[max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner

Nach unten

[max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner Empty [max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner

Beitrag von D.J. am Sa Feb 11, 2017 5:24 pm

Nr.34 und ich hatten vereinbart, für dieses Ära Spiel die eher ungewöhnliche Punktezahl von 105 Punkten zu nehmen. Ebenso sollte die Enterprise auf die Enhanced Hull Plating verzichten, damit sich das Spiel am Ende nicht wie ein Remi im Schach ewig hnziehen würde.
Da ich die Kumari inzwischen doch wieder vermisse, habe ich sie mir heute neu zugelegt und zünftig eingeweiht Very Happy
Da vielleicht auch Neuinge und Gäste hier reinschauen, habe ich die genutzten Erweiterungen bei den Listen mit anzeigen lassen, was es einfacher macht, sich ein Bild von einem Ära-Spiel bzw. dem Zusammenbau der Listen zu machen.

Enterprise NX-01 [16]
- Jonathan Archer 5 (Captain) (Enterprise NX-01) [3]
- - Phlox (Enterprise NX-01) [2]
- Maxwell Forrest (Admiral) (Enterprise NX-01) [3]
- Aft Phase Cannon (Enterprise NX-01) [2]
- Charles Tucker III (Enterprise NX-01) [3]
- Hoshi Sato (Enterprise NX-01) [3]
- Malcolm Reed (Enterprise NX-01) [3]
Ship Total: 35 SP

Die Enterprise ist ganz klar "figurbetont". Das liegt in der Natur der Sache, sind doch alle Serien und Filme vor allem auf die Figuren ausgelegt.
So habe ich dann auch die NX 01 entsprechend ausgerüstet, was meinem Kopfkino im Spiel sehr gefallen hat Very Happy

Ni'Var [20]
- Solok 6 (Captain) (Tal'Kir) [4]
- Combat Vessel Variant (Ti'Mur) [6]
- T'Pol (Enterprise NX-01) [3]
- - Power Grid (Tal'Kir) [2]
Ship Total: 35 SP

Die Ni'Var ist vom Modell her ein sehr unscheinbares Schiff, aber auf dem Feld in der kombination mit anderen Schiffen der Ära wird sie schnell zu einem Hingucker. Außerdem lässt sie sich mit wenigen "Handgriffen" erstklassig tunen!

KUMARI [22]
- THY'LEK SHRAN 6 (Captain) (Kumari) [4]
- ADVANCED WEAPONRY (Kumari) [5]
- PARTICLE CANNON ARRAY (Kumari) [3]
Ship Total: 34 SP

Jaaaa ... wie soll ich sagen?
Die Friedensverhandlungen zwischen Andoria und Vulkan laufen noch. Und als Commander Shran erfuhr, dass die Spitzohren und die Pinkyhäutigen in Richtung Typhon Expanse unterwegs waren, befand er im Sinne einer aufkeimenden Allianz (und dem in Arbeit befindlichen Frieden mit den Vulkaniern), dass hier ein wenig Unterstützung notwendig sei.
Mich hat er jedenfalls überzeugt, daher MUSSTE ich mir die Kumari direkt mal aus der Vitrine des BnW greifen und hier einsetzen Wink
Fleet Total: 104 SP

Nr.34 spielte alles, was er an Schiffen für die Ära der Blaumänner und Kampfschlümpfe aufbieten konnte.
Das ist nicht viel, aber es sah auf dem Feld einfach nur lecker aus Smile
Überhaut war der Anblick der verschiedenen Schife eine Augenweide für uns I love you

I.R.W. Praetus [14]
- Romulan Flagship (Flagship Resource) [10]
- - Destabilized Relations (I.R.W. Jazkal) [5]
- Valdore 5 (Captain) (I.R.W. Praetus) [3]
- Cloaked Mines (I.R.W. Praetus) [3]
- Reinforced Hull Plating (Prototype 01) [3]
- Disruptor Banks (I.R.W. Jazkal) [4]
Ship Total: 42 SP

Prototype 01 [24]
- Romulan Drone Pilot 1 (Captain) (Prototype 01) [0]
- Multi-Spectral Emitters (Prototype 01) [3]
- Maneuvering Thrusters (Prototype 01) [3]
- Backup Sequencer (Prototype 01) [2]
- Nuclear Missiles (I.R.W. Praetus) [2]
Ship Total: 34 SP

I.R.W. Jazkal [14]
- Vrax 3 (Captain) (I.R.W. Jazkal) [2]
- Prototype Cloaking Device (I.R.W. Jazkal) [4]
- Triphasic Emitters (Prototype 01) [4]
- - Photon Torpedoes (I.S.S. Enterprise) [0]
- Reman Bodyguards (I.R.W. Jazkal) [3]
Ship Total: 27 SP

Resource: Flagship (Flagship Resource) [0]

Fleet Total: 103 SP

Das Spielfeld kreierten wir beide mit einer Handvoll Nebel, von denen aber nur 2 Auswirkungen neben dem Blockieren von Sichtlinien haben sollten.
An dieser Stelle ein Danke an CellarDoor, der die auf seinem Blog entworfen und somit allen Interessenten zur Verfügung gestellt hat Smile

Das Spielfeld

[max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner 00131

Der Aufbau der Flotten

Ich wählte zum Aufbau den "nach hinten gestaffelten Römer mit rechtsflankigem Unterstützer" Wink

[max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner 00332

Nr.34 entschied sich für den Klassiker des Aufbaus, den "Romulanisch-Remanischer Freistil mit Würgegriff-Garantie"

[max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner 00431

So sah das Ganze dann im Überblick aus

[max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner 00231

Anflug
Im Anflug wählte ich nach streng logischen Gesichtspunkten das 1er Straight Maneuver  Manöver. "Erstmal seh'n was Romulus macht".
Die Romulaner hingegen flogen forsch wie immer nach vorne.

[max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner 00527

Danach fächerten die Romulaner auseinander, während sich sogar Shran den Vorschlägen der Vulkanier beugte und brav in Formation flog.

[max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner 00630

Aufeinandertreffen

Und schon gingen die beiden Flotten auf Kuschelkurs.
Vrax, der alte Fuchs hielt sich aus dem Geschehen raus und nahm sich neben seinem Tarntoken noch einen Feiglingsmarker ( Evade Symbol  ), die Drone dröhnte gegen die Kumari (oder umgekehrt?) die Ni'Var behielt Vrax im Auge, Archer versuchte alles im Auge zu behalten und ein kleiner, gemeiner Romulaner schlich sich getarnt hinter einen Nebel.

[max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner 00726

Nettigkeiten wurden ausgetauscht, aber bislang ohne größere Schäden an den Egos. Einzig ein paar Lack- und Schildschäden waren zu vermelden.
Anschließend zog Vrax es vor, weiterhin getarnt hinter einem Nebel in Deckung zu gehen. Eine sehr nebulöse Taktik das!
Die Enterprise machte Bekanntschaft mit den getarnten Minen der Romulaner, die Ni'Var suchte ihr Ziel und nur Shran verhielt sich Obelix im Lager Römer.
Romulaner?
Lasst sie mir! Lasst sie alle mir! Ich bin schon daaaaahaaaa ....


[max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner 00827

Kurz danach blitzte meine Kamera so hell, dass man das Bild schlecht erkennen kann.
Die Ni'Var zog linkerhand in den Nebel, aber Vrax war schon wieder draußen. Archer empfing den Romuaner mit offenen Armen während der Obelix der Leichtfüßige Shran der Schreckliche einen Birrd of Pray und die Drone austanzte.

[max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner 00923

Und prompt konnte Shran den ersten Romulaner aus den Socken husten Very Happy

[max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner 01024

So von einer Übermacht bedrängt, zog sich die Drone weiter zurück und Vrax machte noch immer auf Hasenfuß und spielte U-Bootjagd.
Enterprise und Ni'Var behielten Vrax im Auge und Shran war etwas ratlso, weil die Drone vor ihm weggelaufen war, obwohl er doch nur spielen wollte.

[max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner 01123

Dann gelang es endlich allen drei Allierten, die Romulaner aus ihren verstecken zu treiben!
Die NX hatte Vrax im Auge, Shran kämpfte trotz kritischem Treffer (Skill 0) gegen die durch das All dröhnende Drone und die Ni'Var machte isch bereit, im nächsten Zug einen von beiden angreifen zu können.

[max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner 01221

Leider gelang es keiner Seite die Oberhand zu behalten. Aber dafür hatte ich jetzt die Drone endlich im Kreuzfeuer!

[max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner 01321

Und dann schoss mir der Weltraumfloh die Kumari ab, während es mir im Gegenzug nicht gelang, den Floh zu verkratzen Sad

[max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner 01420

Erneut nahm ich mit der NX Maß und hoffte, dass ich irgendwie durch die gefühlt dreiunddrölfzig Verteidigungswürfel von Vrax kleinem Schiff zu kommen. (2 von Haus aus, 4 für die Tarnung, 1 für das Flagship ... ich schließe die Beweisaufnahme) während die Ni'Var ihr Anti-Flohpulver Nr.32 (eine Hausmischung von Dr. Phlox) in die Auslassdüsen ihres Schiffes verbrachte.

[max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner 01518

Und was soll ich sagen?
Das garstige Ungeziefer überlebte und verpasste der Ni'Var im Gegenzug einen Warpkernbruch Sad

[max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner 01616

Irgendwie war bei meinen truppen plötzlich die Luft raus. Trip reparierte auf Teufel komm raus die NX, die Ni'Var wagte sich in das Minenfeld und die Vrax mit ihren 35478923 Verteidigungswürfeln flog irgendwo im Nirgendwo.
Was sollte, ja was KONNTE ich überhaupt noch tun?

[max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner 01716

Augen zu und durch, beschloss ich. Die Ni'Var bretterte todesmutig durch die Minen und die NX machte einen "irren Archer" (180er Wende)

[max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner 01814

Die ohnehin angeschossene Ni'Var ging ins "Nirvarna"

[max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner 01914

Archer kämpfte um sein Überleben!

[max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner 02014

Und bekam prompt einen heftigen Flohbiss ab!

[max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner 02114

Ich sah ein, dass ich hier keine Chance mehr hatte und versuchte zumindest, die Schäden zu reparieren. Also weit weg von den Kernschussweiten der Romulaner, lautete der Befehl, den ich dank Fleet Action halbwegs hinbekam.

[max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner 02214

Aber die Hoffnung war vergebens, uns so musste auch die Enterprise den Weg allen Plastiks zurück in die Feldherrentasche gehen

[max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner 02314

Fazit
- Ein erstklassiges Ära-Spiel gegen einen starken Gegner
- geniale Manöver Very Happy
- Die Typhon Expansion geht an die Romulaner
- Flagshipkarten sind in dieser Ära imba
- Ich hasse getarnte Romulaner mit 321456987 Verteidigungswürfeln Twisted Evil


_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6248
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

[max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner Empty Re: [max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner

Beitrag von D.J. am Sa Feb 11, 2017 5:44 pm

Manöverkritik:
Ich möchte noch einmal, gegen die gleiche Liste der Romulaner anfliegen Very Happy
Die NX habe ich heute erst richtig kennengelernt, die Kumari kann ich erst jetzt richtig einschätzen und für die Ni'Var habe ich auch ein paar Ideen Razz
Die Herausforderung steht, Nr.34 Very Happy
Wir zwei, gleiche Flotte, Blumann-Ära Laughing
Das Spiel war so klasse, ich brauche eine Revanche, dann aber bitte mit "Enhanced Hull Plating" für die NX und gerne mit Flagship für deine Romulaner Basketball

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6248
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

[max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner Empty Re: [max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner

Beitrag von Nr. 34 am So Feb 12, 2017 12:09 pm

Richtig cooles Spiel.
Sehr fluffig auf beiden Seiten, viel Material, was sonst nie aus der Box kommt.

Dabei kam auch fast alles zum Einsatz, was mitflog!
Nur die Reman Bodyguards nicht... Very Happy

Sehr schön war mal wieder ein Spiel zu haben, bei dem nicht nur 2 Blöcke an Schiffen aufeinander zu fliegen, sondern richtig über das ganze Spielfeld hin-und her geflogen wurde.

Dabei kam es einige Male zu einem geistigen Kräftemessen:

-zu Beginn des Spiels find die Drohne die Kumari ab nahm ihr die AKtion und legte mit ihrem Angriff des Grundstein für die spätere Zerstörung des Schiffes

-dann manövrierte die Kuamri aber Jazkal und Drohne aus und zerstörte sogar erstere!

-derweil spielten Praetus, Enterprise und Ni'Var Katz- und Maus, wobei keine Seite wirklich zum (guten) Schuss kam

-dann gelang es dir die Drohne einzukesseln, allerdings hatte ich alle Upgrades wieder einsatzbereit und konnte so nicht nur überleben sondern zurückschlagen und die Kumari nach Hause schicken
--> hättest du in der nächsten Runde der Drohne mit beiden Schiffen nachgesetzt hätte das nochmal eng werde können, ich hatte alle Tricks verbraucht und meine Schilde waren unten!

_________________
Romulan Symbol Breen Fraktion
Nr. 34
Nr. 34

Anzahl der Beiträge : 280
Anmeldedatum : 20.09.15

Nach oben Nach unten

[max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner Empty Re: [max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner

Beitrag von D.J. am So Feb 12, 2017 12:14 pm

Nr. 34 schrieb:Richtig cooles Spiel.
Sehr fluffig auf beiden Seiten, viel Material, was sonst nie aus der Box kommt.
Oh ja Very Happy
Das war ganz große Klasse Very Happy

Nr. 34 schrieb:Dabei kam auch fast alles zum Einsatz, was mitflog!
Nur die Reman Bodyguards nicht... Very Happy
hehehehe Very Happy

Nr. 34 schrieb:-dann gelang es dir die Drohne einzukesseln, allerdings hatte ich alle Upgrades wieder einsatzbereit und konnte so nicht nur überleben sondern zurückschlagen und die Kumari nach Hause schicken
--> hättest du in der nächsten Runde der Drohne mit beiden Schiffen nachgesetzt hätte das nochmal eng werde können, ich hatte alle Tricks verbraucht und meine Schilde waren unten!

JA, da habe ich wirklich gepennt und die Chance übersehen.
Aber ich glaube, ich hätte gegen Captain Vrax mit seinem Kartoffelsack voll grüner Würfel, trotzdem keine große Chance mehr gehabt Wink
Der ist einfach superheftig.
Aber dagegen plane ich bereits einen Kunstgriff für das Rückspiel Twisted Evil

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6248
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

[max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner Empty Re: [max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner

Beitrag von Nr. 34 am So Feb 12, 2017 3:00 pm

D.J. schrieb:
Aber ich glaube, ich hätte gegen Captain Vrax mit seinem Kartoffelsack voll grüner Würfel, trotzdem keine große Chance mehr gehabt Wink
Der ist einfach superheftig.
Aber dagegen plane ich bereits einen Kunstgriff für das Rückspiel Twisted Evil

Ich bin gespannt Wink

Das gefährlichste Schiff meiner Flotte allen Würfeln zum trotz ist und bleibt aber der Prototype 01!

Die Praetus mit Valdore* mag zwar härter austeilen und sich auf den ersten Blick besser verteidigen können, allerdings beschädigt sie sich in 1 von 4 Fällen beim Tarnen selbst und hat KEINE Möglichkeit diesen Schaden zu reparieren.

Der Prototype hingegen... wenn du den einmal wegkommen lässt... kommt er zurück. Unbeschädigt und mit allen gemeinen Tricks. :twisted


* Ja, Valdore. Der olle Vrax saß auf der Jazkal, die die Kumari weggeblasen hat. Wink
Nr. 34
Nr. 34

Anzahl der Beiträge : 280
Anmeldedatum : 20.09.15

Nach oben Nach unten

[max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner Empty Re: [max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner

Beitrag von D.J. am Mo Feb 13, 2017 6:17 am

Ja, stimmt. Der Prototyp ist verdammt gefährlich! Die Preatus mit ihrer 1:4 Chance sich selbst eine Delle reinzuhauen, ist aber in meinen Augen ebenso gefährlich, weil man sich an ihr in dieser Ära regelrecht abarbeiten kann.
So gesehen würde ich sogar sagen, dass deine Flotte, obwohl as der Not des Mangels an Schiffen geboren, insgesamt sehr gut geraten und außerordentlich gefährlich ist Smile

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6248
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

[max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner Empty Re: [max. 105 Pkt.] Archer & Friends vs. Romulaner

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten