[200] Großoffensive der Klingonen auf No'Mat

Nach unten

[200] Großoffensive der Klingonen auf No'Mat Empty [200] Großoffensive der Klingonen auf No'Mat

Beitrag von D.J. am So Sep 03, 2017 6:54 am

Gestern haben sich die beiden klingonischen Admirals Si-Lent Alien und Die'Jäih zusammengeschlossen, um gemeinsam gegen die Romulaner vorzugehen. Ziel war das System No'Mat, welches von den Romulanern gehalten wird. Dadurch sollten die verstreuten Enklaven der Klingonen wieder einen Zusammenhalt bekommen.
Doch der Tal'Shiar war vorgewarnt und entsandte den Gegenoffenisv-Spezialisten Jay-Nie und den geheimsnisvollen Agenten mit der Bezeichnung Nr. 34, um diesem Angriff der Klingonen entgegenzutreten.

Die Flotte der Klingonen teilte sich in folgende Teilfloten auf
Admiral Si-Lent Alien

Klingon Starship (Negh'var Class) [28]
- Kohlar 3 (Captain) [2]
- - Interrogation [5]
- Quinn [2]
Ship Total: 37 SP

I.K.S. Drovana
[28]
- Martok 7 (Captain) [4]
- - Detonation Codes [3]
- Emergency Override [1]
- Photon Torpedoes [1]
- Tactical Officer [1]
Ship Total: 38 SP

I.K.S. Toral [22]
- Kurn 5 (Captain) [3]
Ship Total: 25 SP

Fleet Total: 100 SP

Admiral Die'Jäih

I.K.S. Koraga [26]
- Kor 8 (Captain) [5]
- - Worf [2]
- Kerla [2]
- Stex [2]
Ship Total: 37 SP

I.K.S. Hegh'ta [26]
- Kruge 7 (Captain) [4]
- - Klag [1]
- Gowron (Admiral) [3]
- Klingon Navigator [2]
- Tactical Officer [2]
Ship Total: 38 SP

Klingon Starship (B'Rel Class) [20]
- K'Temoc 5 (Captain) [3]
- Cloaked Mines [2]
Ship Total: 25 SP

Fleet Total: 100 SP


Über die Zusammenstellung der romulanischen Flotte sind die Berichterstatter noch im Unklaren, aber die Informationen werden so schnell wie möglich nachgereicht.
Nachtrag

Es ist dem klingonischen Geheimdienst KGB (Klingonischer Geheimbund) gelungen, zumindest einen Teil der romulanischen Flotte zu indentifizieren. Unter dem Kommando des berühmt-berüchtigten Admirals Jay-ne Da'bran flogen folgende Schiffe auf:

I.R.W. Valdore [30]
- Independent (Federation) Fleet Captain (Fleet Captain Resource) [5]
- - Counter Attack (Starter Set) [0]
- Toreth 7 (Captain) (Starter Set) [4]
- Romulan Helmsman (I.R.W. Haakona) [2]
- Romulan Security Officer (I.R.W. Haakona) [2]
Ship Total: 43 SP

I.R.W. Haakona [30]
- Donatra 6 (Captain) (I.R.W. Valdore) [4]
- Romulan Security Officer (I.R.W. Haakona) [2]
- THEI [1]
Ship Total: 37 SP

ROMULAN ATTACK FIGHTERS (Scorpion Class Attack Squadron) [20]
Ship Total: 20 SP

Resource: Fleet Captain (Fleet Captain Resource) [0]
Fleet Total: 100 SP

Als die Flotten der Klingonen in das System No'Mat flogen, standen die Romulaner schon bereit und lauerten wie die Raubtiere auf ihre Beute.

[200] Großoffensive der Klingonen auf No'Mat 00122

Dennoch flogen die Klingonen beherzt an und tarnten sich, während die Romulaner siegessicher mit einem Viertel Impuls anflogen und ihrerseits ihre Tarnungen aktivierten.

[200] Großoffensive der Klingonen auf No'Mat 00224

Jetzt wurden auch die Klingonen vorsichtiger und zogen ihre Schiffe zusammen. Waffen wurden geladen, die Scanner beider Flotten liefen auf Hochtouren, um die getarnten Gegner zu entdecken.

[200] Großoffensive der Klingonen auf No'Mat 00322

Und dann ging plötzlich alles ganz schnell!
K'Temoc entließ die getarnten Minen ins All, die Klingonen bildeten eine dichte Schlachtlinie, die Scorpions der Romulaner zogen vor und nun erkannten die Klingonen die Falle der Romulaner! Auf ihrer linken Flanke konzentrierten die Spitzohren eine gewaltige Feuerkraft die bis in die Mitte ihrer Formation reichte, während die Klingonen ihrerseits auf ihrer rechten Flanke die größte Feuerkraft konzentriert hatten. Doch auf so engem Raum ist es schwer zu manövrieren und die Besatzungen der klingonischen Schiffe hatten alle Hände voll zu tun, um größere Schäden durch Kollisionen zu vermeiden.
In diesem Getümmel behielten die Romulaner den Überblick und entfesselten ein Inferno aus mühsam gebündelten Disruptorenergien

[200] Großoffensive der Klingonen auf No'Mat 00422

Die Drovana unter Martok fiel und auch alle anderen Schiffe der Klingonen mussten schwere Treffer einstecken. In dem dichten Feld aus Trümmern, Asteroiden und Schiffen war für die Klingonen ein sicheres Manövrieren nicht mehr machbar. Die Falle der Romulaner, die Hauptstreitmacht der Klingonen in die Nähe des Planeten zu locken, ging auf. Trotzdem gelang es den Klingonen einige schwere Treffer zu verteilen. Einzig ein Abschuss blieb ihnen verwehrt. Die Romulaner hatten einfach eine zu starke Defensive.

[200] Großoffensive der Klingonen auf No'Mat 00521

Die Verluste auf klingonischer Seite häuften sich. K'Temoc musste die Schlacht mit seinem brennenden Wrack ebenso verlassen, wie Kurn, der Bruder des Worf.
Und wieder erwiesen sich die defensiven Maßnahmen der Romulaner als schier unüberwindbar für die Wut der Klingonen.

[200] Großoffensive der Klingonen auf No'Mat 00620

Der dichte Nahkampf löste sich auf, die romulanische Flotte spaltete sich und machte Jagd auf die letzten drei klingonischen Schiffe. Verzweiflung lag in der Luft, eine drohende Niederlage drückte auf die Schultern der letzten Commander der klingonen, wie die Last eines zerfallenen Empires.
Des klingonischen Empires.

[200] Großoffensive der Klingonen auf No'Mat 00719

Und schließlich gelang es den Romulanern, die Hegh'ta und die Koraga in Brand zu schießen. Captain Kohlar befahl den Rückzug in den Warp.
Das Hohngelächter und die Siegeslieder der Romulaner, das den Subraum erfüllte, begleitete ihn auf seinem schmachvollen Weg.

[200] Großoffensive der Klingonen auf No'Mat 00818

No'Mat blieb weiterhin in der Hand der Romulaner


Zuletzt von D.J. am Mo Sep 04, 2017 3:49 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6476
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

[200] Großoffensive der Klingonen auf No'Mat Empty Re: [200] Großoffensive der Klingonen auf No'Mat

Beitrag von D.J. am So Sep 03, 2017 7:02 am

Manöverkritik

Normalerweise teilt sich ein Teammatch schnell in zwei 1 vs. 1 auf einer Mattenhälfte auf. Das ist irgendwie schon fast ein ungeschriebenes Gesetz bei uns Wink Und das nutzten Nr.34 und Jayne gekonnt aus, indem sie schon beim Aufbau dafür sorgten, dass die Klingonen irgendwie nicht richtig zusammenflogen.
Dazu kam mein dummer Fehler, statt mit meinen beiden K'Vort außen herum um den Planeten zu hetzen und den Romulanern in den Rücken zu fallen, ich auf den Aufbau einging und versuchte Silent Aliens Flotte mit meiner Feuerkraft zu verstärken.
Nur ... was nutzt die beste Feuerkraft, wenn die Qualität durch fehlende Aktioen (wegen Bumpen) fehlt?
Das haben die beiden richtig gut ausgenutzt und uns gezeigt, wo die Romulaner ihre Warpsulen verstecken Wink
Mein Fazit
Es war ein super Spiel mit vielen Lehren und enormen Aufwind für alle romulanischen Schiffesammler, abgeschmeckt mit dem bitteren Beigeschmack der Niederlage für die Klingonen Wink

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6476
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

[200] Großoffensive der Klingonen auf No'Mat Empty Re: [200] Großoffensive der Klingonen auf No'Mat

Beitrag von CmdGreen am So Sep 03, 2017 9:42 am

Toller Spielbericht, schön auch mal wieder eine Scimitar zu sehen. Smile
CmdGreen
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1486
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 44
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

[200] Großoffensive der Klingonen auf No'Mat Empty Re: [200] Großoffensive der Klingonen auf No'Mat

Beitrag von Jayne Dabran am So Sep 03, 2017 11:10 am

Ja, das war ein sehr schönes gefecht. Erstaunlich ist auch das kein Romulanisches Schiff verloren ging, auch wenn es teilweise am ende nurnoch rauchende trümmerhaufen waren die da rumflogen.
Erschwerend kam noch dazu das ich unglaubliches Würfelglück hatte Cool

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
Jayne Dabran
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1516
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 28
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

[200] Großoffensive der Klingonen auf No'Mat Empty Re: [200] Großoffensive der Klingonen auf No'Mat

Beitrag von D.J. am So Sep 03, 2017 11:31 am

Okay, dein Würfelglück war wirklich legendary Laughing
Aber man muss auch dazu sagen, dass ihr zwei koordinierter geflogen seid und auch eure Upgrades - eben den Romulanern angemessen - gut aufeinander abgstimmt waren. Klingonen sind eher Einzelkämpfer und Minimalisten, was sich gerade bei gößeren Spielen sehr deutlich zeigt.
Also von daher ... gut gespielt und gnadenlos Chancen ausgenutzt Very Happy

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6476
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

[200] Großoffensive der Klingonen auf No'Mat Empty Re: [200] Großoffensive der Klingonen auf No'Mat

Beitrag von Silent Alien am So Sep 03, 2017 11:50 am

Jayne Dabran schrieb:Ja, das war ein sehr schönes gefecht. Erstaunlich ist auch das kein Romulanisches Schiff verloren ging, auch wenn es teilweise am ende nurnoch rauchende trümmerhaufen waren die da rumflogen.
Erschwerend kam noch dazu das ich unglaubliches Würfelglück hatte Cool

Allerdings, wer braucht schon ein TL oder Battlestations, man muss das aus dem Handgelenk werfen Razz

Wir hatten einfach viel Pech, der eine Treffer zuviel der die Drovana aus dem Spiel genommen hat, die vielen Anrempeleien, ein todgeweihter BoP der Romulaner der mit nur 3 Hüllenpunkten und ohne Tarnung eine volle Salve der Negh'var überlebt Rolling Eyes

Aber schönes Spiel trotz allem!

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
Silent Alien
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1709
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 41
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

[200] Großoffensive der Klingonen auf No'Mat Empty Re: [200] Großoffensive der Klingonen auf No'Mat

Beitrag von Jayne Dabran am Mo Sep 04, 2017 9:29 am

Meine Flotte:

I.R.W. Valdore [30]
- Independent (Federation) Fleet Captain (Fleet Captain Resource) [5]
- - Counter Attack (Starter Set) [0]
- Toreth 7 (Captain) (Starter Set) [4]
- Romulan Helmsman (I.R.W. Haakona) [2]
- Romulan Security Officer (I.R.W. Haakona) [2]
Ship Total: 43 SP

I.R.W. Haakona [30]
- Donatra 6 (Captain) (I.R.W. Valdore) [4]
- Romulan Security Officer (I.R.W. Haakona) [2]
- THEI [1]
Ship Total: 37 SP

ROMULAN ATTACK FIGHTERS (Scorpion Class Attack Squadron) [20]
Ship Total: 20 SP

Resource: Fleet Captain (Fleet Captain Resource) [0]
Fleet Total: 100 SP

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
Jayne Dabran
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1516
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 28
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

[200] Großoffensive der Klingonen auf No'Mat Empty Re: [200] Großoffensive der Klingonen auf No'Mat

Beitrag von Nr. 34 am Di Sep 05, 2017 8:04 pm

Mein Beitrag:

R.I.S. Vo [16]
- Alidar Jarok (R.I.S. Talvath) [4]
- Nanculus (I.R.W. Rateg) [5]
Ship Total: 25 SP

Scimitar [38]
- Mirok 4 (Captain) (R.I.S. Apnex) [2]
- Mendak (Admiral) (I.R.W. Haakona) [4]
- Interphase Generator (R.I.S. Apnex) [3]
- Polarized Hull Plating (I.R.W. Praetus) [2]
- Charging Weapons (I.R.W. T'Met) [1]
- Romulan Helmsman (I.R.W. Haakona) [2]
Ship Total: 52 SP

I.R.W. Praetus [14]
- Salatrel 5 (Captain) (Avatar of Tomed) [3]
- Disruptor Beams (I.R.W. Haakona) [5]
Ship Total: 22 SP

Fleet Total: 99 SP


Zuletzt von Nr. 34 am Di Sep 05, 2017 8:10 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Romulan Symbol Breen Fraktion
Nr. 34
Nr. 34

Anzahl der Beiträge : 280
Anmeldedatum : 20.09.15

Nach oben Nach unten

[200] Großoffensive der Klingonen auf No'Mat Empty Re: [200] Großoffensive der Klingonen auf No'Mat

Beitrag von Nr. 34 am Di Sep 05, 2017 8:10 pm

Nanculus auf der Vo verhinderte im ersten Schlagabtausch, dass Martoks Drovana Verteidigungswürfel würfeln konnte...

Die Praetus feuerte dann dank Salatrel mit ihren DBs drauf und Jaynes Valdore gab dem Schiff den Rest bevor es zurückschießen konnte
--> 38 Punkte vom Bord Very Happy

Dannach flog die VO herum, Jarok entfernte fleißg Target Locks und die Scimitar flügte sich fröhlich durch die klingonischen Linien, regenerierte ihren Schaden (der dank IG und Polarized Hull niedrig war ^^)

_________________
Romulan Symbol Breen Fraktion
Nr. 34
Nr. 34

Anzahl der Beiträge : 280
Anmeldedatum : 20.09.15

Nach oben Nach unten

[200] Großoffensive der Klingonen auf No'Mat Empty Re: [200] Großoffensive der Klingonen auf No'Mat

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten