Fliergerstaffeln hinterher, alles hin zum Kriegsminister

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fliergerstaffeln hinterher, alles hin zum Kriegsminister

Beitrag von hallostephan am Sa Mai 06, 2017 8:02 am

Ich hab Fragen zu den Fliegerstaffeln. Und zwar hab ich Armada noch nie gespielt und finde die Anleitung echt tricky, ein Testspiel kommt aber noch.
Also ich besitze; zwei Sternzerstörer Grundset, wobei einem das Base fehlt(hat jemand Ersatz?)
Eine Nebulon B-Fregatte und 2 Corellianische Fregatten, einer fehlt ein Base(braucht Ersatz)
Fliegerstaffeln Imp. 12 Tie Fighter und das Fliegerset mit den anderen Jägern, Bombern usw.
Rebellen, 8 X-Wing, gleiches Fliegerset für Rebellen,
dann noch das Set Schurken und Fieslinge Twisted Evil
Zu den Fehlteilen kommen noch wahrscheinlich Komandoräder. Das erstand ich als unvollständiges Set und seh zu, klar zu kommen.
Aber die Frage ist: wieviele Staffeln und welcher Art dar ich überhaupt einsetzen pro Seite?
Auch, ob ich den Rest überhaupt bepinseln muss(10 Staffeln)
Und gibts ein tolles Tutorial, wo sogar ich das verstehe?
Danke!

hallostephan

Anzahl der Beiträge : 666
Anmeldedatum : 18.10.13

Nach oben Nach unten

Re: Fliergerstaffeln hinterher, alles hin zum Kriegsminister

Beitrag von Tarkin am Sa Mai 06, 2017 11:13 am

Hallo Hallostephan,

bei Armada ist die Sache mit Staffeln sehr simpel gehalten: Du darfst maximal 33% deiner Gesamtpunktzahl in Staffeln investieren. Bei 300 Punkten wären das zb. 99 Punkte. Einschränkungen für Staffeln gibts indes nicht. Du darfst beliebig viele Staffeln der selben Gattung (TIE Jäger, TIE Bomber) einsetzen solange du dich ans Punktelimit hälst. Lediglich die Unique Staffeln (Luke Skywalker, Kreischläufer etc.) kannst du nur 1x in deiner Flotte haben. Am einfachsten lernst du Armada indem du die Einsteigerregeln aus den Grundregeln verwendest. Kümmere dich erst darum die Bewegung, das Feuern und Befehle Geben von Großkampfschiffen zu erlernen bevor du Upgrades hinzufügst, die setzen nähmlich oft Regeln aus oder biegen sie zurecht. Wenn du dir in diesen Grundzügen sicher bist, kannst du Staffeln hinzufügen und diese ordentlich erlernen. Mach es Schritt für Schritt dann lernst du dieses Spiel recht zuverlässig, doch ich kann gleich eins sagen: Mit der Zeit wird es trotz Erfahrung in der Spielpraxis sehr komplex. Man muß da am Ball bleiben, da FFG durch Upgrades ständig irgendwelche Sonderfälle und Timing Reihenfolgen generiert, die man nur dann im Kopf behalten kann wenn man sich wirklich damit beschäftigt. Als Spiel für Zwischendurch ist Armada nur bedingt geeignet, dazu ist es zu komplex und mittlerweile stark aufgeblasen. Gerade weil derzeit Großkampfschiffe (eigentlich die Stars von Armada) derzeit wenig bringen, da Flotillas und Jäger das Spiel beherrschen, da es da einfach sehr heftige Kombinationen gibt. Mach erst ein paar ausführliche Testspiele und überlege ob du da wirklich soviel Geld reinstecken willst. Armada ist nicht billig. Die billigsten Schiffe kosten um die 18 Euro (Leichter Kreuzer, Sturm Korvette) und können bis ca. 35 Euro (Imperialer Sternzerstörer) gehen. Es ist nichts frustrierender als Geld in ein Spiel zu stecken und dann festzustellend as man seine ganze Lieblinge nicht einsetzen kann weil das Spiel gerade regeltechnisch aus den Angeln gehoben wird.

_________________

"Wir sind die Borg! Die Existenz wie sie sie kennen, endet hiermit. Wir werden Ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unsrigen hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!"
Gespielte Fraktionen: Borg Fraktion Federation Fraktion
avatar
Tarkin

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 28.12.16
Alter : 35
Ort : Nürnberg

Nach oben Nach unten

Re: Fliergerstaffeln hinterher, alles hin zum Kriegsminister

Beitrag von hallostephan am Sa Mai 06, 2017 6:56 pm

Admiral Tarkin, Piiiuuuuiiii, danke!
Das war aber eine gute Antwort, danke für Deine Zeit!
Ich habe das auch gebraucht bekommen und mein Fokus liegt woanders, hier z.B. auch zu teuer(_;
Naja, nachdem ich x-wing abschaffte, aber immer irgendwie dachte...Armada ist eigendlich das, was ich an sich gut finde von den Staffeln und Großkampfschiffen usw. Wenns Spass macht, kommen höchstens noch einmal die beiden Transporter dazu-muss eigentlich sein für Rebellen. Die Fehlteile ersetze ich irgendwie, damit ich die beiden Schiffe spielen kann. Dabei solls bleiben! Beim lesen merke ich schon Komplexität, da haste voll recht. Werde Deinen Rat berücksichtigen und danke für das mit den Prozenten. Ach, kann ich die innerhalb stückeln, also verschiedene Staffeln nehmen?
Also aber nach Star Wars Rogue One musste das sein und ich hoffe auf lustige Spiele! Also danke sehr und schönes Wochenende!

hallostephan

Anzahl der Beiträge : 666
Anmeldedatum : 18.10.13

Nach oben Nach unten

Re: Fliergerstaffeln hinterher, alles hin zum Kriegsminister

Beitrag von Tarkin am So Mai 07, 2017 3:01 am

Keine Ursache. Wink Die Staffeln kannst du beliebig mischen. Wenn du also 99 Punkte hast könntest du die alle für TIE Jäger ausgeben oder (was ich gerne mache) Bomber, Abfangjäger und Jäger mischen. Das nach Rogue One das Interesse an großen Raumschlachten da ist verstehe ich und wenn es nur Casual sein soll, also nur zum Spaß solltest du mal in die Kampagnen Erweiterung "The Corelian Conflict" reinschauen. Dass ist quasi ein Empire at War auf Tabletop Basis mit Planeteneroberung, Ressourcenmanagment etc. ... Ist eigentlich ganz witzig.

_________________

"Wir sind die Borg! Die Existenz wie sie sie kennen, endet hiermit. Wir werden Ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unsrigen hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!"
Gespielte Fraktionen: Borg Fraktion Federation Fraktion
avatar
Tarkin

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 28.12.16
Alter : 35
Ort : Nürnberg

Nach oben Nach unten

Re: Fliergerstaffeln hinterher, alles hin zum Kriegsminister

Beitrag von hallostephan am So Mai 07, 2017 10:09 am

Jup. Danke! Also Tarkin danke,nicht Jup....

hallostephan

Anzahl der Beiträge : 666
Anmeldedatum : 18.10.13

Nach oben Nach unten

Re: Fliergerstaffeln hinterher, alles hin zum Kriegsminister

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten