150 Punkte Föderation - Aber wie!?

Nach unten

150 Punkte Föderation - Aber wie!?

Beitrag von woyzech am Sa Feb 15, 2014 1:58 pm

Hallo zusammen,

gestern hat mich Annatar mal wieder schön lang gemacht. Ich machte es ihm zwar unnötig leicht, da ich meine Liste auf die Schnelle gebaut habe und auch nicht richtig bei der Sache war. Nun möchte ich es aber besser machen. Seit heute Morgen schiebe ich meine Karten hin und her und komme auf keinen grünen Zweig.
Die guten Karten oder Kombinationen sind einfach viel zu teuer. Es ist eigentlich alles da, aber es fügt sich nicht zusammen.

Wie geht ihr an den Bau eurer Decks/Builds/Listen heran? Was opfert ihr um gute Kombinationen zu ermöglichen? Zur Info, bei uns gibt es eine unausgesprochene Regel, kein Mischen von Fraktionen. Ansonsten ist alles erlaubt, was Spaß macht. Zur Verfügung Habe ich alle Föderationsschiffe, die bisher erschienen sind (Defiant und Sutherland sogar doppelt). Hat jemand einen Ratschlag für mich? Flagship darf, muss aber nicht.

So long
Woyzech

_________________
Kathryn Janeway: „Kaffee, die beste organische Aufschwemmung, die je erfunden wurde. Sie hat mich während der letzten drei Jahre auf den Beinen gehalten. Ich habe die Borg damit geschlagen.”
avatar
woyzech

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 02.12.13

Nach oben Nach unten

Re: 150 Punkte Föderation - Aber wie!?

Beitrag von shinzon.hb am Sa Feb 15, 2014 8:38 pm

Das hier wäre ein teurer aber beinahe unzerstörbarer Anfang:


Resource: Flagship Independent (Klingon) (10)

U.S.S Enterprise-D (28)
Jean-Luc Picard (6)
Flagship (0)
Attack Pattern Omega (3)
Engage (3)
Mr. Spock (5)
Geordi LaForge (4)
Hikaru Sulu (3)
Quantum Torpedoes (6)
Quantum Torpedoes (6)
Cloaking Device (9)
Ship SP: 73

Enterprise D mit bis zu 8 Defence Dice ist schon ordentlich. Den Sensorscan bekommst als freie Aktion, damit kannste dir Battlestations schenken und kannst dann noch Target Lock oder Evade mit Picard machen. Dazu dann je nach Situation entweder Sulus Aktion oder Torpedos wieder feuerbereit machen. Den Rest aknnste nach belieben auffüllen. (z.B. Sutherland mit Captain Data und Reliant mit Captain Terrel.
avatar
shinzon.hb

Anzahl der Beiträge : 620
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 32
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: 150 Punkte Föderation - Aber wie!?

Beitrag von Cut am So Feb 16, 2014 7:45 pm

Willste Du eine allgemein schlagkräftige Flotte aufstellen oder ist sie gegen einen bestimmten Gegner ausgerichtet.

Wenn Du erwartest hauptsächlich getarnte Flotten anzugreifen, weiß ich nicht, ob eine Schwerpunktsetzung auf Torpedoes, die einer Zielerfassung zum Einsatz bedürfen, sinnvoll ist.

Gegen eine Dominion Flotte würde ich sicherlich sehen, möglichst viele Quantentorpedoes einzubinden.

Die Sutherland, so gut sie aussieht auf dem Spielfeld, leidet maximal unter ihrem 90° Feuerwinkel. Ich habe das jetzt bei 2-3 Einsätzen erlebt. Als wir sie aber mit dem Dorsal Weapons Array (jaja, ein Dominon Upgrade) thematisch stimmig mit einem 360° Arc ausgestattet hatten, war sie ein tolles Schiff. Da vielleicht - unter bezugnahme auf die stimmige Thematik - nochmal mit Annatar nachverhandeln Wink

Ansonsten kann ich mich immer garnicht entscheiden. Ich würde in jedem Fall versuchen die Enterprise-D, Excelsior und die Defiant mitzunehmen. Dazu die Sutherland. Und die richtige Crew. Du hast als Föderation sehr starke Crew Upgrade Karten. Die sollte man nutzen.

Ok, wenig konkretes, aber mal ein paar Gedanken zum Thema. Smile

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5100
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: 150 Punkte Föderation - Aber wie!?

Beitrag von shinzon.hb am So Feb 16, 2014 11:31 pm

Und wo ist das Problem? Wenn der Cloack Token auf der roten Seite liegt, kannste ja den Targetlock machen. Dann vielleicht noch Hobson mit auf die D und dann Ballerst ihm 7 Schuss Quantentorpedos rein. Die BS darfste durch Spock in Treffer verwandeln. Wehr das erstmal ab, auch wenn du vielleicht 7 oder 8 Abwehrwürfel hast. Kommt halt darauf an, wie du den Rest dann zusammenstellst.

_________________
Alles! Muss! Raus!
Meine Flotte im Einzelverkauf. Jetzt zuschlagen! Nur solange der Vorrat reicht!
http://www.neutralezone.net/t1733-sammlung-abzugeben-nun-also-doch-einzelverkauf
avatar
shinzon.hb

Anzahl der Beiträge : 620
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 32
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: 150 Punkte Föderation - Aber wie!?

Beitrag von Ebbi am Mo Feb 17, 2014 2:33 am

Nope, wenn der auf der roten Seite ist, kann man noch kein Targetlock machen, es sei denn, der hat sich gerade in der Runde getarnt. Exclamation

Beleg hierWhat a Face
avatar
Ebbi

Anzahl der Beiträge : 544
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 34
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: 150 Punkte Föderation - Aber wie!?

Beitrag von woyzech am Mo Feb 17, 2014 6:34 am

Vielen Dank schonmal für die Anmerkungen. Dazu habe ich dann auch nochmal zwei Anmerkungen.

Was den fraktionsübergreifenden Einsatz von Updates angeht, ist nicht Annatar der, der es verbietet, sondern wir sind uns da einig, dass wir es nicht wollen.

Die Sache mit den Tarntokens, die auf rot geflippert sind, und dem Targetlock habe ich jetzt schon mehrfach gelesen und verstehe nicht, wie ihr darauf kommt, dass es gehen soll.
Die Regeln sin da meines Erachtens eindeutig. Targetlock während der Gegner getarnt ist, geht nur wenn er sich in dieser Rznde getarnt hat. Die Farbe des Tarnmarkers hat darauf keinen Einfluss, denn auch ein Schiff mit rotem Tarnmarker ist ganz normal getarnt. Einziger Unterschied ist, dass die Tarnung am Ende der Runde weg ist.

Wie ich eingangs bereits schrieb, die Fähigkeiten und ein paar Kombis sind mir durchaus klar, ich kriege sie nur nicht sinnvoll auf die Schiffe verteilt. Und alles in ein Schiff zu packen empfinde ich zu riskant, denn dazu ist Attack Wing einfach zu sehr ein Würfelspiel. Selbst mit 8 Defensedice kann ich verknacken und dann ist alles auf einmal weg. Wenn ich die Karten sinnvoll auf zwei oder besser drei Schiffe verteile muss der Gegner schon mehr aufbringen als nur einen guten Schuss...

Ich werde heute Abend nochmal etwas puzzeln und teile euch dann mit, wenn mir was eingefallen ist. Oder auch nicht, der Feind ließt ja mit, Wink

So long
Woyzech

_________________
Kathryn Janeway: „Kaffee, die beste organische Aufschwemmung, die je erfunden wurde. Sie hat mich während der letzten drei Jahre auf den Beinen gehalten. Ich habe die Borg damit geschlagen.”
avatar
woyzech

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 02.12.13

Nach oben Nach unten

Re: 150 Punkte Föderation - Aber wie!?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten