[80] Mission: "Befreit die Gefangenen"

Nach unten

[80] Mission: "Befreit die Gefangenen" Empty [80] Mission: "Befreit die Gefangenen"

Beitrag von D.J. am So Jun 25, 2017 8:49 am

Hintergrund

Nachdem die Cardassianer die Schiffe des Maquis und die I.S.S. Defiant bei Minos Corva so vernichtend geschlagen hatten (siehe hier), war es den Löffelköpfen sogar noch gelungen, wichtige Gefangene zu nehmen. Die Gefahr war also sehr groß, dass die Cardassianer bzw. das Dominion die Wahrheit über das Verhältnisse und vor allem die Uneinigkeit auf dem letzten Rückzugspunkt des Maquis, der Station K7, informiert werden könnten. Also beschlossen Chakotay und Eddington, die Gefangenen zu befreien, bevor dieser Alptraum wahr werden würde.
Spione hatten verraten, das die Gefangenen auf einem Gefängnismond nahe Minos Corva festgehalten, und für die "intensiven Befragungen" auf ein Gefängnisschiff im Orbit um den Mond gebeamt würden. Den Spionen war es heimlich gelungen Teile des Schiffes so zeitnah zu sabotieren, dass die beiden Maquis die Chance haben würden, die Gefangenen zu retten.
Als Chakotay und Eddington nahe am Gefängnismond aus dem Warp kamen, lief das Gefägnisschiff bereits auf voller Notleistung (3 Aux-Token) und hatte einen schweren Schaden (kritscher Schaden) Einzig die Schilde waren der Rettung der Gefangenen noch im Weg. Leider hatten die Spione den Funk nicht vollständig sabotieren können. Ein Notruf wurde mitgehört, der auf dem Mond empfangen wurde, von wo aus Hilfe gerufen wurde. Zwei Schiffe der Cardassianer waren in der Nähe und eilten zu Hilfe.
Die Zeit bis zum Eintreffen der Verstärkung war knapp (drei Runden).
Chakotay und Eddington machten sich unverzüglich daran, ihre gefangene Kameraden zu retten.

Missionsparameter
- Aufbau
Das Gefängnisschiff beginnt das Spiel in der Mitte des Spielfelds. Der Maquis wählt eine normale Aufstellung (RW: 1). Die cardassianische Verstärkung kommt nach der dritten Runde auf der gegenüberliegenden Seite eingeflogen. Wenn vorhanden, kann in unmittelbarer Nähe zum Gefängnisschiff ein Planeten- oder Mondtoken gelegt werden. Dort befindet sich dann eine cardassianische Basis, von der die Gefangenen übernommen worden sind. Sonstige Hindernisse oder Gelände können nach Wunsch hinzugefügt werden.

- Flotten
80 Punkte Maquis
80 Punkte Cardassianer; davon müssen 24 SP für das Gefängnisschiff ausgegeben werden.

Das Gefängnisschiff ist eine generische Galor-Klasse. Zum Spielbeginn erhält das Schiff durch die Sabotage des Maquis drei Hilfsenergietoken und einen kritischen Schaden (Weapon Malfunction !).
Die übrigen Schiffe der Cardassianer beginnen das Spiel in Reserve und kommen zu Beginn der vierten Rundes auf das Spielfeld.
Sonderregel:
Sobald die Schilde des Gefängnisschiffes zerstört oder ausgeschaltet sind, können die Schiffe des Maquis versuchen, die Gefangenen zu retten.
Hierzu müssen sie sich in RW 1 od. 2 zum Gefängnisschiff befinden und können durch eine Aktion einen (1) Gefangenen retten.
Auf dem Gefängnisschiff befinden sich zwei (2) Gefangene, welche durch Missionstoken oder Crew-Karten dargestellt werden können.

- Missionsziel
Der Maquis muss alle Gefangenen befreien.
Sind alle Gefangenen gerettet, müssen die Schiffe des Maquis wieder durch die eigene Aufstellungszone entkommen.
Die Cardassianer müssen versuchen, sie daran zu hindern.

Die Retter des Maquis

Val Jean [22]
- Michael Eddington 6 (Captain) [4]
- Photon Torpedoes [5]
- B'Elanna Torres [4]
- Monotanium Armor Plating [3]*
Ship Total: 38 SP

Gavroche [22]
- Chakotay 6 (Captain) [4]
- Photon Torpedoes [5]
- Kenneth Dalby [2]
- Follower of Khan [1]
- Monotanium Armor Plating [3]*
Ship Total: 37 SP

Resource: Co Pilot [5]
Fleet Total: 80 SP

*Ein kapitaler Fehler beim Listenbau
Da Skippy mich mit dem Szenario überrascht hatte, habe ich die Liste schnell ad hoc vor Ort zusammengeklöppelt. Eine 80 Punkte-Liste für die Maquis ist eine echte Herausforderung, denn da hat man sehr schlechte Möglichkeiten, etwas vernünftiges zu bauen. Ich hatte auch nur die drei Raider und die I.S.S. Defiant dabei, die ich hier aber als unpassend ansah und weshalb ich mich rein auf die drei Maquis Raider stützen konnte. Daher habe ich übersehen, dass die Raider keine Tech-Slots haben und sie beide mit dem Monotaium Armor Plating ausgerüstet. Es hatte keinen großen Einfluss auf beide Spiele, da sie insgesamt nur dreimal eingesetzt wurden, ist aber im Nachhinein doch sehr ärgerlich.

Die Wärter der Gefangenen

Gefängnisschiff Alvertraz (Galor-Class) 24
Cardassian Captain 0
2 Gefangene 0

Reklar 26
Gul Ocett 2
Boheeka 2

Cardassian Galor Class 24
Gul Ranor 2
Insgesamt: 80

Der Countdown läuft

Als die Maquis eintrafen befand sich das Gefängnisschiff zwischen zwei Monden. Schnell beschlossen Chakotay und Eddington, dass sie getrennt fliegen und vereint zuschlagen sollten.

[80] Mission: "Befreit die Gefangenen" 00211

[80] Mission: "Befreit die Gefangenen" 00311

Schnell hefteten sich die beiden an die Fersen des Feindschiffes, das verwundet versuchte sich aus dem Kreuzfeuer der beiden Raider zu retten und auf die angeforderte Hilfe hoffte.

[80] Mission: "Befreit die Gefangenen" 00411

Dann hatten die Raider die Schilde des Gegners runtergeschossen. Es war nicht möglich alle Gefangenen auf einen Schlag zu beamen, da die Zellen mit Transportscramblern ausgestattet waren. Deren Felder fluktuierten zwar durch die von den Spionen verursachten Schäden, aber es war sicherer immer nur einen Menschen zu beamen. Und so konnte zuerst Lon Suder aus den Klauen der Cardassianer gerettet werden.

[80] Mission: "Befreit die Gefangenen" 00511

Kurz darauf traf auch schon die Verstärkung der Cardassianer ein und griff sofort an ...

[80] Mission: "Befreit die Gefangenen" 00611

... aber trotzdem konnte noch Calvin Hudson, der bei dem Gefecht im System Minos Corva gefangenen genommen wurde, gerettet werden.

[80] Mission: "Befreit die Gefangenen" 00711

Jetzt galt es, gegen den Widerstand der Cardassianer irgendwie wieder zurück in den schmalen Korridor zu gelangen, durch den die Maquis in diesen Teil des Systems eingedrungen waren (eigene Aufstellungsseite)

[80] Mission: "Befreit die Gefangenen" 00811

Aber zuerst musste noch das verhasste Gefängnisschiff vernichtet werden.

[80] Mission: "Befreit die Gefangenen" 00911

Die Maquis sammelten sich und suchten eine Lücke in den Feuerbereichen der cardassianischen Schiffe.

[80] Mission: "Befreit die Gefangenen" 01010

Chakotay nutzte alle Ressourcen, die ihm zur Verfügung standen, um trotz Hilfsenergie auf alles vorbereitet zu sein (Ressource Co-Pilot)

[80] Mission: "Befreit die Gefangenen" 01110

Es gelang den Maquis eines der cardassianischen Schiffe in einem Nebel zu stellen. Um zu verhindern, dass es ihnen auf der Flucht aus dem System in den Rücken fallen könnte, nahmen es beide Raider ins Visier

[80] Mission: "Befreit die Gefangenen" 01210

Und wieder nutzte Chakotay alle Reserven und Ressourcen

[80] Mission: "Befreit die Gefangenen" 01310

Aber vergebens, der cardassianische Kreuzer erwies sich als zähe Beute. Dennoch wollte Eddington auf Nummer Sicher gehen

[80] Mission: "Befreit die Gefangenen" 01410

[80] Mission: "Befreit die Gefangenen" 01510

Doch dabei verschätzte er sich und geriet in die Schusslinie einiger cardassianischer Sicherungssatelliten, die sein Schiff so schwer beschädigten, dass er in den Warp fliehen musste. (Total verschätztes Manöver und Hoecker war raus Wink )

[80] Mission: "Befreit die Gefangenen" 01610

[80] Mission: "Befreit die Gefangenen" 01710

Es gelang Chakotay die Zielerfassung eines Cardassianers abzuschütteln (Aktion, discard Monotanium Amror Plating) und er nutzte wiederholt alle Ressourcen, um kampfbereit zu bleiben (Co-Pilot, ein Misskionstoken in der Combat-Phase für ein Battlestations ausgeben)

[80] Mission: "Befreit die Gefangenen" 01810

Dann schaffte er es, den zweiten Kreuzer der Löffelköpfe in Brand zu schießen

[80] Mission: "Befreit die Gefangenen" 01910

Schnell befahl er das Manöver "Chakotay Alpha 3" um das Schiff über den sicheren Korridor nach Hause zu bringen (Chakotays Fähigkeit, zweites Manöver mit max 3 Speed)

[80] Mission: "Befreit die Gefangenen" 02010

Er nutzte erneut alle Ressourcen, um den Raider auf Kampfbereitschaft fliegen zu lassen

[80] Mission: "Befreit die Gefangenen" 02110

Doch es half nicht gegen die schwere Feuerkraft des Cardassianers. Der Raider geriet in Brand und Chakotay konnte sich in letzter Sekunde retten, während die Gefangenen erneut in die Hände der Cardassianer fielen.
Er würde zurückkehren müssen.
Ein Maquis ließ niemals einen Freund zurück.

[80] Mission: "Befreit die Gefangenen" 02210


Zuletzt von D.J. am Mo Jun 26, 2017 3:47 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6248
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

[80] Mission: "Befreit die Gefangenen" Empty Re: [80] Mission: "Befreit die Gefangenen"

Beitrag von CmdGreen am So Jun 25, 2017 9:58 am

Spitze Fortsetzung! Very Happy
CmdGreen
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1469
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 44
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

[80] Mission: "Befreit die Gefangenen" Empty Re: [80] Mission: "Befreit die Gefangenen"

Beitrag von D.J. am So Jun 25, 2017 10:00 am

Danke dir Very Happy
Teil drei ist gleich in Arbeit, aber erstmal geh ich frühstücken.
Ohne Mampf kein Kampf, oder so Wink

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6248
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

[80] Mission: "Befreit die Gefangenen" Empty Re: [80] Mission: "Befreit die Gefangenen"

Beitrag von Skippy am Mo Jun 26, 2017 1:55 pm

Schöner Bericht, D.J.

Es war ein sehr spannendes Spiel. Insbesondere nachdem Du die Gefangenen gerettet hattest, musste ich mich fragen, wohin der Hase nun läuft und wohin meine Kreuzer fliegen. Da Du die höheren Captains hattest, mussten die schwerfälligen Galor-Kreuzer ja zuerst fliegen und etwas spekulieren.Smile

Diese Art Attack Wing zu Spielen macht mir auch sehr großen Spaß und diese Mission zeigt auch gleich warum:

- es gab im Kopfkino gleich eine passende Story in der Eddington & Co. ausziehen, um ihre Kameraden zu retten --> episch!!
-  bei nur 80 SP oder ähnlichen Einschränkungen musste man gut improvisieren
- es geht nicht (nur) um das bloße Vernichten des Gegners
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1507
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

[80] Mission: "Befreit die Gefangenen" Empty Re: [80] Mission: "Befreit die Gefangenen"

Beitrag von D.J. am Mo Jun 26, 2017 3:49 pm

Danke dir Very Happy
Ich habe die Missionsparameter und die Liste von Skippy eingefügt Smile

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6248
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

[80] Mission: "Befreit die Gefangenen" Empty Re: [80] Mission: "Befreit die Gefangenen"

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten