Star Trek Discovery s01e05 Choose your Pain

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Star Trek Discovery s01e05 Choose your Pain

Beitrag von Shitting Bull am Fr Okt 13, 2017 3:19 pm

Vorankündigung

http://www.startrek.com/article/first-look-choose-your-pain-photos


Cpt. Lorca wird in Gefangenschaft durch Klingonen gefoltert.
In dieser trifft er auf ...
HARRY MUDD


ohje...
Muss das sein?
War ja witzig, zu TOS Zeiten, aber spontan dreht‘s mir grad den Magen um ...
avatar
Shitting Bull

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 10.06.16
Alter : 50
Ort : Sigmaringen

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery s01e05 Choose your Pain

Beitrag von Adsartha am Fr Okt 13, 2017 6:16 pm

das Harry Mudd vorkommt ist doch schon laaange bekannt?
avatar
Adsartha

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 04.06.16

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery s01e05 Choose your Pain

Beitrag von Sebastian_dR am Mo Okt 16, 2017 9:06 pm

Boah, don't do this to me, Discovery!

Die Folge fand ich jetzt echt wieder gut, nachdem ich die letzte Woche so mies fand. Und mir fängt das Personal an ans Herz zu wachsen.
avatar
Sebastian_dR

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 08.05.14
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery s01e05 Choose your Pain

Beitrag von Shitting Bull am Mo Okt 16, 2017 9:16 pm

Die Folge war nicht so übel, wie erwartet.
Die Gefangennahme Lorcas und die Begegnung mit Mudd war an sich nur der Aufhänger. In klingonischer Gefangenschaft wird klar, dass „die Klingonen zwar dämlich aussehen“ aber sehr rücksichtslos brutal vorgehen. 
Imho ging es hauptsächlich um Saru, dem das Kommando zur Rettung seines Captains auferlegt wurde, seinem Hass und Neid auf Burnham, sowie seinen Zweifeln, dem gewachsen zu sein.
So muss er mindestens eine schwierige Entscheidung treffen, den Tardigran (also das Bärtierchen, hab ich das jetzt richtig verstanden?) ans Flohnetzwerk, äh sorry, das war Harry Potter Cool also ans Sporennetz anzuschließen, obwohl Burnham ihn gewarnt hatte, dies könnte den Tardigran so weit schwächen, dass er sie nicht mehr zurückbringen könnte. 
Immerhin, Saru sieht ein, welchen Schwächen er begegnen musste, scheint wieder auf Burnham zuzugehen.


Schaut noch jemand?
avatar
Shitting Bull

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 10.06.16
Alter : 50
Ort : Sigmaringen

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery s01e05 Choose your Pain

Beitrag von Sebastian_dR am Mo Okt 16, 2017 10:05 pm

Dafür, dass das vorher so ein Thema war, finde ich, dass Picard schon schlimmer gefoltert worden ist.
avatar
Sebastian_dR

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 08.05.14
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery s01e05 Choose your Pain

Beitrag von Cut am Mo Okt 16, 2017 10:38 pm

Burnhams Sorge um das Tier war Star Trek. Den Rest der Folge fand ich mau. Lag aber auch an mir. Hab düstere Stimmung.

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4795
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery s01e05 Choose your Pain

Beitrag von Ebbi am Di Okt 17, 2017 7:07 am

Ich finde die Serie steigert sich von Woche zu Woche. Ich fand gut, das mehr Interaktion von der Crew gezeigt wurde, nicht die Burnham-only Show, wie es mal angekündigt wurde. Wobei sie mir immer sympathischer wird. Nur hab ich die Befürchtung dass noch einige Charaktere nicht die Staffel überleben. What a Face
Bin mal gespannt, ob das Ende eine Anspielung auf das Spiegeluniversum war, und ob es da dann wie TOS aussieht. Laughing
avatar
Ebbi

Anzahl der Beiträge : 536
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 34
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery s01e05 Choose your Pain

Beitrag von Sebastian_dR am Di Okt 17, 2017 7:30 am

Cut schrieb:Hab düstere Stimmung.

Düstere Stimmung hat Discovery auch ^^
avatar
Sebastian_dR

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 08.05.14
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery s01e05 Choose your Pain

Beitrag von Sebastian_dR am Di Okt 17, 2017 9:26 am

Ich kann echt nicht so recht den Finger drauf legen, woran das bei mir hängt, dass eine Folge für mich "funktioniert" oder halt auch nicht. E05 hatte natürlich genau so Logikbrüche/probleme wie E04, aber irgendwie haben die mich nicht so sehr gestört. Ich mag die Charaktere immer mehr (besonders wo der Fokus etwas abrückt von Michael), ich hatte Spaß an den Dialogen und ich bin froh, dass es für Nippelklemmenbärchen gut ausgegangen ist. Looking forward to next week.
avatar
Sebastian_dR

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 08.05.14
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery s01e05 Choose your Pain

Beitrag von Ziyal am Di Okt 17, 2017 9:37 am

Also ich fand die Episode auch recht gut, obwohl die Föderation anscheinend nichts drausgelernt hat, dass man nicht einfach Personal mit einen Schuttel quer durch die Galaxy fliegen lässt, dann passieren immer so komische Situationen wie in Episode 3 ^^ Ansonsten war die Episode recht gut Wink

PS: 100 Post Wink

Ziyal

Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 09.07.17
Alter : 33

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery s01e05 Choose your Pain

Beitrag von Jayne Dabran am Di Okt 17, 2017 9:50 am

Ziyal schrieb:Also ich fand die Episode auch recht gut, obwohl die Föderation anscheinend nichts drausgelernt hat, dass man nicht einfach Personal mit einen Schuttel quer durch die Galaxy fliegen lässt, dann passieren immer so komische Situationen wie in Episode 3 ^^ Ansonsten war die Episode recht gut Wink

PS: 100 Post Wink

Erstmal: herzlichen Glückwunsch.

Ja, das mit den Shuttles scheinen die nicht so ganz zu kapieren Laughing

Ich bin ganz froh darüber das der Tardigrade nun weg ist und die Rechnerleistung nun von einem Menschen geleistet werden muss. Auch die Annäherung von Saru und Burnham finde ich sehr schön.
Und zu guter letzt noch das der Doc mehr ins rampenlich gerückt ist, ebenso wie das man nun ein wenig mehr von Lorca weiß.

Alles in allem hat mir die Folge ganz gut gefallen, mal schauen was weiter kommt.


einziges Manko: das Design der Klingonenjäger, wie schrecklich sahen die dinger den bitte aus? Die dinger waren ja riesige fliegende Zielscheiben mit ihren Flügel Mad

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1209
Anmeldedatum : 14.10.15
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery s01e05 Choose your Pain

Beitrag von Ebbi am Di Okt 17, 2017 10:01 am

Wo ich die Dinger gesehen habe, hab ich nur gedacht, wieso spielt die Serie nicht Mitte des 24. Jh und zeigt den Tzenkethi-Krieg, da würde sowas passen. Aber andererseits hab ich mal in irgendein Star Trek Fanclub Heft von 99 gelesen, dass die Klingonen von Insekten abstammen sollen, da würde es passen. Laughing
avatar
Ebbi

Anzahl der Beiträge : 536
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 34
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery s01e05 Choose your Pain

Beitrag von Sebastian_dR am Di Okt 17, 2017 10:03 am

Probleme, die ich mit der Folge hatte (mostly Nitpicks):
- Warum wird Lorca mit einem Shuttle in der Gegend herum geflogen? Warum ist die Discovery nicht einfach an/in der Starbase? Und warum fliegt das Shuttle nicht mit Warp?
- Der D7 Battlecruiser ist offensichtlich kein D7 Battlecruiser. Ja, ich weiß: Reimagining, aber warum nennt man das Ding überhaupt so, wenn es überhaupt nichts gemein hat mit einem D7?
- Jeder einzelne der most decorated captains ist Fan Service. Ich hätte es nett gefunden, wenn die Liste deutlich länger gewesen wäre und die gezeigten Namen dazwischen gewesen wären. Wurde denn wirklich niemand hoch dekoriert zwischen Archer und April?
- Ash Tyler sagt, er sei deswegen so gut durch die 7 Monate im Gefängnis gekommen, weil die Captain special interest in ihm hat... aber ist L'Rell nicht erst vor einem Monat oder so von T'Kuvma's Schiff entkommen?
- Der Ausbruch aus dem Gefängnis - inkl. direktes Auffinden durch die Discovery - war dann doch sehr problemlos ^^
- Boah, sind die Klingonen Raider hässlich.
avatar
Sebastian_dR

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 08.05.14
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery s01e05 Choose your Pain

Beitrag von Sebastian_dR am Di Okt 17, 2017 10:10 am

Dinge, die ich speziell mochte in ungewichteter Reihenfolge:
- Den Disruptor-Effekt. Boah, die wurden ja echt mal disrupted Very Happy
- Harry Mudd. Interessanter, erfrischender Charakter und man kann sich gut vorstellen, wie daraus der Mudd aus TOS wird.
- Die Dynamik Lorca-Cornwell. Man hatte sofort das Gefühl, dass die beiden sich lange und gut kennen.
- Endlich wird mal wieder etwas gelernt und die richtigen und positiven Schlüsse daraus gezogen. Leute arbeiten zusammen und kommen zu guten Ergebnissen. So mag ich das. Diese ganze Streit und die unmoralischen Konsequenzen gingen mir schon arg auf den Sack.
avatar
Sebastian_dR

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 08.05.14
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery s01e05 Choose your Pain

Beitrag von Sebastian_dR am Di Okt 17, 2017 12:43 pm

Und das Ende war ziemlich weird: Stamets im Spiegel. Vielleicht ein Hinweis aufs Spiegeluniversum Very Happy
avatar
Sebastian_dR

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 08.05.14
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery s01e05 Choose your Pain

Beitrag von Shitting Bull am Di Okt 17, 2017 1:20 pm

Fand Stamets vor dem Spiegel auch ein wenig, sagen wir mal, der Realität entrückt. Allerdings hatte ich da eher die Vermutung, dass er nach der Extremerfahrung als menschlicher Tardigrad vielleicht dekompensiert, depersonalisert, sich sein Spiegelbild verändert, verzerrt, o.ä.
avatar
Shitting Bull

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 10.06.16
Alter : 50
Ort : Sigmaringen

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery s01e05 Choose your Pain

Beitrag von Ebbi am Mi Okt 18, 2017 1:02 pm

Sebastian_dR schrieb:Probleme, die ich mit der Folge hatte (mostly Nitpicks):
- Warum wird Lorca mit einem Shuttle in der Gegend herum geflogen? Warum ist die Discovery nicht einfach an/in der Starbase? Und warum fliegt das Shuttle nicht mit Warp?
- Ash Tyler sagt, er sei deswegen so gut durch die 7 Monate im Gefängnis gekommen, weil die Captain special interest in ihm hat... aber ist L'Rell nicht erst vor einem Monat oder so von  T'Kuvma's Schiff entkommen?.

Vielleicht hat ja der Neue gelogen und sollte mit Lorca entkommen.
Und das ein wichtiger Akteur im Krieg vom Feind geschnappt wird, ist auch schon bei uns passiert. Admiral Yamamoto, Kopf hinter dem Angriff auf Pearl Harbour, starb als sein Flugzeug während einer Inspektionsreise von den Amerikaner abgefangen wurde.
avatar
Ebbi

Anzahl der Beiträge : 536
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 34
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery s01e05 Choose your Pain

Beitrag von Adsartha am So Okt 29, 2017 6:15 pm

das große Plus der Folge:
Tyler!  sunny ich habe ihn von Sekunde 0 geliebt!


das Leute zum Transport mit einem Shuttle unterwegs sind, damit das Schiff was anderes machen kann kommt ständig vor in den anderen Serien, von daher da kein Einspruch meinerseits. (Ja, es war bisher IMMER dramaturgische Notwendigkeit)

Burhams Sorge um das Bärchentier fand ich süß und hat mir den Chara durchaus sympatischer gemacht. 

bezüglich des D7 warte ich ehrlich noch auf nee gesamt Aufnahme. Bisher stimme ich aber zu, dass er völlig anders und nicht wie ein Re-Design aussieht. 

bei den Klingonenjägern fiel mir ehrlich nur das hier ein: http://de.zelda.wikia.com/wiki/Fee gefolgt von einem WTF?!

insgesamt hat mir die Folge gefallen Smile

Ziyal schrieb:Also ich fand die Episode auch recht gut, obwohl die Föderation anscheinend nichts drausgelernt hat, dass man nicht einfach Personal mit einen Schuttel quer durch die Galaxy fliegen lässt, dann passieren immer so komische Situationen wie in Episode 3 ^^ Ansonsten war die Episode recht gut Wink

PS: 100 Post Wink

daraus lernt die Föderation in 200 Jahren nichts!
avatar
Adsartha

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 04.06.16

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery s01e05 Choose your Pain

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten