Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Seite 10 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan am Di Okt 01, 2019 12:11 pm

Der Vesta-Klasse möchte ich folgende Werte geben:

Name: U.S.S. Aventine
Angriff: 5 - Da es ein modernes Schiff mit moderner Bewaffnung ist.
Ausweichfähigkeit: 2 - Es ist minimal kleiner als die Sovereign, hat jedoch deutlich verbesserte Antriebe
Hülle: 5 - Ist zwar kleiner als die Sovereign, jedoch hat das Schild eine verbesserte Panzerung
Schilde: 6 - Aufgrund moderner Schildtechnologien

Slots: 2 x Technik 1 x Waffe 2 x Crew

Schiffsfähigkeit:
Muss ich mir noch genau überlegen - entweder hinsichtlich des Slipstreams oder doch eher was defensives bzw. offensives... weiß ich noch nicht genau...

Gesamtkosten: 36 Punkte

Was meint ihr?

Captain-, Crew- oder Upgrade-Karten erstelle ich zunächst nicht. Bzw. habe ich es nicht wirklich vor, da mich eher die Schiffe interessieren. Aber wer weiß was noch so alles kommt.

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1356
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan am Di Okt 01, 2019 7:15 pm

Die Referenzkarte für die "Saucer-Separation" wurde bei der Regel hinsichtlich vorhandener Token (z.B. Target Lock) erweitert. Siehe Punkt 6 (2/3 und 3/3).

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Saucer19

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Saucer20

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Saucer21

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1356
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan am Di Okt 01, 2019 8:08 pm

Die ganze Schnippelei für die Karten... aber es lohnt sich...

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 20191010

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1356
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan am Mi Okt 02, 2019 6:15 am

Mit der Schnippelei war ich gestern beschäftigt. Nun sind die Karten alle fertig und auch schon gesleeved und im Ordner einsortiert.

Das nächste was ansteht sind die Baseplättchen.

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 20191012

Daran folgen im Anschluss noch die Manöverräder.

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1356
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan am Mi Okt 02, 2019 7:44 am

Nochmals zur Erinnerung:

Welche Fähigkeit würdet ihr der U.S.S. Aventine geben?

Die Werte hatte ich bereits in einem vorherigen Beitrag genannt.

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1356
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan am Mi Okt 02, 2019 12:27 pm

Hier ein Bild der Vesta-Klasse.

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Threem26

Werde demnächst mit der Bemalung starten - warte aber noch die Druckergebnisse der Steamrunner-Klasse ab.

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1356
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von I.R.W. Najo am Mi Okt 02, 2019 1:44 pm

Sehr schöne Karten und Modelle...... Very Happy

Zu deiner Frage bezüglich der Fähigkeit.....

Action: Discard alle Tech Upgrad, Evakuiere alle Crew Upgrades mit den Rettungskapseln und leite die Selbstzerstörung ein.


Regel der Selbstzerstörung:

Nach dem Alle Schiffe gezogen sind, würfeln Alle Schiffe in Reichweite 1 zu deinem Schiff 2 bis 3 Angriffswürfel ( Die Hälfte deines Primärangriffs ). Treffe gehen auf die Schilde und bei Tarnung auf die Hülle. Fritz wird als normal gewertet. Verteidigt werden darf nur mit einem Verteidigungswürfel egal ob getarnt oder nicht.


_________________
Das Universum ist wie in einer Windel..... von allen Seiten besch.....ssen.... Außer das Romulanische Imperium Twisted Evil  Cool  Razz
I.R.W. Najo
I.R.W. Najo

Anzahl der Beiträge : 288
Anmeldedatum : 20.08.17
Alter : 35
Ort : Hinter der Milchstraße links der dritte Planet

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan am Mi Okt 02, 2019 2:14 pm

I.R.W. Najo schrieb: Fritz wird als normal gewertet.

Wer oder was ist "Fritz" Question Question Question Question Question Question Question Question Question

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1356
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von I.R.W. Najo am Mi Okt 02, 2019 3:49 pm

Ohhhv t9 lässt grüßen lol!

Meinte Kritische Treffer Very Happy

_________________
Das Universum ist wie in einer Windel..... von allen Seiten besch.....ssen.... Außer das Romulanische Imperium Twisted Evil  Cool  Razz
I.R.W. Najo
I.R.W. Najo

Anzahl der Beiträge : 288
Anmeldedatum : 20.08.17
Alter : 35
Ort : Hinter der Milchstraße links der dritte Planet

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan am Do Okt 03, 2019 2:05 am

Nun sind die Manöverräder soweit fertig. Müssen nur noch gebohrt und verbunden werden. Hierzu verwende ich Flachnieten...

Die Baseplättchen müssen jetzt auch nur noch gestanzt werden und dann sind sie einsatzbereit.

Dann können die Schiffe endlich eingesetzt werden...

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 20191013

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1356
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan am Do Okt 03, 2019 2:06 am

Hat denn keiner noch Ideen für die U.S.S. Aventine???

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1356
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan am Fr Okt 04, 2019 11:28 pm

Schade, dass keine Vorschläge kamen... Neutral

scratch

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1356
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan am Fr Okt 04, 2019 11:38 pm

Endlich ist es geschafft.

Nachdem die Karten fertig gestellt wurden hatte ich mich an die Baseplättchen und an die Manöverräder rangemacht.

Jetzt sind die Schiffe einsatzbereit...

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 20191014

Das Manöverrad für die Ambassador-Class wurde von meinem Freund Mike4444 erstellt. Vielen lieben Dank auch an dieser Stelle.

Bei der U.S.S. Aventine war die Grunddierung zum Zeitpunkt der Aufnahme noch frisch. Daher liegt das Baseplättchen neben dran.

Jetzt heisst es noch die Vesta-Klasse zu bemalen...

Die Karten habe ich ebenfalls schon erstellt. Bilder der Karten folgen...

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1356
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan am Fr Okt 04, 2019 11:46 pm

Und es steht auch schon das nächste - und wahrscheinlich erst einmal das letzte - Projekt an.

Die Steamrunner-Klasse.

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Threem27

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Threem28

Die Modelle werde ich voraussichtlich nächste Woche erhalten. An dieser Stelle auch noch einmal meinen herzlichen Dank an meinen Freund Michael W., der mir die Modelle gedruckt hat. Es war verdammt gute Arbeit. Das eine oder andere Modell musste mehrmals angepasst werden.

Und nun muss ich feststellen, dass ich alle Schiffstypen der Föderation habe, die ich jemals besitzen wollte.

Es gibt zwar noch so ein paar Modelle - wie z.B. die Yacht der Enterprise-E, oder die Orleans-Klasse - aber das kann jetzt erst mal warten.

Denn: Vor lauter Basteln kommt das eigentliche - das Spielen - zu kurz.

Über Anregungen, Kritik oder sonstiges freue ich mich.

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1356
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan am Sa Okt 05, 2019 12:15 am

Nun ein Wort zu den Karten der U.S.S. Aventine bzw. zur Vesta Klasse.

Das Schiff ist laut den Datenbanken etwas kleiner als die Sovereign. Da es aber ein moderneres Schiff ist und damit auch mit stärkeren Waffen ausgestattet ist bin ich beim Angriffswert 5 geblieben.

Wegen der modernen Antriebstechnik habe ich den Ausweichwert 2 gegeben. U.a. auch wegen der Slipstreamtechnologie.

Da man davon ausgehen kann, dass die neuen Schiffe mit einer stärkeren Panzerung ausgestattet wurden und die Vesta-Klasse nur ein kleines bisschen kleiner ist bin ich beim Hüllenwert 5 geblieben. Die Voyager, die deutlich kleiner ist hat ja den Hüllenwert 4.

Die Schilde habe ich auf 6 angesetzt, da es ein moderneres Schiff ist.

Als Fähigkeit habe ich mich dafür entschieden, dass technische Upgrades 1 SP weniger kosten. Das Upgrade "Slipstream Drive" sogar 3 Punkte.

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Aventi10

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Vesta-11

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Vesta-10

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1356
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan am Sa Okt 05, 2019 12:20 am

Nun noch die Karte "Slipstream Drive".

Hier habe ich mich an den Karten "Warpjump" (Hathaway) und "Inversions Wave" (Quarks Treasure) orientiert.

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Slipst10

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1356
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan am Sa Okt 05, 2019 12:23 am

Die U.S.S. Centaur habe ich nochmals hinsichtlich der Fähigkeit angepasst. Statt 3 nur 2 Würfel.

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Uss_ce11

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1356
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan am Mo Okt 07, 2019 12:07 pm

Habe leider alle anderen Bilder gelöscht.

Werde nochmals nach und nach die Bilder einstellen...

Gestern habe ich mich an die Vesta-Klasse rangemacht.

Anmerkung: Das Modell ist noch nicht fertig. Nur ein Zwischenstand.

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Threem10

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1356
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von Jayne Dabran am Mo Okt 07, 2019 2:17 pm

Ich hab grad mal die letzten Tage aufgeholt.
Ein Schiff der Vesta-Klasse. Gut das ich grad die Destiny-Trilogie mir angehört hab Laughing

Ich hab mir deine Schiffspunkte angeschaut, in Grün mal meine meinung dazu:

data-fan schrieb:Der Vesta-Klasse möchte ich folgende Werte geben:

Name: U.S.S. Aventine
Angriff: 5 - Da es ein modernes Schiff mit moderner Bewaffnung ist. ja, das stimmt, aber trotzdem nur ein Multimissionschiff. Passt trotzdem ganz gut denke ich. Immerhin hat sie 2 (experimentelle) Pulsphaser dabei
Ausweichfähigkeit: 2 - Es ist minimal kleiner als die Sovereign, hat jedoch deutlich verbesserte Antriebe Aber doch nur was den slipstream angeht, oder? Ich würde die ausweichwertung bei 1 belassen. Dafür ihr ein etwas besseres manövertemplate geben?
Hülle: 5 - Ist zwar kleiner als die Sovereign, jedoch hat das Schild (Schiff?) eine verbesserte Panzerung Sicher? Die Sovereign wurde (insbesondere nach dem Gefecht gegen die Scimitar) gut gepanzert. Sie ist als das Kriegschiff der Föderation entworfen worden. Sie nutze als (zu anfangs) einziges Schiff der Flotte Transphasentorpedos. Zudem hat sie als einges von wenig schiffen (zu anfangs) die neuen eng anliegenden Schilde (Keine Blase mehr) und Absorbierende Panzerung wie die Defiant.
Schilde: 6 - Aufgrund moderner Schildtechnologien nicht wirklich moderner als die Sovereign-Klasse, denke 5 für das Namensgebende Schiff würde reichen. (siehe Hülle)

Slots: 2 x Technik 1 x Waffe 2 x Crew Das finde ich gut

Schiffsfähigkeit:
Muss ich mir noch genau überlegen - entweder hinsichtlich des Slipstreams oder doch eher was defensives bzw. offensives... weiß ich noch nicht genau...

Schwierig, ich würde wie du schon schreibst irgendwas mit Slipstream machen. Aber strenggenommen sind die Gefechte alle im Impulse, da ist der slipstream ziemlich egal. Vielleicht das sie +1 grünen Würfel bekommt wenn sie in RW1 zu einem befreundeten Schiff fliegt?

Gesamtkosten: 36 Punkte Mit 32 Punkten wäre sie dann ebenbürtig mit der Sovereign

Was meint ihr?

Wirklich zufrieden bin ich mit meiner Einschätzung des Schiffes beileibe nicht. Es ist ein sehr modernes schiff, und da ist auch das Problem. Wie vergleicht man Schiff verschiedener zeiten und umstände in bezug auf ihre Punkte?

Um den Vergleich zur Sovereign zu bringen: Die Sov wurde anfang der 2370 gebaut, die Vesta gegen ende. (und das liegt noch nahe beieinander, wenn man andere Schiffe bedenkt). Strenggenommen kann man die NX-01 nicht gegen die Sov fliegen lassen. Werte hin oder her, die NX-01 hat "realstisch gesehen" nicht den hauch einer Chance....auch keine 10 von ihnen nebeneinander...
Deswegen finde ich es Schwer die Vesta-Klasse als noch moderneres Schiff manirlich einzuordnen und habe mich entschieden sie mit der Sov auf ein Level zu bringen, den moderner ist sie, aber nicht als reines Kriegschiff ausgelegt.

Wiegesagt, zufrieden bin ich mit der Lösung nicht...

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
Jayne Dabran
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1520
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 28
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von Jayne Dabran am Mo Okt 07, 2019 2:36 pm

Das hier habe ich grad gefunden:

https://boardgamegeek.com/thread/1903305/custom-made-uss-aventine-expansion-vesta-class

mit den Werten des Schiffes bin ich nur mäßig einverstanden (siehe meinen post vorher). Aber die Fähigkeit finde ich eine super idee für das Schiff!
Auch Ezri Dax mit ihrem Talent ist sehr schön gemacht von ihm, passt perfekt zu ihrer Geschichte...

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
Jayne Dabran
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1520
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 28
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan am Mo Okt 07, 2019 3:01 pm

Vielen Dank für deine Ideen...

Die Karten habe ich allerdings schon gedruckt - ebenfalls das Baseplättchen...

Ich hatte mich an Star Trek Wiki orientiert.

Es ist - wie gesagt nur ca. 15 Meter kleiner. Da es aber auch neuere Antriebseinheiten hat und zusätzlich den Slipstream, hatte ich mich auf 2 festgelegt. Die Scimitar hat übrigens auch zwei - obwohl dieses Schiff deutlich größer als die Sovereign-Klasse ist.

Ebenfalls habe ich hinsichtlich der Slots darauf geachtet, dass es mehr in Technologie geht als in Kampf, da es ein Multimissions-Forschungsschiff ist.

Hinsichtlich der Fähigkeit bleibe ich auf jeden Fall bei den von mir erwähnten...

Die Schilde und und den Ausweichwert passe ich eventuell nochmal an. Muss dann halt das Baseplättchen und die Karten nochmals neu drucken und erstellen...

Wäre dann doch annähernd zur Sovereign...



data_fan

Anzahl der Beiträge : 1356
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan am Mo Okt 07, 2019 3:12 pm

Den Link kannte ich.

Mit diesen Werten war ich nicht einverstanden. U.a. zuviele Slots.

Des Weiteren hat das Schiff definitv einen Hüllenwert von 5 verdient, da es nur knappe 13 Meter (Sov 685,3 Meter, Vesta 672,00 Meter) kleiner ist.

Ebenfalls ist es mit starken Waffen ausgestattet - auch für die Größe. Daher sehe ich auch hier 5 Punkte als angebracht.

Für den Ausweichwert - okay - da kann man ggf. auf 1 reduzieren - dort haben sie es auf zwei gebracht.


Hier nochmals ein anderes Muster....

https://boardgamegeek.com/image/2823058/carbon-dragon


Daher, wenn ich jetzt alles überdenke, kann ich ggf. auch bei den Werten bleiben... als modernes Schiff... Nachteil ist der hohe Kostenaufwand. Wir spielen hier mit max. 50 SP pro Schiff.

https://boardgamegeek.com/image/2823058/carbon-dragon

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1356
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan am Mo Okt 07, 2019 3:13 pm

Bezüglich der Manöver ist mir bei dem Schiff von BBG aufgefallen, dass es auch 16 Manöver hat.

Standardmäßig sind es eigentlich immer 15.

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1356
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan am Mo Okt 07, 2019 3:16 pm

Als Fähigkeit hatte ich mich übrigens neutral entschieden:

Technische Upgrades kosten 1 SP weniger. Das Upgrade "Slipstream Drive" sogar 3 Punkte.

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1356
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan am Mo Okt 07, 2019 3:18 pm

Werde mir jetzt aber nochmals überlegen, den Schildwert und die Ausweichfähigkeit um 1 Punkt zu senken.

Werde die Datenblätter nochmals studieren!

Wenn du Ideen hast, sag es ruhig! Macht Spaß darüber zu schreiben. Vielen Dank nochmals! cheers cheers

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1356
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 38
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 10 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 10 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten