Einsteiger und Fraktionenserie (Youtube)

Nach unten

Einsteiger und Fraktionenserie (Youtube)

Beitrag von Paynetrain am Di Dez 04, 2018 11:23 pm

Hallo Ihr Lieben,

ich möchte Euch gerne eines meiner lieblings Spiele zeigen. Star Trek Attack Wing. Ein echt tolles Spiel was mir sehr viel Spaß macht zu spielen. Ich hoffe ich kann den Einen oder Anderen von dem Spiel überzeugen.

Ergänzend sei gesagt, dass es bereits auch noch weitere Starter Boxen gibt.

Liebe Grüße
Franky


Paynetrain

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 21.01.15
Ort : Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: Einsteiger und Fraktionenserie (Youtube)

Beitrag von CmdGreen am Mi Dez 05, 2018 9:02 pm

Klasse Video, find ich spitze das mal auf deutsch zu sehen. Smile
avatar
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1357
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 43
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Re: Einsteiger und Fraktionenserie (Youtube)

Beitrag von data_fan am Mi Dez 05, 2018 9:59 pm

Klasse, weiter so....

data_fan

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 37
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Re: Einsteiger und Fraktionenserie (Youtube)

Beitrag von Paynetrain am Mi Dez 05, 2018 10:31 pm

Habt vielen Dank!

Ich könnte für das nächste Video einwenig Hilfe von Euch gebrauchen. Eine objektivere Sicht wäre sehr hilfreich.

Mein nächstes Video wird die Fraktionsvorstellung Föderation!

Ich würde mich über Einschätzungen sehr freuen.

1) Spielstil der Fraktion?
2) Stärken?
3) Schwächen?
4) Versetzt in die Lage eines Einsteigers: Wie gehe ich vor. Ich kaufe mir die Starterbox (ok macht glaube ich immer Sinn und besonders wenn ich Förderation spielen möchte), aber was dann? Was sind Dinge die ich brauche?

1) Meiner Meinung nach bei der Föd nicht festgelegt. Viele Möglichkeiten, von Onehitwoder über sehr stabile Raumschiffe bis hin zu sehr wendigen Schiffe viel möglich
2) Die große Anzahl von Möglichkeiten, Sehr starke Captains, gute Crewmember
3) Teils teure Crewmember, viele der sehr starken Karten nur über Preisschiffe zu bekommen? Keine umfängliche Möglichkeit der Tarnung
4) Enterprise E, Voy, Enterprise D Picard aus der alten Edition?

Das wären so Ideen von mir wie ich mir das vorstellen. Ich wäre MEGA Dankbar über Eure Hilfe und würde mich freuen wenn da einiges von Euch kommt.

Paynetrain

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 21.01.15
Ort : Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: Einsteiger und Fraktionenserie (Youtube)

Beitrag von D.J. am Do Dez 06, 2018 5:32 am

Konnte mir das Video gestern im Krankenbett anschauen (liege mal wieder / immer noch flach) und hatte richtig Spaß Very Happy
"Endlich auf Deutsch", war auch mein erster Gedanke.
"Da isser ja wieder", mein Zweiter Wink

1) Spielstil der Fraktion?
Sehr variabel. Vom one-hit-Wonder zum wendigen Panzerbrötchen ist alles drin

2) Stärken?
Technik. Die Föderation hat sehr gute Technik. Aber auch sehr gute Crew.

3) Schwächen?
Manches ist etwas teuer, aber im Großen und Ganzen gilt der Serienbonus. Und da ist die Schwäche: MAn übersieht manchmal Achillesfersen

4) Versetzt in die Lage eines Einsteigers: Wie gehe ich vor. Ich kaufe mir die Starterbox (ok macht glaube ich immer Sinn und besonders wenn ich Förderation spielen möchte), aber was dann? Was sind Dinge die ich brauche?
Die Starterbox ist klasse. Die Frage wäre, welche Schiene / Epoche zieht mich an? DS9? VOY? TNG? von da aus würde ich mit der Box weitermachen und nach einem dritten, vierten Schiff Ausschau halten. Mehr als 4 sind für den Anfang sportlich, da man dann gerne den Übeblick verliert.




_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5942
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Einsteiger und Fraktionenserie (Youtube)

Beitrag von CmdGreen am Do Dez 06, 2018 7:37 am

Es gab hier mal nen recht umfangreichen Thread/Post der die Spielstile der unterschiedlichen Fraktionen beleuchtet hatte, kann ihn nur leider gerade nicht finden. Sad

Ist nicht was ich gesucht hatte, bezieht sich aber zumindest mal auf die Föderation: http://www.neutralezone.net/t919-die-foderation-wie-aufbauen
avatar
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1357
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 43
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Re: Einsteiger und Fraktionenserie (Youtube)

Beitrag von data_fan am Do Dez 06, 2018 10:16 am

Zur Föderation: 

Haben halt weniger wendige Schiffe - dafür mehr Mittelklasse-Schiffe. Die grossen kann man mit entsprechenden Karten zu bissigen Killermaschinen umrüsten (die zum Teil auch Stimmungskiller werden können). Wichtig für die großen finde ich grundsätzlich Dorsal-Phaser-Array.

Zu 1) Bunte Flotten mit diversen Schiffsklassen - sehr flexibel einsetzbar. Kleine Schiffe brauchen jedoch ggf. Unterstützung.

Zu 2) Zu den Stärken zählen m.M.n. einzelne Fähigkeiten von Schiffen, Captain und Upgrades  - in verschiedenen Kombinationen. Und da gibt es jede Menge.

Zu 3) im Gegensatz zu den anderen Hauptfraktionenzu viele "kleine" Schiffe mit niedrigen Hüllenwert. Man neigt schnell dazu, die großen Pötte zu nehmen. Dabei kein eine Flotte mit kleinen Schiffen recht gut sein. 

Zu 4)  Das ist ne Geschmacksache und ne Angelgenheit des Geldbeutels. Nur Vorsicht: Je mehr man hat, desto mehr Karten werden seltener wie nie genutzt und man kann auch schnell den Überblick verlieren. Und wenn man ein Spiel starten möchte, kann es dauern, da man nicht weiß, was man denn zum Kuckuck nehmen möchte... Wichtig ist auch, dass man im Spiel die Stärke des eigenen Schiffs und die Fähigkeiten der Karten kennt. Ansonsten ärgert man sich.

data_fan

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 37
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Re: Einsteiger und Fraktionenserie (Youtube)

Beitrag von data_fan am Do Dez 06, 2018 10:17 am

Und DJ : Gute Besserung.

data_fan

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 37
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Re: Einsteiger und Fraktionenserie (Youtube)

Beitrag von D.J. am Do Dez 06, 2018 10:29 am

data_fan schrieb:Und DJ : Gute Besserung.

Danke dir Smile

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5942
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Einsteiger und Fraktionenserie (Youtube)

Beitrag von RomulanVampire am Do Dez 06, 2018 11:34 am

1) Zum Spielstil fällt mir gerade nix ein, weshalb ich mich da geschlossen halte.

2) Da die Föderation Protagonist des ganzen Mega-texts ist, haben sie die größte Auswahl an Crew, Captains und Schiffen. Außerdem: Feuerwinkel: die meisten Fedschiffe decken da überproportional viel Raum ab.

@D.J.: Das mit der Technik seh ich ganz anders. In der Serie magst Du Recht haben, aber bei STAW haben die Feds gefühlt die wenigsten Tech Upgrades. (Ich besitze sieben Föderationsschiffe und komme auf lächerliche fünf Tech Upgrades)

3) Beweglichkeit: viele Schiffe fallen in die Kategorie dicke schlecht manövrierbare Pötte (was sie halt durch die guten Feuerwinkel wettmachen). Sie haben viele rote Manöver besonders bei Turns und der Turn about fehlt in der Regel (wäre auch unrealistisch bei so dicken Schiffen). Es fehlen kleine bewegliche Schiffe, von denen es nur sehr wenige gibt. Zudem ist ein weiterer Nachteil die Agility, sprich man kriegt kaum grüne Würfel.

4) Hm... das ist Geschmackssache. Wahrscheinlich wäre es nicht verkehrt erst den Starter und dann den irgendwann erscheinenden Föderation Faction Pack zu besorgen.

...und get well soon, D.J..

_________________
Geordi: "Suddenly it's like the laws of physics went right out the window."
Q: "And why shouldn't they? They're so inconvinient!"
[TNG 6x06: "True Q"]
avatar
RomulanVampire

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 04.02.18
Alter : 37
Ort : Herten (45699)

Nach oben Nach unten

Re: Einsteiger und Fraktionenserie (Youtube)

Beitrag von Paynetrain am Do Dez 06, 2018 2:28 pm

Vielen Dank für das ganze Feedback. Ich werde heute am späten Abend mal schauen ob ich anfange zu filmen. Vielleicht gibt es ja noch jemanden der was dazu sagt. Würde mich sehr freuen.

Paynetrain

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 21.01.15
Ort : Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: Einsteiger und Fraktionenserie (Youtube)

Beitrag von CmdGreen am Do Dez 06, 2018 7:34 pm

Ich seh die Föderation als Allrounder mit ner relativ variablen Flotte. Auch klein fies und beweglich vermisse ich nicht, da es die Fighter gibt.

Die Stärken sehe ich neben der gigantischen Auswahl (vor allem von Crew und Captains) in den Schiffen Enterprise E, Prometheus und Voyager/Bellerophon (vor allem in Kombi mit den Dorsal Phaser Array). Aber auch "darunter" gib es viel feine Schiffe wie z.B. die Defiant in Kombi mit dem Hathaway Riker.

Schwächen sind wie schon geschrieben die etwas mangelnde Beweglichkeit (vor allem der dicken Pötte, aber das macht ja auch Sinn) und die fehlende Tarnung.

Für nen Einsteiger ist eine der beiden Starterboxen auf jeden Fall Pflicht, egal welche Fraktion bevorzugt wird um dadurch an alle notwendigen Token zu kommen. Für Föderationsspieler bieten sich eigentlich beide Starter an. Das Alte wg. der Ent. D und Picard und das Neue allein schon wg. der gesenkten Kosten der zweiten Edition.
Einzelne Schiffe ist wirklich schwierig, zumal es sehr darauf ankommt was/wie man spielen möchte, viele wurden oben bereits angesprochen. Auch Kirks Enterprise wg. der Crewkarten ist einen Kauf wert. Genauso wie die Refit für Spock als kleinen Picard.
avatar
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1357
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 43
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Re: Einsteiger und Fraktionenserie (Youtube)

Beitrag von data_fan am Do Dez 06, 2018 8:58 pm

So isses

data_fan

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 37
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Re: Einsteiger und Fraktionenserie (Youtube)

Beitrag von Cut am Fr Dez 07, 2018 12:14 am

CmdGreen schrieb:Es gab hier mal nen recht umfangreichen Thread/Post der die Spielstile der unterschiedlichen Fraktionen beleuchtet hatte, kann ihn nur leider gerade nicht finden. Sad

Ist nicht was ich gesucht hatte, bezieht sich aber zumindest mal auf die Föderation: http://www.neutralezone.net/t919-die-foderation-wie-aufbauen

Ich suche den auch gerade vergebens. Eine Kleinigkeit findet man hier auch, ist aber sehr, sehr alt:

http://www.neutralezone.net/t285-empfehlungen-fur-eine-fraktion

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5330
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Einsteiger und Fraktionenserie (Youtube)

Beitrag von Cut am Fr Dez 07, 2018 12:17 am


_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5330
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Einsteiger und Fraktionenserie (Youtube)

Beitrag von D.J. am Fr Dez 07, 2018 7:47 am

RomulanVampire schrieb:@D.J.: Das mit der Technik seh ich ganz anders. In der Serie magst Du Recht haben, aber bei STAW haben die Feds gefühlt die wenigsten Tech Upgrades. (Ich besitze sieben Föderationsschiffe und komme auf lächerliche fünf Tech Upgrades)
Dann hast du die sieben falschen Schiffe Very Happy
Ich habe mit Hilfe des Utopia Fleet Builders nachgezählt und kam auf folgende Rangfolge bei den größten Fraktionen

- Föderation 58 Tech-Upgrades incl. der ?-Upgrades
- Romulaner 37 Tech-Upgrades incl. der ?-Upgrades
- Kingonen 24 Tech-Upgrades incl. der ?-Upgrades
- Dominion 22 Tech-Upgrades incl. der ?-Upgrades
- Borg 11 (!) Tech-Upgrades incl. der ?-Upgrades

Tut mir leid, aber da liegst du leider daneben bzw. hast echt die falschen Schiffe erwischt.

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5942
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Einsteiger und Fraktionenserie (Youtube)

Beitrag von D.J. am Fr Dez 07, 2018 8:13 am

Ich glaube, ich habe den Thread gefunden, den CmdGreen meinte.

http://www.neutralezone.net/t1025-minimalisten-maximalisten-welche-taktik-bei-welcher-fraktion#top

Ich hatte damals beim Einstig nach den Möglichkeiten bzw. Spielstilen gefragt, heruntergebrochen auf Minimalisten und Maximalisten (im Bezug auf Upgrades etc)
Dabei entspann sich ein spannender Thread, in dem Mimue6 folgendes zusammenfasste

Mimues Gedanken zu den Fraktionen Ende 2015:

Mimue6 schrieb:
Aus meiner Erfahrung würde ich die verschiedenen Fraktionen wie folgt kategorisieren (mit einem Fokus auf eher kompetitive Flotten):

Förderation: Die besten Crew Upgrades im Spiel mit den besten Synergien untereinander. Dafür sind die Schiffe relativ gesehen nicht die besten und brauchen zahlreiche Upgrades damit sie ihre Stärken ausspielen können. Die erfolgreichsten Turnierflotten sind meisten 2 "Partyboote" (Schiffe mit maximaler Crew und diversen Tech und Weapon Upgrades) und eine Flighter Schwadron. Im Prinzip sind es also wie in den TV-Serien immer alle heldenhaften Offiziere auf der Brücke die das Spiel gewinnen. Meisten sind das keine Alpha-Strike Builds (also ein fetter Angriff und alles fällt um), sondern man gewinnt mit Ausdauer. Sind minimalistisch aufgrund der schwachen Schiffe nicht gut spielbar.

Klingonen: Starke Schiffe, mit ziemlich genau immer einer Crew an Bord und max. einem Tech Upgrade. Schiffe sind getarnt und sehr beweglich. Drei Vorchas mit Martok, Worf und Gorkon als Captains, als Crew auf den Schiffen N'Garen, Drex und Alexander (geben alle Battle Stations) und dann ja Geschmack Advanced Cloaking oder Projected Stasis Field an Bord, minimalistischer (und effektiver) geht es nicht. Machen harte Frontalangriffe, sind aber chancenlos in längeren Feuergefechten. Sind minimalistisch mit 1-2 Upgrades unglaublich effektiv.

Romulaner: Muss man aufteilen zwischen mit und ohne Scimitar.
Ohne Scimitar: Mäßige Crew, eher angriffsschwache aber unglaublich robuste Schiffe, die besten Tech Upgrades im Spiel. Man muss die Schiffe mit Tech (Minen, diverse Schutzupgrades) und Waffen vollklatschen und den Gegner mit Sensorecho ausmanövrieren. Die Upgrades haben eher wenig Synergien, dafür sind die einzelnen Upgrades alleine stark. Ohne Upgrades sind die Schiffe alle nur Durchschnitt.
Mit Scimitar: Mäßige Crew, z.T. unglaublich starke und robuste Schiffe, die besten Tech Upgrades im Spiel. Das gleiche wie vorher, nur kann man sich alles bis auf die Tech Upgrades sparen. Eine Scimitar räumt auch ohne Upgrades den Tisch ab wenn man weiß wo sie hinschießen muss. Minimalistisch absolut spielbar.

Borg: Wenige große Schiffe, sind aufgrund der Punktkosten nur minimalistisch spielbar. Ein Upgrade pro Schiff reicht aber auch damit sie effektiv sind.

Dominion: Sind "Förderation light". Haben stärkere (aber z.T. unbeweglichere)Schiffe als die Förderation und etwas schlechtere Crew. Dafür haben die Upgrades beim Dominion ebenfalls sehr starke Synergien und sind deshalb maximalistisch sehr gut zu spielen. (es gibt allerdings auch Schlingel die 2 Hideki Schwadronen und 2 Keldons einpacken, alles mit ganz wenig Upgrades... Ist aber die Ausnahme)

Mirror Universe: Sehr angriffsstarke Schiffe, dafür sehr wenig Schilde. das MU hat nach der Fördeation die besten Crew Upgrades, die unglaublich gut mit den zahlreichen Tech-Upgrades harmonisieren. Sind die etwas brutalere, dafür weniger ausdauernde Variante der Förderation. Es macht deswegen auch hier keinen Sinn die Fraktion minimalistisch zu spielen. Jedes MU Schiff muss voll mit Upgrades gepackt werden :-)

Die Könige der Minimalisten ist übrigens Spezies 8472. Die Schiffe sind mit Captain und einem Upgrade bereits absolute Monster.

Allerdings ist der Thread von 12.2015. Es kann sein, dass sich durch die neuen Boxen einiges geändert hat. Aber vor dem Soft Reboot haben sich die Worte von mimue bewahrheitet und mir manchen Sieg geschenkt Very Happy

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5942
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Einsteiger und Fraktionenserie (Youtube)

Beitrag von RomulanVampire am Fr Dez 07, 2018 11:28 am

D.J. schrieb:
RomulanVampire schrieb:@D.J.: Das mit der Technik seh ich ganz anders. In der Serie magst Du Recht haben, aber bei STAW haben die Feds gefühlt die wenigsten Tech Upgrades. (Ich besitze sieben Föderationsschiffe und komme auf lächerliche fünf Tech Upgrades)
Dann hast du die sieben falschen Schiffe Very Happy
Ich habe mit Hilfe des Utopia Fleet Builders nachgezählt und kam auf folgende Rangfolge bei den größten Fraktionen

- Föderation 58 Tech-Upgrades incl. der ?-Upgrades
- Romulaner 37 Tech-Upgrades incl. der ?-Upgrades
- Kingonen 24 Tech-Upgrades incl. der ?-Upgrades
- Dominion 22 Tech-Upgrades incl. der ?-Upgrades
- Borg 11 (!) Tech-Upgrades incl. der ?-Upgrades

Tut mir leid, aber da liegst du leider daneben bzw. hast echt die falschen Schiffe erwischt.

Was sind denn ?-Upgrades?

Also unter diesen Umständen hat STAW bei mir gerade Minuspunkte gesammelt. Ich fand es nämlich immer gut, dass die Feds zumindest bei den Tech-Upgrades mal keinen Vorteil bzw. mal nicht weit oben sind. Wenn mich nämlich eines bei Attack Wing nervt, ist es der "Heldenstatus" der Föderation, sprich, wenn eine Fraktion, die UFP, die besten bzw. größte Auswahl an Captains, Crew, Elite-, Tech- und Waffenupgrades hat, wird's langsam lächerlich. Das ist, wie früher, als ich mit meinen Legorittern gespielt habe: die Guten, die gewinnen sollten, hatten immer die schönsten, besten Pferde, Waffen und sonstige Ausrüstung, so dass für ihre Gegner nicht viel übrig blieb. Know what I mean? Ich find's halt doof, wenn eine Seite so im Vorteil ist. Den Vogel hat dann noch die Regel abgeschossen, dass im Zweifelsfall die Föderation immer die Initiative hat. Diese unfaire Regel wurde ja zum Glück mit Erscheinen der neuen Edition geändert. Es stört mich einfach, wenn das Spiel so gebaut wird, dass die Feds, wie in den Filmen, auch höchstwahrscheinlich gewinnen, da sie auf fast allen Gebiet überlegen oder zumindest sehr konkurrenzfähig sind. Dann spielen auch alle UFP, weil sie gewinnen wollen. Es würde mir auch keinen Spaß machen, wenn meine Romulaner immer die Nase vorne hätten.

_________________
Geordi: "Suddenly it's like the laws of physics went right out the window."
Q: "And why shouldn't they? They're so inconvinient!"
[TNG 6x06: "True Q"]
avatar
RomulanVampire

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 04.02.18
Alter : 37
Ort : Herten (45699)

Nach oben Nach unten

Re: Einsteiger und Fraktionenserie (Youtube)

Beitrag von D.J. am Fr Dez 07, 2018 11:56 am

RomulanVampire schrieb:Was sind denn ?-Upgrades?

?-Upgrades sind solche, die auf verschiedene Slots gelegt werden dürfen. Weapon, Tech oder eben Crew-Slots

RomulanVampire schrieb:Also unter diesen Umständen hat STAW bei mir gerade Minuspunkte gesammelt. Ich fand es nämlich immer gut, dass die Feds zumindest bei den Tech-Upgrades mal keinen Vorteil bzw. mal nicht weit oben sind. Wenn mich nämlich eines bei Attack Wing nervt, ist es der "Heldenstatus" der Föderation, sprich, wenn eine Fraktion, die UFP, die besten bzw. größte Auswahl an Captains, Crew, Elite-, Tech- und Waffenupgrades hat, wird's langsam lächerlich. Das ist, wie früher, als ich mit meinen Legorittern gespielt habe: die Guten, die gewinnen sollten, hatten immer die schönsten, besten Pferde, Waffen und sonstige Ausrüstung, so dass für ihre Gegner nicht viel übrig blieb. Know what I mean? Ich find's halt doof, wenn eine Seite so im Vorteil ist. Den Vogel hat dann noch die Regel abgeschossen, dass im Zweifelsfall die Föderation immer die Initiative hat. Diese unfaire Regel wurde ja zum Glück mit Erscheinen der neuen Edition geändert. Es stört mich einfach, wenn das Spiel so gebaut wird, dass die Feds, wie in den Filmen, auch höchstwahrscheinlich gewinnen, da sie auf fast allen Gebiet überlegen oder zumindest sehr konkurrenzfähig sind. Dann spielen auch alle UFP, weil sie gewinnen wollen. Es würde mir auch keinen Spaß machen, wenn meine Romulaner immer die Nase vorne hätten.

Das ist einfach der Serie geschuldet, wo die Föderation eben auch "in echt" all diese Gimmicks auspackte. Bringen die jetzt die Balance aus dem Spiel?
Das habe ich in all den Jahren nie erlebt, wo ich ausgerechnet mit den kargen Klingonen, die bei mir selten bis an die Stirnkämme ausgerüstet sind und waren, die Föderation mehr als einmal ordentlich vermöbelt habe Wink Siehe dazu die erste Season der Open Galaxy.
Der vermeintliche Vorteil der großen Auswahl hat auch seinen Preis.
Unwendige Schiffe, wenige grüne Würfel und eben auch der Preis selber, denn viele Upgrades kosten auch 5+ Punkte.

Und nur wegen der "Übermacht" der Tech-Upgrades zu sagen, das Spiel hätte bei dir daraufhin umgehend Punkte verloren etc., ist dann doch etwas arg verkürzt gedacht und albern, finde ich zumindest Sad Zumal die Föderation wegen dieser "Übermacht" zumindest gegen mich noch kein Spiel gewonnen hat. Da waren das Dominion und die Romulaner gegen meinen Klingonen (und auch meine Föd-Flotten) erfolgreicher


Zuletzt von D.J. am Fr Dez 07, 2018 3:56 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5942
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Einsteiger und Fraktionenserie (Youtube)

Beitrag von data_fan am Fr Dez 07, 2018 12:16 pm

Ich finde auch, dass die Föderation nicht überstark ist. Es kommt im Großen und Ganzen immer auf die Kombinationen an.

Und schau dir erst einmal das Dominion an... alter Schwede, da sind fiese Karten dabei - vor allem gegen die Föderation. Da können Romulaner und Klingonen noch einiges einstecken....

data_fan

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 37
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Re: Einsteiger und Fraktionenserie (Youtube)

Beitrag von Paynetrain am Fr Dez 07, 2018 6:03 pm


Wow! erst mal vielen Dank. Ich konnte viel aus Euren Kommentaren nehmen was ich gerne in dem Video verwursten möchte. Ich werde es auf jeden Fall am Wochenende drehen und dann spätestens am Dienstag online stellen. Freue mich auf die Arbeit :-) Bzw das entstauben meiner ganzen Föd-Raumschiffe

Paynetrain

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 21.01.15
Ort : Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: Einsteiger und Fraktionenserie (Youtube)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten