Missionsspiele im BnW 2017

Nach unten

Missionsspiele im BnW 2017

Beitrag von D.J. am Mi Dez 21, 2016 7:19 pm

Der Titel des Threads sagt schon alles Very Happy
Ich möchte im neuen Jahr eine Reihe von Missionen spielen, die gerne auch außerhalb der Open Galaxy stattfinden können (ich finde zum Beispiel den Mutara Nebel bzw, Regulus-Sektor nicht)
Im Januar möchte ich gerne mit einem herzhaftem  ...



... beginnen Very Happy

Angelehnt an das OP-Szenario, stelle ich mir folgende Regeln vor:

Missionsregeln "Wrath of Khan":
Föderation (max. 50 Punkte)
Schiff
Enterprise (Constitution Class / Tinypris, Pflicht)
Captain
Kirk (Pflicht, aber freie Auswahl des Kartentyps)
Talent (Freie Auswahl des / der Talente)
Cheath Death, Cochrane Deceleration Maneuver, Corbomite Maneuver, Self-Destruct Sequence, The Needs of the Many
Crew (Freie Auswahl der Crew bzw. ihrer Ausführung)
Spock, Nyota Uhura, Montgomery Scott, Pavel Chekov, Hikaru Sulu, Leonard McCoy, Saavik
Weapon
Photonen Torpedos (nach Wahl Disablen oder Time Token-Variante, max. 5 Schaden)
Ressource
Fleet Commander, General Orders, Auxiliary Power, Structural Damage Check (Freie Auswahl einer Ressource)


Khan (max. 50 Punkte)
Schiff
Reliant (Freie Auswahl des Spielers ob U.S.S oder S.S Ausführung)
Captain

Khan Singh (Pflicht, aber freie Wahl des Kartentyps)
Talent
Fire!, Ceti Eel, Superior Intellect, I stab at thee, Full Reverse
Crew
Joachim (freie Auswahl der Variante), Follower of Khan (darf maximal zwei Mal eingesetzt werden)
Weapon
Photonen Torpedos (nach Wahl Disablen oder Time Token-Variante, max. 5 Schaden), All Pwoer to Phasers
Ressource
Fleet Commander, General Orders, Auxiliary Power, Structural Damage Check (Freie Auswahl einer Ressource)

Sonderregeln des OP-Szenarios



Der 12 "x 36" -Bereich entlang der E-Kante des Spielbereichs (d.h. die Startbereiche der Spieler und der 12 "x 28" -Bereich zwischen ihnen) gilt als "offener Raum".
Ein Schiff, das im Freien ist, kann nicht:
1) Ziel eines Angriffs durch ein Schiff sein, das sich im Mutara-Nebel befindet.
2) Eine Zielerfassung auf ein Schiff legen, das sich innerhalb des Mutara-Nebels befindet.
3) Ziel einer Aktion, Fähigkeit, Talents oder Textfähigkeit sein, die von einem Schiff, das sich innerhalb des Mutara-Nebels befindet, ausgeht.

DER MUTARA-NEBEL
Der 24 "x 36" Bereich entlang der W-Kante des Spielbereichs gilt als Teil des Mutara-Nebels. Ein Schiff gilt als innerhalb des Nebels, wenn irgendein Teil seiner Basis innerhalb dieses Bereichs ist.
Im Nebel:

1) Ein Schiff muss beim Eintritt in den Nebel sofort alle seine Schilde deaktivieren und seinen [Cloak] Token, falls vorhanden, beim Eintritt in den Nebel verwerfen. Ein Schiff kann seine Schilde während der Endphase nicht aktivieren, solange dieses Schiff im Inneren des Nebels bleibt.

2) Ein Schiff kann die Aktionen [Target Lock], [Scan] oder [Cloak] nicht ausführen.

3) Ein Schiff kann die Aktion [Sensor Echo] ausführen, wenn dieses Schiff ein Manöver mit einer Geschwindigkeit von 3 oder weniger durchgeführt hat, auch wenn das Schiff nicht getarnt ist und selbst wenn die Aktion [Sensor Echo] nicht in der Aktionsleiste des Schiffs aufgeführt ist.

Ein Schiff, das ein Manöver mit einer Geschwindigkeit von 1 durchgeführt hat, kann beim Ausführen der Aktion [Sensor Echo] eine 1, 2 oder 3 [Gerade] Manöver-Schablone verwenden.

Ein Schiff, das ein Manöver mit einer Geschwindigkeit von 2 durchgeführt hat, kann beim Ausführen der Aktion [Sensor Echo] eine 1 oder 2 [Straight] Manöver-Schablone verwenden.

Ein Schiff, das ein Manöver mit einer Geschwindigkeit von 3 durchgeführt hat, kann beim Ausführen der Aktion [Sensor Echo] eine 1 [Straight] Manöver-Schablone verwenden.

4) Ein Schiff im Nebel erhält +2 Verteidigungswürfel.

5) Ein Schiff kann im Nebel keine Angriffe außerhalb RW1 1 ausführen. HINWEIS: Es erhält aber immer noch die normale +1 Angriffsform für Angriffe mit seiner Primärwaffe in Reichweite 1.

6) Ein Schiff kann im Nebel Sekundärwaffen verwenden, die normalerweise nur in Reichweite 2 - 3 auf ein feindliches Schiff abgefeuert werden dürfen.
HINWEIS:
Diese Sekundärwaffen dürfen auch nur auf RW 1 abgefeuert werden, das angreifende Schiff erhält Schaden, der dem verursachten Schaden minus 1 entspricht und kann von seinen eigenen Angriffen keinen kritischen Schaden nehmen.
Wenn die Sekundärwaffe verlangt, dass das angreifende Schiff das verteidigende Schiff in einer Zielerfassung (Target Lock)  hat, kann es die Waffe dennoch abfeuern, aber das verteidigende Schiff erhält +3 Verteidigungswürfel. Das angreifende Schiff muss das Sekundärwaffen-Upgrade abwerfen (Discarden), wenn der Angriff abgeschlossen ist.

7) Ein Schiff, das ein anderes Schiff am Ende seiner Bewegung überlappt, muss sich entlang seiner gewählten Manöver-Schablone zurück bewegen, bis es das andere Schiff nicht mehr überschneidet. Dieses Schiff kann keine Aktionen in dieser Runde durchführen.
Darüber hinaus müssen beide Schiffe eine Anzahl von Verteidigungswürfeln gleich 1/2 des Captain-Skills (aufgerundet) würfeln. Jedes Schiff erhält 2 Schäden an seinem Rumpf, minus 1 Schaden für jedes [Ausweichen] Ergebnis (min 0).

Das Spiel endet, sobald eines der Schiffe vernichtet ist.

Wer hat Lust und Laune, ab dem 7. Januar 2017 den Mutaranebel ins BnW in Köln zu verlegen?
Fehlende Karten und Schiffe für diese Mission kann ich stellen Smile


Zuletzt von D.J. am Fr Dez 23, 2016 7:04 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Titel und Zeitraum geändert :))

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5758
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Missionsspiele im BnW 2017

Beitrag von D.J. am Do Dez 22, 2016 7:53 am

Für die zweite Mission, die ich nächstes Jahr gerne spielen würde, habe ich mir diesen Herren hier ...



.. Ups! Ich meinte natürlich diesen hier ...



... aktii ... viert Very Happy

Klar, es geht um die Mission »Auf der Suche nach Spock«

Dafür habe ich mir, angelehnt an die Originalregeln zur OP-Mission, folgende Regeln ausgedacht

Missionsregeln "Auf der Suche nach Spock":




Föderation (max. 50 Punkte)
Schiff
Enterprise (Constitution Class / Tinypris, Pflichtauswahl)
Sonderregel Enterprise
Die Enterprise darf entgegen ihrem Waffenslot 2 x Photonen Torpedoes für die normalen Kosten ausrüsten.
Captain
Kirk (Pflicht, aber freie Auswahl des Kartentyps)
Talent (Freie Auswahl des / der Talente)
Cheath Death, Cochrane Deceleration Maneuver, Corbomite Maneuver, Self-Destruct Sequence, The Needs of the Many
Crew (Freie Auswahl der Crew bzw. ihrer Ausführung)
Nyota Uhura, Montgomery Scott, Pavel Chekov, Hikaru Sulu, Leonard McCoy, Saavik
Weapon
2 x Photonen Torpedos (nach Wahl Disablen oder Time Token-Variante, max. 5 Schaden)
Ressource
Fleet Commander, General Orders, Auxiliary Power, Structural Damage Check (Freie Auswahl einer Ressource)


Klingonen (max. 50 Punkte)
Schiff
Kruges Bird of Prey (B'Rel Klasse, Pflichtauswahl)
Captain
Kruge (Pflichtauswahl)
Sonderregel Kruge
Kruge darf einen Missionstoken des Außenteams für seine Fähigkeit discarden, der Missionstoken muss sich dafür aber zwingend auf seinem Schiff befinden
Talent (Freie Auswahl des Talents)
Retaliatory Strike (kein Target Lock für den Einsatz den Torpedos nötig, der Torpedo muss aber dafür discarded werden!), Once More Unto The Breach, Cry Havoc
Crew
Torg, Maltz (darf statt Crew Missionstoken laut seiner Fähigkeit beamen), Valkris (nur ein einmaliger Einsatz des so erbeuteten Upgrades erlaubt)
Weapon
Photonen Torpedos (nach Wahl Disablen oder Time Token-Variante, max. 5 Schaden)
Ressource
Auxiliary Power, Structural Damage Check (Freie Auswahl einer Ressource)

Außenteams
Zu Beginn des Spiels muss jeder Spieler 6 Missionstoken auf den Planeten legen. Alternativ sind auch andere Marker möglich, um die jeweiligen Außenteams der Föderation und der Klingonen darzustellen.

Spock
Die Karte Spock (egal welche) wird vom Föderationsspieler ebenfalls auf den Planeten gelegt. Sie gilt nicht als Außenteam und generiert weder Angriffs- noch Verteidigungswürfel, noch ist sie als Captain oder Crew nutzbar.
Sie kann nur im Austausch gegen Kirk (Captain) oder Commander Kruge (Captain) vom Planeten auf das jeweilige Schiff gebeamt werden. Zuvor müssen zudem alle anderen Mitglieder des Außenteams den Planeten bereits verlassen haben.

Captain Kirk und Commander Kruge
Kirk und Kruge gelten auf dem Planeten nicht mehr als Captains ihrer Schiffe, und werden in dieser Zeit vom jeweils teuersten Crewmitglied auf ihrem Schiff vertreten. Die Punktekosten dieses Vertreters gelten als sein Captain-Skill.
Auf dem Planeten können Kirk und Kruge gegeneinander kämpfen und folgen dabei den Regeln für den Kampf der Außenteams, wobei sie aber abweichend eine Anzahl von Angriffs- und Verteidigungswürfel werfen, die der Hälfte ihres Captainskills entspricht (abgerundet)

Planungsphase
In der Planungsphase kann ein Spieler, dessen Schiff sich in Reichweite 1-2 des Planeten befindet, auswählen ob er:
- als Aktion für sein Außenteam oder seine Captains auf dem Planeten einen Evade oder einen Target Lock als Aktion legen möchte.
- ein Mitglied seines Außenteams auf sein eigenes Schiff beamt.
Diese Aktion wird wie gewohnt in der Aktionsphase ausgeführt.
- ein Mitglied seines Außenteams auf das gegnerische Schiff beamt, um dort einen bereits befindlichen Missionstoken, eine Crew, Weapon oder Tech Upgrade nach Wahl zu disablen oder Spock, falls er schon auf dem Schiff ist, auf sein eigenes Schiff zu holen.
Diese Aktion wird wie gewohnt in der Aktionsphase ausgeführt. Ein Captain und auch sein Stellvertreter können nie disabled werden, der so auf das feindliche Schiff gebeamte Missionstoken wird danach als »Verlust« aus dem Spiel entfernt.

Diese Aktionsauswahl verbraucht die normale Schiffsaktion und weitere, auch freie Aktionen, sind in dieser Runde nicht mehr möglich.
Beamen auf ein Schiff oder zwischen Schiffen ist wie gewohnt nur möglich, wenn die Schilde des oder der Schiffe deaktiviert sind und beide Schiffe nicht weiter als RW1 – 2 voneinander entfernt sind.

Kampfphase
Während der Kampfphase kann ein Spieler, dessen Schiff sich innerhalb der Reichweite 1-2 des Genesis-Planeten befindet, sich dafür entscheiden auf einen Angriff mit seinem Schiff zu verzichten und stattdessen mit seinem Außenteam das gegnerische Team anzugreifen.
Der Angreifer würfelt für jedes Mitglied seines Teams einen Angriffswürfel, maximal aber 2, der Verteidiger für jedes Mitglied seines Teams einen Verteidigungswürfel ebenfalls aber maximal 2.
Für jedes nicht negierte  Hit Icon  oder  Critical Hit  Ergebnis muss der verteidigende Spieler 1 Mitglied seines Auswärtsteams aus dem Spiel entfernen. Gelegte Evade oder Target Lock werden wie gewohnt verwendet.
ANMERKUNG: Ein Schiff muss keinen Gegner in seinem Feuerwinkel haben, um auf seinen Angriff zu verzichten und stattdessen mit seinem Außenteam zu kämpfen. Entscheidend ist einzig die Entfernung seines Schiffes zum Genesis-Planeten.

Genesis
Genesis wird durch einen kleinen Planeten Token (Erde) dargestellt. Es gibt im System keine weiteren Hindernisse.
Die Instabilität des Genesis Planeten kann Schiffe und / oder Auswärtsteams beschädigen / verletzen. Dies wird in der Endphase dargestellt.

- Für jedes Schiff in Reichweite 1 des Planeten darf der jeweils andere Spieler 2 Angriffswürfel werfen. Das so »angegriffene« Schiff darf zwei Verteidigungswürfel dagegen würfeln. Für jeden  Hit Icon  oder  Critical Hit  erleidet das so getroffene Schiff 1 normalen Schaden.
- Jeder Spieler wirft eine Anzahl von Verteidigungswürfen, die der Anzahl der in seinem Außenteam verbliebenen Mitglieder entspricht. Wenn ein Spieler mindestens 1 Evade wirft, ist das Auswärtsteam des Spielers sicher. Andernfalls muss dieser Spieler 1 Mitglied seines Auswärtsteams aus dem Spiel entfernen.

Spieldauer
Der Genesis-Planet ist kurz vor einem Kollaps bzw. einer vollkommen Neuordnung seiner Struktur. Diese Schockwelle am Ende des Spiels führt zu gefährliche, ja sogar potentiell tödlichen Auswirkungen auf die Schiffe innerhalb von Reichweite 1 – 2  des Planeten.
Nach 15 Runden oder alternativ nach 75 Minuten Spielzeit (die letzten Aktionen bzw. eine begonnene Runde wird noch zu Ende gespielt) gelten alle auf dem Planeten verbliebenen Mitglieder des Außenteams als tot und jedes Schiff, dass sich noch in Reichweite 1 – 2 zum Planeten befindet, muss 6 Angriffswürfel werfen, gegen die es keine Verteidigung gibt.
Sollte ein Schiff durch die Verwandlung des Genesis-Planeten vernichtet werden, hat der Spieler verloren.
Sind beide Schiffe vernichtet, gilt das Spiel als unentschieden.
Gewonnen hat der Spieler, der am Ende des Spiels Spock aus dem System retten konnte.

Wer hat Lust und Laune, ab dem 7. Januar 2017 mit mir im BnW in Köln mal so richtig nach Herzenslust auf den Genesis-Planeten, vom Genesis-Planeten auf das eigene oder das feindliche Schiff zu beamen und die Phaser zu aktii ... vier'n?
Fehlende Karten und Schiffe für diese Mission kann ich gerne stellen Very Happy


Zuletzt von D.J. am Fr Dez 23, 2016 7:05 am bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5758
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Missionsspiele im BnW 2017

Beitrag von D.J. am Do Dez 22, 2016 7:53 am

Platzhalter für Mission »Das unendeckte Land«

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5758
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Missionsspiele im BnW 2017

Beitrag von Gorkon am Fr Dez 23, 2016 6:24 am

Kein Einsatz von Saavik erlaubt? Ansonsten sehr gute Arbeit, coole Ideen. Leider ist ein thematischer Einsatz von "The needs of the many" im Mutara Nebek nicht möglich, da die Schilde unten sind...

Gorkon

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 09.12.15
Alter : 18

Nach oben Nach unten

Re: Missionsspiele im BnW 2017

Beitrag von D.J. am Fr Dez 23, 2016 7:03 am

Gorkon schrieb:Kein Einsatz von Saavik erlaubt? Ansonsten sehr gute Arbeit, coole Ideen. Leider ist ein thematischer Einsatz von "The needs of the many" im Mutara Nebek nicht möglich, da die Schilde unten sind...

Ups! Danke dir, Saavik habe ich total übersehen, da sie erst in der Refit-Erweiterung der Enterprise dabei ist. Die wird nachgefügt  I love you
Bezüglich "The need of the many ..." dachte ich daran, dass Spock sich bei dieser Mission mit diesem Spruch (bzw. "Ich war es und werde es immer sein, ihr Freund") opferte. Das passt also schon zum Thema. Klar es ging dabei um den Warp Antrieb nicht um die Schilde, aber von den Filmereignissen her finde ich das schon passend. Außerdem kann man ja auch außerhalb des Nebels fliegen und alleine auf diesem engen Raum Khan bekämpfen. Das habe ich bei uns auch schon erlebt, das wir tolles "Gelände" aufbauen und sich alles innerhalb eines schmalen Korridors abspielte Very Happy

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5758
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Missionsspiele im BnW 2017

Beitrag von Skippy am Fr Dez 23, 2016 9:15 am

Ich finde, dass ist eine gute Idee und bin gerne bereit, die Szenarien mit Dir zu spielen.
CU Very Happy
avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1329
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: Missionsspiele im BnW 2017

Beitrag von D.J. am Fr Dez 23, 2016 1:12 pm

Skippy schrieb:Ich finde, dass ist eine gute Idee und bin gerne bereit, die Szenarien mit Dir zu spielen.
CU Very Happy

Supi cheers I love you
Ich freu mich schon und bastel zwischen den Tagen an zwei Missionen zu "Das unendeckte Land" Basketball

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5758
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Missionsspiele im BnW 2017

Beitrag von Skippy am Sa Dez 31, 2016 10:01 am

D.J. schrieb:
Skippy schrieb:Ich finde, dass ist eine gute Idee und bin gerne bereit, die Szenarien mit Dir zu spielen.
CU Very Happy

Supi cheers  I love you
Ich freu mich schon und bastel zwischen den Tagen an zwei Missionen zu "Das unendeckte Land"  Basketball

Wenn Dir der 7.1 passt, können wir da auch im BnW bereits in den Mutara Nebel abtauchen.
avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1329
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: Missionsspiele im BnW 2017

Beitrag von D.J. am Sa Dez 31, 2016 10:04 am

Das wäre prima Very Happy
Ja, sehr gerne I love you

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5758
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Missionsspiele im BnW 2017

Beitrag von D.J. am Sa Dez 31, 2016 1:26 pm

Bevor ich es vergesse:
Ich bringe alle benötigten Schiffe und Karten mit Smile
Und ich versuche eine passende Grenzlinie für den Mutaranebel zu basteln.

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5758
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Missionsspiele im BnW 2017

Beitrag von Der Sigmarpriester am Sa Dez 31, 2016 1:54 pm

Werde am 07,01 wohl auch in BnW sein, dazu hat tarkin angefragt ob wir für in ausschau halten können für eine Grundbox. Die wir dann zu ihnen schicken könnten.

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Missionsspiele im BnW 2017

Beitrag von D.J. am Sa Dez 31, 2016 1:57 pm

Machen wir so Smile

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5758
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Bad News :(

Beitrag von D.J. am Mi Jan 04, 2017 11:40 am

Heute morgen habe ich auf dem Weg zum Arzt an der einzigen noch vereisten Stelle direkt vor unserer Haustür kurzfristig den Bodenkontakt verloren. Anschließend bin ich nach kurzem Flug mit der Grazie einer abschmierenden 747 hingekracht. Nach Auswertung des Flugschreibers wurden folgende Schäden festgestellt:
Linker Knöchel verstaucht, linkes Handgelenk und linker Ellenbogen geprellt, leichte Stauchung linke Schulter (durch das versuchte Abfangen des Aufpralls) starke Prellung Steißbein linksseitig (zum Glück kein Bruch! Da habe ich die Kante einer Stufe knapp erwischt)
Ich schreibe diesen Post gerade stehend, da ich aufgrund der abklingenden Bronchitis nicht alle Schmerzmittel nehmen kann, die mir helfen würden.
Langer Rede kurzer Sinn:
Ich falle diese und eventuell nächste Woche für Treffen aus Sad
Ich könnte k***n Sad

Ich habe aber trotzdem eben noch im Brave new World angerufen, nachdem ich wieder daheim angekommen bin und nach ein paar Schiffen gefragt, die ich suche. Leider ist die USS Venture im Moment dort nicht erhältlich. Grundspiele sind aber noch da, ich glaube, da wurde bei uns angefragt?

Das neue Jahr geht also schon gut los bei mir Sad

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5758
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Missionsspiele im BnW 2017

Beitrag von Cut am Mi Jan 04, 2017 11:53 am

GUTE Besserung, D.J. Vom Regen in die Traufe. Du armer Kerl Sad Komm' schnell wieder auf die Beine.

Ja, Tarkin hatte wohl gefragt nach dem Grundspiel und der Verfügbarkeit bei Euch.


_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5243
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Missionsspiele im BnW 2017

Beitrag von D.J. am Mi Jan 04, 2017 11:57 am

Cut schrieb:GUTE Besserung, D.J.  Vom Regen in die Traufe. Du armer Kerl Sad Komm' schnell wieder auf die Beine.
Danke dir I love you
Ich versuche auf der Couch eine Position zu finden, in der ich Star Trek Filme schauen kann Wink

Cut schrieb:Ja, Tarkin hatte wohl gefragt nach dem Grundspiel und der Verfügbarkeit bei Euch.


Ah, okay, dann wenigstens eine gute Nachricht Smile

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5758
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Missionsspiele im BnW 2017

Beitrag von Cut am Mi Jan 04, 2017 12:49 pm

Hast du wenigstens ENT besorgt?

Ich habe die Serie damals geschaut als ich ein Bänderriss im Knöchel hatte Wink

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5243
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Missionsspiele im BnW 2017

Beitrag von D.J. am Mi Jan 04, 2017 2:58 pm

Leider noch nciht. aber ich habe alle filme Very Happy
Nur da Sitzen macht arge Probleme Sad
Und der Wechsel der Dvd.
Aber was ein echter khan ist ... Wink

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5758
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Missionsspiele im BnW 2017

Beitrag von CmdGreen am Mi Jan 04, 2017 5:54 pm

Autsch, ich wünsch dir ne gute und vor allem baldige Besserung!
avatar
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1321
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 43
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Re: Missionsspiele im BnW 2017

Beitrag von D.J. am So Mai 21, 2017 7:45 am

Gestern haben Skippy und ich das erste Szenario "Der Zorn des Khan" durchgespielt. Es waren mehrere, epische Spiele, bei denen ich Massen an Bildern gemacht habe und wir zwei richtig fett Spaß hatten Very Happy
Leider hat mein Internetanbieter Netcologne seit gestern arge Probleme Sad Meine Verbindung hat wenn es hoch kommt ISDN-Qualität und beim Hochladen Bildern bzw. dem Versuch geht sie direkt in die Knie. Daher dauert es etwas, bis die Berichte kommen.
Aber sie kommen und ich kann nur sagen, dass sich die Mission mit 2 Schiffen und einer kleinen Anpassung an das Filmgeschehen absolut genial spielen lässt Very Happy
Die Berichte kommen sobald wie möglich, im Moment ist es aber wie gesagt reine Quälerei, das zu versuchen.


_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5758
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Missionsspiele im BnW 2017

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten