The Expanse

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

The Expanse

Beitrag von CmdGreen am Sa Okt 07, 2017 8:11 am

Ganz kurzer Exkurs, wer sich wegen Discovery nun Netflix gegönnt hat und wem das etwas düstere Setup gefällt, dem würde ich die Netflix Eigenproduktion The Expanse nahelegen. Es gibt inzwischen 2 Staffeln und von Anfang bis Ende (zumindest bis jetzt) eine fortgesetzte Storyline um die es sich dreht.
avatar
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1119
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 42
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Re: The Expanse

Beitrag von Drachenzorn am Sa Okt 07, 2017 9:40 am

Hat mir ein Freund auch schon empfohlen und auch das düstere Setting gelobt, werde ich mir definitiv mal anschauen.
avatar
Drachenzorn

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 33
Ort : Hamburg

http://www.tischkrieger.de

Nach oben Nach unten

Re: The Expanse

Beitrag von D.J. am Sa Okt 07, 2017 2:39 pm

Die Geschichte basiert auf den Büchern eines Autorenduos, das unter dem Pseudonym "James S.A. Corey" firmiert. Hier ein Link zu Band 1, Leviathan erwacht, auf dem die ersten beiden Staffeln basieren.
Ich habe aus Neugier die Serie begonnen, da ich von den Büchern schon sehr viel Gutes gehört habe, mich aber scheue, mir einen 600+x Seiten Softcover-Wälzer ans Bein zu binden, der zudem nur den Anfang einer Reise in ein neues Serienuniversum darstellt.

Meine Meinung zur Serie:
Bisher habe ich die erste Staffel komplett inhaliert und die zweite gestern begonnen. Very Happy
Die Story ist bodenständig. Beamen, Schutzschilde und Überlichtflüge sind Science Fiction, Sternenimperien, Wohlstand und Gesundheit für alle eine Utopie. Das (leider realistischere) Gegenteil ist der Fall und es gibt immer noch "die da oben" und "die da unten" wobei eine soziale Mitte meist weggefallen zu sein scheint. Der Mars und Mond sind besiedelt, in den Gürteln um Saturn und in den Asteroidenfeldern des Kuipergürtels werden Rohstoffe abgebaut, vor allem Wasser, das neben Sauerstoff für die größten und bewohnten Asteroidenstationen überlebenswichtig sind. Es besteht ein wackeliges Kräftegleichgewicht zwischen Mars, Terra (politisch geführt von der UNO) und den sogenannten "Gürtlern", den Menschen, die auf den Minen, Stationen und vielen Frachtern zwischen Mars und Erde leben.
Das Beschleunigen eines Schiffes ist körperlich anstregend und bisweilen tödlich. Die Schiffe haben nicht die aerodynamische und saubere Bauweise aus Star Trek und teilweise Star Wars, sondern sind eckige Monster mit manchmal ölverschmierten Gängen und klaustrophobisch engen Kammern, gegen die sogar die Nostromo aus Alien beinahe eine elegante Schönheit mit Luxusdampfer-Komfort wie einer künstlichen Schwerkraft ist. Die Schiffe sind zudem eher Lastkähne oder Schlepper als die Schiffe, die wir uns vielleicht in unseren Träumen erhoffen.

Die Serie beginnt ruhig und das ist gut so, auch wenn das abschrecken mag.
Sie lässt mit ihren verschiedenen Erzählperspektiven jeder Figur und jedem Handlungsstrang ausreichend Raum sich zu entwickeln und führt den Zuschauer Stück für Stück in die Welt ein.
Nicht wundern, wenn man zu Anfang die Leute teilweise nicht versteht! Das ist ein Teil der Sprache, die sich weitab von der Erde bei den Gürtlern entwickelt hat und ist im Grunde das, was Philip K. Dick schon in "Träumen Roboter von elektrischen Schafen" (Blade Runner) für die Zukunft vorausgesehen hat: Eine Mischung (Pigdin) aus den verschiedensten Sprachen und Dialekten, unterstützt von Gesten, die auf die lebensgefährlichen Arbeiten in dicken Raumanzügen zurückgehen und wo man sich seit inzwischen drei Generationen irgendwie verständigen muss, ohne lange nach dem richtigen Wort zu suchen. Hier spürt man schon eine Liebe zu dem erschaffenen Universum, die wir als Trekkies, die 50 Jahre mit einem kontinuierlich weiterentwickelten und in sich logischen Serienuniversum, direkt zu schätzen wissen werden.
Die Serie läuft auf Netflix, einem Streamanbieter und kann sich daher Dinge rausnehmen, die im normalen TV kaum machbar wären und die man als Trekkie vielleicht lieber nicht sieht. Trotzdem werden gewisse Grenzen gewahrt. Ja, es gibt bisher also (eine halbe und nur 10 Sekunden dauernde) Sexszene mit zwei freischwebenden Brüsten und bei Schusswunden spielt man nicht John Wayne der in die Luft schießt und damit drei Injahner tötet, die ohne einen Tropfen Blut zu vergießen und fröhlich jodelnd vom Pferd fallen. Wer wo getroffen wird ist deutlich zu sehen. Das passt auch zur Story und dem Universum, die sich beide weitab von Roddenberrys Träumen bewegen und die damit keine Utopie, aber auch keine Dystopie im Sinne "1984" oder gar "TWD" ist, sondern eher eine Extrapolation der Welt von heute, im Jahr 2017 und einer Welt ca. 100 Jahre später, wo es wohl leider immer noch Gier, Machthunger und Egosimus geben wird.
Wer also auf eher etwas verträumte Serienuniversehen steht, sollte von "The Expanse" unbedingt die Finger lassen! Wer aber auf gute Science Fiction steht, nichts gegen eine vernünftig dosierte Portion Realität in Sachen Action und Weltenbau hat und auch nicht zimperlich ist, wenn es zum Einsatz von Waffen kommt, der ist mit der Serie bestens bedient, denn auch hier werden in der fortlaufenden Handlung (die ja auf einem Buch basiert) Fragen aufgeworfen, die uns alle heute schon auf den Nägeln brennen. Sie werden zwar recht zynisch gestellt und ohne rosaverblümten Blick beantwortet, aber so ist eben die dargestellte Welt der Serie.

Ich freue mich auf die dritte Staffel, die bereits bestellt ist und liebäugele doch mal mit dem ersten Band der Buchreihe.

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5379
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: The Expanse

Beitrag von hallostephan am Sa Okt 07, 2017 6:27 pm

je le voir aussi

hallostephan

Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 18.10.13

Nach oben Nach unten

Re: The Expanse

Beitrag von Drachenzorn am Sa Okt 07, 2017 8:16 pm

@D.J.

Habe deinen Beitrag schnell 'runter gescrollt. Kann man ihn lesen ohne gespoilert zu werden? Very Happy
avatar
Drachenzorn

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 33
Ort : Hamburg

http://www.tischkrieger.de

Nach oben Nach unten

Re: The Expanse

Beitrag von CmdGreen am Sa Okt 07, 2017 10:17 pm

Drachenzorn schrieb:@D.J.

Habe deinen Beitrag schnell 'runter gescrollt. Kann man ihn lesen ohne gespoilert zu werden? Very Happy

Es hilft nur ein klein wenig beim Einstieg, ist aber kein Spoiler. Bin selbst ganz baff was D.J. alles geschrieben hat, ich pflichte ihm aber voll bei.
avatar
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1119
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 42
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Re: The Expanse

Beitrag von Drachenzorn am Sa Okt 07, 2017 10:26 pm

Danke für die Entwarnung Very Happy

Gerade D.J.'s Beitrag gelesen und die Vorfreude es mir anzuschauen ist definitiv vorhanden Smile
avatar
Drachenzorn

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 33
Ort : Hamburg

http://www.tischkrieger.de

Nach oben Nach unten

Re: The Expanse

Beitrag von D.J. am So Okt 08, 2017 7:27 am

hallostephan schrieb:je le voir aussi
Ek dank u Smile

CmdGreen schrieb:
Drachenzorn schrieb:@D.J.

Habe deinen Beitrag schnell 'runter gescrollt. Kann man ihn lesen ohne gespoilert zu werden? Very Happy

Es hilft nur ein klein wenig beim Einstieg, ist aber kein Spoiler. Bin selbst ganz baff was D.J. alles geschrieben hat, ich pflichte ihm aber voll bei.

@Drachenzorn
Sorry, war gestern nicht mehr online, Geburtstag meiner Frau war im vollen Gange Basketball

@CmdGreen
Danke dir für das baff sein Very Happy Okay, war schon 'ne Textwand, die ich da gemauert habe Embarassed
Aber die Serie ist einfach zu komplex und zu modern aufgezogen, als das man sie gerade in einem Trekkie-Forum mit einem einfachen "Musstuguckentun" empfehlen kann.

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5379
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: The Expanse

Beitrag von CmdGreen am So Okt 08, 2017 10:06 am

D.J. schrieb:...
@CmdGreen
Danke dir für das baff sein Very Happy Okay, war schon 'ne Textwand, die ich da gemauert habe Embarassed
Aber die Serie ist einfach zu komplex und zu modern aufgezogen, als das man sie gerade in einem Trekkie-Forum mit einem einfachen "Musstuguckentun" empfehlen kann.

Mir fehlt da leider die Befähigung so viele Worte zu finden, bin da eher von der plumpen Natur.
avatar
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1119
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 42
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Re: The Expanse

Beitrag von D.J. am So Okt 08, 2017 11:02 am

CmdGreen schrieb:
D.J. schrieb:...
@CmdGreen
Danke dir für das baff sein Very Happy Okay, war schon 'ne Textwand, die ich da gemauert habe Embarassed
Aber die Serie ist einfach zu komplex und zu modern aufgezogen, als das man sie gerade in einem Trekkie-Forum mit einem einfachen "Musstuguckentun" empfehlen kann.

Mir fehlt da leider die Befähigung so viele Worte zu finden, bin da eher von der plumpen Natur.

Glaube mir, diese "Fähigkeit" kann ganz schnell zur Last werden und auch nach hinten losgehen Wink

Nachtrag:
Das war zudem auch nur die Begeisterung für diese Serie, die sich hier Bahn brach Very Happy

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5379
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: The Expanse

Beitrag von Skippy am So Okt 08, 2017 1:32 pm

Die Serie kannte ich auch noch gar nicht.
Sieht sehr nach interessanten Schauwerten aus.

Danke für die ganzen Hinweise und Erläuterungen.Smile
Die nächste Zeit ist gesichert! Cool
avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: The Expanse

Beitrag von D.J. am So Okt 08, 2017 3:26 pm

Skippy schrieb:Die Serie kannte ich auch noch gar nicht.
Sieht sehr nach interessanten Schauwerten aus.

Danke für die ganzen Hinweise und Erläuterungen.Smile
Die nächste Zeit ist gesichert! Cool

Ich bin restlos begeistert, sehe aber auch die Probleme, die andere Zuschauer mir ihr haben könnten. Daher die Wortwand Very Happy
Aber da ich dich kenne, Skippy, kann ich dir persönlich eine Empfehlung aussprechen. Sehr schöne (!) Schauwerte, spaßig mit manchmal schwarzem Humor und ein Rätsel, das sich gemütlich über die Folgen ausbreitet und langsam aufklärt, ohne das die Serie dabei an Spannkraft verliert.
Smile

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5379
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: The Expanse

Beitrag von Drachenzorn am So Okt 08, 2017 6:29 pm

Getränk: Check
Snack: Check

Starte jetzt mit Folge 1 Very Happy
avatar
Drachenzorn

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 33
Ort : Hamburg

http://www.tischkrieger.de

Nach oben Nach unten

Re: The Expanse

Beitrag von CmdGreen am So Okt 08, 2017 6:48 pm

Drachenzorn schrieb:Getränk: Check
Snack: Check

Starte jetzt mit Folge 1 Very Happy

Viel Spass!
avatar
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1119
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 42
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Re: The Expanse

Beitrag von CmdGreen am So Okt 08, 2017 6:56 pm

Eigentlich wollte ich auf der Facebookseite der Wizkids nachsehen ob es etwas neues zum neuen Starter gibt, dabei bin ich über ein neues Spiel der Wizkids gestolpert: https://wizkids.com/the-expanse/
avatar
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1119
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 42
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Re: The Expanse

Beitrag von Drachenzorn am So Okt 08, 2017 8:22 pm

Ich muss mich nochmals für die Empfehlung bedanken Very Happy Habe die ersten beiden Folgen gerade gesehen und bin sehr begeistert Smile Die düstere Atmosphäre spricht mich an. Mal schauen, wie es weitergeht!
avatar
Drachenzorn

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 33
Ort : Hamburg

http://www.tischkrieger.de

Nach oben Nach unten

Re: The Expanse

Beitrag von CmdGreen am So Okt 08, 2017 9:00 pm

Drachenzorn schrieb:Ich muss mich nochmals für die Empfehlung bedanken Very Happy Habe die ersten beiden Folgen gerade gesehen und bin sehr begeistert Smile Die düstere Atmosphäre spricht mich an. Mal schauen, wie es weitergeht!

Gerne Smile Zu Beginn scheint es mehr als einen Handlungsstrang zu geben, später läuft das immer mehr zusammen. Zumindest für mich wird es immer besser. Habe gerade die letzte Folge der 2ten Staffel gesehen und will unbedingt mehr!!!! Zum Glück wird es eine weitere Staffel geben, da die zweite gerade erst erschienen ist wird das aber wohl leider noch ne Weile dauern. Sad
avatar
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1119
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 42
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Re: The Expanse

Beitrag von Dark Scipio am Do Okt 26, 2017 12:22 pm

Da ich Netflix schion lange habe, hatte ich schon vor längerer Zeit die erste Staffel gesehen. Sehr gutes Sci-Fi, und habe mich jetzt sehr über die zweite Staffel gefreut.

Und jetzt nach dem Wahlkampf gabs auch noch endlich wieder Star Trek und auch noch Gutes. Gutes Sci-Fi Jahr.
avatar
Dark Scipio

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 01.04.16

Nach oben Nach unten

Re: The Expanse

Beitrag von D.J. am Do Okt 26, 2017 2:10 pm

Ich habe mir dann doch Band 1 der Buchserie gegönnt (Leviathan erwacht) Wink 640 Seiten ... habe aber erst die ersten 50 Seiten an einem Abend weginhalieren können Crying or Very sad
Liest sich aber sehr gut.
Freu mich schon auf Staffel 3, die wohl den zweiten Band "Calibans Krieg" zur Vorlage hat.

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5379
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: The Expanse

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten