Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Seite 37 von 41 Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38, 39, 40, 41  Weiter

Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von D.J. am Mi Sep 12, 2018 1:02 pm

Silent Alien schrieb:
Jayne Dabran schrieb:puh, ich seh schon. ich werde demnächst vieeeeeeel zutun haben alles zu sortieren und mir neue Flotten auszudenken^^

Das gehört doch zum Spiel dazu Very Happy

Genau Very Happy
Wie sagt schon Worf?



_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5945
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von Jayne Dabran am Mi Sep 12, 2018 2:21 pm

Bevor ich jetzt wild anfange Flotten zu bauen (werde wohl zum einstieg erstmal Föderation spielen). Wie sieht es mit ressourcen und sonderregeln aus? Wie handhaben wir das bei uns?

Gilt bei unserem Fraktionsrein die Vulkanier und Bajoraner nach neuen Regeln nu auch Föderation. Oder ist das nicht mehr Fraktionsrein? scratch

Die Regeln hatte D.J. mal in einem alternativ Thread zusammengefasst:

- 130 Punkte
- keine Pflicht auf 3 Schiffe
- eine Ressource
- ein Schiff maximal 60 Punkte


Und wie casual seit ihr unterwegs? Ich bin durch armada und der DM nu sehr auf optmieren und Harte Flotten getrimmt. Wollt ihr die besten Flotten gegeneinander antreten lassen oder mehr "Fluff"-Flotten? (Aber alles Fraktionsrein)

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1398
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von D.J. am Mi Sep 12, 2018 5:27 pm

Hui, alles gute Fragen! Meine Sicht der Dinge

Ich habe noch eine kleine Föderationsflotte und eine Handvoll Klingonen. Am 22. September kommt, sofern keine Ionenstürme dazwischenfunken, der neue Starter zu mir. Meine ersten Flotten werden damit wie gehabt fraktionsrein Föderation / Klingonen sein, aufgebaut nach den oben genannten Punkten. Ich denke, die sind geblieben und gelten weiterhin? Gegen Ende des Jahres kommen dann spätestens vermutlich die Ferengi zu mir Wink

Wenn Vulkanier und Bajoraner auf einem Föd-Schiff Dienst tun, ist das meines Wissens nach ohne Strafpunkt, umgekehrt (also Föderations-Upgrade auf Vulkanier oder Bajoraner) kostet das einen Strafpunkt. Ist aber ohne Phasergewehr und Disruptor von mir in den Raum gestellt, muss ich auch nochmal nachsehen Wink

Wie casual wird gespielt?
Keine Ahnung Very Happy
Ich denke, das pendelt sich ein, zumal fraktionsrein eh nicht so superheftig wird (denke ich zumindest Wink )
Da jetzt irgendwie einen Cut (nein, nicht DEN Cut Razz ) zu konstruieren ... ich wüsste jetzt auch gar nicht, wie man das machen könte?

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5945
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von Jayne Dabran am Mi Sep 12, 2018 9:05 pm

Wenn ich das richtig verstanden habe gehören die Bajoraner und Vulkanier als Subfraktionen zur Föderation und können ohne Strafpunkte kombiniert werden. Aber wie behandeln wir das? Ist das noch Fraktionsrein oder nicht (unabhängig der Punkteberechnung).

Beim casual oder nicht gehts mir eher darum das nachher keiner sauer auf mich ist wenn ich irgendwas übertriebenes zusammenbaue ohne das ich das vorher so gewollt hab. Mir fehlt ehrlich gesagt völlig das Gefühl dafür was zu stark ist und was nicht. Einfach zu lang nicht mehr gespielt XD

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1398
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von D.J. am Do Sep 13, 2018 5:10 am

Jayne Dabran schrieb:Wenn ich das richtig verstanden habe gehören die Bajoraner und Vulkanier als Subfraktionen zur Föderation und können ohne Strafpunkte kombiniert werden. Aber wie behandeln wir das? Ist das noch Fraktionsrein oder nicht (unabhängig der Punkteberechnung).
Ui, gute Frage!
Ich wäre dafür, da es ja nach den neuen Regeln Subfraktionen sind.

Jayne Dabran schrieb:Beim casual oder nicht gehts mir eher darum das nachher keiner sauer auf mich ist wenn ich irgendwas übertriebenes zusammenbaue ohne das ich das vorher so gewollt hab. Mir fehlt ehrlich gesagt völlig das Gefühl dafür was zu stark ist und was nicht. Einfach zu lang nicht mehr gespielt XD
Very Happy Wie gesagt, war nur meine Sicht und Herangehensweise, da würde ich aber auch bei den anderen nochmal anklopfen.
Ich bin da auch vollkommen unsicher, was okay ist und was eher OP

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5945
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von Silent Alien am Do Sep 13, 2018 10:20 am

Klaro, Bajoraner und Vulkanier darfst du auch in einer Fed-Flotte spielen. Genauso wie Independent Kram in einer Ferengi-Flotte z.B. (oder bei Xindi), das passt schon.

Ansonsten wie bisher ... 130 Punkte pro Kopf oder nach Absprache, max 60 Punkte pro Schiff, 1 Resource pro Spieler

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1685
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 40
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von Jayne Dabran am Do Sep 13, 2018 10:26 am

Silent Alien schrieb:Klaro, Bajoraner und Vulkanier darfst du auch in einer Fed-Flotte spielen. Genauso wie Independent Kram in einer Ferengi-Flotte z.B. (oder bei Xindi), das passt schon.

Ansonsten wie bisher ... 130 Punkte pro Kopf oder nach Absprache, max 60 Punkte pro Schiff, 1 Resource pro Spieler

wunderbar, dann bastle ich mal drauflos bounce

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1398
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von D.J. am Do Sep 13, 2018 10:59 am

Jayne Dabran schrieb:
Silent Alien schrieb:Klaro, Bajoraner und Vulkanier darfst du auch in einer Fed-Flotte spielen. Genauso wie Independent Kram in einer Ferengi-Flotte z.B. (oder bei Xindi), das passt schon.

Ansonsten wie bisher ... 130 Punkte pro Kopf oder nach Absprache, max 60 Punkte pro Schiff, 1 Resource pro Spieler

wunderbar, dann bastle ich mal drauflos bounce
Perfekt Very Happy
Ich bastel dann auch mal los Basketball

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5945
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von data_fan am Do Sep 13, 2018 11:25 am

Ne Frage am Rande (bin ja nicht in eurer Gruppe): Macht ihr das grundsätzlich so mit max. 60 SP pro Schiff?

Wir bei uns wenden die Regel mit 50 pro Schiff an... hat sich als vorteilhaft erwiesen

data_fan

Anzahl der Beiträge : 806
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 37
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von Jayne Dabran am Do Sep 13, 2018 12:11 pm

Ich glaube das wir mal gesagt hatten das wir auch 50 Punkte pro schiff machen. Aber 1 Schiff darf 60 Punkte haben, quasi als Flagschiff der Flotte.

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1398
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von data_fan am Do Sep 13, 2018 12:16 pm

Okay - Bei uns zählen die Ressourcen zur Gesamtpunktzahl dazu - jedoch nicht zum Schiff.

Zum Beispiel Flagship.

Wie handhabt ihr es mit Ro3, Initiative, Shuttles (mit 3 SP oder wie bisher, Waffen nur bis 3), eigene erstellte Karten?

data_fan

Anzahl der Beiträge : 806
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 37
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von Jayne Dabran am Do Sep 13, 2018 12:29 pm

ja, ressourcen wie flagship oder fleetcaptain zählen bei uns zum schiff.

Ich glaub da wird nach neuen Regeln gespielt. Die muss ich mir aber erstmal durchlesen^^

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1398
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von D.J. am Do Sep 13, 2018 5:32 pm

Ich habe unsere Hausregeln nochmal hervorgekramt Very Happy

"Köln-Bonner Hausregeln"
Sofern wir vorab nichts anders vereinbaren, z.B. besondere Missionen, spielen wir in Köln nach den "Kölner Regeln"
- 130 Punkte
- keine Pflicht auf 3 Schiffe
- eine Ressource
- ein Schiff maximal 60 Punkte
- Für die Borg nutzen wir vorerst nur die offizielle Reichweitenbeschränung für 360°-Primärwaffen
- Das Spin-Manöver der Borg bleibt vorerst unberührt


Bisher ist diese Einschränkung nur pro forma. Sobald wir in der Spielergruppe einen Konsens dazu gefunden haben, wird der hier rot hinterlegte schwarz und ist dann für unsere Hausregeln festgelegt

2.0 Teamspiele bzw. Spiele 2 vs. 2
Nach Möglichkeit sollten Teamspiele oder 2 vs.2 Treffen so früh wie möglich abgesprochen werden, um Doppelungen an Crew und Captains zu vermeiden. Für den Flottenaufbau gelten in der Köln-Bonner Spielrunde daher folgende, erweiterte Regelvereinbarungen:

- je Team ist nur einen Admiral pro Fraktion einzusetzen (bei fraktionsreinen Teams also nur ein Admiral)
- doppelte Captains und Crews sind bitte zu vermeiden
- doppelte named ships sind bitte ebenfalls zu vermeiden
- Die Fähigkeiten des Admirals gelten nur für seine Fraktion innerhalb eines Teams.
- für schiffsübergreifende Fähigkeiten von Captains gilt das gleiche
- jedes Teammitglied darf eine Ressource einsetzen, die aber auch nur die Schiffe seiner Fraktion der Teamflotte beeinflusst

Da diese Vereinbarung (Hausregel) nicht immer einzuhalten ist, weil eben auch aus Platzmangel spontan vor Ort Teamspiele vereinbart werden, bitten wir zu den Treffen nach Möglichkeit eine Alternativflotte mitzubringen, die auf Admirals verzichtet.
Alternativ ist es natürlich auch möglich, statt einer weiteren Flotte nur die entsprechenden Karten in kurzer Absprache mit seinem Teampartner gegen andere auszutauschen und somit nur die ursprüngliche Flotte selber ein wenig zu variieren.

3.0 Fraktionen
Zu Einzel und zu Teamspielen können die beteiligten Spieler jeweils vorab ihre bevorzugte Fraktion nennen.
So können "Spiegelschlachten" mit 2 Picards oder drei Gowrons verhindert werden.
Bei spontan vor Ort vereinbarten Spielen ist dies nicht immer machbar, daher wäre es schön, wenn jeder zu einem Treffen eine zweite Fraktion mit einer vorbereiteten Flotte mitbringt.

4.0 Epochen
Ebenso wie zu dem Punkt "Fraktionen" gesagt, können die Spieler gerne ihre bevorzugte Epoche nennen, in der sie spielen möchten.Auch hier gilt wieder, dass sich die Spieler vor den Treffen bitte einigen, welche Epoche sie spielen möchten.
Es wird noch eine Quelle genannt, wo man dann die entsprechenden Admiräle, Crews und Schiffe nachschlagen kann, die für diese Epoche einsetzbar sind.

5.0 Gentlemens Aggreement
Die beiden Punkte "Fraktionen" und "Epochen" sind keine zwingenden Vorgaben für die Treffen.
Sie sind reine Vereinbarungssache zwischen den Spielern und diese beiden Punkte der "Kölner Hausregel" soll uns nur darin bestärken, auch mal abseits der hammerharten Turnierlisten zu spielen

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5945
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von Silent Alien am Fr Sep 14, 2018 7:14 am

Joa, sieht doch gut aus! Ich hibbele aktuell dem neuen Fed Fighter Pack entgegen! So schöne Möglichkeiten, die Fighter endlich mal defensiv einzusetzen!

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1685
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 40
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von Jayne Dabran am Fr Sep 14, 2018 10:07 am

da musste ich doch direkt mal nach googeln was du mti dfen fightern meinst. Schöne Karten sind in dem Pack dabei (jedenfalls die paar die ich finden konnte). Machen die Fighter nochmal ein stück interessanter, gerade sie als Begleitschutz für ein großes Schiff fliegen zu lassen finde ich fazinierend.

Was mir echt kopfzerbrechen bereitet ist diese rule of 3...irgendwie nervt die mich beim basteln. Suspect Nicht weil ich glaube das ich da irgendwie drüber komme, sondern eher weil ich bei jeder neuen kombi am rechnen bin und immernoch nicht 100% begriffen hab wie die funzt.

Edit.: Hab meine Flotte zusammengebaut. Bin echt gespannt ob die funzt...jetzt kann ich es nicht abwarten sie einzusetzen bounce Laughing

Hat einer von euch ein Problem damit wenn ich eine Karte öfters nutze als ich sie eigentlich hab? z.b. System Upgrade? (Ich meine damit keine Karte die ich überhaupt nicht habe)

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1398
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von Skippy am Fr Sep 14, 2018 2:09 pm

Jayne Dabran schrieb:...Hat einer von euch ein Problem damit wenn ich eine Karte öfters nutze als ich sie eigentlich hab? z.b. System Upgrade? (Ich meine damit keine Karte die ich überhaupt nicht habe)


Also, wenn ich gegen die Föderation fliege und jedes Schiff in der Flotte hat z.B. eine Tactical Station und/oder das Dorsal Phaser Array dabei, wäre es mir in einem Freundschaftsspiel wichtig, dass ich mich davor darauf einstellen kann.

Suspect Kommt m.E. aber auf die Karte(n) im Einzelfall an.

Hast Du ein konkretes Beispiel?
avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1373
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von D.J. am Fr Sep 14, 2018 2:49 pm

Skippy schrieb:
Jayne Dabran schrieb:...Hat einer von euch ein Problem damit wenn ich eine Karte öfters nutze als ich sie eigentlich hab? z.b. System Upgrade? (Ich meine damit keine Karte die ich überhaupt nicht habe)

Also, wenn ich gegen die Föderation fliege und jedes Schiff in der Flotte hat z.B. eine Tactical Station und/oder das Dorsal Phaser Array dabei, wäre es mir in einem Freundschaftsspiel wichtig, dass ich mich davor darauf einstellen kann.

Ja, da stimme ich Skippy zu.
Drei oder vier Schiffe, alle mit TS und SU ausgerüstet, am besten noch mit 180°-Feuerwinkel, das ist a bisserl heftisch. Aber gut, die Leber und der Captain wachsen ja bekanntlich an ihren Herausforderungen Wink Und wenn man vor solchen Spezialitäten des Hauses vorab allgemein (also ohne Nennung der kompletten Liste, aber eben dieser speziellen Ausrüstung in solch üppiger Form) vorgewarnt wird, dürfte die zu erwartende Klatsche nicht ganz heftig ausfallen Wink

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5945
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von Jayne Dabran am Fr Sep 14, 2018 3:22 pm

D.J. schrieb:
Skippy schrieb:
Jayne Dabran schrieb:...Hat einer von euch ein Problem damit wenn ich eine Karte öfters nutze als ich sie eigentlich hab? z.b. System Upgrade? (Ich meine damit keine Karte die ich überhaupt nicht habe)

Also, wenn ich gegen die Föderation fliege und jedes Schiff in der Flotte hat z.B. eine Tactical Station und/oder das Dorsal Phaser Array dabei, wäre es mir in einem Freundschaftsspiel wichtig, dass ich mich davor darauf einstellen kann.

Ja, da stimme ich Skippy zu.
Drei oder vier Schiffe, alle mit TS und SU ausgerüstet, am besten noch mit 180°-Feuerwinkel, das ist a bisserl heftisch. Aber gut, die Leber und der Captain wachsen ja bekanntlich an ihren Herausforderungen Wink Und wenn man vor solchen Spezialitäten des Hauses vorab allgemein (also ohne Nennung der kompletten Liste, aber eben dieser speziellen Ausrüstung in solch üppiger Form) vorgewarnt wird, dürfte die zu erwartende Klatsche nicht ganz heftig ausfallen Wink

Also ich glaube Dorsal Phaser Array hab ich tatsächlich 3 mal hier rumfliegen, das könnte ich also sogar ohne Schummeln hinbekommen Laughing

Mir gehts um die neuen Torpedos, die sind für 2 Punkte eigentlich immer eine ganz nette zusatzausrüstung für ein Schiff.

Ich hab einfach keine Lust mir verschiedene Schiffe 3-4 mal kaufen zu müssen, nur um mal ne Flotte komplett mit einer Karte ausrüsten zu können. Schlimmstenfalls danach nie wieder zu nutzen und dann ne menge geld für nen experiment umsonst rausgeschmissen zu haben. Natürlich wäre es blöd dieselbe karte 5 mal zu nutzen und das jedes mal weil sie einfach sau stark ist. Aber da hilft wie immer: Kommunikation. Sagt wenns scheiße ist und man lässt es^^

Fazit: (Offensichtlich): bin ich dafür das man karten (Die man bereits besitzt) mehrfach einsetzten darf, sofern es die Karte hergibt, man sie aber nicht mehrmals besitzt. Sobald andere aber der Meinung sind das man das diese Karte zu stark ist und man sie zu häufig nutzt, und somit das SPielerlebnis für die anderen auf dauer vermiest ist dies zu unterlassen.

Wobei ich dazu sagen muss das bei den angesprochenen Torpedos über kurz oder lang sowieso genug Versionen von da sein werden...

Edit.: Ich versuche mich auch zusammen zu reißen was die Fighter,Flagship und Fleet Captain Ressourcen angeht und sie möglichst seltener Einsetzte Wink

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1398
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von D.J. am Fr Sep 14, 2018 4:08 pm

Ja, ich glaube so langsam, dass der schlechte Einfluss der FFG Spiele tatsächlich auf dich abgefäbt hat Very Happy
Seit wann musste man bei STAW ein Schiff mehrfach kaufen, um bestimmte Karten in x-facher Ausführung zu haben  Question  scratch
Die meisten "Hammerkarten" sind meiner Erinnerung nach eh auf ein Schiff pro Flotte limitiert, oder liege ich da falsch? Und so viele "Super-mega-allestöter-mit-1000-Angriffswürfel-Karten" gibt es bei STAW meines Wissens nach auch nicht (was ja ein gewisser Borg-Spieler gerne mal durch die Schwerkraftgitter gesagt bemängelte Very Happy )
Ressourcen sind eh auf eine pro flotte Lotte beschränkt, Fighter brauchen pro Squad ein Capital Ship, was bei 130 Punkten ihren Einsatz auch beschränkt ... tief durchatmen, Jayne, gaaaanz tief durchatmen Very Happy
Alles ganz locker.
Das hier ist Star Trek und nicht Star Wars.
Da ist alles etwas ... hm ... behäbiger. Ohne Kekse und dunkle Lords, die frisch aus der Pupertät entwachsen schon ganze Sternenreiche mit Furcht und Lachtränen Angstschweiß überfluten, noch bevor das Rasieren ein festes, morgendliches Ritual geworden ist Wink
Liegt vermutlich am Earl Grey.

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5945
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von Jayne Dabran am Fr Sep 14, 2018 4:11 pm

Alles gut, wollte nur auf nummer Sicher gehen.

Btw.: Bei Armada haben wir gesagt das uns die reinen Listen reichen würden, Karten brauchen wir nicht. (Nutzen wir trotzdem jedes mal, sieht schöner aus).

Ich bastle einfach mal so als hätte ich jede Karte X-Mal. Wird vermutlich eh bei der ersten runde voll in die Hose gehen XD

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1398
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von D.J. am Fr Sep 14, 2018 4:12 pm

Solange du keine DS9 mitbringst und Tribblechen keine Klingonen spielt, stehen deine Chance nicht schlecht Razz

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5945
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von D.J. am Mo Sep 17, 2018 5:28 am

Am Samstag werden Skippy und ich uns gegen 10 Uhr treffen und das Top Tables für Attack Wing ausprobieren.
Der Kaninchenbau im Brave new World ist inzwischen mangels Spielern wieder Lagerraum, daher der (vorläufige?) Wechsel des Spielplatzes. Das Top Tables ist ein sehr guter Laden, fast schon ein TT-Club.
Dort gibt es aber leider keinen Nachschub für uns Sad Falls es uns dort nicht so pralle gefällt, müssten wir mal schauen, wie wir mit Robert bzw.dem Team vom BnW verbleiben Smile
Wir werden aber berichten Smile

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5945
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von Jayne Dabran am Mo Sep 17, 2018 7:38 am

da bin ich ja mal gespannt...parktechnisch sieht das da nicht so pralle aus. Und nen Tisch reservieren kostet ordentlich geld...

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1398
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von D.J. am Mo Sep 17, 2018 7:53 am

Das ist so nicht ganz richtig.
Direkt in der Nähe (5 Minuten Fußweg) ist z.B. das Kaufhof Parkhaus.
Die Tische kosten den ganzen Tag 1,50€, sofern man einen reserviert und nicht auf gut Glück reingeht, das ist also nicht die Welt.
Der Nachteil ist, dass es schonmal laut werden kann, weil eben viele Tische und somit viele Leute da sind Neutral

Alternativ könnte man höchstens mal im BnW wieder nachfragen. Da sehe ich aber weniger Chance, da der Kaninchenbau jetzt Lager ist und dort sehr wenig (wenn überhaupt noch?) gespielt wird.
Bonn ist bis auf Weiteres für mich erstmal keine Option, da ich derzeit ohne Auto bin und wir noch einen Ersatz für unseren Smart suchen, der in die ewigen Jagdgründe einging (da kamen einfach zu viele Reparaturen auf uns zu. Die Kosten dafür wären höher gewesen, als sein aktueller Wert, den haben wir daher abgestoßen).


_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5945
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von Jayne Dabran am Mo Sep 17, 2018 8:16 am

Naja, ich sehe das immer in Relation zu Privat spielen, also bei Jörg/Nele oder bei mir (was mittlerweile auch ohne Problem möglich ist). Kostet nix und man kann gut Parken.
Aber trotzdem komme ich gerne zu dir nach Köln, nicht falsch verstehen Wink

Gute Plätze zum spielen sind leider rar, und oft gut besucht...

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1398
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Regelmäßige Treffen in Köln (BnW) / Bonn (Voyager)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 37 von 41 Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38, 39, 40, 41  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten