[130] Überfall der Outlaws auf Minos Corva

Nach unten

[130] Überfall der Outlaws auf Minos Corva Empty [130] Überfall der Outlaws auf Minos Corva

Beitrag von D.J. am Sa Jun 24, 2017 4:51 pm

Hintergrund
Die Lage in der (Open) Galaxy wird immer verworrener und komplizierter.
Die Romulaner haben ihr Reich extrem ausgedehnt, die Xindi sind unter Zuhilfenahme von Zeitparadoxen sowohl in der Vergangenheit als auch in der Gegenwart auf scheinbar unaufhaltsamen Expansionskurs und die Klingonen sind nach dem Verlust ihrer Heimatwelt zu einem versprengten Volk von Nomaden und Piraten geworden, dass von seiner einstigen Größe träumt.
Auch auf der Station K7 bilden sich dadurch immer mehr Spannungen zwischen den Maquis und den Klingonen.
Obwohl beide Parteien jetzt als heimatlose Outlaws gelten, wollen die Klingonen mit den Maquis nichts zu tun haben und es kommt immer öfter zu Übergriffen von beiden Seiten. Aus diesem Grund haben die Maquis beschlossen von der Station aus zu versuchen, ihren Einfluss zu erweitern. Das nächste Ziel wäre Minos Corva. Aber wie soll man gegen die Cardassianer bestehen?
Der Vulkanierin Sakonna gelang es vor Kurzem, Kontakt zu einigen einflußreichen Mitglieder der imperialen Garde der Andorianer aufzunehmen. Obwohl die Andorianer sehr arrogant und stolz im Bezug auf ihre Kriegskunst sind, konnte die Maquis sie überzeugen, den Outlaws Waffen zu überlassen. Im Gegenzug würde der Maquis die Freiheitsbestrebungen der Andorianer mit Material und Kampfkraft unterstützen. Gleichzeitig gelang es Calvin Hudson aus Föderationsbeständen eine Ladung Antimaterie-Minen zu besorgen und Michael Eddington konnte endlich sein Flugmusterprogramm "Stalking Mode" vollenden und in den Bordcomputer seines Schiffes transferieren. So gerüstet sollte eine kleine Flotte aus 3 Raidern im System Minos Corva nach Ressourcen Ausschau halten und herausfinden, wie die Cardassianer dort aufgestellt sind, um eine Systemeroberung (notfalls auch mit klingonischer Unterstützung) zu planen.
Kaum war die kleine Flotte am Rand des von K7 bewachten Raumsektors angelangt, als ein Schiff aus dem Warp fiel.
Die Defiant!
Doch es war nicht die U.S.S Defiant, sondern ihr gegenstück aus dem Mirror Universe.
Eddington stoppte den geplanten Warpflug nach Minos Corva und übernahm die Verhandlungen mit Miles O'Brien. Das Misstrauen war groß, denn die Besucher aus dem Mirror Universe hatten bisher nur Chaos hinterlassen und auf der anderen Seite war O'Brien nicht begeistert darüber, dass angebliche Rebellen ausgerechnet mit Klingonen auf einer Station lebten. Doch die Suche nach dringen benötigten Ressourcen und der gemeinsame Hass auf die Cardassianer gaben letztendlich den Ausschlag. Man verbündete sich gegen den gemeinsamen Feind.
Elim Garak, der beim Regenten Worf in Ungnade gefallen war und nun auf der Defiant unter Miles O'Brien diente, zögerte erst, als es gegen die Cardassianer gehen sollte.
Aber ein Blick in die Münding eines Phasers und ein paar aufmunternde Worte seines Captains überzeugten ihn dann doch, seine volle Einsatzfreude in den Dienst der Sache zu stellen.

Aber auch auf Seiten der Cardassianer erschien ein Schiff aus dem Schiff aus dem Mirror Universe. Auf der Suche nach der I.S.S. Defiant verbündeten sich die Cardassianer aus beiden Universen recht schnell und gemeinsam gelang es ihnen, ein Schiff der Spezies 8472 in den luftleeren Raum zu locken und als zeitweise Allierte zu gewinnen.
Genau zum richtigen Zeitpunkt,wie sich herausstellte, denn kaum waren die "Verhandlungen" mit dem Commandanten des Bio-Ships abgeschlossen, als die Maquis überraschend an den grenzen von Minos Corva auftauchten.
Aber das Überraschungsmonet währte nicht lange.
Warum zum Feind fliegen, wenn der doch freiweillig erscheint?

Die Listen

Skippys cardassianische-MU-Spezies-Allianz

Prakesh [26]
- Elim Garak 3 (Captain) [2]
- Black (Admiral) [3]
- Dorsal Weapons Array [2]
Ship Total: 33 SP

Kraxon [26]
- Gul Damar 6 (Captain) [4]
- Dorsal Weapons Array [3]
- Glinn Daro [3]
Ship Total: 36 SP

Hideki Class Attack Fighter [20]
Ship Total: 20 SP

Bioship Beta [38]
- Bioship Omega Pilot 2 (Captain) [1]
Ship Total: 39 SP

Fleet Total: 128 SP

D.J.'s Sons of Arthrose, Paracetamol-Chapter tapfere Outlaws von hier und drüben

Gavroche [22]
- Calvin Hudson 5 (Captain) [3]
- - Joachim [3]
- Antimatter Mines [3]
- Sakonna [1]
- - PARTICLE CANNON ARRAY [0]
- Kenneth Dalby [1]
Ship Total: 33 SP

Val Jean [22]
- Michael Eddington 6 (Captain) [4]
- - Stalking Mode [5]
- PARTICLE CANNON ARRAY [3]
Ship Total: 34 SP

Maquis Starship (Maquis Raider) [20]
- Independent 1 (Captain) [0]
- Ramming Attack [3]
Ship Total: 23 SP

I.S.S. Defiant [24]
- Miles O'Brien 5 (Captain) [3]
- Aft Phaser Emitter [1]
- Marlena Moreau [3]
- Elim Garak [3]
Ship Total: 34 SP

Resource: Co Pilot [5]
Fleet Total: 129 SP

Der Anflug

Die Outlaws um Michael Eddington flogen in breiter Front in das System, wobei sich der bisher eher als zurückhaltend bekannte Maquis Captain McGiver weit rechts von der Hauptflotte hielt.

[130] Überfall der Outlaws auf Minos Corva 00110

Die cardassianische-MU-Spezies-Allianz wählte einen ähnlichen Anflug, wobei ihrfe Fighter ihre linke Flanke decken sollten.

[130] Überfall der Outlaws auf Minos Corva 00210

Die Outlaws des Maquis und des MU hielten sich im Anflug zurück, während Captain McGiver alle Scheu fallen ließ und seinen Raider mit Vollschub vorwärts jagte.
Die unheilige Allianz blieb ebealls zurückhaltend und wartete gelassen ab, was die Maquis planten

[130] Überfall der Outlaws auf Minos Corva 00310

Der Kampf beginnt

Dann kam es auch schon zum Feindkontakt.
Eddington ud O'Brien zogen wie vereinbart nach links, um um den Planeten herum zu fliegen und den Feind von hinten anzugreifen, während Hudson und McGiver den Nahkampf suchten. Auch die Allianz zog ihre Aufstellung auseinander, blieb dabei aber viel disziplinierter und geplanter,als die Outlaws.

[130] Überfall der Outlaws auf Minos Corva 00410

Nach einem kurzen Schlagabtausch brannte dann auch schon die Gavroche! Die unhelige Allianz hatte zugeschlagen und die ersten Lichter verloschen. Leider gelang es Gul Damar auf der Kraxon Calvin Hudson gefangen zu nehmen! (Befreit die Gefangenen)

[130] Überfall der Outlaws auf Minos Corva 00510

Danach löste sich der Knäuel aus Schiffen auf, die brennende Gavroche floh in den Warp, während sich die restlichen Outlaws versuchten zu sameln. Aber McGiver war zu weit weg, O'Brien kochte sein eigenes Süppchen und Eddington musste sich eingestehen, dass seine Kommandogewalt über die kleine Flotte nicht mehr vorhanden war. Das angeschossene Schiff der Spezies hielt sich an den Plan der Cardassianer und auch deren Brüder aus dem MU blieben diszipliniert uter dem Kommando von Legat Skippy, der das Spektakel vom Planeten aus verfolgte.

[130] Überfall der Outlaws auf Minos Corva 00610

[130] Überfall der Outlaws auf Minos Corva 00710

Die Flotten suchten den Feindkontakt. Die Allianz koordiniert, die Outlaws eher individuell Wink

[130] Überfall der Outlaws auf Minos Corva 00810

Schließlich wurde auch die Defiant in Brand geschossen und floh ohne ein weiteres Wort in den Warp. Eddington fluchte wie ein marsianischer Hafenarbeiter, befahl dann aber zähneknirschend McGiver den Rückzug in den Warp. Hier war nichts zu holen.
Im Gegenteil!
Die Löffelköpfe hatten Calvin.
Hoffentlich würde der Maquis ihn retten können, bevor die cardassianischen Verhörspezialisten ihn brachen und zum Reden brachten.

[130] Überfall der Outlaws auf Minos Corva 00910

Minos Corva bleibt in der Hand des Dominion

Fazit:
Welch ein Spiel Very Happy
Meine Liste war gut, ich habe aber den Fluch des Jungerfernflugs unterschätzt (Val Jean, I.S.S. Defiant), die Ressource Co-Pilot total vergessen und bin auch ganz allgemein wie ein volltrunkener Orioner jodeln und kreischend auf die Cardis zugeflogen. Aber okay, aus Fehlern lernt man ja und meine Liste war sowohl fluffig als auch relativ hart (für die Verhätnisse des Maquis) Da geht also noch etwas, aber dann an andere Stelle.
Skippy ist zudem fehlerlos geflogen und hatte eine geniale und fluffige Liste aufgestellt. Gegen diese Idee würde ich sehr gerne nochmal anfliegen  Basketball   I love you
Aber das kommt später, erst muss ich versuchen, meine gefangen genommenen Kameraden aus den Händen der Löffelköpfe zu befreien Wink


Zuletzt von D.J. am So Jun 25, 2017 9:58 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6476
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

[130] Überfall der Outlaws auf Minos Corva Empty Re: [130] Überfall der Outlaws auf Minos Corva

Beitrag von CmdGreen am Sa Jun 24, 2017 7:45 pm

Toller Story, super Bericht!
CmdGreen
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1486
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 44
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

[130] Überfall der Outlaws auf Minos Corva Empty Re: [130] Überfall der Outlaws auf Minos Corva

Beitrag von D.J. am So Jun 25, 2017 8:01 am

Danke dir Very Happy Es kommen aber noch zwei weitere Berichte, die sich mehr oder weniger zusammenhängend an diese Ereignisse anschließen Wink
Bin schon dabei sie zu tippen.

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6476
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

[130] Überfall der Outlaws auf Minos Corva Empty Re: [130] Überfall der Outlaws auf Minos Corva

Beitrag von Skippy am Mo Jun 26, 2017 2:04 pm

Ein schönes Spiel, wenn gleich es aber auch (gefühlt) sehr schnell vorbei war.

Ich hatte bei der Komposition meiner Flotte (mal wieder) Star Trek Armada II im Kopf. Darum kam ich auch erst auf das MU und die Prakesh - quasi als Ersatz für die Kulinor aus Armada II. Hier eben dargestellt durch experimentelle Quantensingularitätstechnologie oder durch Admiral Black - den Guten. Wink
Und wo eine Kulinor (Prakesh) ist, ist die Spezies 8472 nicht weit.  Twisted Evil

Kann es sein, dass Du in Runde zwei kurzfristig andere Pläne entwickelt hattest?

Ich fand es interessant, dass sich die Maquis vor dem Planeten aufteilten. So wäre ich grundsätzlich auch geflogen, um den Galor-Kreuzern in den Rücken zu fallen. Dann hast Du aber mit der Defiant und ich glaube auch mit der Val Jean, wieder auf halben Weg kehrt gemacht und bist dem Bioship entgegen geflogen.
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1550
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

[130] Überfall der Outlaws auf Minos Corva Empty Re: [130] Überfall der Outlaws auf Minos Corva

Beitrag von D.J. am Mo Jun 26, 2017 3:42 pm

Ja, das ist richtig. Ich hatte tatsächlich zuerst einen Orbit geplant, um dir in den Rücken zu fallen. Dann fielen aber ratzfatz meine Raider und ich disponierte um. Mein Fehler war der zu direkte Anflug. klar, wenn man direkt gegenüber aufbaut schwer zu verhindern. Aber mittig wäre wegen meiner niedrigeren Skills auch sinnlos gewesen, da du darauf hättest reagieren können.
Meine Listen-Kombination basierte einfach auf den Komponenten "muss schnell gehen, habe zu wenig Zeit für's Listengrübeln" und "sieht spaßig aus, passt vom Fluff, also passt das schon" Wink
War auch nicht übel, aber einfach zu platt geflogen von mir. Smile

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6476
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

[130] Überfall der Outlaws auf Minos Corva Empty Re: [130] Überfall der Outlaws auf Minos Corva

Beitrag von Skippy am Mo Jun 26, 2017 3:44 pm

Nicht aufgeben.
Die nächste Gelegenheit kommt ganz bestimmt. Smile
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1550
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

[130] Überfall der Outlaws auf Minos Corva Empty Re: [130] Überfall der Outlaws auf Minos Corva

Beitrag von D.J. am Mo Jun 26, 2017 3:44 pm

Wie sieht es mit Samstag aus? Very Happy

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6476
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

[130] Überfall der Outlaws auf Minos Corva Empty Re: [130] Überfall der Outlaws auf Minos Corva

Beitrag von Skippy am Mo Jun 26, 2017 3:48 pm

Warum eigentlich nicht. Wink
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1550
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

[130] Überfall der Outlaws auf Minos Corva Empty Re: [130] Überfall der Outlaws auf Minos Corva

Beitrag von D.J. am Mo Jun 26, 2017 3:53 pm

Wunnebar Very Happy
Im Treff-Thread ist soeben angefragt Very Happy

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6476
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

[130] Überfall der Outlaws auf Minos Corva Empty Re: [130] Überfall der Outlaws auf Minos Corva

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten