Karen Ferris und das Target lock

Nach unten

Karen Ferris und das Target lock Empty Karen Ferris und das Target lock

Beitrag von Jayne Dabran am Di Nov 06, 2018 1:11 pm

Es geht um folgende (linke) Karte:

Karen Ferris und das Target lock 20160228_214944.jpg
(danke an CUT fürs Bild  Very Happy ( http://weiterspielen.net/star-trek-attack-wing-welle-22-vorstellung-kumari-i-r-s-pi-uss-valiant/#prettyPhoto/31/ ))

Diese Karte besagt, das wenn ich mit einem Photonentorpedo auf ein Ziel ziele ich kein Target lock ausgeben muss, dafür aber sie disablen muss. Benötige ich aber trotzdem ein Target lock (auch wenn es dann liegen bleibt?).
Wäre es also möglich auf ein getarntes Schiff mit Torpedos zu schießen (was ja kein Target Lock abbekommen kann)?

Ich behaupte mal Ja, das geht.


Lösung:

D.J. schrieb:Hier ist die Antwort, du brauchst weiterhin einen Target Lock. Vermutlich, um den Torpedo überhaupt erst scharf zu machen.
Sorry Wink

Wizkids Rules! schrieb:Postby stawrulesteam » Tue Jan 19, 2016 11:47 am
ericthered wrote:
Karen Ferris says:
"When targeting an opposing ship with a Photon or Quantum Torpedoes secondary weapon you may disable this card instead of spending a target lock"
Does this mean you must already have a target lock on the ship or you do not need a target lock before you fire?

You would need to have a target lock to to fire at a cloaked ship. But you would not spend it in firing the Torpedo.


Zuletzt von Jayne Dabran am Di Nov 06, 2018 2:22 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
Jayne Dabran
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1485
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 28
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Karen Ferris und das Target lock Empty Re: Karen Ferris und das Target lock

Beitrag von Skippy am Di Nov 06, 2018 1:39 pm

Sehe ich mal vorsichtig anders:

Das Torpedoupgrade stellt die Voraussetzungen auf, dass ein Target Lock liegt (I) und dieser für den Angriff ausgegeben werden muss (II).

Karen Ferris entbindet dich m.E. nur von der II. Voraussetzung ("...instead of spending a Target Lock.").

Wenn das getarnte Schiff keinen Target Lock abbekommen hat, z.B. in der ersten Runde seit es getarnt ist, kann man auch nicht mit Torpedoes darauf schießen.

Darum ist die Ente E ja so hinterhältig fies...
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1544
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Karen Ferris und das Target lock Empty Re: Karen Ferris und das Target lock

Beitrag von Jayne Dabran am Di Nov 06, 2018 1:53 pm

Skippy schrieb:Sehe ich mal vorsichtig anders:

Das Torpedoupgrade stellt die Voraussetzungen auf, dass ein Target Lock liegt (I) und dieser für den Angriff ausgegeben werden muss (II).

Karen Ferris entbindet dich m.E. nur von der II. Voraussetzung ("...instead of spending a Target Lock.").

So war auch mein erster Gedanke, dennoch möchte ich dir Wiedersprechen. Der Torpedo redet von "Spend your target lock". Und Karen Ferris würde mich von dem passus entbinden, das stimmt. Da steht aber nicht das ich ein Target lock brauche. Allerdings gebe ich dir recht, der Text der Ente-E impliziert das man garnicht erst ein Target lock braucht scratch

Ich würde es so verstehen das beide Karten das selbe Ergebnis erzielen, auch wenn der text unterschiedlich ist.

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
Jayne Dabran
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1485
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 28
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Karen Ferris und das Target lock Empty Re: Karen Ferris und das Target lock

Beitrag von Skippy am Di Nov 06, 2018 2:02 pm

Okay, kann ich nachvollziehen.

Davon steht auf der Karte nichts, aber muss man nicht die Karte des Torpedoupgrades dazu lesen und darauf würde ja dann stehen, dass man einen Target Lock benötigt.

Alleine macht Karen Ferris ja keinen Sinn... scratch
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1544
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Karen Ferris und das Target lock Empty Re: Karen Ferris und das Target lock

Beitrag von Jayne Dabran am Di Nov 06, 2018 2:05 pm

Naja, Karen redet ja von normalen Photonen oder Quantentorpedos, und die besagen ja wiegesagt nur "Spend your target lock".

ich durchforste grad die FAQ und Errata, vielleicht finde ich was dazu. Die normalen Regeln waren nicht hilfreich.

Edit.: das einzige was ich zu den Torpedos gefunden hab (und was zum thema passt) ist folgendes:
STAW FAQ & Errata December 2014 schrieb:"1. When you spend a Target Lock to fire a Secondary Weapon (such as a Photon Torpedo), you may not use that sameTarget Lock to re-roll attack dice"

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
Jayne Dabran
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1485
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 28
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Karen Ferris und das Target lock Empty Re: Karen Ferris und das Target lock

Beitrag von D.J. am Di Nov 06, 2018 2:17 pm

Hier ist die Antwort, du brauchst weiterhin einen Target Lock. Vermutlich, um den Torpedo überhaupt erst scharf zu machen.
Sorry Wink

Wizkids Rules! schrieb:Postby stawrulesteam » Tue Jan 19, 2016 11:47 am
ericthered wrote:
Karen Ferris says:
"When targeting an opposing ship with a Photon or Quantum Torpedoes secondary weapon you may disable this card instead of spending a target lock"
Does this mean you must already have a target lock on the ship or you do not need a target lock before you fire?

You would need to have a target lock to to fire at a cloaked ship. But you would not spend it in firing the Torpedo.

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6415
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Karen Ferris und das Target lock Empty Re: Karen Ferris und das Target lock

Beitrag von Jayne Dabran am Di Nov 06, 2018 2:21 pm

Alles klar, danke für die Info. Dann nehme ich lieber Lojur mit, den dann lohnt sich Karen überhaupt nicht.

(in dem Forum wollte ich grad auch anfangen rumzusuchen^^)

Edit.: habs oben direkt mal angepinnt


Zuletzt von Jayne Dabran am Di Nov 06, 2018 2:25 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
Jayne Dabran
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1485
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 28
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Karen Ferris und das Target lock Empty Re: Karen Ferris und das Target lock

Beitrag von D.J. am Di Nov 06, 2018 2:22 pm

Ja, Lojour ist da besser, finde ich Smile

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6415
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Karen Ferris und das Target lock Empty Re: Karen Ferris und das Target lock

Beitrag von Jayne Dabran am Di Nov 06, 2018 2:27 pm

Dann muss ich mir was anderes überlegen um deine getarnten Schiffe zu jagen Laughing
ne, scherz, hatte das zufällig gesehen und dachte mir das es auf getarnte Schiffe ganz lustig wäre. Und falls man keine getarnten schiffe hat auch noch so ganz nützlich ist. Aber gut, funzt nicht.

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
Jayne Dabran
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1485
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 28
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Karen Ferris und das Target lock Empty Re: Karen Ferris und das Target lock

Beitrag von D.J. am Di Nov 06, 2018 2:34 pm

Naja, meine Schiffe bleiben ja auch nicht immer getarnt Wink
Manchmal muss ein romulanischer Feldherr eben Entscheidungen treffen.
"Tarnen, oder nicht Tarnen? Das ist hier die Frage."
(Shakes'pea-Re, "Wie man keinen Krieg gewinnt" Band 2, überarbeitete Ausgabe)

Very Happy

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6415
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Karen Ferris und das Target lock Empty Re: Karen Ferris und das Target lock

Beitrag von Jayne Dabran am Di Nov 06, 2018 2:38 pm

Laughing ja, das stimmt.
Aber hab den Platzt jetzt mit einem defensiven upgrade gefüllt, passt auch besser zum rest der Flotte, bzw. angedachten Strategie.

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
Jayne Dabran
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1485
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 28
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Karen Ferris und das Target lock Empty Re: Karen Ferris und das Target lock

Beitrag von data_fan am Di Nov 06, 2018 2:38 pm

Naja, dafür kann bei einem Torpedo-Angriff den Target Lock zum erneuten Würfeln einsetzen..., da man ihn ja nicht für die Verwendung der Torpedos benötigt...

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1194
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Karen Ferris und das Target lock Empty Re: Karen Ferris und das Target lock

Beitrag von Jayne Dabran am Di Nov 06, 2018 2:40 pm

data_fan schrieb:Naja, dafür kann bei einem Torpedo-Angriff den Target Lock zum erneuten Würfeln einsetzen..., da man ihn ja nicht für die Verwendung der Torpedos benötigt...

ja, allerdings ist das mit den 2017-er Starterpack Torpedos recht uninteressant geworden wie ich finde... bei den alten Torpedos war/ist das durchaus nützlich.

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
Jayne Dabran
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1485
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 28
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Karen Ferris und das Target lock Empty Re: Karen Ferris und das Target lock

Beitrag von data_fan am Di Nov 06, 2018 2:44 pm

Jo - es sei denn, man hat mehrere Schiffe. Ich habe die neuen Torpedos auch nur einmal - und würde sie mir auch nicht unbedingt ein zweites Mal (wegen Spaßverlust) anschaffen.

Daher mach Karen - m.M.n.- schon Sinn.

Und um Jagd auf getarnte Schiffe zu machen bietet sich definitiv die Ent-E mit den neuen Torpedos, Captain Picard und Christopher Hobson an... Motto: Enterprise like a Killing-Machine

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1194
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Karen Ferris und das Target lock Empty Re: Karen Ferris und das Target lock

Beitrag von Jayne Dabran am Di Nov 06, 2018 2:48 pm

Ja, das stimmt beides. Allerdings muss ich sagen das ich die Torpedos dann einfach proxe. Bzw. die werden mit sicherheit in zukünftigen erweiterungen nochmal auftauchen.
Die Ente-E werde ich so nie spielen. Wie schon in einem anderem thread beschrieben ist die so einfach viel zu stark. (was ich schade finde, da ich dieses Schiff eigentlich liebe (Design etc...))

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
Jayne Dabran
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1485
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 28
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Karen Ferris und das Target lock Empty Re: Karen Ferris und das Target lock

Beitrag von data_fan am Di Nov 06, 2018 3:14 pm

Proxen mache ich net - dann bräuchte man auch keine Karten - ist aber nur meine Meinung.

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1194
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Karen Ferris und das Target lock Empty Re: Karen Ferris und das Target lock

Beitrag von Jayne Dabran am Di Nov 06, 2018 3:19 pm

data_fan schrieb:Proxen mache ich net - dann bräuchte man auch keine Karten - ist aber nur meine Meinung.

klar, ist eine Frage der persönlichen Einstellung und abmachung der Gruppe mit der man spielt.
Ich glaube meine Gruppe hatte es so geregelt: solange man die Karte einmal original hat und es die Regeln erlauben darf man sie sich proxen. Wobei es dennoch selten bei uns vorkommt.
Ich weigere mich schlicht für nur eine Karte ein pack mehrmals zu kaufen. Und da ich keine offiziellen Tuniere spiele gehts auch so...
Garkeine Karten zu kaufen und alles zu proxen wäre definitiv zu viel und würde dem system extrem Schaden, das mache ich ja auch nicht.


Zuletzt von Jayne Dabran am Di Nov 06, 2018 3:20 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
Jayne Dabran
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1485
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 28
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Karen Ferris und das Target lock Empty Re: Karen Ferris und das Target lock

Beitrag von D.J. am Di Nov 06, 2018 3:20 pm

Was habt ihr gegen die neuen Torpedos?
Sie machen ihren Schaden haben aber keine Extrawürste mehr. Dafür kosten sie auch weniger, was ja bei den alten immer und immer wieder ein "Problem" war (Für 5 Punkte? Määäh zu teuer, möööh, disablen, pffff Time Token ... ).
Beides, also billiger UND mächtiges Badabumm mit Re-roll und Zusatzschaden oder sonstige Spielereien geht eben nicht.
Das Leben ist eben kein Ponyhof auch wenn trotzdem geritten wird Very Happy

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6415
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Karen Ferris und das Target lock Empty Re: Karen Ferris und das Target lock

Beitrag von Jayne Dabran am Di Nov 06, 2018 3:21 pm

D.J. schrieb:Was habt ihr gegen die neuen Torpedos?
Sie machen ihren Schaden haben aber keine Extrawürste mehr. Dafür kosten sie auch weniger, was ja bei den alten immer und immer wieder ein "Problem" war (Für 5 Punkte? Määäh zu teuer, möööh, disablen, pffff Time Token ... ).
Beides, also billiger UND mächtiges Badabumm mit Re-roll und Zusatzschaden oder sonstige Spielereien geht eben nicht.
Das Leben ist eben kein Ponyhof auch wenn trotzdem geritten wird Very Happy

garnix, dank der 2 Punkte kommen sie auf jedes Schiff mit. Selbst wenn ich sie dann nicht wirklich einsetzte. Die alten Torpedos waren ja ne qual eine manirliche anwendung dafür zu finden.

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
Jayne Dabran
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1485
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 28
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Karen Ferris und das Target lock Empty Re: Karen Ferris und das Target lock

Beitrag von D.J. am Di Nov 06, 2018 3:24 pm

Ich fragte weil du sagstest:

Jayne Dabran schrieb:ja, allerdings ist das mit den 2017-er Starterpack Torpedos recht uninteressant geworden wie ich finde... bei den alten Torpedos war/ist das durchaus nützlich.

Das verstehe ich nämlich nicht ganz.
Was ist denn an den neuen Torpedos so anders, dass sich ein trotzdem einsetzbarer TL nicht mehr lohnt?

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6415
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Karen Ferris und das Target lock Empty Re: Karen Ferris und das Target lock

Beitrag von Jayne Dabran am Di Nov 06, 2018 3:27 pm

D.J. schrieb:Ich fragte weil du sagstest:

Jayne Dabran schrieb:ja, allerdings ist das mit den 2017-er Starterpack Torpedos recht uninteressant geworden wie ich finde... bei den alten Torpedos war/ist das durchaus nützlich.

Das verstehe ich nämlich nicht ganz.
Was ist denn an den neuen Torpedos so anders, dass sich ein trotzdem einsetzbarer TL nicht mehr lohnt?

Naja, die neuen Torpedos können alle Blanks in Battlestations umwandeln. Wenn ich also ein battlestation hab werden eh alles hits. Ein Target lock könnte also höchstens zusätzliche crits erzielen. Aber für ein "Könnte" sind mir 4 Punkte zuviel, wenn ich auch so schon eine gute wirkung erziele. Bzw. es gibt karten die mich dann mehr auf einem Schiff interessieren.
Einzig was mich daran reizen würde ist das ich für die folgerunde direkt wieder das Target lock nutzen kann, ohne es neu setzten zu müssen.

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
Jayne Dabran
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1485
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 28
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Karen Ferris und das Target lock Empty Re: Karen Ferris und das Target lock

Beitrag von D.J. am Di Nov 06, 2018 3:31 pm

Ah, okay. Das habe ich so nicht gesehen. Ich war verwundert, weil die jetzt billiger sind und trotzdem gut reinhauen. Ja klar, da braucht man den freien TL nicht mehr so dringend sondern nur noch zum "aktivieren" des Geschosses.

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6415
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Karen Ferris und das Target lock Empty Re: Karen Ferris und das Target lock

Beitrag von data_fan am Di Nov 06, 2018 3:39 pm

In Verbindung mit Khan und Joachim...... auweh...

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1194
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Karen Ferris und das Target lock Empty Re: Karen Ferris und das Target lock

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten