40 Punkte für das romulanische Imperium

Nach unten

40 Punkte für das romulanische Imperium

Beitrag von Q am Di Okt 22, 2013 8:21 pm

Seid gegrüßt Freunde des romulanischem Imperiums,
in der nächstem Woche werde ich gegen Drachenzorn einen Kampf um einen Sektor in der Neutralen Zone führen. Da der gute Mann zur Zeit nur die Grundbox besitzt, haben wir uns auf ein Spiel mit 40 Punkten geeinigt. Da ich ein großer Fan der Romulaner bin, gibt es nur eine Fraktion, mit welcher ich antreten werde.

Meine Flotte umfasst derzeit folgende Schiffe:
1x Warbird-Class Starship
2x Valdore-Class Starship
3x Romulan Science Vessel (Apnex)

Ich habe an folgende Aufstellung für unser Geplänkel gedacht:

I.R.W. Valdore 30 pts
Tomalak (Cpt.) 2 pts
Tactical Officer 3 pts
Plasma Torps. 5 pts

Ich habe erst gehofft, dass ich evtl ein zweites Schiff mitnehmen kann, aber selbst wenn ich die Unnamed Valdore nehme, bekomme ich auch nur eine Unnamed Apnex mit und habe auch jeweils nur 1er Captains an Bord. So passt das schon und ich bin mal gespannt, wie sich das ganze spielt. 

Wichtiger Hinweis: I <3 Valdore! Und eigentlich auch Donatra Very Happy 

Natürlich werden wir zusehen auch einen Spielbericht mit Bildern liefern zu können. Ich habe im übrigem keine Ahnung, was Drachenzorn spielen wird.

Captain, Ende
avatar
Q
Admin

Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 13.10.13

http://www.neutralezone.net

Nach oben Nach unten

Re: 40 Punkte für das romulanische Imperium

Beitrag von birdy am Di Okt 22, 2013 8:24 pm

Bin schon sehr gespannt... und natürlich auch auf die Bilder...

Birdy
avatar
birdy

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 48
Ort : München

http://www.christianvogel.com

Nach oben Nach unten

Re: 40 Punkte für das romulanische Imperium

Beitrag von Cut am Di Okt 22, 2013 9:21 pm

Zunächst mal: Krasse Flottenzusammenstellung. Ich bin auch großer Romulaner Fan, aber ich kann da nicht mithalten. Habe bis auf einen 2. Starter und eine weitere Galor-Klasse erstmal keine der normalen Expansions doppelt gekauft. Dafür aber dann gleich alle Smile
Wobei ich mit einer 2. Valdore liebäugele - schon um das Destroy the Scimitar Scenario wenn die Enterprise-E denn irgendwann mal rauskommen sollte, richtig gespielt werden kann Smile Aber bis dahin hat das denke ich noch Zeit.

Zu Deiner Frage - ich habe mein Spiel und meine Karten nicht griffbereit, aber ich würde allgemein folgende Ideen liefern wollen:

Wenn Du Donata so magst, nimm sie mit. Sie passt zur Valdore, sie ist ein super Captain.

Lass die Torpedoes daheim. Nimm lieber sowas wie "All Forward Disruptors" mit (schon meines Avatars wegen) oder die "Artificial Quantum Singularity". Tarnen ist schließlich DER Vorteil der Romulaner. Den sollte man nutzen.

Der Tactical Officer ist immer gut Wink

Bei nur 40 Punkten und allein dem Starter Set auf des Gegners Seite, wirst Du meines Erachtens nach wohl einem einzigen Schiff mit ordentlich Ausstattung gegenüber stehen. Ich tippe mal auf die Enterprise-D. Die hat mit ihrem Schusswinkel einfach die besten Chancen, trozt eingeschränkter Manövrierbarkeit immer noch am Gegner zu bleiben und mit Data und Picard sind im Grundspiel auch schon zwei starke Crew bzw. Captain Karten enthalten. Würde ich gegen Romulaner spielen, würde ich dazu noch die Antimaterie-Minen mitnehmen. Fliegst Du da getarnt rein, warum auch immer, bist Du im Regelfall Toast.

Ein zweites Schiff würde ich auf Romulaner Seite eher nicht spielen. Zu Beginn fand ich es angenehm, kleine Gruppen von Schiffen zu haben und die ihnen zugewiesenen Materialien auch unter echten Bedingungen zu testen. Dann vergisst man weniger und man weiß in Zukunft was (oder ob) das Personal und Zeugs was kann. Ich denke da haben beide Seiten dann mehr von.

Bin gespannt wie's läuft!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5312
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: 40 Punkte für das romulanische Imperium

Beitrag von Q am Di Okt 22, 2013 9:49 pm

Donatra macht bei einem Schiff nur leider keinen Sinn, ihre Fähigkeit erlaubt es einem friendly Ship in Reichweite 1 einen zusätzlichen Attack Dice zu Würfeln.

"All Forward Disruptors" wäre auch meine Wahl, allerdings find ich die Torpedos auch praktisch... Und ich habe positive Erfahrungen damit sammeln können.


Da wir 40 Punkte spielen, bekomme ich ein zweites Schiff nicht rein. Und da ich erfahrener X-Wing Turnier Spieler bin, mache ich mir keine Sorgen etwas zu vergessen. Very Happy


Mal schauen wie es läuft, ich denke ich Teste mal "All Forward Disruptors".
avatar
Q
Admin

Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 13.10.13

http://www.neutralezone.net

Nach oben Nach unten

Re: 40 Punkte für das romulanische Imperium

Beitrag von Cut am Di Okt 22, 2013 10:12 pm

Ich dachte weniger an Dich, mehr an Deinen Gegenspieler Wink

Ich bin ziemlich Canon-lastig und mische sehr wenig bis garnichts. Für die Plasma Torpedoes fehlt mir noch der TOS Bird-of-Prey, sobald der kommt, werden die auf dem Schiff volle Kanne gespielt. Bei der Khazara sind bei mir die AFD gesetzt, aber Du hast schon Recht, bei der Valdore könnte man auch was anderes ausprobieren.

Dann quetsch Du mal schön die Apnex dazu, ne? Wie gesagt, bin gespannt, was bei Eurem Spiel rauskommt.

Wie erfahren ist denn Drachenzorn?
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5312
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: 40 Punkte für das romulanische Imperium

Beitrag von Drachenzorn am Di Okt 22, 2013 10:40 pm

N'Abend zusammen,

ares hat mich auf dieses Thema verwiesen Smile

Also was Attack Wing angeht, habe ich noch keine Spielerfahrung.
Bei X-Wing habe ich aktuell um die 10 Spiele auf dem Buckel.

Ich schwanke aktuell zwischen den Klingonen und der Enterprise und freue mich natürlich auch über Tipps Smile

Gruß,
DZ
avatar
Drachenzorn

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 34
Ort : Hamburg

http://www.tischkrieger.de

Nach oben Nach unten

Re: 40 Punkte für das romulanische Imperium

Beitrag von birdy am Di Okt 22, 2013 11:11 pm

Also ich würde dann mal folgendes nehmen, wenn du's hast:

I.K.S Gr'oth (D7)
Koloth

D7 Cruiser
Krell

sind genau 40 Punkte...

2 nackte Schiffe mit relativ guten Captains für die Punkte....
du musst allerdings bei deinem ersten Anflug schon gewaltigen Schaden verursachen damit es aus geht...

Birdy

EDIT: ups hab gerade gesehen das er nur die Grundbox hat... Tja dann bist du wohl besser mit der Ente dran Smile
... ich gehe natürlich von einem pure. Build aus... also Klingonen nur mit Klingonen und kein anderes Gesockse Wink

avatar
birdy

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 48
Ort : München

http://www.christianvogel.com

Nach oben Nach unten

Re: 40 Punkte für das romulanische Imperium

Beitrag von Drachenzorn am Di Okt 22, 2013 11:20 pm

Danke dir! Habe tatsächlich nur das eine Schiff Wink
Ich habe im Klingonen Bereich jetzt auch einen eigenen Thread erstellt.
avatar
Drachenzorn

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 34
Ort : Hamburg

http://www.tischkrieger.de

Nach oben Nach unten

Re: 40 Punkte für das romulanische Imperium

Beitrag von Q am Mi Okt 23, 2013 6:05 am

Okay, haben die Romulaner in TNG keine Plasmatorpedos mehr? 

AFD kann ich mit Tomalak nicht einsetzen... Leider! Und Donatra wären rausgeworfene Punkte.
avatar
Q
Admin

Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 13.10.13

http://www.neutralezone.net

Nach oben Nach unten

Re: 40 Punkte für das romulanische Imperium

Beitrag von Cut am Mi Okt 23, 2013 10:50 am

Doch bestimmt. Die sind aber für mich ikonisch mit dem BoP aus der TOS Episode Balance of Terror verbunden.

Mit Donatra hast Du natürlich Recht - ich sollte aufhören hier rumzublubbern, wenn ich die Karten nicht zur Hand habe. ;-)

Bin sehr gespannt auf Deinen fertigen Bau!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5312
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: 40 Punkte für das romulanische Imperium

Beitrag von Tass am Mi Okt 23, 2013 1:40 pm

Ares,

in einer 40 Punkte Schlacht gegen die Maht-H'A würde ich folgendes ins Feld fürhren:

I.R.W. Valdore
Cost: 30

Valdore (Romulan/I.R.W. Praetus Expansion)
Captain Skill: 5
When attacking, if your ship is not in the target ship's forward firing arc, add +1 attack die.
Cost: 3
Elite Talent Upgrades: 0

Cloaked Mines (Romulan/I.R.W. Praetus Expansion)
During the Planning Phase, you may discard this card to place a Minefield Token within Range 2 of your Ship (in any direction) but not within Range 2 of an enemy ship. If an enemy ship passes within Range 1 of the token, roll 3 attack dice (-1 if the target ship immediately performs a [Sensor] Action). Any [Hit] or [Critical] damages the target ship as normal. The affected ship does not roll any defense dice.
Cost: 3

Interphase Generator (Romulan/RIS Apnex Expansion)
When defending while you are Cloaked, you may discard this card after all the dice have been rolled to reduce the damage from a single attack to exactly 1 [DAMAGE].
Cost: 3

Die Valdore ist recht manövrierfähig für ein Capital-Ship. daher passt Commander Valdor auch gut zu ihr. (in nem 1:1 kampf ist aber auhc Tomalak ok denk ich. kommt ungefähr aufs selbe heraus.) Die Cloaked Mines sind Gold Wert gegen getarnte Schiffe, insbesondere wenn ein Advanced Weapon System potentiell im Spiel ist. Den Interphasengenerator würde ich nehmen, da im 1:1 kampf vermutlich am Ende ein Treffer über Sieg und Niederlage entscheiden kann und die Karte dann den Unterschied machen kann.

Torpedos harmonieren meiner Meinung nach nicht gut mit getarten Schiffe, insbesondere mit der Valdorte, da sie tarnen möchte um den Agility Bonus zu bekommen und der Klingone ggf. mit Advanced WS gar nicht "target-Lockbar" ist.

just my 2 cents Smile
avatar
Tass

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 22.10.13

Nach oben Nach unten

Re: 40 Punkte für das romulanische Imperium

Beitrag von Tass am Mi Okt 23, 2013 1:42 pm

das Minenfeld ist in Situationen relevant, in denen die nächste Aktion des Gegners ein Come About sein muss um im Spiel zu bleiben. Meines Erachtens nach ist Bewegung die wertvollste Ressource im Spiel. Und dem Gegner "aufzwingen" zu können wo er hin bewegen darf und wo nicht, kann ein großer taktischer vorteil sein.
avatar
Tass

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 22.10.13

Nach oben Nach unten

Re: 40 Punkte für das romulanische Imperium

Beitrag von Q am Mi Okt 23, 2013 1:57 pm

Die Praetus besitze ich noch nicht. Ich warte zwsr sehnsüchtig drauf, aber besitze sie noch nicht.
avatar
Q
Admin

Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 13.10.13

http://www.neutralezone.net

Nach oben Nach unten

Re: 40 Punkte für das romulanische Imperium

Beitrag von Cut am Mi Okt 23, 2013 2:16 pm

Was für eine Art von Upgrade ist der Interphase Generator gleich noch?

Das ist interessant, weil ich meine mich zu erinnern, dass die Valdore keine Technik Upgrades verwenden darf!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5312
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: 40 Punkte für das romulanische Imperium

Beitrag von birdy am Mi Okt 23, 2013 2:40 pm

Also die Valdore darf ganz bestimmt kein Technik Upgrade haben...

Die I.R.W. Valdore hat 2 Waffen und 2 Crew und die
Valdore Class (Generische) nur 1 mal Waffen und 2 Crew Smile

Birdy
avatar
birdy

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 48
Ort : München

http://www.christianvogel.com

Nach oben Nach unten

Re: 40 Punkte für das romulanische Imperium

Beitrag von Q am Mi Okt 23, 2013 2:44 pm

birdy schrieb:Also die Valdore darf ganz bestimmt kein Technik Upgrade haben...

Die I.R.W. Valdore hat 2 Waffen und 2 Crew und die
Valdore Class (Generische) nur 1 mal Waffen und 2 Crew Smile

Birdy
Richtig!
avatar
Q
Admin

Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 13.10.13

http://www.neutralezone.net

Nach oben Nach unten

Re: 40 Punkte für das romulanische Imperium

Beitrag von Tass am Mi Okt 23, 2013 3:02 pm

Ja, ist leider ein Tech Upgrade. Hab ich auch nicht gesehen. Ist schon krass dass die das nicht nehmen kann...

Hier mal ein Link auf einen (den einzigen aktuellen) Army Builder für Attack Wing. Da kann man einigermaßen ordentlich Armeen bauen

http://boardgamegeek.com/filepage/94704/staw-squad-builder

Muss man sich allerdings kurz für registrieren.
avatar
Tass

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 22.10.13

Nach oben Nach unten

Re: 40 Punkte für das romulanische Imperium

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten