Destroy the Scimitar

Nach unten

Destroy the Scimitar

Beitrag von Cut am Mo Feb 10, 2014 12:12 am

Joa, heute war angedacht mit drei Spielern das OP Monat 4 Abenteuer "Angriff auf die Erde" zu erleben. Doch dann kam einiges dazwischen und wir haben uns auf eine Koop Mission verständigt.

Da wir alle neue Schiffe hatten, die wir ausprobieren wollten, haben wir spontan das Scimiatar Szenario ausgepackt und mit einer Zusammenstellung von ungewöhnlichen Schiffen gespielt.

Als Fraktionen waren vertreten: Klingonen, das Dominion und die Föderation.

Die Klingonenspielerin schickte zunächste ihre neueste Trophäe Kronos One, samt Elite Attack Die, ins Rennen.

Daneben unser Dominion Spieler eine Gor Portas unter Dukat mit Boheeka an seiner Seite und Captured Intelligence. Natürlich mit Torpedoes und EDW.

Dazu meine Sutherland unter Jean-Luc Picard mit Quantentorpedoes, Christopher Hobson, Cochrane Deceleration und dem ersten Cross-Factioning meines Lebens: Dorsal Weapons Array.

Nach einem direkten Ende der Kronos One im Anflug, resetteten wir das Szenario und die Klingonenspielerin führte nunmehr die Negh'Var ins Feld.

Ab hier wurde das Spiel spannender. Smile

Die Scimiatar ist ein Monster. Die Bewegungen die das Schlachtschiff ausführte narrten uns permanent. Unsere Flotte war zu 2/3 ziemlich träge und unsere Schusswinkel waren für das Szenario denkbar ungeeignet. Ebenso die Ausrichtung der Flotte auf Sekundärwaffen. Aber eben sehr realistisch für ein hodge-podge Mix einer zusammengewürfelten Flotte, die auf ein nie dagewesenes Monster von Kriegsschiff trifft.

Nachdem uns die Scimitar ein weiteres mal zusammengeschossen hatte, starteten wir erneut und erzielten in Durchgang 3 unseren ersten Sieg. Nachdem das remanische Schiff seine Schilde und damit seine massive Tarnung verloren hatte und wir endlich Zugriff auf die Torpedoes hatten, war der Drops schnell gelutscht. Aber der Weg dahin... Junge, Junge teilt der Warbird aus. Wir hatten aber auch unfassbare Würfelergebnisse am Tisch heute. Ohne Rerolls teilweise vollständige Hits, gerne auch mal 3 Evades bei 6 Würfeln. Sehr krass...

Leider zumeist bei der Scimitar und weniger bei der Flotte Smile

Ein Glück haben wir den Szenarioabend erfolgreich beenden können: mit einem Sieg.

Es war ein lustiger Abend, es war eine schräge Zusammenstellung.

Das Zusammenspiel zeigte uns einmal mehr: Weniger Min/Max ist genau unser Ding. Thematische Listen, nicht perfekte Schiffe. Aus Spass an der Freud.

Der Tenor des Abends war wieder: Attack Wing ist ein tolles Spiel. Es macht (uns) einfach nur Spass. Egal ob miteinander, gegeneinander (oder nebeneinander her).

Weiter so Smile

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5256
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten