[130] Angriff auf Sherman - Xindi vs. Föderation

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[130] Angriff auf Sherman - Xindi vs. Föderation

Beitrag von D.J. am Mo Okt 30, 2017 1:01 pm

Nachdem ich die Xindi mehr und mehr ins Herz schließe (und beim letzten Spiel eine echt harte Nuss aufgestellt habe), wollte ich am Samstag gegen Silent Alien und sein lustiges Constitution-Quartett mal eine vollkommen andere Form von Liste ausprobieren.
Den Xindi-Spam.
Herausgekommen ist eine 5-Schiff-Flotte, die ich gen Sherman entsandte, um dort endlich für Recht und Ordnung im Sinne der Sphärenbauer zu sorgen, die mir zudem den Status als dominante Spezies versprachen. (Ob ich diesen Status tatsächlich erhalten habe oder den Darwin-Preis der Woche, davon handelt dieser Bericht Wink

Calindra [28]
- Degra 4 (Captain) (Muratas) [3]
- Trellium-D (Calindra) [4]
Ship Total: 35 SP

Muratas [22]
- Dolim 8 (Captain) (Xindi Weapon Zero) [5]
- Trellium-D (Calindra) [4]
Ship Total: 31 SP

Xindi Starship (Xindi Insectoid Starship)
[18]
- Insectoid Councilor 7 (Captain) (Orassin) [4]
Ship Total: 22 SP

Xindi Starship (Xindi Insectoid Starship) [18]
- Aquatic Councilor 2 (Captain) (Calindra) [1]
Ship Total: 19 SP

Xindi Starship (Xindi Reptilian Warship) [20]
- Kolo 5 (Captain) (Xindus) [3]
Ship Total: 23 SP

Fleet Total: 130 SP

Silent Alien stellte eine stylische Flotte aus 4 Constitution-Klassen auf, in der die üblichen Verdächtigen Kirk, Pike Sr., Mattendecker. und der stylische Styles ihren Dienst versahen.

U.S.S. Enterprise [22]
- James T. Kirk 9 (Captain) [6]
- - Cheat Death [3]
- Hikaru Sulu [2]
- Quinn [1]
Ship Total: 34 SP

U.S.S. Defiant NCC-1764 [22]
- Independent (Klingon) Fleet Captain [5]
- - Federation Task Force [0]
- Christopher Pike 6 (Captain) [4]
- Type 8 Phaser Array [2]
- Valeris [1]
- Janice Rand [0]
Ship Total: 34 SP

U.S.S. Constellation [22]
- Styles 3 (Captain) [2]
- - Enhanced Hull Plating [4]
- Redshirt [3]
- Redshirt [3]
Ship Total: 34 SP

U.S.S. Intrepid [22]
- Matt Decker 3 (Captain) [2]
- Dual Phaser Banks [3]
- Lojur [1]
Ship Total: 28 SP

Resource: Fleet Captain [0]
Fleet Total: 130 SP


Aufbau und Runde 1, Ini Silent Alien

Ich stellte meine Xindi beim Anflug in das System nach der "Iron Butterfly"-Variante auf. Bunt und schlagkräftig Wink



Silent wählte für seine flotte Flotte einen leicht asymetrischen Aufbau mit vorgezogener Linker. Sehr klassisch und nach meiner Meinung dem römisch-katholischen Freistil angelehnt, wo außer Tritten in die Jubiliarien und Augen ausstechen alles erlaubt ist.



Beim Anflug in der ersten Runde wurde aber aus der Rechtsausleger-Formation der Föderation plötzlich ein machtvoll geführter Doppelhaken in der Mitte, während ich meine Xindi hübsch nach vorne und in Reih' und Glied nach vorne flattern ließ.



Runde 2, Ini D.J.

In der zweiten Runde löste Silent Alien seine Formation erneut auf und bot mir eine zurückfallende Mitte an.
Meine Xindi kommandierte ich in eine enge Zangenformation, die den Planeten ausnutzte und der Föderation die Wege versperren sollte.



Und direkt im ersten Schusswechsel kassierte mein Fruchtfliegen-Anwalt einen Warpkernbruch.
Maseltow.



Runde 3, Ini Silent Alien

Es ging in den Infight und es gelang mir, einige Aktionen zu blocken und im Gegenzug selber heftigst Rot-blaue Life Saver zu verteilen



Aber außer ein paar Aux-Token für Enhanced Hull Plating, konnte ich nicht viel ausrichten. Dachte ich zumindest. Dann aber schoss ich die Enterprise so stark an, dass Silent Alien Cheath Death ausspielen musste.
Lief doch Very Happy



Runde 4, Ini D.J.

Dann kam die vierte Runde und Silent Alien löste seine Formation etwas überraschend sehr, sehr weit auf! Das brachte mich ins Schwitzen, denn ich konnte nur mit Mühe mein Feuer bündeln, was meine Schussphase fast nutzlos verstreichen ließ.



Immerhin konnte ich die angeschossene Enterprise endgültig in die ewigen Jagdgründe befördern



Doch dann musste ich auch die Muratas hergeben, die trotz Trellium D den Beschuss von der linken Flanke (Constellation) nicht überlebte



Runde 5, Ini Silent Alien

Flugs ging es in die nächste Runde, bei der ich vergaß die Stellung zu fotodingsen.
Und da ich in der letzten Runde die Fokussierung für mein Feuer verloren hatte, konnte ich nicht viel ausrichten.
Silent schaffte es aber, einen Insektoiden mit Paral einzunebeln.
Say goodbye to the Fly



Runde 6, Ini D.J.
Die sechste Runde begann mit einer Premiere:
Das erste Mal, seit ich ihn kenne, hämmerte Silent Alien sich ein Schiff an einem Hindernis selber in Stücke Shocked
Awesome  pirat



Mir gelang es im Gegenzug, mein Schiffe wieder halbwegs geordnet zu positionieren. Ich witterte Morgenluft und machte mir schon Gedanken über die Dankesrede bei der Verleihung des Preises zur dominanten Spezies Wink



Leider wurde ich recht unsanft aus meinen Tagträumen gerissen, als Silent Alien mal eben einen Drive by mit meinem Reptilianer vollzog und Kolo aus den vorbeifliegenden Schiffen abschoss.
Aufstehen, Krönchen richten und weitermachen



Runde 7, Ini Silent Alien.
Da stand ich nun, ich armer Tor, genauso schlecht wie die Rund' zuvor.
Meine Calindra segelte anmutig gen Xanadu, mein letzer Insektenkreuzer versteckte sich hinter dem Planeten und die grazilen Föderationsschwäne segelten wie die Ballerinas beim Schwanensee in einer anmutigen Kurve auf mich zu.



Und dann, so ganz unladylike, wurde meine Calindra zum sterbenden Schwan.
Ich sah schon den Darwin-Preis der Woche auf mich zukommen  Shocked



Runde 8 Ini D.J.
Mein letzter Bienenkorb löste sich aus dem Schatten des Planeten, schoss ein wenig, Silent wich nicht weniger aus und das war's dann für diese Runde.
Die Widmung auf dem Preis "Dominant Species" wurde vor meinen geistigen Auge immer verschwommerner.
Gibt es eigentlich sowas wie geistige Tränen?



Runde 9 Ini Silent Alien
Die letzte Runde begann, ich flog ein letztes, gewagtes Manöver, Silent Alien nahm die Herausforderung zum Tjost an ...



... und wurde letztendlich zum dominanten Spieler ernannt



Fazit:
Ein klasse Spiel, dass erneut zeigte, wie gut die neue Ini-Regel ist Very Happy Wir hatten viel Spaß und ich ließ mal wieder massig alberne Kommentare am Tisch Razz
Silent Alien hat verdient gewonnen, nachdem er es schaffte meine Flotte so auseinderzureissen, dass ich keine konzentrierten Aktionne mehr hinbekam.
Meine 5er-Flotte gefällt mir ausnehmend gut. An der Variante möchte ich nichts ändern.


Zuletzt von D.J. am Di Okt 31, 2017 7:10 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5383
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: [130] Angriff auf Sherman - Xindi vs. Föderation

Beitrag von Skippy am Mo Okt 30, 2017 2:36 pm

Vielen Dank für den Bericht.
Gerne wäre ich dabei gewesen, aber so kann ich im Nachgang durch das Lesen immerhin noch ein bißchen mitfiebern.Cool

Die neue Ini-Regel macht das Spiel sicherlich etwas interessanter und unberechenbarer. Ganz überzeugt bin ich aber noch nicht (jede Runde neu würfeln?).

Eine andere Variante, die wir vor kurzem ausprobiert haben, ging in eine ähnliche Richtung. Statt zu würfeln packte jeder Spieler seinen zweiten Captains Chit in eine gemeinsame Wollsocke und man zog blind nacheinander immer einen heraus. Der gezogene Captain/der Spieler war dann für diese Runde dran zu Fliegen und Aktionen durchzuführen.

avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1021
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: [130] Angriff auf Sherman - Xindi vs. Föderation

Beitrag von D.J. am Mo Okt 30, 2017 5:32 pm

Jedes Mal neu um die Ini würfeln?
Habe ich etwas falsch verstanden? Shocked
Wir spielten so (laut Regeln, wen ich die denn richtig gelesen habe):
Vor dem Aufbau hat entweder einer weniger Punkte verbaut als der andere. Dann hat er auch die Ini im Aufbau und in der ersten Runde.
Oder beide haben die gleiche Punktzahl verbraten, dann wird gewürfelt.
Danach wechselt die Ini immer hin und her.
Wie kommst du auf jedesmal neu auswürfeln?

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5383
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: [130] Angriff auf Sherman - Xindi vs. Föderation

Beitrag von CmdGreen am Mo Okt 30, 2017 5:59 pm

Super Bericht und klasse Bilder, vielen Dank für die Mühe!
avatar
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1128
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 42
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Re: [130] Angriff auf Sherman - Xindi vs. Föderation

Beitrag von D.J. am Mo Okt 30, 2017 6:03 pm

Gerne geschehen Smile
Ein zweiter vom Samstag ist in der Pipeline, da muss ich aber noch Bilder aufhellen. Kann sein, dass der morgen kommt Smile

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5383
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: [130] Angriff auf Sherman - Xindi vs. Föderation

Beitrag von Skippy am Mo Okt 30, 2017 6:21 pm

D.J. schrieb:Jedes Mal neu um die Ini würfeln?
Habe ich etwas falsch verstanden? Shocked
Wir spielten so (laut Regeln, wen ich die denn richtig gelesen habe):
Vor dem Aufbau hat entweder einer weniger Punkte verbaut als der andere. Dann hat er auch die Ini im Aufbau und in der ersten Runde.
Oder beide haben die gleiche Punktzahl verbraten, dann wird gewürfelt.
Danach wechselt die Ini immer hin und her.
Wie kommst du auf jedesmal neu auswürfeln?

Basketball Mein Fehler.
Habe die Regeln bislang nur mit einem Auge gelesen und auch noch nicht danach gespielt. Neutral
avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1021
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: [130] Angriff auf Sherman - Xindi vs. Föderation

Beitrag von Drachenzorn am Mo Okt 30, 2017 7:06 pm

Fruchtfliegen-Anwalt Very Happy Very Happy
Sehr spaßiger Bericht, vielen Dank!
avatar
Drachenzorn

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 33
Ort : Hamburg

http://www.tischkrieger.de

Nach oben Nach unten

Re: [130] Angriff auf Sherman - Xindi vs. Föderation

Beitrag von Silent Alien am Mo Okt 30, 2017 11:20 pm

Danke für das schöne Spiel! Hier noch meine Liste:


U.S.S. Enterprise [22]
- James T. Kirk 9 (Captain) [6]
- - Cheat Death [3]
- Hikaru Sulu [2]
- Quinn [1]
Ship Total: 34 SP

U.S.S. Defiant NCC-1764 [22]
- Independent (Klingon) Fleet Captain [5]
- - Federation Task Force [0]
- Christopher Pike 6 (Captain) [4]
- Type 8 Phaser Array [2]
- Valeris [1]
- Janice Rand [0]
Ship Total: 34 SP

U.S.S. Constellation [22]
- Styles 3 (Captain) [2]
- - Enhanced Hull Plating [4]
- Redshirt [3]
- Redshirt [3]
Ship Total: 34 SP

U.S.S. Intrepid [22]
- Matt Decker 3 (Captain) [2]
- Dual Phaser Banks [3]
- Lojur [1]
Ship Total: 28 SP

Resource: Fleet Captain [0]

Fleet Total: 130 SP

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1436
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 39
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: [130] Angriff auf Sherman - Xindi vs. Föderation

Beitrag von D.J. am Di Okt 31, 2017 7:05 am

Skippy schrieb:
D.J. schrieb:Jedes Mal neu um die Ini würfeln?
Habe ich etwas falsch verstanden? Shocked
Wir spielten so (laut Regeln, wen ich die denn richtig gelesen habe):
Vor dem Aufbau hat entweder einer weniger Punkte verbaut als der andere. Dann hat er auch die Ini im Aufbau und in der ersten Runde.
Oder beide haben die gleiche Punktzahl verbraten, dann wird gewürfelt.
Danach wechselt die Ini immer hin und her.
Wie kommst du auf jedesmal neu auswürfeln?

Basketball Mein Fehler.
Habe die Regeln bislang nur mit einem Auge gelesen und auch noch nicht danach gespielt. Neutral

Ach so Very Happy
Kein Problem. Ich hatte mich schon erschrocken und gedacht, wir hätten falsch gespielt affraid

Drachenzorn schrieb:Fruchtfliegen-Anwalt Very Happy Very Happy
Sehr spaßiger Bericht, vielen Dank!

Danke dir Very Happy
War einfacher als "Insectoid Counciler", was irgendwie nach "Councilor Troi mit Wespentaille" klingt und nicht minder sperrig ist Razz

Silent Alien schrieb:Danke für das schöne Spiel! Hier noch meine Liste:

U.S.S. Enterprise [22]
- James T. Kirk 9 (Captain) [6]
- - Cheat Death [3]
- Hikaru Sulu [2]
- Quinn [1]
Ship Total: 34 SP

U.S.S. Defiant NCC-1764 [22]
- Independent (Klingon) Fleet Captain [5]
- - Federation Task Force [0]
- Christopher Pike 6 (Captain) [4]
- Type 8 Phaser Array [2]
- Valeris [1]
- Janice Rand [0]
Ship Total: 34 SP

U.S.S. Constellation [22]
- Styles 3 (Captain) [2]
- - Enhanced Hull Plating [4]
- Redshirt [3]
- Redshirt [3]
Ship Total: 34 SP

U.S.S. Intrepid [22]
- Matt Decker 3 (Captain) [2]
- Dual Phaser Banks [3]
- Lojur [1]
Ship Total: 28 SP

Resource: Fleet Captain [0]

Fleet Total: 130 SP

Ich habe zu danke I love you
Das war wirklich ein sehr spannendes und verdammt knappes Spiel Very Happy

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5383
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: [130] Angriff auf Sherman - Xindi vs. Föderation

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten