Neues OP Kit gespoilert - Yesterday's Enterprise

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Neues OP Kit gespoilert - Yesterday's Enterprise

Beitrag von Tarkin am Do Jan 26, 2017 2:31 pm

Der Sigmarpriester schrieb:ich sehe es etwas gelassener Tarkin Very Happy
Zur Not wird die Tasha einfach ausgedruckt.

Teilweise sind die Preise so hoch geschossen bei den Kits das ich das nicht mehr einsehe 20 oder 30€ dafür hinzulegen.

Kann ich verstehen. Wir holen uns auch nicht jedes OP, sondern nur die, die für uns intressant sind. Allerdings sind wir da schon eigen und versuchen zumindest einmal die Karte im Original herzubekommen, rest ist egal und wird nach belieben ausgedruck. 15 bis 25 Euro sind so unsere Schmerzgrenze was OP`s angeht. 60 Ocken aufwärts würde keiner von uns zahlen und wie ich im Netz so gesehen habe, ist das verglichen mit manchen anderen stark gesuchten OP`s sogar noch human.

_________________

"Wir sind die Borg! Die Existenz wie sie sie kennen, endet hiermit. Wir werden Ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unsrigen hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!"
Gespielte Fraktionen: Borg Fraktion Federation Fraktion
avatar
Tarkin

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 28.12.16
Alter : 36
Ort : Nürnberg

Nach oben Nach unten

Re: Neues OP Kit gespoilert - Yesterday's Enterprise

Beitrag von Der Sigmarpriester am Do Jan 26, 2017 2:33 pm

Ich glaube da ist X-Wing noch etwas anders Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Neues OP Kit gespoilert - Yesterday's Enterprise

Beitrag von Tarkin am Do Jan 26, 2017 2:38 pm

Der Sigmarpriester schrieb:Ich glaube da ist X-Wing noch etwas anders Very Happy

Bei X-Wing habe ich die Preise nie eingesehen. Außer alternatives Artwork war ja da nix neu. Da sind die OP`s von Star Trek uns das Geld schon eher wert, denn du bekommst quasi ein neues Schiff für deine Sammlung und (meist) die passende Crew. Bei X-Wing wollte ich mir mal die Vader Karte auf Deutsch für meine Sammlung holen und da haben die ernsthaft 50 Euro aufwärts für eine lächerliches Alternatives Artwork verlangt. In dem Moment habe ich quasi beschloßen vollständig auf die OP Karten für X-Wing zu verzichten. Sammle bis heute nur noch die Standart Kaufversionen.

_________________

"Wir sind die Borg! Die Existenz wie sie sie kennen, endet hiermit. Wir werden Ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unsrigen hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!"
Gespielte Fraktionen: Borg Fraktion Federation Fraktion
avatar
Tarkin

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 28.12.16
Alter : 36
Ort : Nürnberg

Nach oben Nach unten

Re: Neues OP Kit gespoilert - Yesterday's Enterprise

Beitrag von Der Sigmarpriester am Do Jan 26, 2017 2:40 pm

Die neuen OP haben keine Schiffe mehr nur Pappe und das wurmt mich etwas für 20€+ bei den wohl 30€+ auszugeben für ein Set das in einer Boostertüte reinpasst.

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Neues OP Kit gespoilert - Yesterday's Enterprise

Beitrag von Tarkin am Do Jan 26, 2017 4:26 pm

Der Sigmarpriester schrieb:Die neuen OP haben keine Schiffe mehr nur Pappe und das wurmt mich etwas für 20€+ bei den wohl 30€+ auszugeben für ein Set das in einer Boostertüte reinpasst.

Stimmt schon, aber hier gehe ich einfach mal von der exklusivität aus. Perse finde ich das "kein Schiff" Op System besser, als das mit dem Schiff, zumindest, wenn es sich nicht um ein neues, exklusives Schiff handelt, wie zb. ursprünglich bei den Xindi. Für bestehende Schiffe, die man schon zu genüge zu Hause hat, finde ich die Packs ohne Modell einfach besser.

_________________

"Wir sind die Borg! Die Existenz wie sie sie kennen, endet hiermit. Wir werden Ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unsrigen hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!"
Gespielte Fraktionen: Borg Fraktion Federation Fraktion
avatar
Tarkin

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 28.12.16
Alter : 36
Ort : Nürnberg

Nach oben Nach unten

Re: Neues OP Kit gespoilert - Yesterday's Enterprise

Beitrag von Der Sigmarpriester am Do Jan 26, 2017 4:29 pm

Sind halt zwei Seiten Einer mediale, wer schon viele Schiffe hat braucht nicht ein Weiteren Modell, aber für Neulinge oder wer die Modelle noch nicht so oft hat wäre das Praktisch Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Neues OP Kit gespoilert - Yesterday's Enterprise

Beitrag von Skippy am Do Jan 26, 2017 4:33 pm

Ich hole mir das Kit für die Sammlung.

30 € würde ich nicht ausgeben wollen. Aber 20 € sind m.E. noch im Rahmen.
avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1218
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: Neues OP Kit gespoilert - Yesterday's Enterprise

Beitrag von Der Sigmarpriester am Do Jan 26, 2017 4:39 pm

Für rund 20€ würde ich auch zu schlagen ^^

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Neues OP Kit gespoilert - Yesterday's Enterprise

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten