vor dem würfeln der jeweiligen Attack oder Defence Würfel

Bei der Aktivierung der Free Actions ist es dabei egal ob sie vor dem Captain oder danach, wie auch jede andere Aktion nicht abhängig vom Skill des Captains ist sondern nur seine Initative relevant für die Reihenfolge der Schiffe ist.
Sprich du kannst sie nutzen wann du willst
ob nun zu erst Ship Action dann Token Action und dann Free Action (z-B Piccard) oder Token Aktion, Free Action (Piccard) und danach Ship Action ist allein dir überlassen
avatar
Imunar

Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 10.02.14
Alter : 29
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: KFKA - Allgemeine Regelfragen zu Attack Wing

Beitrag von Ebbi am Mi März 19, 2014 11:16 am

Hab mal n Frage zum injured Captain. Wenn mein Schiff drunter leidet, dann zählt nur Text nicht, aber der Skill bleibt weiter erhalten?
avatar
Ebbi

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 33
Ort : Mannheim/Dresden/Ost-Brandenburg

Nach oben Nach unten

Re: KFKA - Allgemeine Regelfragen zu Attack Wing

Beitrag von Cut am Mi März 19, 2014 1:14 pm

Welchen Skill meinst Du? Ein Elite Talent geht flöten. Oder meinst Du den Captain Skill?

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4722
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: KFKA - Allgemeine Regelfragen zu Attack Wing

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 16 1, 2, 3 ... 8 ... 16  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten