"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon"

Nach unten

"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Empty "The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon"

Beitrag von Nr. 34 am So März 26, 2017 11:32 am

Nach dem Fall von Qo'Nos herrscht Anarchie in weiten Teilen des klingonischen Reiches!



Nachdem die KDF sich zum Teil fluchtartig aus vielen Systemen zurückgezogen hat um ihre Kräfte zu sammeln, haben Piraten, Schmuggler und Plünderer leichtes Spiel.



In dieser Situation unterstützt das romulanische Sternenimperium Elemente des terranischen Imperiums aus dem Spiegeluniversum um die ehemals klingonischen Gebiete langfristig zu destabilisieren.

Dafür untersützen die Romulaner die Terraner mit Ausrüstung, Aufklärung und gezielten Interventionen.

Allerdings haben die Romulaner die Rechnung ohne den Dauergegner der Terraner, die klingonisch-cardassianische Allianz gemacht, die ihrerseits versucht ihren Einflussbereich zu erweitern oder zumindest zu verhindern, dass ihre Feinde an Macht gewinnen.

Im Gamma Eridon System kommt es zum Showdown zwischen einigen Schiffen der Allianz und einer terranischen Sqadron, die von romulanischen Patroullienschiffen unterstützt wird.

Von der Übermacht bedroht, denkt Indendantin Kira schon darüber nach welchen ihrer Untergebenen sie zur Strafe foltern soll, als mehrere klingonische Schiffe aus dem K'Tinga-System auf den Sensoren erscheinen.

Um zu verhindern, dass "Glattnasen" und "Spitzohren" sich weiter ausbreiten, gehen Martok und Kira ein Zweckbündnis ein...



Das Gamma-Eridon-System:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_10
Im System gibt es am Rand eine (verlassene) Festungswelt des Reiches, die noch von zahlreichen Kampfstationen und Minenfeldern (als Obstacle gespielt) umkreist wird.
Daneben gibt es einen kleinen Asteroidengürtel und viel leeren Raum...

Die jeweils verbündeten Flotten stellten sich zunächst getrennt auf, wobei
- die Romulaner sich hinter den Asteroiden platzierten
- Die Terraner sich breit gefächert darunter positionierten
- die Allianz sich hinter dem Planeten aufstellte und
die Klingonen eine dicht gestaffelte Formation wählten

klingonische Support-Formation:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_11

Die klingonische Formation zeige ich hier im Besonderen, weil die Performance im Spiel mir dann richtig gut gefallen hat, aber dazu später mehr...

Zunächst gingen alles es langsam an:
mit 1 oder Straight Maneuver nach vorne und wenn möglich Tarnung an

Standard-Tarner Eröffnung:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_12

Nur die Prakesh durfte nicht, da Jennifer Sisko die Tarnvorrichtung des Schiffes gemeinerweise ausgeschaltet hatte... Smile

Allerdings ließ sich die Allianz davon nicht ins Bockshorn jagen, reparierte die Vorrichtung und beschleinigte in der nächtes Runde voll
Über den Wolken...:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_13

während Kiras Negh'Var sich per Sensorecho an den zuvor von den Terranern ausgelegten Minen (strafpunktfrei dank Soval)vorbei manövrierte und dem Gegner so eine gemeinsame Front bot
und ab vorbei an der romulanischen Technik:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_14

Die Klingonen beschäftigen sich dabei mit den Romulanern, Nu'DaQ flog voraus, Gowron setzte nach und aktivierte seinen 1AW Bonus und Martok zog nach, aktivierte Drex und ließ Nu'Daq ein freies Evade Symbol machen.
Alles auf Angriff:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_15

Die Mat'Ha bekam dann noch dank General Orders ein Battlestation Symbol , als die Romulaner angeflogen kamen...
So ausgestattet keilten die Klingonen dann auch richtig stark los,
Für Qo'Nos!:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_16
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_18

was die Vrax nur dank Einsatz der Protokoll-Ressource ( doppel-Evade Symbol) , Decoy und dem Eingreifen Letants (Critical Hit reroll) ohne schlimmeres überstand:
Gesamtergebnis: 1 Hüllenschaden

Ihrerseits gingen die romulansichen Gegenangriffe komplett ins Leere.

Taktikanalyse:

Die klingonische Formation hat hier perfekt funktioniert: die Grot'th mit Gowron war außerhalb der romulanischen Reichweite und die Kampfschiffe waren getarnt und jeweils  Battlestation Symbol covert Möglichkeiten ausgestattet. So konnten die Klinogen bei wenig Gefahr viel Druck machen und die Romulaner zum Abwurf ihrer Upgrades zwingen.

Auf der anderen Seite des Systems demonstierten derweil die Terraner ungeahntes Würfelkönnen...
Getarnt auf RW 3 ohne BS oder TL? Kein Problem! :
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_19

Was im Übrigen auch im Rest des Spieles der Fall war Wink

Auf beiden Seite war im ersten Schlagabtausch ein Hüllenschaden verursacht worden, wobei die Romulaner zusätzlich ihr Decoy zünden mussten und die Klingonen die General Orders nutzen... Insgesamt ein leichter Vorteil für Klingonen und Allianz!

Im Anschluss zog Valdore mit seiner Avator of Tomed an den Klingonen vorbei und auf Letant gelang es mithilfe von Admiral Charvanek die Klingonen anzumanövrieren!
Martok rieb sich nur verwirrt die Augen, als er dort ankam, wo eben noch die Vrax gewesen war...
romulanische Manovrierkunst:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_20

Die Romulaner versuchten an Gowron heranzukommen! Der entschlüpfte dem Feuerwinkel der Vrax jedoch knapp und so blieb es an Valdore und dem gefürchteten AFT DISRUPTOR EMITTER

Angriff auf den Kanzler!:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_22
reichte aber nicht...

Die Bewohner des Spiegeluniversums prügelten sich derweil mit Wonne, wobei Julian Bashir die Allianz zwang ihren Angriff aufzuteilen und den Angriff von Kira's Flagschiff in dieser Runde ins Leere laufen ließ.
Dogfight:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_23

Und Captain Spock gleich nachlegte und Kiras Verbindung zu ihren Untergebenen zerballerte
vulkanische Präzision:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_24

Zum Ausgleich piesackte Garak auf der Prakesh seinen Captain und schenkte der Enterprise ordentlich ein!
Et tu, Garak?:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_25

Allerdings hatte die Allianz nun ein Problem... wenden ist mit ihren Schiffe nicht so einfach, daher... VOLLGAS weg!
Allianz-Manöver:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_26

Wobei die Terraner und v.a. Fleet Captain Smiley ihnen hart auf den Versen waren
Fleet Captain ist toll...:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_27

Die Romulaner übten derweil weiter Kunstfliegen, während die Klingonen überlegten, ob und wie sie am besten wenden sollten...Gowron gab auf jeden Fall erstmal Vollgas
elegante Manöver:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_28

Die Allianz ließ es nicht so ruhig angehen. Während die Defiant die Prakesh bearbeitete, rief Intendantin Kira "I WILL DEAL WITH THEM MYSELF!", folterte ein paar Crewmitglieder und ließ die Photonentorpedoes auf Spock's Enterprise abfeuern:
5 + 1 (Negh'VAr Bonus) + 2 (IWDWTM-Talent) + freie Battlestation Symbol von der Tactics Ressorce...
I will deal with them myself!:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_29

Gerüchten zur Folge brüllte Mirror-Kirk dannach ganz laut:
KIIIIIRRRRAAAAAAA!:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_30

Vom Rachdurst getrieben jagten Avenger und Defiant den Allianzschiffen nach und pumpten Salve um Salve in das Heck der Prakesh
Verfolgungsjagd:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_31

Wobei Soval's Avenger dem cardassianischen Schiff dann den Rest gab
Ausgleich!:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_32

Die Klingonen hatten in der Zwischenzeit gewendet und versuchten die Romulaner zu erhaschen...
Bereit für Runde 2!:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_33

was nicht so ganz gelang
oder doch nicht?:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_34

Langsam wurde die Zeit knapp, denn die Terraner drohten bei der Verfolgung von Intendantin Kira den Klingonen in die Flanke zu fallen
A sturdy little ship:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_35

Dann aber verschätzte sich Valdore, flog 2 Fall back Maneuver  statt 4 Straight Maneuver und es hagelte mal wieder rote Würfel, die allerdings bis auf einen  Critical Hit abgewehrt wurden...

die nächste Materialschlacht:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_36

jo...
war klar...:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_37

Hätte schlimmer kommen können! Immerhin musste dieses mal der wertvolle AFT DISRUPTOR EMITTER nicht abgeworfen werden! Wink

Valdore überlebte dann auch den Beginn der nächsten Runde, reparierte mittels Self Repair Technology den WCB  befand sich aber weiterhin vor Mat'Ha und der Negh'Var
Ein guter Ort zum Sterben:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_38

Und verteidigte sich mittels Protocol so gut wie möglich, was auch bitter nötig war!
So viele Würfel...:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_39

Am Ende überstand die AoT die Rund mit einem Hüllenpunkt!

Allerdings zahlten die Klingonen teuer dafür, denn sie hatten die IRW Vrax und die Terraner derweil völlig ignoriert
Gowrons Fanclub:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_40

und so musste Gowron dann als erster Klingone das Feld verlassen
I.K.S Grot'th down!:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_41


Zuletzt von Nr. 34 am Di März 28, 2017 8:26 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Romulan Symbol Breen Fraktion
Nr. 34
Nr. 34

Anzahl der Beiträge : 280
Anmeldedatum : 20.09.15

Nach oben Nach unten

"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Empty Re: "The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon"

Beitrag von Nr. 34 am So März 26, 2017 9:13 pm

DAS konnten die Klingonen natürlich nicht auf sich sitzen lassen!

Nachdem sie die AoT sturmreif geschossen hatten, beschloss Martok daher dem Romulaner den Rest zu geben. Um zu verhindern, dass der Warbird doch noch davonschlüpfte, teilten sich Mat'Ha und Negh'Var auf...

Hart Backbord!:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_42

Während die Negh'Var in die andere Richtung davon zog.
Richtige Entscheidung, denn so bekam sie die Aot direkt vor die Flinte

Tock. Tock. Wer zuhause?:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_43

Das war dann auch der Ende meines abermaligen Versuches, die Valdore + AoT + AFT DISRUPTOR EMITTER Combi zu spielen No

der erste Romulaner fällt...:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_44

Wie man allerdings auch sehen kann, stand die Vrax nach wie vor im Rücken der Klingonen und holte sogleich zum Vergeltungsschlag aus:

Disruptoren! Volle Breitseite!:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_45


Während des erbitterten romulanisch-klingonsichen Schlagabtausches, hatte Intendantin Kira versucht, wieder ins Spiel zu kommen und nahm einen riskanten Kurs durch die Asteroiden in Kauf, um ihre terranischen Verfolger abzuschütteln.

Bin dann mal weg...:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_47

Allerdings erwies sich die I.S.S. Defiant als zu wendig und setzte sich mit ihrem Zusatzmanöver wieder hinter das Allianz-Schlachtschiff, das sie währenddessen mit geradezu bösartiger Beharrlichkeit beharkte

Der Stachel im Fleisch der Allianz:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_48

Währenddessen hatte Martok gedreht, Nu'Daq und Letant ließen ihre Schiffe durchs All sensorechoen und die Avenger hatte sich an Kiras Schiff herangepirscht...

Die Schlacht möge beginnen!:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_49

Martok aktivierte Drex, Kira nahm sich ein freies Scan Symbol in der Hoffnung nochmal die Schiffsfähigkeit einzusetzen und viele Target Lock Symbol  wurden verteilt..

War das alles? NEIN! Umzingelt von 3 Schiffen, wollte Kira nochmal so richtig nerven und wählte als Schiffsaktion Bareil Antos aus!

Ganz Bitter...:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_50

Und was soll man sagen, der Lump riss sich das Enhanced Hull Plating der Avenger unter den Nagel!

Dannach wurden Freundlichkeiten ausgetauscht. Martok beschloss diese Runde mal zu versagen (Gegen die Vrax) wohingegen Vrax und Defiant mit Wonne auf das Regent'S Flagship einhämmerten.
Dann war Nu'Daq ander Reihe. Er hatte zwar ein Target Lock Symbol doch beschloss er stattdessen aud die Avenger zu schießen!

Idee war:
-die Avenger hatte keine Aktion dank zahlreicher AUX-Token
-von Haus aus nur 3 Hülle
-drei grüne Würfel ohne quality (statistisch ein Evade Symbol )
-kein enhanced Hull Plating mehr
-die Mat'Ha schießt mit 5 roten ohne Quality (statistisch 2,5 Treffer)
-Nu'Daq darf 1 Battlestation Symbol  drehen

Mit ein bisschen Glück könnte man also 3 Treffer duchbringen und so vllt. Kira noch eine Runde retten!

Die Rechnung ging auch auf, allerdings hatte die Avenger noch eine tolle Überraschung dabei...

SUPRISE! :
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_51

Tascha Yar, beste Frau, holte sich Kira dann doch noch BEVOR diese zurückschießen durfte!

Auf einmal war dann auch wieder Platz auf dem Feld...

Der Rauch legt sich...:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_52


Nun begann eine Phase eifrigen manövrierens, bei dem jeder versuchte aus dem Schusswinkeln des anderen herauszukommen und sich selbst in eine Schussposition zu bringen

...und weiter gehts!:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_53

Dabei geriet die Vrax etwas ins abseits während es den Klingonen gelang die Defiant zu stellen!

Da hätte ein Manöverrad für alle gereicht...:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_54

Das Ende der Defiant? HA! Wenn das Spiel eines gezeigt hatte, dann das man die Spiegelbilder unserer Helden niemals unterschätzen darf; wie die Avenger zuvor hatte auch die Defiant noch ein paar miese Tricks in petto:

REBELLION!:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_55

Per Rebellion und Jadzia Dax kastrierte sie zunächst den Angriff der Negh'Var, um dann ihrerseits kräftig auszuteilen:

Zum ersten...:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_57

Treffer, versenkt!:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_56

Aber auch die Klingonen spielten mittlerweile auf Sieg...

Aber, aber, aber...Plotprotection...:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_58

Nun hieß es I.R.W. Varx gegen I.K.S Mat'Ha

Es kann nur einen geben...:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_59

Die Vrax hatte bisher einen Hüllenschaden erhalten, ihren Decoy abgeworfen und hatte noch Admiral Charvanek, Disruptor Beams (disabled) und einen Helmsmann an Bord.

Zu dem hatten die Romulaner noch die Protokoll-Ressourcen zur Verfügung und mit Letant des besseren Captain auf dem Feld.


Die Mat'Ha war hingegen noch völlig unbeschädigt und hatte keine weiteren Upgrades an Bord.
Nu'Daq brachte aber seine gut Fähigkeit mit aufs Feld, sowie ein bereits existierendes Target Lock Symbol auf der Vrax.
Weiterhin waren noch drei Battlestation Symbol Token der General Orders Ressource vorhanden.

Der letzte Akt begann...

Dabei machte sich die überlegene Wendigkeit der Vrax deutlich bemerktbar, denn es gelang ihr mehrmals die Mat'Ha auszumanövrieren

Ne, Schießen darf hier nur einer!:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_60

Tja, die Vrax ist halt nicht die Defiant...:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_61

Und so tanzten die Romulaner eine Weile um die Klingonen herum...

und tsch-tsch-tscha:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_62

Man aktivierte seine Waffen und dann wurde es plötzlich wieder heiß!

Mit einer vollen Disruptorladung versuchte die Vrax das Spiel zu entscheiden!
Drei für dich...:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_63

Die mittlerweile getarnten Klingonen verteidigten aber stark und revanchierten sich prompt:
...und drei für mich:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_64

Das Spiel begann von vorn:
Und ich düse, düse, düse...:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_65

die Primärwaffen der Vrax versagten erneut
Boah eh...:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_66

Letant befahl einen strategischen Rückzug um Helmsmann und OP-Strahler Disruptor Beams wieder online zu bringen.
...im Sauseschritt:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_67

Der Plan ging auch auf, da die mittlerweile auch arg angeschlagenen Klingonen (2 Hülle, 2 Schilde) die Minen umgehen mussten, um den Romulanern nachzusetzen.

Gaaanz vorsichtig.:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_68

Als die Angriffsvorbereitungen abgeschlossen waren befahl Letant ein "The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" 4108753653 und der Vorhang zum letzten Akt ging auf:
Nocheinmal stürmt...:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_69

Angriff Vrax:
Schutzschilde ausgefallen!:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_70

Doch nein, nein, nein, das reicht nicht, Nu'Daq ist am Zug, die Würfel rollen und...

AUS!:
"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Thumb_71
aus! Aus! Das Spiel ist aus!



Zuletzt von Nr. 34 am Di März 28, 2017 8:29 pm bearbeitet; insgesamt 13-mal bearbeitet

_________________
Romulan Symbol Breen Fraktion
Nr. 34
Nr. 34

Anzahl der Beiträge : 280
Anmeldedatum : 20.09.15

Nach oben Nach unten

"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Empty Re: "The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon"

Beitrag von D.J. am Mo März 27, 2017 6:23 am

Bis hierhin genialer Bericht von einem Wahnsinnsspiel Very Happy
Bitte weitermachen, die Bilder kann man auch so gut erkennen Very Happy

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6476
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Empty Re: "The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon"

Beitrag von Nr. 34 am Di März 28, 2017 8:30 pm

Hu das wars.... viel länger als geplant (Bericht wie Spiel)

Gamma Eridon fällt wieder an die Klingonen!

_________________
Romulan Symbol Breen Fraktion
Nr. 34
Nr. 34

Anzahl der Beiträge : 280
Anmeldedatum : 20.09.15

Nach oben Nach unten

"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Empty Re: "The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon"

Beitrag von D.J. am Di März 28, 2017 8:41 pm

Was für eine epische Schlacht, was für ein geiler Bericht! cheers
Dickes Danke an dich, Nr. 34 I love you
Ich habe jetzt erstmal nur den zweiten Teil gelesen, weil ich den ersten ja schon kannte, aber ich lese den kompletten Bericht die Tage nochmal Very Happy

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6476
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Empty Re: "The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon"

Beitrag von Silent Alien am Mi März 29, 2017 7:57 am

Die Klingonen ... mausern sich langsam wieder hoch pirat

Jetzt müssen aber erstmal Romulus und Omarion befreit werden Razz Cool

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
Silent Alien
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1709
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 41
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Empty Re: "The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon"

Beitrag von Skippy am Mi März 29, 2017 8:48 am

SUPER Spielbericht! cheers

Schöne Fotos, spannend zu Lesen und vor allem sehr detailliert aufgemacht. Da habt ihr wohl nebenher fleißig Protokoll führen dürfen.

Dankeschön! Very Happy
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1550
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Empty Re: "The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon"

Beitrag von CmdGreen am Mi März 29, 2017 1:44 pm

Toller Bericht, echt super!
CmdGreen
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1486
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 44
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Empty Re: "The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon"

Beitrag von Nr. 34 am Mi März 29, 2017 8:46 pm

Danke euch!

Das ganze begann eigentlich mal mit einigen "Schnupperspielen", mit denen ich meinen Bruder motivieren wollte mal wider öfter zu spielen.

Nachdem die ersten beiden recht lustig waren (Rom VS Kling und Kling VS Mirror), dachte ich mir ein kompletter Bericht wäre möglich und könnte spannend sein...

Die Listen waren alle von mir und daher auch so konzipiert, dass zwei in etwa gleichwertige Flotten aufs Feld kommen.

Das das Spiel dann so lang und eng werden würde hab ich nicht antizipiert, aber man nimmt ja, was man bekommt Wink

_________________
Romulan Symbol Breen Fraktion
Nr. 34
Nr. 34

Anzahl der Beiträge : 280
Anmeldedatum : 20.09.15

Nach oben Nach unten

"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Empty Re: "The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon"

Beitrag von Nr. 34 am Mi März 29, 2017 9:03 pm

Ein paar Gedanken noch...

- die Protokoll-Ressource gerade in Verbindung mit Livianna Charvanek macht richtig Laune!
Mit ein bisschen mehr Würfelglück, als es mir beschieden war kann man den Gegner 1A ausmanövrieren und dann nach Hause schicken

- die hier gespielt klingonische Formation hat richtig gut funktioniert... Wenn mann Gowron jetzt noch auf ein besseres Schiff gesetzt hätte (Koraga? Dafür ohne den Tractor Beam Wink) kann in Verbidung mit Drex und den General Orders richtig die Post abgehen
Spielt man jetzt noch statt Negh'Var und Mat'Ha zwei generische Vor'Chas wäre sogar noch Platz für N'Garen --> BÄMM!

- die Mirror-Defiant und die Avenger sind richtig gute Schiffe mit guten Karten und Fähigkeiten.. macht richti Laune


Hab im übrigen ne Idee für eine schöne Romulaner-Flotte bekommen...
Ich glaube ich brauch ein paar Föderationsspieler... Wink Twisted Evil

_________________
Romulan Symbol Breen Fraktion
Nr. 34
Nr. 34

Anzahl der Beiträge : 280
Anmeldedatum : 20.09.15

Nach oben Nach unten

"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Empty Re: "The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon"

Beitrag von D.J. am Do März 30, 2017 5:50 am

Nr. 34 schrieb:Hab im übrigen ne Idee für eine schöne Romulaner-Flotte bekommen...
Ich glaube ich brauch ein paar Föderationsspieler... Wink Twisted Evil

Kannst du gerne haben pirat

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6476
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Empty Re: "The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon"

Beitrag von Mirror Q am Sa Apr 01, 2017 11:53 am

WOW was für ein genialer Bericht!
Da merkt man mal wieder wie episch Star Trek Attack Wing auf dem Tisch gespielt werden kann *ein Traum* :-)

Mirror Q

Anzahl der Beiträge : 586
Anmeldedatum : 14.05.14

Nach oben Nach unten

"The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon" Empty Re: "The enemy of my enemy... Schlacht bei Gamma Eridon"

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten