Kartenpacks bei Fantasywelt

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Kartenpacks bei Fantasywelt

Beitrag von DonGrilleto am Mo Apr 10, 2017 11:06 am

Da ich ja selbst noch einige fertig angemalte Hero Clix Tactics Modelle habe (die 3€ pro Stück kosteten), werde ich auch gezielt ein paar Packs holen (D'Kora, Oberth und später folgende, passende Cardpacks).

Meine Kritik bleibt aber bestehen: 11€ sind viel Geld und für 16€ bekommt man schon komplette Sets mit Modellen. Bei dem Preis von einem der beiden müssen sie arbeiten, ich hoffe an Erstem.

DonGrilleto

Anzahl der Beiträge : 420
Anmeldedatum : 27.10.13

Nach oben Nach unten

Re: Kartenpacks bei Fantasywelt

Beitrag von Der Sigmarpriester am Mo Apr 10, 2017 11:24 am

DonGrilleto es ist aber auch noch nicht bekannt wie groß der Umfang ist Very Happy
Die 12,50€ UVP nerven mich auch etwas, nur ich hoffe das dafür der Umfang den Preis aufwiegt

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Kartenpacks bei Fantasywelt

Beitrag von Daedalus1882 am Mo Apr 10, 2017 11:38 am

Also ich sag mal aus meiner Sicht, dass ich 12,50 € für ein Kartenpack auch ganz schön happig finde.
Ob das gerechtfertigt ist, hängt für mich persönlich dann davon ab, wie umfangreich sich das Ganze gestaltet.

Mal ein Beispiel:
Wenn in dem Card-Pack dann nur ein neues benanntes Schiff und ein generisches Schiff der jeweiligen Klasse wäre, wären mir die 12,50 € auch definitiv zu teuer. Wenn aber 2-3 neue und benannte Versionen der Schiffsklasse sowie vielleicht 5-6 neue/brauchbare Upgrades (egal was) enthalten wären, würde ich mir vermutlich die Card-Packs für die Schiffe meiner Fraktionen kaufen.

_________________
1) Romulan Fraktion 2) Dominion Fraktion 3) Federation Fraktion 4) Klingon Fraktion
So viel dann zu: "Ich fange mit Attack Wing an. Anders als in anderen Spielen, will ich mich aber mal auf eine Fraktion beschränken."
Was soll ich sagen: Lang lebe STAW!

Daedalus1882

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 01.08.16

Nach oben Nach unten

Re: Kartenpacks bei Fantasywelt

Beitrag von Der Sigmarpriester am Mo Apr 10, 2017 12:34 pm

In 1-2 Monaten wissen wir ja was in den Packs drin ist und was wir zu erwarten haben Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Kartenpacks bei Fantasywelt

Beitrag von NiliaTQuoda am Di Apr 11, 2017 7:33 pm

... schrieb:12,50€ Grundpreis ohne Schiff ist auch etwas hoch. Dabei werden die mit 9,99$ angeboten. Knap 3,20€ aufpreis ist doch gefühlt etwas viel.
Dank MT bekomme ich fast alle Aktuellen Schiffe für 14,50€ mit ihren Rabat, dort würde mich dann deren Preise gerne Interessieren
Echt jetzt! Jetzt schon ne Preisdiskussion, wo wir noch nicht mal wissen was da drin sein wird? Und die bösen bösen Händler - die könnten ja glatt was dran verdienen um davon zu leben...

Übrigens die Wave 3 der Card-Packs wird folgendes beinhalten:
Gorn Raider ties to 71797 - Star Trek: Attack Wing Wave 13 Gornarus Expansion Pack
Jem'Hadar Attack Ship ties to 71271 - Star Trek: Attack Wing Wave 1 5th Wing Patrol Ship Expansion Pack and 72020 - Star Trek: Attack Wing Wave 21 Robinson Expansion Pack

_________________
Dies sind die Abenteuer der U.S.S. Dunedin, deren Crew sich unter dem Kommando von "Nilia Tharenzia Quoda" über all dort hin begibt, wo auch jede andere Mannschaft hätte hinfliegen können. - Es wollte nur niemand diesen Job...
-Tharenzia? Eine angezogene Ferengi Frau - bei der Sternenflotte?
Wenn du Morn ein Getränk spendierst, erzählt er dir evtl. diese verworrene Lebensgeschichte. Morn: ". . ."

Federation Fraktion Maquis Symbol Borg Fraktion Ferengi Fraktionssym
avatar
NiliaTQuoda

Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 01.02.16

Nach oben Nach unten

Re: Kartenpacks bei Fantasywelt

Beitrag von Tarkin am Di Apr 11, 2017 8:14 pm

NiliaTQuoda schrieb:Gorn Raider ties to 71797 - Star Trek: Attack Wing Wave 13 Gornarus Expansion Pack

Besten Dank für die Info. Allmählich werden die Gorn ja ne eigentständige Fraktion. Haben ja dann schon 3 verschiedene Gorn Raider. Sehr Cool. cheers

_________________

"Wir sind die Borg! Die Existenz wie sie sie kennen, endet hiermit. Wir werden Ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unsrigen hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!"
Gespielte Fraktionen: Borg Fraktion Federation Fraktion
avatar
Tarkin

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 28.12.16
Alter : 36
Ort : Nürnberg

Nach oben Nach unten

Re: Kartenpacks bei Fantasywelt

Beitrag von Silent Alien am Di Apr 11, 2017 10:42 pm

Woohooo! Go Gorn! Gorn Symbol

Notiz: Mal wieder Gorn spielen!

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1684
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 40
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Kartenpacks bei Fantasywelt

Beitrag von Adsartha am Di Apr 11, 2017 11:03 pm

wenn ich überleg für wieviel die Price-Packs gehandelt werden, finde ich den Preis erstmal ok. Soooo viel Wert sind die Plastikmodelle ja nicht Wink
avatar
Adsartha

Anzahl der Beiträge : 172
Anmeldedatum : 04.06.16

Nach oben Nach unten

Re: Kartenpacks bei Fantasywelt

Beitrag von Daedalus1882 am Mi Apr 12, 2017 8:31 am

Ich denke auch, dass der Preis der Card-Packs an sich nicht das große Problem sein wird.
(Wenn man mit den OP-Sets vergleicht, muss man natürlich einschränken, da der Preis OP-Sets auch stark dadurch bestimmt wird, dass sie eben nicht frei verkäuflich sind/waren.)

Es wird meiner Meinung nach bei den Card-Packs also mehr davon abhängen, inwiefern sich das subjektive Gefühl eines jeden Spielers/Käufers entwickelt, wenn er für 10-12€ so ein Päckchen kauft. Habe ich nach dem Kauf das Gefühl, dass das Pack "cool" ist und meine Fraktion mit einigen* guten Karten richtig voran bringt und abwechselungsreicher gestaltet, kaufe ich das gerne. (Egal ob für 10 € oder für 12 €!)
Habe ich nach dem Kauf aber das Gefühl, dass ich da gerade 12 € bezahlt habe und nun gerade mal ein weiteres benanntes Schiff der jeweiligen Klasse und ein paar erratierte Karten bekomme, stellt sich bei mir sicherlich ein unzufriedenes Gefühl ein und der Preis erscheint mir zu hoch.

Und das Wichtigste für mich ist: Ich hoffe, dass die Card-Packs Erfolg haben! Denn ich sehe hier eine große Chance, dass Spiel auch nach Ausschöpfung aller verfügbaren Raumschiff-Klassen noch auf lange Zeit hin interessant und abwechselungsreich zu gestalten. Dazu muss aber das Preis-Leistungsverhältnis stimmen!

* Ich habe hier bewusst "einige(n)" geschrieben, weil ich denke, dass die Grenze, ab der man solche Card-Packs als lohnend ansieht, bei jedem individuell verschieden ist: 1 neues benanntes Schiff, 1 einzigartiger neuer Captain, 2 neue Upgrades (egal was) und erratierte Karten wäre mir z. B. zu wenig. Meine persönliche Grenze liegt so bei 2 benannten Schiffen, 2 Captains, 4 neuen und brauchbaren Upgrades + Errata.
Liegt der Inhalt darüber, kann ich mir vorstellen häufiger solche CardPacks zu kaufen. Liegt der Inhalt darunter, werde ich, außer in Ausnahmefällen, auf den Kauf verzichten.

_________________
1) Romulan Fraktion 2) Dominion Fraktion 3) Federation Fraktion 4) Klingon Fraktion
So viel dann zu: "Ich fange mit Attack Wing an. Anders als in anderen Spielen, will ich mich aber mal auf eine Fraktion beschränken."
Was soll ich sagen: Lang lebe STAW!

Daedalus1882

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 01.08.16

Nach oben Nach unten

Re: Kartenpacks bei Fantasywelt

Beitrag von Adsartha am Do Apr 13, 2017 9:50 pm

natürlich muss man bei den Price-Packs berücksichtigen, dass die nicht frei verkäuflich sind. Aber auf der anderen Seite muss man halt auch sehen, dass es da nur um 1 Schiff und 1 Captain geht. Und die nicht unbedingt das Tollste sind. Und trotzdem wird soviel dafür bezahlt.

und du bezahlst ja schon rund 15 € für 1 Schiff und 1 Captain und ein Plastikmodell im Wert von ein paar Cent (viel mehr wird der Herstellungswert nicht sein, den WizKid bezahlt, es ist letztendlich billiges Plastik)

und deswegen kann ich mir schon vorstellen, dass in diesen CardPacks nicht viel mehr drin ist wie ein 1 Schiff und 1 Captain und halt ein paar nette Karten, da erhoffe ich mir natürlich insgesamt mehr Karten wie in den PricePacks oder den Erweiterungen bisher. Die -3 € sind so ungefähr der "Verkaufswert" der Miniatur.
Ich bin super happy, wenn es anders sein sollte, natürlich fände ich das auch klasse! Aber wenn es nicht so ist, dann versteh ich die Preispolitik von Wizkid

vor allem da ALLE Firmen aus den USA irgendwie Probleme haben den Dollarkurs zu kapieren. (siehe Abogebühren, die in EU mindestens (!) den gleichen Betrag kosten wie in den USA in $... und da kommt keine Lagergebühr oder Versand dazu... teils bringt das so krasse Unterschiede, dass es sich für den EU-Bürger schon lohnt in Dollar zu zahlen)
avatar
Adsartha

Anzahl der Beiträge : 172
Anmeldedatum : 04.06.16

Nach oben Nach unten

Re: Kartenpacks bei Fantasywelt

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten