[160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer

Nach unten

[160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer Empty [160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer

Beitrag von Nr. 34 am Fr März 09, 2018 4:47 pm

Silent Alien, Tribblechen und meine Wenigkeit sind diese Woch mal wieder zusammengekommen und haben zwei schöne Spiele gespielt, die wir euch nicht voenthalten wollen.

In der ersten Runde bildeten Tribblchens Klingonen Klingon Symbol  und meine Romulaner Romulan Symbol eine Allianz, gegen die Silent mit einer Föderationsflotte Federation Symbol verteidigte.

Jede Seite hatte dabei 160 Punkte zur Verfügung, wobei Tribblchen und ich jeweils auf 80 bauten.

Da die Föderation grundsätzlich frech ist und wir uns 2:1 einig waren, dass die Sternenflotte eh nur aus Lumpen besteht Wink würden wir das Spiel gerne als Angriff auf das System Khitomer fürs OGP eintragen.

Meine Flotte:

I.R.W. Khazara [30]
- Liviana Charvanek 5 (Captain) (I.R.W. Algeron) [3]
- Interphase Generator (R.I.S. Apnex, Romulan 2017) [3]
- Additional Weapons Array (Romulan 2017) [3]
- Tactical Officer (I.R.W. Valdore) [3]
- Romulan Security Officer (I.R.W. Haakona) [2]
- Romulan Security Officer (I.R.W. Haakona) [2]
Ship Total: 46 SP

I.R.W. Praetus [14]
- Salatrel 5 (Captain) (Avatar of Tomed) [3]
- - Klingon-Romulan Alliance (Sela's Warbird) [4]
- Cloaked Mines (I.R.W. Praetus) [3]
- Disruptor Beams (I.R.W. Haakona) [5]
Ship Total: 29 SP

Resource: Protocol (Protocol Resource) [5]

Fleet Total: 80 SP

Man beachte den stilsicheren Einbau des Talentes "Klingon-Romulan Alliance" Wink

Silents föderale Verteidiger:

U.S.S. Atlas (Prometheus Class) [28]
- Independent (Romulan) Flagship (Flagship Resource) [10]
- - William T. Riker (U.S.S. Hood) [3]
- James T. Kirk 9 (Captain) (U.S.S. Enterprise) [6]
- - Cheat Death (U.S.S. Enterprise) [3]
- Maxwell Forrest (Admiral) (Enterprise NX-01) [3]
- Parametallic Hull Plating (Delta Flyer) [2]
- Warp Jump (U.S.S. Hathaway) [5]
Ship Total: 60 SP

Fighter Squadron 6 [24]
Ship Total: 24 SP

U.S.S. Excelsior [26]
- Kathryn Janeway 8 (Captain) (U.S.S. Voyager) [5]
- Type 8 Phaser Array (U.S.S. Hood) [2]
- Mr. Spock (U.S.S. Enterprise) [5]
- Tom Paris (U.S.S. Voyager) [4]
- David Marcus (U.S.S. Grissom) [3]
Ship Total: 45 SP

U.S.S. Archer (Galaxy Class) [20]
- Jean-Luc Picard 8 (Captain) (U.S.S. Enterprise-D) [5]
- Dorsal Phaser Array (U.S.S. Enterprise-E, U.S.S. Enterprise-E (Repaint)) [4]
- Valeris (U.S.S. Enterprise-A) [2]
- Saavik (U.S.S. Grissom) [0]
Ship Total: 31 SP

Resource: Flagship (Flagship Resource) [0]

Fleet Total: 160 SP


Die Karte des Khitomer-Systems bauten wir mit einem zentralen Planeten und mehreren Asteroiden und Raumschrott im Orbit auf:
Im Anflug auf Khitomer:
[160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer Thumb_22

Man sieht hier bereits die klingonische Flotte (IKS Koraga und IKS Math'Ha) im Verbund mit der Praetus und der etwas abseits stehenden Khazara.

SIlents Schwadron auf der anderen Seite bestand aus einer Jägerstaffel, einer Excelsior (mit Janeway), der Prometheus mit Kirk und einer Galaxy mit Picard.


Um die Verteidigung der Föderation zu brechen beschlossen Tribblchen und ich erst einen direkten Anflug durchzuführen und nach dem ersten Schusswechsel, die Formation aufzubrechen und die Sternenflottenschiffe in Einzelkämpfen zu schlagen.

Dazu flog die Praetus 2x schnell (4 Straight Maneuver ) nach vorn und legte nach der ersten Bewegung ein Minenfeld aus.

So trafen die Flotten dann aufeinander, wobei die Klingonen Drex und Gowron zündeten, die Praetus ein Target Lock Symbol  auf Janeway legte und die Khazara mangels Alternativen ein DOppel Evade Symbol  (von der Protokoll-REssource) machte.

Erster Austausch von Höflichkeiten:
[160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer Thumb_23

Silent hielt mit diversen Doppelaktionen dagegen (freies  Battlestation Symbol vom Flagship + Evade Symbol , Doppel-Evade Symbol auf der Excelsior Evade Symbol + Battlestation Symbol auf der Galaxy).

Durch die hohen Captainskills (7,8,8,10) feuerte er auch zuerst konnte aber nur einen Hüllenschaden auf der Praetus und 1 auf der Koraga durchbringen.

Die Disruptor Beams der Praetus zerstörten im Gegenzug die Evade Symbol  und Schilde der Excelsior, die dann von den Klingoen sturmreif geschossen wurde, trotz Warp Core Breach aber die Runde überstand. DIe Khazara konnte ohne Qualität noch einen Schild der Galaxy zerstören, sodass insgesamt die Romulaner und Klingonen mit einem leichten VOrteil aus dem ersten Schusswechsel hervorgingen.

In der nächsten Runde erwiesen sich die hohes CSs der Föderation als massiver Nachteil, da alle ihre Schiffe von den kleineren Angreifern blockiert werden konnten:

Bump-Fest:
[160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer Thumb_24

Als Sahnehäubchen aktivierte Tribblchen dann noch das "Klingon Stealth Team" und entfernte den elenden Hood-Riker von der Prometheus

Ohne Qualität könnte Silent wieder kaum Schaden durchbringen, einzig die Jäger konnten der Koraga einen ordentlichen Lackschaden verpassen. Allerdings schickte die Math'Ha Janeway nach hause:

Die Kling-ROm-Allianz geht in Führung!:
[160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer Thumb_25

Zudem schoss die Khazara Picard auf einen Hüllenpunkt runter. Es sah brenzlig aus für die Föderation!

In der nächsten Runde machte die Koraga ein [160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer 4108753653, aber Silent hatte Blut geleckt und ließ seine Jäger unerbittlich nachsetzen...

Der Kanzler geht von Bord...:
[160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer Thumb_27

...und Gowron musste gehen. Da half auch die Schützenhilfe von der Khazara nix.

Jedoch fand in derselben Runde auch Picard sein Ende, wiederum durch einen Angriff der Math'Ha (sonst hätte ihn dann die Minen wohl gelegt)

...und hüpf noch kurz durchs Minenfeld...:
[160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer Thumb_28

Somit lag der Vorteil weiterhin bei den Invasoren aus dem Beta-Quadranten.

Silent gab aber nicht auf, zündete den Warp Jump, endledigte sich so auf ihm liegender  Target Lock Symbol , vermied die Minen und brachte sich in eine formidable Angriffsposition!

Während die Khazara mit den Jägern Katz-und-Maus spielte und einige Plättchen klauen konnte ohne selbst getroffen zu werden, begann Kirks USS Atlas ihren Rachefeldzug.

Und sieheda. Mit Aktionen kamen die Würfel auch auf einmal durch!

Duras' Ende:
[160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer Thumb_29

Und auf einmal wurde es wieder spannend!

Führung für die Föderation!:
[160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer Thumb_30

Zwar hatten Math'Ha und Praetus die Atlas auf einen Hüllenpunkt zusammengeschossen und SIlent musste zu Cheat Death greifen, um im Spiel zu bleiben, aber auf einmal war er auf der Gewinnerstraße!

Mit einem Jäger und einem SKill 10 Captain hatte er zumindest auf dem Papier die Möglichkeit die Skill 5-7 Khazara in die Enge zu treiben...

Die zwei verbliebenen Schiffe:
[160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer Thumb_31

Und so begann ein wildes Manövrieren, bei dem ich versuchte ihn in die Minen zulocken und einen sicheren Schuss zu bekommen, wobei ich versuchte mithilfe der Security Officers und des Doppel- Evade Symbol  vom Protokoll am Leben zu bleiben.

Silent gelang es aber mehrere schwere Angriffe zu starten, sodass ich den Interphase Generator nutzen musste und am Ende ohne Schilde und nur noch mit 3 Hülle flog.

Immerhin gelng es mir aber die Jäger auf ein Plättchen zu reduzieren Wink

Dann unterlief der Föderation ein folgenschwerer Fehler:

Aus dieser Situation
Der Anfang...:
[160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer Thumb_32

Die Jäger flogen 3 Bank left Maneuver , die Khazara 2 Turn right Maneuver mit 2x Evade Symbol und dann versuchte die Atlas 3 Turn left Maneuver KRACHTE in die Jäger, keine AKtion,

Angriff Atlas 6 Würfel ohne Qualität, Khazara weicht voll aus und...

..vom Ende:
[160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer Thumb_33

dreht das Spiel ein weiteres mal.


Dannach trennten die Kontrahenten sich wieder, die Khazara machte ihre Security Officers frisch und machte sich zum letzen Angriff bereit.

Im Anflug:
[160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer Thumb_34

Durch das Doppel- Evade Symbol standen die Jäger jetzt aber vor einer sehr schweren Aufgabe und wurden dann auch noch ausmanövriert:

Ran an den Feind!:
[160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer Thumb_35

und zerstört

Für das Sternenimperium!:
[160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer Thumb_36


Klingon Symbol  Romulan SymbolKlingonen und Romulaner schlagen die Föderation bei Khitomer!Romulan Symbol Klingon Symbol


Zuletzt von Nr. 34 am Sa März 10, 2018 6:21 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

_________________
Romulan Symbol Breen Fraktion
Nr. 34
Nr. 34

Anzahl der Beiträge : 280
Anmeldedatum : 20.09.15

Nach oben Nach unten

[160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer Empty Re: [160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer

Beitrag von Silent Alien am Sa März 10, 2018 10:39 am

Puuuh, das war echt ein knappes Spiel!

Leider waren die Würfel am Anfang so gar nicht auf meiner Seite und ohne meinen guten Mr Riker war die Prometheus (Eigentlich die USS Atlas) auch deutlich anfälliger geworden.

Die Excelsior hat leider nicht so funktioniert wie ich gehofft hatte, da muss ich wohl demnächst doch umdenken und eher die Cairo spielen (Oder die Hood?). Statt Spock wird dann auch eher Christopher Hobson zum Einsatz kommen, gegen Tarnung einfach Porno Twisted Evil

Meine Liste muss ich noch Nachreichen ...

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
Silent Alien
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1709
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 41
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

[160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer Empty Re: [160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer

Beitrag von CmdGreen am Sa März 10, 2018 10:56 am

Starker Bericht! Sieht nach einem tollen Spiel aus.

Vielen Dank für´s Teilen.
CmdGreen
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1469
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 44
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

[160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer Empty Re: [160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer

Beitrag von I.R.W. Najo am Sa März 10, 2018 11:02 am

Toller Bericht und tolle Bilder..

Danke euch

_________________
Das Universum ist wie in einer Windel..... von allen Seiten besch.....ssen.... Außer das Romulanische Imperium Twisted Evil  Cool  Razz
I.R.W. Najo
I.R.W. Najo

Anzahl der Beiträge : 256
Anmeldedatum : 20.08.17
Alter : 35
Ort : Hinter der Milchstraße links der dritte Planet

Nach oben Nach unten

[160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer Empty Re: [160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer

Beitrag von Nr. 34 am Sa März 10, 2018 2:43 pm

Silent Alien schrieb:Puuuh, das war echt ein knappes Spiel!

Leider waren die Würfel am Anfang so gar nicht auf meiner Seite und ohne meinen guten Mr Riker war die Prometheus (Eigentlich die USS Atlas) auch deutlich anfälliger geworden.

Ja, richtig spannend! Mit euch ists aber auch meistens cool Wink

Ich halt den Einsatz Klingon Stealth Team auch für einen, wenn nicht den spielenscheidenden Moment...

Wenn man bendekt wieviele Angriffe von Mat'Ha, Praetus und Khazara noch nötig waren um die Atlas aus dem Spiel zu nehmen, hätte Hood-Riker das SPiel wahrscheinlich für dich entschieden.

Ist halt ein elender Lump, den ich gerne für meine Romulaner hätte Wink


Tja, ich muss wohl öfter Tal'Aura und Tallera mitnehmen ^^


Silent Alien schrieb:
Die Excelsior hat leider nicht so funktioniert wie ich gehofft hatte, da muss ich wohl demnächst doch umdenken und eher die Cairo spielen (Oder die Hood?).

Wär ich mir nicht so sicher.
Hast halt wie gesagt suboptimal gewürfelt und die Excelisor stand im Kreuzfeuer von 3 Schiffe mit je 4-5 Angriffswürfeln.

Da platzt fast alles sehr schnell.
Ich war ehrlich gesagt überrascht, dass sie es in die nächste RUnde geschafft hat. Wink

Silent Alien schrieb:
Statt Spock wird dann auch eher Christopher Hobson zum Einsatz kommen, gegen Tarnung einfach Porno Twisted Evil

Den Hobson halte ich -wie gesagt- für OP, wenn nicht mit dem neuen Material gespielt wird.
2 Punkte, passiv, kein Disable, gleich 2 Verteidigungswürfel weniger...

Da können die alten Rom/Kling Karten nicht mithalten.

Würde ich nicht gegen spielen.


_________________
Romulan Symbol Breen Fraktion
Nr. 34
Nr. 34

Anzahl der Beiträge : 280
Anmeldedatum : 20.09.15

Nach oben Nach unten

[160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer Empty Re: [160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer

Beitrag von Cut am Sa März 10, 2018 3:21 pm

Was konnte denn nochmal der alte Christopher Hobson? Ich habe den gerade nicht im Kopf und mein Blog schwächelt da Wink

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 5577
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 40

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

[160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer Empty Re: [160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer

Beitrag von Silent Alien am Sa März 10, 2018 3:52 pm

Nr. 34 schrieb:

Ich halt den Einsatz Klingon Stealth Team auch für einen, wenn nicht den spielenscheidenden Moment...

Wenn man bendekt wieviele Angriffe von Mat'Ha, Praetus und Khazara noch nötig waren um die Atlas aus dem Spiel zu nehmen, hätte Hood-Riker das SPiel wahrscheinlich für dich entschieden.

Ist halt ein elender Lump, den ich gerne für meine Romulaner hätte Wink


Tja, ich muss wohl öfter Tal'Aura und Tallera mitnehmen ^^


Silent Alien schrieb:
Die Excelsior hat leider nicht so funktioniert wie ich gehofft hatte, da muss ich wohl demnächst doch umdenken und eher die Cairo spielen (Oder die Hood?).  

Wär ich mir nicht so sicher.
Hast halt wie gesagt suboptimal gewürfelt und die Excelisor stand im Kreuzfeuer von 3 Schiffe mit je 4-5 Angriffswürfeln.


Silent Alien schrieb:
Statt Spock wird dann auch eher Christopher Hobson zum Einsatz kommen, gegen Tarnung einfach Porno Twisted Evil

Den Hobson halte ich -wie gesagt-  für OP, wenn nicht mit dem neuen Material gespielt wird.
2 Punkte, passiv,  kein Disable, gleich 2 Verteidigungswürfel weniger...

Da können die alten Rom/Kling Karten nicht mithalten.

Würde ich nicht gegen spielen.


Ja, hätte ich David Marcus auf der Atlas gehabt, dann wäre das nicht passiert *Flucht*

Ich denke die Cairo hätte bessere Chancen gehabt ... oder die neue Sutherland ... aber nun gut, es hat nicht sollen sein  Very Happy

Und Hobson .... Ansichtssache, ist halt das Gegenstück zum neuen Romulan Captain, beide klauen 2 Würfel  Twisted Evil Und da ja ab sofort echt fiese und günstige Vor´chas unterwegs sind, sehe ich das nicht so kritisch!

Cut schrieb:Was konnte denn nochmal der alte Christopher Hobson? Ich habe den gerade nicht im Kopf und mein Blog schwächelt da Wink

Christopher Hobson (alt)
ACTION: Gain +1 attack die when firing at any cloaked ship.
Cost: 4

Spielt halt keiner weil einfach mies Rolling Eyes


Hier noch meine Liste:


U.S.S. Atlas (Prometheus Class) [28]
- Independent (Romulan) Flagship (Flagship Resource) [10]
- - William T. Riker (U.S.S. Hood) [3]
- James T. Kirk 9 (Captain) (U.S.S. Enterprise) [6]
- - Cheat Death (U.S.S. Enterprise) [3]
- Maxwell Forrest (Admiral) (Enterprise NX-01) [3]
- Parametallic Hull Plating (Delta Flyer) [2]
- Warp Jump (U.S.S. Hathaway) [5]
Ship Total: 60 SP

Fighter Squadron 6 [24]
Ship Total: 24 SP

U.S.S. Excelsior [26]
- Kathryn Janeway 8 (Captain) (U.S.S. Voyager) [5]
- Type 8 Phaser Array (U.S.S. Hood) [2]
- Mr. Spock (U.S.S. Enterprise) [5]
- Tom Paris (U.S.S. Voyager) [4]
- David Marcus (U.S.S. Grissom) [3]
Ship Total: 45 SP

U.S.S. Archer (Galaxy Class) [20]
- Jean-Luc Picard 8 (Captain) (U.S.S. Enterprise-D) [5]
- Dorsal Phaser Array (U.S.S. Enterprise-E, U.S.S. Enterprise-E (Repaint)) [4]
- Valeris (U.S.S. Enterprise-A) [2]
- Saavik (U.S.S. Grissom) [0]
Ship Total: 31 SP

Resource: Flagship (Flagship Resource) [0]

Fleet Total: 160 SP

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
Silent Alien
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1709
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 41
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

[160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer Empty Re: [160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer

Beitrag von CmdGreen am Sa März 10, 2018 4:05 pm

Cut schrieb:Was konnte denn nochmal der alte Christopher Hobson? Ich habe den gerade nicht im Kopf und mein Blog schwächelt da Wink

Der aus dem neuen Starter kostet 2 SP und ein getarntes verteidigendes Schiff muss 2 Verteidigungswürfel abgeben (Passiv beim Angriff).

Der alter von der Sutherland (OP-Schiff) kostet 4 SP und bringt einem zum Preis einer Aktion einen zusätzlichen Angriffswürfel gegen ein getarntes Schiff.
CmdGreen
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1469
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 44
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

[160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer Empty Re: [160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer

Beitrag von Nr. 34 am Sa März 10, 2018 6:27 pm

Silent Alien schrieb:


Und Hobson .... Ansichtssache, ist halt das Gegenstück zum neuen Romulan Captain, beide klauen 2 Würfel  Twisted Evil Und da ja ab sofort echt fiese und günstige Vor´chas unterwegs sind, sehe ich das nicht so kritisch!


Ja im Spiel gegen die neuen billig Vor'Chas (und Valdores!) und den z.T. heftigen neuen Fähigkeiten, passt er wahrscheinlich wieder.

Im Vergleich zu früher finde ich viele Dinge in den neuen Packs generell ziemlich heftig.

Muss getestet werden wie sich das ausbalanciert Wink


Im Spiel gegen die alten Sachen ists halt mMn overkill.

Bei 2 Würfeln weniger ohne disablen/Aktion hätte er - finde ich- halt eher in die Kategorie 4-5 SP gehört...


_________________
Romulan Symbol Breen Fraktion
Nr. 34
Nr. 34

Anzahl der Beiträge : 280
Anmeldedatum : 20.09.15

Nach oben Nach unten

[160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer Empty Re: [160 SP, Rom/Kling VS Fed] Angriff auf Khitomer

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten