Star Trek: Discovery - S01E11 "The Wolf Inside"

Nach unten

Star Trek: Discovery - S01E11 "The Wolf Inside"

Beitrag von Sebastian_dR am Di Jan 16, 2018 10:44 am

Die Folge hat mich halb gelangweilt und halb geärgert.

Gelangweilt, weil irgendwie nicht viel passiert ist bzw. das was passiert ist, für wohl niemanden noch eine Überraschung war. Außerdem hängen sie immer noch im Mirror Universe rum. Hatte gehofft, dass das nach 2 Folgen vorbei ist.

Geärgert, weil die Andorianer aussehen wie Andorianer und die Tellariten (grundsätzlich) aussehen wie Tellariten. Warum war es also nochmal dringend notwendig, dass die Klingonen sprachbehinderte Orks sind???
avatar
Sebastian_dR

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 08.05.14
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek: Discovery - S01E11 "The Wolf Inside"

Beitrag von Shitting Bull am Di Jan 16, 2018 12:17 pm

Sebastian_dR schrieb:Die Folge hat mich halb gelangweilt und halb geärgert.

Gelangweilt, weil irgendwie nicht viel passiert ist bzw. das was passiert ist, für wohl niemanden noch eine Überraschung war. Außerdem hängen sie immer noch im Mirror Universe rum. Hatte gehofft, dass das nach 2 Folgen vorbei ist.

Geärgert, weil die Andorianer aussehen wie Andorianer und die Tellariten (grundsätzlich) aussehen wie Tellariten. Warum war es also nochmal dringend notwendig, dass die Klingonen sprachbehinderte Orks sind???

Ich kann mir grade nicht verkneifen anzumerken, dass der Punkt „keine Überraschung“ kein Fehler der Serie ist. Dem zweiten Punkt stimme ich vollumfänglich zu, sowohl was Aussehen als auch Aussprache der Klingonen angeht. Nur sehe ich lieber drüber hinweg, sonst müsst ich mich auch ärgern.
Überraschend fand ich auch, dass die Discovery noch immer im Spiegeluniversum festsitzt, anscheinend machen die da jetzt was größeres draus. Aber auch dazu geistern Spekulationen im Netz, auf die ich hier nicht eingehen will. Ich meine allerdings auch, dass die DIS mit der nächsten Folge in ihr eigenes Universum zurückkehren sollte, sind ja nur noch vier Folgen in dieser Staffel 1, wenn ichs recht weiß.
avatar
Shitting Bull

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 10.06.16
Alter : 51
Ort : Sigmaringen

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek: Discovery - S01E11 "The Wolf Inside"

Beitrag von Silent Alien am Mi Jan 17, 2018 3:55 pm

Sebastian_dR schrieb:Die Folge hat mich halb gelangweilt und halb geärgert.

Gelangweilt, weil irgendwie nicht viel passiert ist bzw. das was passiert ist, für wohl niemanden noch eine Überraschung war. Außerdem hängen sie immer noch im Mirror Universe rum. Hatte gehofft, dass das nach 2 Folgen vorbei ist.

Geärgert, weil die Andorianer aussehen wie Andorianer und die Tellariten (grundsätzlich) aussehen wie Tellariten. Warum war es also nochmal dringend notwendig, dass die Klingonen sprachbehinderte Orks sind???

Genauso ging es mir bei dieser Folge auch! Das einzige was wirklich cool war, ist der Auftritt des Imperators I love you

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1681
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 40
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek: Discovery - S01E11 "The Wolf Inside"

Beitrag von Cut am Mi Jan 17, 2018 7:21 pm

Ich empfinde DISCO irgendwie als zu vorhersehbar. Und zwar in nahezu jeder Hinsicht. Und ganz ohne Infos aus dem Netz oder so.

Ich "wusste", dass es mehrere Folgen lang im MU um die Wurst gehen würde.

Ich "wusste", im Vorfeld, wer wohl der Imperator sein würde.

Ich "wusste", was es mit Voq und Ash auf sich hat.

Ich "wusste", dass es doof war von Culber, sich seinem Patienten alleine zu nähern, dem er diese verstörende Diagnose stellte...

Ich weiß auch nicht, was mich daran jetzt so sehr "stört", aber irgendwie greift das alles bei mir noch nicht so recht. Mal sehen, was passiert, wenn das Schiff es aus dem MU zurückschafft.

Was sollte eigentlich die Veränderung von dem Design der Defiant?! ERst dachte ich, wow, coole Idee, mit der Defiant eine Brücke zwischen ENT/TOS und jetzt eben DIS zu schlagen. Aber dann sah ich den Blueprint. Einen kurzen Moment dachte ich daraufhin, wir wären im Kelvin-Setting...

Naja, mal abwarten! Ich bleibe jedenfalls dabei.

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5312
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek: Discovery - S01E11 "The Wolf Inside"

Beitrag von Ebbi am Do Jan 18, 2018 6:44 am

Ich frag mich ob Captain Georgiu eigentlich in beiden Universen ein Nachkomme von Hoshi ist? Ich vermute mal im MU ist das so. Hoffe das wird nächste Woche mal angesprochen.
avatar
Ebbi

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 35
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek: Discovery - S01E11 "The Wolf Inside"

Beitrag von Silent Alien am Do Jan 18, 2018 7:31 am

Cut schrieb:

Was sollte eigentlich die Veränderung von dem Design der Defiant?! ERst dachte ich, wow, coole Idee, mit der Defiant eine Brücke zwischen ENT/TOS und jetzt eben DIS zu schlagen. Aber dann sah ich den Blueprint. Einen kurzen Moment dachte ich daraufhin, wir wären im Kelvin-Setting...


Jupp, das habe ich mir auch gedacht. Auf FB wurde ich schon hart von diversen NuTrek Fanboys angefeindet, weil ich es gewagt habe das Redesign zu kritisieren. Da wurde dann postuliert, man könnte es ja umgebaut haben^^ Es macht alleine deshalb keinen Sinn, da in "Mirror, Mirror", also ca. 10 Jahre später, die ISS Enterprise eben nicht so aussieht wie die Defiant ... und warum sollten die ein Schiff der Klasse umbauen und die anderen nicht^^

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1681
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 40
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek: Discovery - S01E11 "The Wolf Inside"

Beitrag von Jayne Dabran am Do Jan 18, 2018 10:46 am

Naja, sie haben das Schiff umgebaut, gemerkt das es ne blöde idee war weil es eher schlechter als besser geworden ist und die neuen Schiffe wie die ISS Enterprise wieder nach altem Design gebaut.

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1385
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek: Discovery - S01E11 "The Wolf Inside"

Beitrag von Cut am Do Jan 18, 2018 3:39 pm

Ebbi schrieb:Ich frag mich ob Captain Georgiu eigentlich in beiden Universen ein Nachkomme von Hoshi ist? Ich vermute mal im MU ist das so. Hoffe das wird nächste Woche mal angesprochen.

Stimmt, das hätte was für sich!
(Schön, mal wieder was von Dir hier zu lesen, Ebbi!)

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5312
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek: Discovery - S01E11 "The Wolf Inside"

Beitrag von Sebastian_dR am Do Jan 18, 2018 9:06 pm

Irgendjemand bei CBS hat einfach etwas gegen Classic Trek. Anders kann ich mir nicht erklären, dass ja bloß nichts so aussehen darf, wie man es kennt.
avatar
Sebastian_dR

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 08.05.14
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek: Discovery - S01E11 "The Wolf Inside"

Beitrag von Cut am Sa Jan 27, 2018 8:45 pm

Bin sehr gespannt, ob wir noch den anderen Lorca sehen werden. Und ob wir es schaffen noch in dieser Staffel ins Prime Universe zurückzukehren.

Die Nummer mit den Klingonen ist mittlerweile so frappierend, dass es einfach gegen Ende der Staffel eine Erklärung geben MUSS warum das alles anders ist...

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5312
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek: Discovery - S01E11 "The Wolf Inside"

Beitrag von CmdGreen am Sa Jan 27, 2018 11:52 pm

Cut schrieb:Bin sehr gespannt, ob wir noch den anderen Lorca sehen werden. Und ob wir es schaffen noch in dieser Staffel ins Prime Universe zurückzukehren.

Die Nummer mit den Klingonen ist mittlerweile so frappierend, dass es einfach gegen Ende der Staffel eine Erklärung geben MUSS warum das alles anders ist...

Am Ende ist es gar nicht das Prime Universe aus dem sie kommen, sondern ein Drittes... ...eines in dem die Klingonen sich in der Vergangenheit mit prähistorischen Plattenpanzer-Qaulquappen gepaart hatten.
avatar
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1342
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 43
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek: Discovery - S01E11 "The Wolf Inside"

Beitrag von Cut am So Jan 28, 2018 1:22 pm

Du wirst lachen, aber dran gedacht habe ich auch schon Wink

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5312
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek: Discovery - S01E11 "The Wolf Inside"

Beitrag von Ziyal am So Jan 28, 2018 6:59 pm

Cut schrieb:Du wirst lachen, aber dran gedacht habe ich auch schon Wink

Also ich geh davon aus, dass am ende der Serie das Klingonen Problem aufgelöst wird, vielleicht nicht direkt am ende der ersten Staffel, aber wohl am ende der Serie.

Das glaube ich, mal schauen ob ich recht habe oder nicht ^^ wenn nicht, dann ist das ein Witz von Q ^^

LG,

Jasmin

Ziyal

Anzahl der Beiträge : 193
Anmeldedatum : 09.07.17
Alter : 34

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek: Discovery - S01E11 "The Wolf Inside"

Beitrag von Adsartha am Di Jan 30, 2018 8:43 pm

ich muss sagen, mir gefällt die Serie echt von Folge zu Folge besser Smile
ich liebe sie mittlerweile tatsächlich
avatar
Adsartha

Anzahl der Beiträge : 172
Anmeldedatum : 04.06.16

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek: Discovery - S01E11 "The Wolf Inside"

Beitrag von shinzon.hb am Di Feb 13, 2018 9:33 pm

Spoiler für das Staffelfinale:


_________________
Alles! Muss! Raus!
Meine Flotte im Einzelverkauf. Jetzt zuschlagen! Nur solange der Vorrat reicht!
http://www.neutralezone.net/t1733-sammlung-abzugeben-nun-also-doch-einzelverkauf
avatar
shinzon.hb

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 33
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek: Discovery - S01E11 "The Wolf Inside"

Beitrag von Sebastian_dR am Mi Feb 14, 2018 10:02 am

Das nenne ich mal Visual Reboot: Modernisiert, aber ganz klar erkennbar. Wenn sie es so mal beim Rest der Serie gehandhabt hätten...
avatar
Sebastian_dR

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 08.05.14
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek: Discovery - S01E11 "The Wolf Inside"

Beitrag von CmdGreen am Mi Feb 14, 2018 8:46 pm

Irgendwie fehlt mir jetzt die Erklärung zu den Klingonen... Suspect
avatar
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1342
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 43
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek: Discovery - S01E11 "The Wolf Inside"

Beitrag von Cut am Mi Feb 14, 2018 9:26 pm

CmdGreen schrieb:Irgendwie fehlt mir jetzt die Erklärung zu den Klingonen... Suspect

Das ist mir auch aufgefallen... Bleibt was für Staffel 2 Shocked What a Face Neutral tongue

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5312
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek: Discovery - S01E11 "The Wolf Inside"

Beitrag von shinzon.hb am Mi Feb 14, 2018 11:09 pm

CmdGreen schrieb:Irgendwie fehlt mir jetzt die Erklärung zu den Klingonen... Suspect

Kann ja durchaus sein, dass das erst noch später kommt. Man muss ja nicht alles in Staffel 1 auflösen. Bei Enterprise hat es auch bis Mitte der vierten Staffel gedauert.

_________________
Alles! Muss! Raus!
Meine Flotte im Einzelverkauf. Jetzt zuschlagen! Nur solange der Vorrat reicht!
http://www.neutralezone.net/t1733-sammlung-abzugeben-nun-also-doch-einzelverkauf
avatar
shinzon.hb

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 33
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek: Discovery - S01E11 "The Wolf Inside"

Beitrag von Sebastian_dR am Do Feb 15, 2018 11:12 am

Glaubt ihr echt, das wird "erklärt" werden? Ich glaube, mir wäre sogar lieber, wenn sie den Klingonen in Staffel 2 einfach langsam wieder Haare geben würden, anstatt irgendwelche Canon-Verrenkungen.

Ich muss mir wohl mal die entsprechenden Folgen von Enterprise nochmal anschauen; habe nur noch in Erinnerungen, dass ich es damals blöde fand, wieviel Zeit darauf verwendet wurde, etwas zu in-canon zu erklären, was offensichtliche realweltliche Ursachen hatte. Mir hat Worfs "They are Klingons, and it is a long story!" immer gereicht.
avatar
Sebastian_dR

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 08.05.14
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek: Discovery - S01E11 "The Wolf Inside"

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten