DS9-Runabouts als Einzelschiffe

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

DS9-Runabouts als Einzelschiffe - Seite 2 Empty Re: DS9-Runabouts als Einzelschiffe

Beitrag von Mike4444 am Sa Feb 16, 2019 1:22 pm

DS9-Runabouts als Einzelschiffe - Seite 2 20190213
DS9-Runabouts als Einzelschiffe - Seite 2 20190212

_________________
Shut up, Wesley!
Mike4444
Mike4444

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 24.08.18
Ort : 68647

Nach oben Nach unten

DS9-Runabouts als Einzelschiffe - Seite 2 Empty Re: DS9-Runabouts als Einzelschiffe

Beitrag von I.R.W. Najo am Sa Feb 16, 2019 1:39 pm

Nice

_________________
Das Universum ist wie in einer Windel..... von allen Seiten besch.....ssen.... Außer das Romulanische Imperium Twisted Evil  Cool  Razz
I.R.W. Najo
I.R.W. Najo

Anzahl der Beiträge : 268
Anmeldedatum : 20.08.17
Alter : 35
Ort : Hinter der Milchstraße links der dritte Planet

Nach oben Nach unten

DS9-Runabouts als Einzelschiffe - Seite 2 Empty Re: DS9-Runabouts als Einzelschiffe

Beitrag von data_fan am So Feb 17, 2019 2:10 am

Genial! Spitze! Kannst du die Karten mal posten?

Da freue ich mich schon auf die nächsten Spiele

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1194
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

DS9-Runabouts als Einzelschiffe - Seite 2 Empty Re: DS9-Runabouts als Einzelschiffe

Beitrag von D.J. am So Feb 17, 2019 7:25 am

Wooooooaah! Eye Candy Very Happy
Klasse gemacht *Daumen hoch* Very Happy

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6415
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

DS9-Runabouts als Einzelschiffe - Seite 2 Empty Re: DS9-Runabouts als Einzelschiffe

Beitrag von Mike4444 am So Feb 17, 2019 11:46 am

Danke! Smile

War ne Menge Arbeit, v.a. das Gestalten und Schneiden der Manöverräder. Danke nochmals an DJ, für deinen Tipp!

Die Karten sind alle unter dem BGG-Link einsehbar (siehe oben). Ich kann aber auch noch ein paar Karten als Foto einfügen.
Bisher teste ich die Schiffe gerade gegen eine Vor'Cha-Klasse. Man kann sie ordentlich aufrüsten, dann kosten sie aber ne Menge und bei den schwachen Schilden und den 2 Rumpfpunkten macht das nur bedingt Sinn...
Die Jägergeschwader der Föderation erscheinen mit jetzt schon effizienter und v.a. billiger.
Schau mer mal...


_________________
Shut up, Wesley!
Mike4444
Mike4444

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 24.08.18
Ort : 68647

Nach oben Nach unten

DS9-Runabouts als Einzelschiffe - Seite 2 Empty Re: DS9-Runabouts als Einzelschiffe

Beitrag von Mike4444 am So Feb 17, 2019 11:48 am

Im Übrigen finde ich bisehr nur die Orinoko, zusammen mit Jadzia Dax, richtig stark. Ich werde mal ein paar Kartenkombos ausprobieren und hier posten... Und bin mal auf eure Kommentare gespannt.

_________________
Shut up, Wesley!
Mike4444
Mike4444

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 24.08.18
Ort : 68647

Nach oben Nach unten

DS9-Runabouts als Einzelschiffe - Seite 2 Empty Re: DS9-Runabouts als Einzelschiffe

Beitrag von Mike4444 am So Feb 17, 2019 6:11 pm

Bisher fand ich folgende Kombi ganz nett...
DS9-Runabouts als Einzelschiffe - Seite 2 20190214

_________________
Shut up, Wesley!
Mike4444
Mike4444

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 24.08.18
Ort : 68647

Nach oben Nach unten

DS9-Runabouts als Einzelschiffe - Seite 2 Empty Re: DS9-Runabouts als Einzelschiffe

Beitrag von Mike4444 am So Feb 17, 2019 6:31 pm

Die Schiffe haben leider nur 2er-Werte, aber mit guten Karten kombiniert, lässt sich damit was anstellen...

Die Orinoko unter Jadzia Dax hat jede Runde eine freie Scann-Aktion und kann dann entweder Battlestations nutzen (v.a. für den Nahkampf mit der Primärwaffe) oder die Zielerfassung, um die Micro Photonen-Torpedos nutzen, die aus einem 360°-Schusswinkel abgefeuert werden können. Das Elite-Upgrade "Runabout Squadron" kann allen drei Schiffen einmalig (discard) einen +1 Agriffs- UND Verteidigungswürfel geben! Super, wenn man in Formation bleibt. Durch Jadzia Dax sowie das Upgrade "Weapons Retrofit" kann ich meine Battlestations-Würfel wahlweise kritische Treffer umwandeln oder sogar 2 blanke Würfel neu werfen (Jadzia). So komme ich drei Angriffswürfel i.d.R. auf immer 2-3 Treffer. Maximal vier Würfel im Angriff gibt es halt nur mit dem "Runabout Squadron" (siehe oben).

Die Rio Grande unter Spock nutzt die Spezialfähigkeit Spocks für eine kostenlose Scann- oder Zielerfassungsaktion. Die Zielerfassung kommt wiederum nur bei den Torpedos zum Einsatz. Die Scannfunktion bei den Phaser, am besten auch wieder auf kurze Distanz (+1 Würfel, also maximal 3). Ansonsten immer mit Battelstations. Die Rio Grande erlaubt außerdem, dass bei einem gleichhohen oder niedrigeren Capt.-Skill 1 Treffer automatisch negiert wird. Ist schon stark, erfordert aber einen "teueren" Captain auf so einem billigen Schiff...

Ctp. Terell (USS Reliant) steuert ein generisches Runabout, um Kosten zu sparen. Sein Vorteil liegt darin, bei engem Formationsflug, den anderen Schiffe einen weiteren Verteidigungswürfel zu geben. Das Upgrade "Tractor Beam" finde ich auch ganz nett, da es dem gegnerischen Schiff einen grünen Würfel abnimmt.
Meine Frage an euch: Wenn ich ein gegnerisches Schiff per Traktorstrahl gefangen habe (-1 oder -2) und noch die Scanner-Aktion habe (-1) - etwas als freie Aktion durch das Upgrade "Sensor Pod" (siehe Orinoko) - dann könnte ich einem getarnten Schiff 2 bis maximal 3 grüne Würfel wegnehmen.
Ich finde, das wertet die sonst so schwachen Angriffswerte 2-3 rote Würfel wieder auf.

Eure Meinung dazu?

Hier nochmal der Link mit allen Karten bei BGG:
https://www.boardgamegeek.com/thread/1877386/custom-made-danube-class-runabout-expansion

_________________
Shut up, Wesley!
Mike4444
Mike4444

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 24.08.18
Ort : 68647

Nach oben Nach unten

DS9-Runabouts als Einzelschiffe - Seite 2 Empty Re: DS9-Runabouts als Einzelschiffe

Beitrag von data_fan am Mo Feb 18, 2019 11:39 am

Argh - Zeitlinienverschiebungen..... Spock auf einem Runabout.... Laughing

Bin auf das Gefecht gespannt.

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1194
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

DS9-Runabouts als Einzelschiffe - Seite 2 Empty Re: DS9-Runabouts als Einzelschiffe

Beitrag von Skippy am Mo Feb 18, 2019 12:14 pm

Also mir gefällt es!

Die Spielwerte der Runabouts sind auch gut abgebildet, die spezifischen Upgrades fügen sich zumindest thematisch gut ein.

Aber wahrscheinlich werden die Runabouts in Szenariospielen mehr glänzen können, als beim standardmäßigen Schlagabtausch.

Ich denke, gegen größere Schiffe/Kriegsschiffe fehlt es an Durchhaltevermögen.
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1544
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

DS9-Runabouts als Einzelschiffe - Seite 2 Empty Re: DS9-Runabouts als Einzelschiffe

Beitrag von data_fan am Mo Feb 18, 2019 1:31 pm

Klar, ich finde es auch super und genial....

Für Szenario-Spiel absolut geeignet!!!

Ist nur so, wenn Kirk ne Enterprise-E kommandiert.... Kopfkino!?



data_fan

Anzahl der Beiträge : 1194
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

DS9-Runabouts als Einzelschiffe - Seite 2 Empty Re: DS9-Runabouts als Einzelschiffe

Beitrag von D.J. am Mo Feb 18, 2019 3:17 pm

data_fan schrieb:Argh - Zeitlinienverschiebungen..... Spock auf einem Runabout.... Laughing

Ach was. Spock ist unsterbbar und lebt ewig. Notfalls wird sein Katra nach Genesis II geschleppt, Sektion 31 packt die alte Technik nochmal aus und zündet irgendwo 'nen Nebel an, damit Spock wieder einen frischen Körper bekommt Very Happy
Wir brauchen nur einen Katra-Träger, der lange genug durchhält.

DS9-Runabouts als Einzelschiffe - Seite 2 E1di50yw5ztldw1ds

lol!

data_fan schrieb:Bin auf das Gefecht gespannt.

Ich auch Very Happy

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6415
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

DS9-Runabouts als Einzelschiffe - Seite 2 Empty Re: DS9-Runabouts als Einzelschiffe

Beitrag von Skippy am Mo Feb 18, 2019 3:42 pm

Über Zeitreisen in Star Trek lässt sich vieles, wenn nicht sogar alles lösen. Very Happy
Aber ist nicht sogar Kirk in der TNG-Ära wieder von den Toten auferstanden... scratch

Da gab es doch irgend so ein Buch von Shatner bzw. seinen Ghostwritern.
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1544
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

DS9-Runabouts als Einzelschiffe - Seite 2 Empty Re: DS9-Runabouts als Einzelschiffe

Beitrag von data_fan am Di Feb 19, 2019 7:35 am

So in der Art wie bei "Treffen der Generationen".....

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1194
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

DS9-Runabouts als Einzelschiffe - Seite 2 Empty Re: DS9-Runabouts als Einzelschiffe

Beitrag von Cut am Di Feb 19, 2019 7:42 am

Das war "The Return" glaube ich und es gab da eine ganze Reihe von Büchern, die sich mit der Wiederbelebung von Kirk (anfangs durch die Borg!) beschäftigt haben. Die waren zwar quasi Superhelden Romane im ST Universum, aber ich mochte die ganz gerne^^

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 5618
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 40

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

DS9-Runabouts als Einzelschiffe - Seite 2 Empty Re: DS9-Runabouts als Einzelschiffe

Beitrag von Mike4444 am Di Feb 19, 2019 9:46 pm

Ich spiele bei der Föderation gerne generationenübergreifend... :-)
Es gibt viele Karten der TOS/Classic-Epoche, die gut mit der TNG-Epoche harmonieren. Spock kommt bei seiner freien Scan- oder Zielerfassungsfunktion bei mit oft zum Einsatz, zumal er ein Elite-Talent freischaltet. Mit Admiral-Kirk übrigens eine klasse Kombination - auch auf einem modernen Schiff, wie der Enterprise E.
Da fällt mir ein: Gibt bzw. gab es hier schon mal eine Umfrage über die beliebtesten bzw. am häufigten eingesetzten Captains der Sternenflotte? Außer Jean-Luc (altes StarterSet) natürlich ... Cool

_________________
Shut up, Wesley!
Mike4444
Mike4444

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 24.08.18
Ort : 68647

Nach oben Nach unten

DS9-Runabouts als Einzelschiffe - Seite 2 Empty Re: DS9-Runabouts als Einzelschiffe

Beitrag von data_fan am Di März 12, 2019 2:19 pm

Eine Frage: Behandelt ihr die Runabouts wie Shuttles?

D.h. pro Runabout mindestens ein Trägerschiff mit mind. HW 4.

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1194
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

DS9-Runabouts als Einzelschiffe - Seite 2 Empty Re: DS9-Runabouts als Einzelschiffe

Beitrag von data_fan am Di März 12, 2019 2:38 pm

[quote="D.J."]

DS9-Runabouts als Einzelschiffe - Seite 2 001_ru10

DS9-Runabouts als Einzelschiffe - Seite 2 002_or11



Mir gefallen die Fähigkeiten ganz gut; jedoch würde ich noch die Aktion Scan und ein zweites Schild dazu setzen...

Was meint ihr?

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1194
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

DS9-Runabouts als Einzelschiffe - Seite 2 Empty Re: DS9-Runabouts als Einzelschiffe

Beitrag von D.J. am Di März 12, 2019 2:53 pm

Ja stimmt, Scan gehört dazu, da diese kleinen Schiffe ja auch wissenschaftliche Aufgaben übernehmen und recht hart im Nehmen sind Smile
Daher, und auch weil sie oft längere und gefährliche Missionen fliegen, würde ich bei den Runabouts auf die Mutterschiff-Regel verzichten. Sie sind schneller, wendiger, "autarker" und kampfstärker, als normale Shuttles oder Ein-Mann-Jäger.

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6415
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

DS9-Runabouts als Einzelschiffe - Seite 2 Empty Re: DS9-Runabouts als Einzelschiffe

Beitrag von data_fan am Di März 12, 2019 3:24 pm

Okay, der Deltaflyer ist ja auch dieser Größenordnung - wenn nicht sogar stärker - zuzuordnen.

Trotzdem gilt er als Shuttle.... hmmm. Muss mal überlegen, wie ich das handhabe. Ggf. Hinweis, dass man das Schiff ohne Trägerschiff spielen kann...

Ich denke ich werde die obengenannten Karten wie folgt modifizieren:

W: 2 A: 3 H: 2 S: 2 SP: 16

Aktionen: Scan, Evade und Target Lock

Und den Hinweis, dass man Waffenupgrades aufrüsten darf, die max. 4 Punkte kosten. Nach der Alten Regel ging das nur bis 3 SP. Bei der neuen hat man ja generell auf 3 SP festgelegt - was ich aber ignoriere. Denn dann ist eine Crew-Karte mit 5 SP oder zum Beispiel das Tech-Upgrade vom Delta Flyer (Unimatrix Shielding) nicht mehr möglich.

Werde mal einen Entwurf erstellen und hier posten...

Die Manöver finde ich ebenfalls gut, die D.J. gepostet hat.

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1194
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

DS9-Runabouts als Einzelschiffe - Seite 2 Empty Re: DS9-Runabouts als Einzelschiffe

Beitrag von data_fan am Di März 12, 2019 3:28 pm

Und noch einen Tech-Slot...

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1194
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

DS9-Runabouts als Einzelschiffe - Seite 2 Empty Re: DS9-Runabouts als Einzelschiffe

Beitrag von Mike4444 am Mi März 13, 2019 11:02 am

Du nimmst für deine Runabouts Agility 3? Das ist auch nicht schlecht. Meine 2er haben sich im Gefecht nicht allzu lange gehalten, die waren relativ schnell weggeschossen

_________________
Shut up, Wesley!
Mike4444
Mike4444

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 24.08.18
Ort : 68647

Nach oben Nach unten

DS9-Runabouts als Einzelschiffe - Seite 2 Empty Re: DS9-Runabouts als Einzelschiffe

Beitrag von data_fan am Mi März 13, 2019 11:13 am

Dafür kosten sie aber statt 12 auch satte 16

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1194
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

DS9-Runabouts als Einzelschiffe - Seite 2 Empty Re: DS9-Runabouts als Einzelschiffe

Beitrag von Cut am Mi März 13, 2019 1:14 pm

Ich lese hier sehr interessiert mit. Bin leider überhaupt kein Bastler, aber bei sowas bekomme ich immer Lust, es doch mal zu probieren (oder jemanden zu animieren, es für mich zu übernehmen^^).

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 5618
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 40

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

DS9-Runabouts als Einzelschiffe - Seite 2 Empty Re: DS9-Runabouts als Einzelschiffe

Beitrag von data_fan am Mi März 13, 2019 1:25 pm

Haha - das kenne ich Cut!

Mir ging es auch so...

Aber es macht Spaß. Die Schwierigkeit ist nur die, dass alles im fairen Rahmen bleibt.

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1194
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

DS9-Runabouts als Einzelschiffe - Seite 2 Empty Re: DS9-Runabouts als Einzelschiffe

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten