110 Punkte

Nach unten

110 Punkte

Beitrag von SirDaniel am Mo Jun 23, 2014 10:11 am

Hi,

ich bin gerade am Basteln für ein privates OP 5 Spiel.

Ich würde gerne von Euren Erfahrungen schöpfen.

Enterprise D
Picard
Spock
Tom Paris

-evtl. Quantum Torpedos


Voyager
Sisko
Flagship
Attack Pattern Delta
Sulu
Transphasen Torpedos

Flagship Independent (Romulaner)
AO: United Force



Ich bin am Überlegen, ob ich nun die Enterprise oder die Excelsior nehmen soll?
Ich denke, dass ich der Enterprise mit Picard die freie Aktion Sensor gebe, für die Fähigkeit von Spock. Paris kann einen grünen Würfel dazu steuern.
Voyager bekommt einen roten Würfel durch die Res dazu und noch nen freien BS Token. Grüne Würfel hat sie Dank Sulu und der Res auch.
Weiterhin überlege ich, ob ich nicht irgendwie die Panzerung der Voyager geben soll, aber die hat, denke ich schon wie eben beschrieben, ganz gute Defence Würfel.

Was sagt Ihr? Soll ich die Schiffe so lassen (irgendwie beide ein bisschen Allrounder) oder lieber einem Schiff ne Rolle geben (z.B. entweder Verteidigung oder Angriffsschiff)?

VG Daniel

SirDaniel

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 25.02.14
Alter : 37
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: 110 Punkte

Beitrag von shinzon.hb am Di Jun 24, 2014 12:02 am

Ich würde Tom und Sulu tauschen. Die Enterprise wird dir sonst zu schnell aufgemacht.

_________________
Alles! Muss! Raus!
Meine Flotte im Einzelverkauf. Jetzt zuschlagen! Nur solange der Vorrat reicht!
http://www.neutralezone.net/t1733-sammlung-abzugeben-nun-also-doch-einzelverkauf
avatar
shinzon.hb

Anzahl der Beiträge : 611
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 32
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: 110 Punkte

Beitrag von SirDaniel am Di Jun 24, 2014 7:45 pm

Hört sich gut an, wird ich mal testen.

Was würdest Du sonst sagen: ok und einfach mal testen? Hast Du Erfahrungen gemacht mit der Excelsior?

VG Daniel

SirDaniel

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 25.02.14
Alter : 37
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: 110 Punkte

Beitrag von Ebbi am Di Jun 24, 2014 9:01 pm

An deiner Stelle würde ich 15 Punkte einsparen und dafür die Strike Force als AO nehmen, wenn du schon zwei Schiff nimmst. Die ist viel mächtiger als die United Force.

Ungefähr so:

List Name

Admiral's Order: Strike Force (5)

Resource: Flagship Independent (Romulan) (10)

USS Voyager (30)
Benjamin Sisko (4)
Tom Paris (4)
Photon Torpedoes (5)
Ship SP: 43

U.S.S Enterprise-D (28)
Jean-Luc Picard (6)
Flagship (0)
Mr. Spock (5)
Hikaru Sulu (3)
Ship SP: 42

Total Build SP: 100

Ent als Flagship.
avatar
Ebbi

Anzahl der Beiträge : 544
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 34
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: 110 Punkte

Beitrag von shinzon.hb am Mi Jun 25, 2014 9:18 am

Ich würde Strike Force nicht nehmen. 15 Punkte an Upgrades zu streichen, nur um 1 freie Aktion zu bekommen und entweder einen Angriffs- oder Verteidigungswürfel mehr zu werfen taugt einfach nichts. Und wenn Spock auf dem Flaggschiff ist, sollte lieber die Klingonenkarte für den kostenlosen Sensorscan rein. Defensiv kann man dann immer noch BS oder Evade über Picard machen aber den Scan brauchst du auf jeden fall, sonst sind die Punkte für Spock verschwendet. Optional wäre es z.B. die Transphasentorpedos zu streichen, die Enterprise D durch die Excelsior zu tauschen und einem Schiff Photonen und dem anderen Quantentorpedos zu geben.

So z.B.


Admirals Order: United Force
Resource: Flagship Independent (Klingon) (10)

U.S.S Enterprise-D (28)
Jean-Luc Picard (6)
Flagship (0)
Corbomite Maneuver (5)
Mr. Spock (5)
Hikaru Sulu (3)
Transwarp Drive (3)
Ship SP: 50

USS Voyager (30)
Christopher Pike (4)
Attack Pattern Delta (3)
Tom Paris (3)
Transphasic Torpedoes (10)
Ship SP: 50

Total Build SP: 110
avatar
shinzon.hb

Anzahl der Beiträge : 611
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 32
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: 110 Punkte

Beitrag von Ebbi am Mi Jun 25, 2014 10:34 am

Transphasentorpedos sind auch so mega nützlich gegen getarnte Gegner oder im Nahkampf.......

Um es nochmal zu verdeutlichen, mit der Karte der Strikeforce mit den Kosten von 5 Sp bekommt man quasi einen zweiten Picard plus die Möglichkeit einen Angriffswurf oder Verteidigungswurf um einen Würfel aufzuwerten. Und das beste daran, diese Fähigkeit ist flexibel einsetzbar! Dass als unnütz zu bezeichnen ist doch sehr vermessen.

Je nach Situtation kann man einfach mal mit dem Flagship in Range 1 7 Angriffswürfel raushauen oder die Schiffe mit 5 Verteidigungswürfel verteidigen, dazu eine freie Aktion für das Schiff ohne Picard. Was will man mehr?
avatar
Ebbi

Anzahl der Beiträge : 544
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 34
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: 110 Punkte

Beitrag von shinzon.hb am Mi Jun 25, 2014 12:55 pm

Als ob die gegnerischen Schiffe immer auf Range 1 oder getarnt sind...

Für die eine Aktion und den einen Würfel verzichtest du auf Tech Upgrades, Transphasen Torpedos (wobei die auch durch 2xPhotonen ersetzt werden können) und Elite Talente oder andere Crewupgrades (Chekov ist auf der Voyager extrem nützlich). Strike Force kann man bei Fraktionen nehmen, die für viele Karten Aktionen brauchen. Dominion und Romulaner z.B. aber für die Föderation ist United Force viel besser. 10 Punkte extra und einen Wurf pro Runde nach Wahl wiederholen. Und die Föderation hat mehr als genug gute Upgrades um die 10 Punkte sinnvoll zu nutzen.
avatar
shinzon.hb

Anzahl der Beiträge : 611
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 32
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: 110 Punkte

Beitrag von SirDaniel am Mi Jun 25, 2014 9:44 pm

Hi,

danke für Eure Diskussion. Da ich noch nicht so oft gespielt habe, werde ich auf jeden Fall erstmal verschiedene Listen testen müssen.
Also ich werde United Force und die Klingon Independent Flagship nehmen.

Ich werde folgende Schiffe nehmen:

Enterprise D
Picard
Spock
Sulu
Worf
Quantum Torpedos
Attack Pattern Omega

-Spock bekommt seinen Sensor von der Flagship Karte. Picard macht ne freie Ausweichaktion oder Target Lock. Worf unterstützt beim Angriff mit seiner Fähigkeit. Sulu hilft beim Verteidigen. Den Krit für Attack Pattern Omega hoffe ich durch die Torpedos oder andere Attacken zu bekommen.


Voyager

Sisko
Paris
Photon Torpedos
Attack Pattern Delta

-Sisko wird beim Angriff helfen, AO evtl. beim Verteidigen. Paris hilft ebenfalls beim Verteidigen. Und anstatt Transphasentorpedos, habe ich aus punktetechnischen Gründen normale Torpedos genommen.



VG Daniel

SirDaniel

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 25.02.14
Alter : 37
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: 110 Punkte

Beitrag von shinzon.hb am Do Jun 26, 2014 11:45 am

Es wäre eventuell ne Überlegung Worf zu streichen und dafür Engage für Picard einzupacken.
avatar
shinzon.hb

Anzahl der Beiträge : 611
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 32
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: 110 Punkte

Beitrag von SirDaniel am Fr Jun 27, 2014 10:27 am

Wegen dem Engage: muss ich den Vorteil darin sehen, dass ich mich mit der Zusatzbewegung in eine gute Schuss Position u z.b. aus der feindlichen Sichtlinie bewegen kann um dann selber gut Schiessen zu können?

Wieso ist diese Karte für Picard gut?

VG Daniel

SirDaniel

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 25.02.14
Alter : 37
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: 110 Punkte

Beitrag von shinzon.hb am Fr Jun 27, 2014 11:30 am

Weil du mit der Karte eine unglaubliche Reichweite erreichst. Die Galaxy Klasse hat 3 forward als grünes Manöver. Kombiniert mit Engage kommst du damt weiter als die Voyager mit ihren 6 forward. Zudem kannst du dich auch noch sehr schnell drehen. 90° Drehung hast du normalerweise als rotes Manöver. Mit Engage machst du das mit zwei grünen. Und weil den Auxiliary Power Token erst nach Engage bekommst, kannst du vorher noch deine Aktionen machen.

_________________
Alles! Muss! Raus!
Meine Flotte im Einzelverkauf. Jetzt zuschlagen! Nur solange der Vorrat reicht!
http://www.neutralezone.net/t1733-sammlung-abzugeben-nun-also-doch-einzelverkauf
avatar
shinzon.hb

Anzahl der Beiträge : 611
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 32
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: 110 Punkte

Beitrag von Ebbi am Fr Jun 27, 2014 5:18 pm

Woher hast du das, dass man mit Engage jedes Manöver zu einem Grünen macht?
avatar
Ebbi

Anzahl der Beiträge : 544
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 34
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: 110 Punkte

Beitrag von SirDaniel am Fr Jun 27, 2014 5:30 pm

Das überlege ich auch schon die ganze Zeit u Deine Erklärung passt leider net so zum Kartentext. Da steht ja dass man ein zweites grünes Manöver hinterher machen darf. Darum war ja meine Frage, wie Ihr die Karte u das Manöver in Spielen anwendet.

VG Daniel

SirDaniel

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 25.02.14
Alter : 37
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: 110 Punkte

Beitrag von shinzon.hb am Fr Jun 27, 2014 10:36 pm

Lesen -> Denken - > Verstehen

Wo lest ihr da bitte raus, das man mit Engage jedes Manöver zu einem Grünen macht? Das hab ich nämlich nicht geschrieben.
avatar
shinzon.hb

Anzahl der Beiträge : 611
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 32
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: 110 Punkte

Beitrag von Cut am Fr Jun 27, 2014 11:28 pm

Ebbi schrieb:Woher hast du das, dass man mit Engage jedes Manöver zu einem Grünen macht?

SirDaniel schrieb:Das überlege ich auch schon die ganze Zeit u Deine Erklärung passt leider net so zum Kartentext. Da steht ja dass man ein zweites grünes Manöver hinterher machen darf. Darum war ja meine Frage, wie Ihr die Karte u das Manöver in Spielen anwendet.

Das sagt er tatsächlich nicht. Hiermit

shinzon.hb schrieb:Weil du mit der Karte eine unglaubliche Reichweite erreichst. Die Galaxy Klasse hat 3 forward als grünes Manöver. Kombiniert mit Engage kommst du damt weiter als die Voyager mit ihren 6 forward.

sagt er nur, dass Du mit der Verwendung der Karte Engage auf der Galaxy zweimal 3-gradeaus fliegen kannst. (weil das bei der Galaxy grüne Manöver sind).

Damit kommt man dann insgesamt weiter als die Voyager mit ihren direkt 6 gradeaus, weil man bei 2x 3-gradeaus noch die Basis des "engagenden" Schiffes einmal extra hinzubekommt. Das hat Shinzon aber einfach mal vorausgesetzt und nicht mehr ausgeführt.

shinzon.hb schrieb:
Wo lest ihr da bitte raus, das man mit Engage jedes Manöver zu einem Grünen macht? Das hab ich nämlich nicht geschrieben.

Stimmt, Shinzon. Das hast Du nicht gesagt. Aber klar formuliert was Du sagen wolltest hast Du auch nicht.
Und nicht nur deswegen, kannst Du Dir bitte in Zukunft Texte wie diesen

shinzon.hb schrieb:Lesen -> Denken - > Verstehen

einfach verkneifen.

Danke schön.

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4989
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: 110 Punkte

Beitrag von shinzon.hb am Fr Jun 27, 2014 11:34 pm

Ich denke schon, dass ich das klar formuliert habe. Ich habe auch geschrieben, das man mit Engage eine 90° Kurve mit zwei grünen Manövern fliegen kann statt wie normal mit einem roten. Das ist nichts unklares dran.

_________________
Alles! Muss! Raus!
Meine Flotte im Einzelverkauf. Jetzt zuschlagen! Nur solange der Vorrat reicht!
http://www.neutralezone.net/t1733-sammlung-abzugeben-nun-also-doch-einzelverkauf
avatar
shinzon.hb

Anzahl der Beiträge : 611
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 32
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: 110 Punkte

Beitrag von Cut am Fr Jun 27, 2014 11:44 pm

Auf die Sache mit der 90° Kurve habe ich mich auch nicht bezogen.

Ich habe im Grunde hier aber auch schon alles gesagt, was ich hier sagen wollte. Wink

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4989
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: 110 Punkte

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten