Star Trek Picard: S01Ep01: Remembrance (Achtung: Spoilergefahr!)

Nach unten

Star Trek Picard: S01Ep01: Remembrance (Achtung: Spoilergefahr!) Empty Star Trek Picard: S01Ep01: Remembrance (Achtung: Spoilergefahr!)

Beitrag von Cut am Sa Feb 08, 2020 3:25 pm

Hier können wir die erste Folge der ersten Staffel diskutieren.

https://memory-alpha.fandom.com/wiki/Remembrance_(episode)

Ich habe die Beiträge zur Folge aus dem Hauptthread mal hier rüber geholt, damit wir einen Anfangspunkt haben:

Cut schrieb:OK, das war anders als ich es erwartet habe, aber Picard ist wiedererkennbar. Also als Figur und Charakter. Er hat sich verändert, nein, entwickelt, aber man erkennt deutlich, wo er herkommt.

Und das Universum sieht aus, als wären seit Nemesis 20 Jahre vergangen. Aber die Optik und die Sounds sind erkennbar. Es ist eine Entwicklung, die auf ST:TNG basiert. Genau, wie das im Vorspann auch steht "based on Star Trek - The Next Generation".

Und es ist klar ersichtlich, dass der Zusammenschluss von CBS und Paramount vor Drehbeginn der Serie vollzogen wurde - und das ist gut so: denn es gibt Bilder von Picard in TNG Serienuniformen und aus den Filmen. Es gibt Props aus der Serie. Es wird deutlich auf die Serie Bezug genommen. Das tut mir alles gut. Man sieht die Galaxy Klasse Enterprise. Und - ich denke ich verrate da kein Geheimnis - wir treffen auf Data.

Allein die Eröffnungsszene (inkl. der Musik zu Beginn) hat bei mir für Gänsehaut gesorgt. Und ganz ohne Geballer, schnelle Schnitte und modernen Murks. Das kommt dann alles später auch noch, aber es hält sich im Rahmen. Die Sets sind toll, die Kameraführung gut. Die Dialoge muss ich mir nochmal in Ruhe anhören, ich war schon etwas aufgeregt und habe nicht an meiner eigenen Anlage geschaut.

ST:P zeigt für mich als eine moderne Fassung einer Serie im Star Trek Universum, die aber im Kern deutlich das hoch hält, was ST TNG ausgemacht hat. Das Ding ist optisch einfach wiedererkennbar und trotzdem total modern und state-of-the-Art.

Ob mir die komplette Storyline gefällt, weiß ich noch nicht. Auf jeden Fall hat die Story unglaubliches Potential und ist engstens verwoben mit den Ereignissen aus der Serie und mindestens 2 Spielfilmen. Ein starker Auftakt. Und sie tut das, was TNG auch tat: sie greift aktuelle Probleme unserer Welt auf. Und Picard tut das, was er immer getan hat. Er bildet sich eigene Meinungen, hat Überzeugungen und handelt diesen entsprechend. In aller Konsequenz.

So viel von dem, was ich mir für DISCO Season 1 gewünscht habe, ist hier einfach direkt geliefert worden. Mir gefällt längst nicht alles (gibt es keine Komponisten mehr, die eine wiedererkennbare, mitträllerbare Titelmusik schreibeb können?) und es werden mehr Fragen aufgeworfen, als beantwortet. Und Sir Patrick ist endlich auch mal gealtert. Aber ich gebe der Serie definitiv weiter die Chance. Ich freue mich auf Freitag.

Oh und dass SPS offiziell Whoopie Goldberg zu einem Comeback in Season 2 eingeladen hat, finde ich auch sehr cool.

Ich kann es nur empfehlen, der ersten Folge und damit auch der Serie Star Trek Picard eine offene Chance zu geben. Ich bin angefixt...


Persönliche Meinung - mit leichten Spoilern:

Mich hat die Serie echt abgeholt und ich bin scharf auf mehr Material. Am liebsten hätte ich die erste Folge direkt ein zweites mal angesehen, hatte aber keine Zeit. Ich gebe zu, ich bin wieder ein kleiner Junge gewesen, beim ersten Anschauen. Ich war kurz vorher mit dem Kumpel essen, mit/bei dem ich es geschaut habe und ich war richtig, richtig aufgeregt bevor es losging. Gegen Ende des Essens im Restaurant wurde ich echt anstrengend, denke ich Smile

Persönliche Highlights:

Blue Skies zu Beginn war cool - damit wird das Hauptthema der erste Staffel gesetzt. Datas Vermächtnis. Ich gebe zu, ich wünsche mir so sehr das Ende für Leihbüchereien und die Rückkehr von Data am Ende der Serie/Staffel.

Data und sein Vermächtnis zu einem zentralen Punkt der Serie zu machen finde ich brilliant, man kann damit ohne Weiteres die Romulaner, Borg, Lore und ein rechtliches Dilemma (basierend auf einer der stärksten Folgen von TNG überhaupt) einbinden. Das ist ein ganz starkes Fundament für die Serie, finde ich.

Da ist noch so viel mehr - die Eröffnungsszene in 10 Vorne mit Picard und Data ist einfach ein Gänsehautanfang für die Serie. Da ist noch so viel mehr, aber das lasse ich für andere zum Aufschreiben Very Happy

Mike4444 schrieb:Ich kann Cut nur zu 100% zustimmen! Ich fühlte mich wieder da in den frühen 1990ern - absolute Gänsehaut!
Schade, dass die Folgen nur rund 45' dauern und es auch nur 10 pro Staffel sind. Aber ich möchte mich nicht beschweren...

ENDLICH WIEDER RICHTIGES STAR TREK - BESSER ALS DISCOVERY

Patrick du bist mein Held! cheers cheers cheers

Captain Karr schrieb:Gänsehaut pur für 45 Minuten!
Der opener übertraf meine Vorstellungen.  Das warten auf die nächste Folge ist schon jetzt eine Qual!

Skippy schrieb:Gerade die erste Folge auf Englisch und dann auf Deutsch gesehen. War angenehm, auf Deutsch die gewohnten Synchronsprecher von Picard und Data nach langer Zeit mal wieder zu hören.

Das Grundthema scheint mir etwas düster zu sein, aber warum auch nicht. Wenn man sich anschickt, eine neue Star Trek Serie zu machen, muss man auch neue Wege beschreiten. Ansonsten war die Folge gespickt mit Dutzenden von Anspielungen und Verweisen auf die letzten Filme und ST: TNG, die ich jetzt hier nicht spoilern werde. Wink

ST: Picard kann durchaus eine gelungene Serie werden. Mal sehen, was uns die nächsten Episoden so alles offenbaren.

Shitting Bull schrieb:Mir gings auch WOW, und nach der ersten knapp 3/4 Stunde dachte ich mir nur, „Wer hat an der Uhr gedreht“.
Kann mich nur anschließen, super Einstieg, bin sehr gespannt und freu mich auf die kommenden Freitag Abende.

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 5917
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 40

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten