Kampfstarke Kombinationen aus einzelnen Shippacks

Nach unten

Kampfstarke Kombinationen aus einzelnen Shippacks Empty Kampfstarke Kombinationen aus einzelnen Shippacks

Beitrag von Larkis am Do Feb 27, 2014 10:45 pm

Ich denke das könnte mal interessant sein auch für Neulinge. Wenn ich mir ein Schiff kaufe, was ist das maximale was ich aus dem Schiff rausholen kann mit möglichst wenig Punkten?

Ich fang mal mit der Keldonklasse an.

Kombination:
Koranak
Captain: Gul Dukat
Offizier: Boheeka
Tech: Tetryon Emissionen
Weapon: Dorsal Weapon Array
Kosten: 39

Diese Kombination ist in jedem meiner Spiele der absolute Schiffkiller. Hab schon mehrere Galaxys und Neg'vars auf den Rumpf gepinselt, von den Kleineren ganz zu schweigen. Very Happy

Stärken:
Die Stärken liegen im Zusammenspiel von Schiff, Gul Dukat und Boheeka. Das Schiff selbst haut im 180° Bereich 5 Schadenswürfel raus. Dank Gul Dukat hat man permanent Battlestations und durch Boheeka wird noch ein Blank Result zu einem Schaden. Die Kombinationen aus allem drei bringen mit hoher Wahrscheinlichkeit einen sehr starken Damageoutput. Gerade große unbewegliche Ziele sind das perfekte Opfer für Captain Dukat.

Schwächen:
Das einzige Problem ist, das die Koranak eine Glaskanone ist. Sie spuckt sehr viel Schaden aus verträgt aber auch sehr wenig. Und wer einmal diese Kombination wüten sehen hat wird in der nächsten Runde die Koranak zum Primärziel machen.

Daher ist es sehr wichtig sich am Anfang zurückzuhalten. Schickt erstmal das Kanonenfutter vor auf die sich der Feind fokussieren kann. Haltet die Koranak erst mal aus dem Kampf raus und sucht nach einer Gelegenheit um zu flankieren oder von hinten anzugreifen.

Der 180° Feuerwinkel sorgt dafür das man nicht direkt auf den Feind raufhalten muss und mit der Dorsal Weapon Array kriegt man mit verminderter Feuerkraft auch nen 360° Bereich. Daher sollte es gut möglich sein, sich außerhalb den Feuerbereich der Feinde aufzuhalten und trotzdem zuschlagen zu können. Sehr effektiv ist es mit den Feinden an den Seiten zu kuscheln.

Natürlich kann man nicht immer in Deckung bleiben, aber ein gut getimter Tetryonemissionen Impuls hilft so einen Ansturm abzuwehren. Und die Tarnung kann man für ein anderes Schiff verwenden, wobei ich sie persönlich noch nie verwendet habe. Passt einfach nicht.

Kuez und Knapp: mMn eine der besten Schiffkombinationen des Dominions.  Very Happy 


Larkis

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 02.01.14

Nach oben Nach unten

Kampfstarke Kombinationen aus einzelnen Shippacks Empty Re: Kampfstarke Kombinationen aus einzelnen Shippacks

Beitrag von Annatar. am Do Feb 27, 2014 11:48 pm

Ich teile Deine Einschätzung. Bis auf das Dorsal Weapon Array (das man dank dem Feuerwinkel doch eh nicht wirklich braucht) habe ich diese Kombination so auch dabei. Ich teile auch Deine Ansicht, dass man die gut schützen muss. Deshalb ist auch die Tarnvorrichtung bei mir gesetzt. Damit kann man in einer kritischen Situation auf 8 Defense Dice kommen. Und wenn man dann noch Captured Intelligence dazunimmt, ist die verdammt stabil.

In der Regel setze ich die dann so ein:
Aufstellung: schön am Rand
-Runde 1: Vorwärtsflug (4, wenn ihr nichts gegenübersteht, was 5 fliegen kann. In diesem Fall fliege ich nur 3) und tarnen
-Runde 2: Vorwärtsflug (Volldampf voraus!) und zusätzlich zu den battlestations von Dukat Tetryon Emmissions, wenn ein feuerstarker Gegner nah dran steht. Ansonsten Tarnung wieder enablen. Dazu Feuer frei
-Runde 3: lange Kurve hinter die gegnerische Linie, battlestations, tarnen, Feuer

Damit steht man zu Beginn von Runde 4 höchstwahrscheinlich der gegnerischen Linie im Rücken und kann dank dem Feuerwinkel auf alles schießen... Das ist eine sehr effektive Vorgehensweise. Zugegebenermaßen das Gegenteil von Defensiv, aber mir liegt die klingonische Spielweise einfach im Blut Very Happy
Annatar.
Annatar.

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 31.10.13
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten