Ein paar Gedanken zu den Borg

 :: Fraktionen :: Die Borg

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Re: Ein paar Gedanken zu den Borg

Beitrag von Tarkin am Do Jan 26, 2017 1:42 pm

Wenn alles so läuft wie ich es mir Wünsche, habe ich im Februar ne komplette Borg Sammlung Smile

_________________

"Wir sind die Borg! Die Existenz wie sie sie kennen, endet hiermit. Wir werden Ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unsrigen hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!"
Gespielte Fraktionen: Borg Fraktion Federation Fraktion
avatar
Tarkin

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 28.12.16
Alter : 35
Ort : Nürnberg

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Gedanken zu den Borg

Beitrag von Der Sigmarpriester am Do Jan 26, 2017 1:44 pm

Auch die 2 großen Cuben ? Very Happy

Habe eben vor ca 15 min ein kleines Päckchen bekommen mit 3 Föderationsschiffen Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Gedanken zu den Borg

Beitrag von Tarkin am Do Jan 26, 2017 2:13 pm

Der Sigmarpriester schrieb:Auch die 2 großen Cuben ? Very Happy

Ne, lediglich die Normalen Verkaufsschiffe. Fehlen würde mir noch das Assimilated Vessel Prime (wobei ich hier schwer am überlegen bin ob die hohen kosten der Anschaffung die 3 Borg Karten rechtfertigen) und die beiden Cubes. Zumindest die beiden Cubes sollen im März/April folgen. Ansonsten hätte ich alles.

_________________

"Wir sind die Borg! Die Existenz wie sie sie kennen, endet hiermit. Wir werden Ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unsrigen hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!"
Gespielte Fraktionen: Borg Fraktion Federation Fraktion
avatar
Tarkin

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 28.12.16
Alter : 35
Ort : Nürnberg

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Gedanken zu den Borg

Beitrag von Der Sigmarpriester am Do Jan 26, 2017 2:16 pm

Zurzeit stehen bei mir 13 Borgschiffe in der Vitrine und mit den 2 neuen Spähren reicht das alle male.

Wen ich jetzt sehe wie viele Schiffe gerade die Föderation frist Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Gedanken zu den Borg

Beitrag von Tarkin am Do Jan 26, 2017 2:23 pm

Föderation ist definitiv ein harter Brocken zu sammeln. Aber die Untertassen sehen auch sehr stylisch aus. Zwar nicht so cool wie die Borg, aber ansehnlich. Drüber dann noch die Schiffe des Imperium aus Star Wars und man hat quasi alle Eck- und Rundformen als Raumschiffe in der Vitrine stehen XD

_________________

"Wir sind die Borg! Die Existenz wie sie sie kennen, endet hiermit. Wir werden Ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unsrigen hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!"
Gespielte Fraktionen: Borg Fraktion Federation Fraktion
avatar
Tarkin

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 28.12.16
Alter : 35
Ort : Nürnberg

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Gedanken zu den Borg

Beitrag von Der Sigmarpriester am Do Jan 26, 2017 2:28 pm

Mein Kartenordner für die Föderation wird auch immer schwerer Very Happy
Nicht mehr lange und ich kann mit den Hausierer erschlagen Very Happy

Dagegen gefällt mir der Ordner für die Kazon schon besser Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Gedanken zu den Borg

Beitrag von Tarkin am Do Jan 26, 2017 2:34 pm

Hab bisher nur einen Borg Ordner und meine Frau natürlich den Klingonen Ordner. Für die wurden allerdings schon Aufnäher mit dem Fraktionssymbol bestellt, den meine Holde dann draufnähen kann. Hab das so auch mit meinen X-Wing Ordner der First Order und des Imperiums gemacht. Smile

_________________

"Wir sind die Borg! Die Existenz wie sie sie kennen, endet hiermit. Wir werden Ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unsrigen hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!"
Gespielte Fraktionen: Borg Fraktion Federation Fraktion
avatar
Tarkin

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 28.12.16
Alter : 35
Ort : Nürnberg

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Gedanken zu den Borg

Beitrag von Der Sigmarpriester am Do Jan 26, 2017 2:36 pm

Auf mein Borg Ordner steht ganz groß LOVE drauf Very Happy
Die Föderation hat einen Kuschelhasen und die Kazon sind in ein billig in Grün gehaucht Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Gedanken zu den Borg

Beitrag von Tarkin am Do Jan 26, 2017 2:40 pm

LOVE is in the Air XD

_________________

"Wir sind die Borg! Die Existenz wie sie sie kennen, endet hiermit. Wir werden Ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unsrigen hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!"
Gespielte Fraktionen: Borg Fraktion Federation Fraktion
avatar
Tarkin

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 28.12.16
Alter : 35
Ort : Nürnberg

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Gedanken zu den Borg

Beitrag von Der Sigmarpriester am Do Jan 26, 2017 2:42 pm

Strengesehen verteilen Borg auch ihre Art der Liebe in die Weiten der Star Trek Welt Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Gedanken zu den Borg

Beitrag von Tarkin am Do Jan 26, 2017 3:08 pm

Der Sigmarpriester schrieb:Strengesehen verteilen Borg auch ihre Art der Liebe in die Weiten der Star Trek Welt Very Happy

Jep. Sie sind so voller Liebe, dass sie jeden dem sie über den Weg laufen, sofort bei sich aufnehmen XD

_________________

"Wir sind die Borg! Die Existenz wie sie sie kennen, endet hiermit. Wir werden Ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unsrigen hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!"
Gespielte Fraktionen: Borg Fraktion Federation Fraktion
avatar
Tarkin

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 28.12.16
Alter : 35
Ort : Nürnberg

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Gedanken zu den Borg

Beitrag von Der Sigmarpriester am Do Jan 26, 2017 3:17 pm

Bis auf Kazon die wollen die Borg nicht Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Gedanken zu den Borg

Beitrag von Tarkin am Do Jan 26, 2017 4:23 pm

Der Sigmarpriester schrieb:Bis auf Kazon die wollen die Borg nicht Very Happy

Naja, wer will die schon Very Happy

_________________

"Wir sind die Borg! Die Existenz wie sie sie kennen, endet hiermit. Wir werden Ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unsrigen hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!"
Gespielte Fraktionen: Borg Fraktion Federation Fraktion
avatar
Tarkin

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 28.12.16
Alter : 35
Ort : Nürnberg

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Gedanken zu den Borg

Beitrag von Der Sigmarpriester am Do Jan 26, 2017 4:30 pm

Sind ein recht nettes Völkchen Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Gedanken zu den Borg

Beitrag von Tarkin am Do Jan 26, 2017 4:32 pm

Aber eben nicht Borg Würdig Wink

_________________

"Wir sind die Borg! Die Existenz wie sie sie kennen, endet hiermit. Wir werden Ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unsrigen hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!"
Gespielte Fraktionen: Borg Fraktion Federation Fraktion
avatar
Tarkin

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 28.12.16
Alter : 35
Ort : Nürnberg

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Gedanken zu den Borg

Beitrag von Der Sigmarpriester am Do Jan 26, 2017 4:40 pm

Anfangs waren die würdig, doch als ihre Kultur weiter herabsank und zu Nomaden wurden haben die eine Art Noobschutz bekommen Very Happy
HUST HUST und Kazon sind schlechte Drohnen aber das muss man ja nicht sagen ^^

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Gedanken zu den Borg

Beitrag von Tarkin am Sa Feb 04, 2017 10:39 am

WoW ... Gerade eben brachte der Postbote den ersten "Riesen"-Würfel. Das Ding passt kaum in meine Vitrine und sieht echt Hammer aus und endlich habe ich Lokotus von Borg. Smile

_________________

"Wir sind die Borg! Die Existenz wie sie sie kennen, endet hiermit. Wir werden Ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unsrigen hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!"
Gespielte Fraktionen: Borg Fraktion Federation Fraktion
avatar
Tarkin

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 28.12.16
Alter : 35
Ort : Nürnberg

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Gedanken zu den Borg

Beitrag von Der Sigmarpriester am Sa Feb 04, 2017 4:40 pm

Er ist zwar nicht gerade ein guter Captain, aber für die Sammlung sieht der richtig stark aus ^^

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Gedanken zu den Borg

Beitrag von Tarkin am Sa Feb 04, 2017 10:09 pm

Naja, Spieltechnisch bietet der Borg Cube generell nicht viel. 80 Punkte sind schon eine echte Hausnummer, glaub aber nicht das er die wert ist. Locutus sicher nicht der beste Captain, aber haben will man ihn denke ich auf jeden Fall. Hab ja damals dir ne PN wegen den Maßen geschickt und bin froh das die beiden Oversized Cuben die selbe größe haben. So kann ich die dann abwechselnd nach den neuen Regeln einsetzen, entweder mit oder ohne Sphere Port und das sogar am Modell darstellen. Smile

_________________

"Wir sind die Borg! Die Existenz wie sie sie kennen, endet hiermit. Wir werden Ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unsrigen hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!"
Gespielte Fraktionen: Borg Fraktion Federation Fraktion
avatar
Tarkin

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 28.12.16
Alter : 35
Ort : Nürnberg

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Gedanken zu den Borg

Beitrag von Der Sigmarpriester am Sa Feb 04, 2017 10:39 pm

Mit den 52p habe ich auch recht übersichtliche Erfolge, heute mit den letzten Hüllenpunkt noch die Spezies besiegt. Den Cube 112 spielen wir auch mit 52p wie den neuen, sind beides ein und das selbe Modelle aber warum auch immer 30p Differenz.

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Gedanken zu den Borg

Beitrag von CmdGreen am Sa Feb 04, 2017 10:48 pm

Ich denk die 52 SP sind die überarbeitete Version weil sie gesehen haben, dass 80 SP unspielbar sind. Ich finds nur unter aller Kanone, dass für den alten Cube kein Errata rauskam das seine Kosten offiziell angepasst hat.
avatar
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1273
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 43
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Gedanken zu den Borg

Beitrag von Tarkin am Sa Feb 04, 2017 11:03 pm

Ja das sind auch meine Eindrücke. Der Borg Cube mit Sphere wirkt auf mich deutlich besser designt als der überteuerte 112er. Dass da noch keine Errata kam, ist richtig doof. Wenn ich richtig informiert bin, unterscheiden die sich ja auch Wertetechnisch nicht, richtig? Notfalls muß ich das wie Sigmarpriester machen und in der Gruppe einen Antrag auf Anpassung stellen, weil mit 80 Punkten brauchst den ja nicht spielen.

_________________

"Wir sind die Borg! Die Existenz wie sie sie kennen, endet hiermit. Wir werden Ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unsrigen hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!"
Gespielte Fraktionen: Borg Fraktion Federation Fraktion
avatar
Tarkin

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 28.12.16
Alter : 35
Ort : Nürnberg

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Gedanken zu den Borg

Beitrag von Der Sigmarpriester am So Feb 05, 2017 8:36 am

Selbe Größe, selbe Werte nur andere Fähigkeiten.

Wen man solch ein brocken wie den Cube auf den Feld hat gehen alle Blicke zu den Würfel herüber und man muss teilweise in stehen spielen damit man noch was sehen kann, was vor den Cube passiert.

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Gedanken zu den Borg

Beitrag von CmdGreen am So Feb 05, 2017 9:59 am

Der Sigmarpriester schrieb:Selbe Größe, selbe Werte nur andere Fähigkeiten.

Wen man solch ein brocken wie den Cube auf den Feld hat gehen alle Blicke zu den Würfel herüber und man muss teilweise in stehen spielen damit man noch was sehen kann, was vor den Cube passiert.

Meist aber nicht lang, da das "Würfelchen" meist Ziel Nr. 1 ist und entsprechend aggressiv weggeputzt wird. Laughing
avatar
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1273
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 43
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Gedanken zu den Borg

Beitrag von Der Sigmarpriester am So Feb 05, 2017 10:10 am

Das der Cube gefühlt 20 Leben zu wenig hat ist eine andere Geschichte.
Es macht richtig Laune mit den zu spielen ist aber auch wie so oft bei den Borg Gegner abhängig.

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Gedanken zu den Borg

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 :: Fraktionen :: Die Borg

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten