1. Wesergeplänkel STAW - Versuch Nummer 3

Nach unten

1. Wesergeplänkel STAW - Versuch Nummer 3

Beitrag von shinzon.hb am Fr Jun 27, 2014 12:06 pm

Und noch ein Versuch. Dieses mal ist der Termin der 11.10.14.
Das Turnier findet im Vereinsraum des MEC Bremen statt.

Adresse:
Rockwinkeler Heerstr. 123 (Klatte Hoff)
28355 Bremen-Oberneuland
Auf dem Grundstück links an den Gebäuden vorbei. Der Veranstaltungsort befindet sich auf der Rückseite.

Zeitplan:

Einlass: 11:30 Uhr
Spiel 1: 12:00 Uhr
Spiel 2: 13:30 Uhr
Spiel 3: 14:45 Uhr
Spiel 4: 16:00 Uhr
Siegerehrung: 17:10 Uhr
Die Pausen zwischen den Spielen können ggf. verkürzt werden.

Anfahrt:
ÖPNV
Haltestelle: Beim kleinen Tagwerk (Bus 34)
In der Nähe befindet sich auch der Bahnhof Oberneuland

Auto
Siehe Veranstaltungsort


Gespielt werden vier Spiele mit je 60 Minuten dauer. Die gleichen Regeln wie bei den vorherigen zwei Versuchen. Zusätzlich gibt es ein paar Beschränkungen, die aber noch in der Entwurfsphase sind:


Allgemeine Regeln

- Gespielt werden 100 Punkte
- Die maximale Punktzahl darf nicht überschritten werden (auch nicht durch Fähigkeiten oder Karten, die einem selbiges erlauben)
- Gespielt wird um Siegpunkte. Jedes zerstörte oder geflohene Schiff gibt seine vollen Siegpunkte ab (inkl. Captain und allen Aufrüstungen)
- Schiffe, die mehr als vier Hüllenpunkte haben geben 50% ihrer Punkte ab, wenn sie am Ende des Spiels gleich oder weniger 1/3 ihrer Hüllenpunkte haben (hat z.B. ein Warbird nach Spielende noch zwei Hüllenpunkte, bekommt der Gegner 50% der Squadronpoints als Siegpunkte. Hat er noch drei, bekommt der Gegner nichts)
- Es wird für jedes Spiel eine gewisse Anzahl an Missionszielen geben, welche ebenfalls Siegpunkte bringen.
- Das Spiel endet, wenn entweder alle feindlichen Schiffe zerstört oder alle Missionsziele erfüllt wurden oder die Spielzeit abgelaufen ist.

Beschränkungen (Entwurf):
Allgemein
- keine Admirals Orders
- kein Reinforcement Sideboard

Borg:
-müssen Fraktionsrein gespielt werden

Föderation:
-keine "Endgame" Upgrades

Ansonsten darf gespielt werden was spaß macht. Fraktionsreine Listen bekommen aber am Ende des Turnieres Bonuspunkte auf das Turnierergebnis.

Klarstellung zum Thema Fraktionstreue:
Fraktionstreu: Schiffe die nur Upgrades ihrer eigenen Fraktion haben.
Fraktionsrein: Alle Schiffe in der Flotte gehören der gleichen Fraktion an und haben nur Upgrades ihrer eigenen Fraktion.

Weitere Infos folgen


Zuletzt von shinzon.hb am Mo Aug 04, 2014 12:44 am bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
avatar
shinzon.hb

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 33
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: 1. Wesergeplänkel STAW - Versuch Nummer 3

Beitrag von shinzon.hb am Di Jul 08, 2014 9:32 pm

Startgeld liegt vorraussichtlich bei 10€

_________________
Alles! Muss! Raus!
Meine Flotte im Einzelverkauf. Jetzt zuschlagen! Nur solange der Vorrat reicht!
http://www.neutralezone.net/t1733-sammlung-abzugeben-nun-also-doch-einzelverkauf
avatar
shinzon.hb

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 33
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: 1. Wesergeplänkel STAW - Versuch Nummer 3

Beitrag von Hereistos am Mi Jul 09, 2014 12:20 am

Was die Frage aufwirft: was kann man denn gewinnen? Bei 10 Euro Eintritt sollte das schon was ordentliches sein.
Darüber hinaus ist die Festlegung auf 76 Punkte und die Streichung einzelner Upgrades sehr willkürlich.
avatar
Hereistos

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 25.03.14

Nach oben Nach unten

Re: 1. Wesergeplänkel STAW - Versuch Nummer 3

Beitrag von shinzon.hb am Mi Jul 09, 2014 10:59 am

Ganz im Gegenteil. Willkürlich wäre es pauschal Schiffe oder ganze Wellen zu verbieten. Die Borg haben sich in den bisherigen Testspielen unbeschränkt mit mehr als einem Schiff als unbesiegbar herausgestellt. Deshalb ist die Punktzahl der Borg so gewählt, dass sie zwar mit zwei Schiffen antreten können, diese dann aber komplett leer sind.
Beim neuen Type 03 der Borg muss ich nochmal sehen, wie sich das Ding auf dem Spielfeld macht und wie das in die Beschränkungen passt.

Die Endgame Upgrades sind einfach unverschämt stark und das kann ich deshalb beurteilen, weil ich eine Liste mit doppel Transphasentorpedos und doppel Panzerung spiele. Das ist zwar nicht unbesiegbar aber es gibt kaum etwas, was dagegen ankommt und mit der neuen Admiralsmechanik kann man das ganze noch weiter auf die Spitze treiben.

Diese Beschränkungen sind das Ergebnis von meinen Turniererfahrungen mit der Voyager und sehr vielen Testspielen, sowohl mit den Borg als auch mit den Endgameupgrades. Da ist also nichts willkürliches dran.


Zum Startgeld. Viele Leute unterschätzen die Kosten, die bei sowas anfallen.
Es soll einen Pokal für den ersten Platz geben, einen aus Glas und nicht die billigen Alu Dinger. Der kostet ca. 30 - 35€ + Versand, je nach dem, welchen ich da nehme. Dazu kommt die Miete für den Veranstaltungsort, den gibt es ja auch nicht umsonst. Da sind mal eben mindestens 70€ weg.
Damit das Turnier also kostendeckend läuft sind sieben Teilnehmer notwendig. Bisher sind es drei.
Sollten wir voll werden, will ich noch eine zusätzliche Weltraummatte anschaffen. Je mehr Spiele auf diesen Matten stattfinden, desto besser ist das Spielerlebnis für alle Teilnehmer.


Ich hoffe ich konnte damit deine Fragen beantworten.
avatar
shinzon.hb

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 33
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: 1. Wesergeplänkel STAW - Versuch Nummer 3

Beitrag von shinzon.hb am Mi Jul 09, 2014 10:43 pm

Zum Mittag gibts übrigens Bockwurst und Kartoffelsalat für lau.

_________________
Alles! Muss! Raus!
Meine Flotte im Einzelverkauf. Jetzt zuschlagen! Nur solange der Vorrat reicht!
http://www.neutralezone.net/t1733-sammlung-abzugeben-nun-also-doch-einzelverkauf
avatar
shinzon.hb

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 33
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: 1. Wesergeplänkel STAW - Versuch Nummer 3

Beitrag von Cut am Mi Jul 09, 2014 10:49 pm

Ich bin leider viel zu weit weg, als das es was ändern würde, aber dafür

shinzon.hb schrieb:Zum Mittag gibts übrigens Bockwurst und Kartoffelsalat für lau.

gibt's von mir einen Daumen hoch Smile

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5329
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: 1. Wesergeplänkel STAW - Versuch Nummer 3

Beitrag von shinzon.hb am Mi Jul 09, 2014 11:20 pm

Och. Sind doch nur 9 1/2 Stunden und drei mal Umsteigen mit dem Fernbus Very Happy

_________________
Alles! Muss! Raus!
Meine Flotte im Einzelverkauf. Jetzt zuschlagen! Nur solange der Vorrat reicht!
http://www.neutralezone.net/t1733-sammlung-abzugeben-nun-also-doch-einzelverkauf
avatar
shinzon.hb

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 33
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: 1. Wesergeplänkel STAW - Versuch Nummer 3

Beitrag von Cut am Mi Jul 09, 2014 11:33 pm

Ne gute Bockwurst mit Kartoffelsalat ist so einen Ausflug alle mal wert ;-)

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5329
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: 1. Wesergeplänkel STAW - Versuch Nummer 3

Beitrag von Imunar am Mi Jul 09, 2014 11:38 pm

na siehste Wink
wir finden auch einen Platz für dich
und falls du Lust hast hab ich noch ein paar unbespielte
Eclipse - New Dawn of the Galaxy
und BSG - Götterdämmerung Kisten die warten
avatar
Imunar

Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 10.02.14
Alter : 31
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: 1. Wesergeplänkel STAW - Versuch Nummer 3

Beitrag von swashi am Fr Jul 11, 2014 11:15 pm

Ist mir leider auch zu weit weg :-(

_________________
It is very cold in space

Noch einmal in die Schlacht.
In mein letztes gutes Gefecht.
Lebe und sterbe heute Nacht.
Lebe und sterbe heute Nacht.
avatar
swashi

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 36
Ort : Memmingen

Nach oben Nach unten

Re: 1. Wesergeplänkel STAW - Versuch Nummer 3

Beitrag von shinzon.hb am So Aug 03, 2014 8:10 pm

Nach den Erkenntnissen des heutigen OP entfällt die Punktebeschränkungen der Borg

_________________
Alles! Muss! Raus!
Meine Flotte im Einzelverkauf. Jetzt zuschlagen! Nur solange der Vorrat reicht!
http://www.neutralezone.net/t1733-sammlung-abzugeben-nun-also-doch-einzelverkauf
avatar
shinzon.hb

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 33
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: 1. Wesergeplänkel STAW - Versuch Nummer 3

Beitrag von Ebbi am Mo Aug 04, 2014 12:12 am

Was war denn die Erkenntnis? Wink
avatar
Ebbi

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 35
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: 1. Wesergeplänkel STAW - Versuch Nummer 3

Beitrag von shinzon.hb am Mo Aug 04, 2014 12:31 am

Die Erkenntnis war, dass fraktionstreue Borglisten zwar stark aber durchaus zu knacken sind. Und dass auch ohne Endgame Upgrades. Deshalb dürfen sie jetzt wieder 100 Punkte spielen aber immer noch Fraktionsrein. Wenn man anfängt bei den Borg zu mischen, wird es einfach nur wiederlich.

Nach den Testspielen die wir im Frühjahr mit den Wave 4 Sachen gemacht haben, sah dass noch ganz anders aus, daher ja die vorherige Einschränkung. Ich habe oben nochmal die Allgemeinen regeln ergänzt und unter diesem Gesichtspunkt msind die Borg einfach nicht mehr so stark, dass eine Einschränkung in den Punkten notwendig erscheint.

Das vierte Spiel steht jetzt auch. Da mein viertes Szenario noch in der mache ist, werden wir im letzten Spiel das Arena Szenario spielen.
avatar
shinzon.hb

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 33
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: 1. Wesergeplänkel STAW - Versuch Nummer 3

Beitrag von Curzon am Mo Aug 18, 2014 12:27 pm

Wie viele seid ihr denn bisher?

Auch wenn es für mich ne ganz schöne Strecke zu fahren wäre, bin ich am Überlegen einfach nur Just for Fun mal an einem Turnier teilzunehmen. Bin ja eher so der gemütliche Spieler ohne Turnier Ambitionen, aber irgendwann will man auch mal mehr sehen, als das was einem selbst und den immer gleichen Mitspielern so einfällt.

Na Cut, wie siehts aus? Dann wären wir schon zwei die die lang Reise auf sich nehmen würden Wink
avatar
Curzon

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 25.11.13

Nach oben Nach unten

Re: 1. Wesergeplänkel STAW - Versuch Nummer 3

Beitrag von Cut am Mo Aug 18, 2014 1:45 pm

Ich wünsche Euch viel Erfolg bei dieser Runde Smile

@Curzon: Wäre lustig, aber ich bin raus. Ich habe in dem Monat eine Hochzeit zu stemmen, bei der ich als Trauzeuge unterwegs bin. Das ist das WE direkt davor. Da kann ich hier nicht weg. Tut mir leid.

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5329
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: 1. Wesergeplänkel STAW - Versuch Nummer 3

Beitrag von shinzon.hb am Mo Aug 18, 2014 2:14 pm

Aktuell sind vier Spieler angemeldet. Ist also noch reichlich Platz. Die Szenarien muss ich noch bearbeiten. Insbesondere in Bezug auf die Siegpunktmatrix.

_________________
Alles! Muss! Raus!
Meine Flotte im Einzelverkauf. Jetzt zuschlagen! Nur solange der Vorrat reicht!
http://www.neutralezone.net/t1733-sammlung-abzugeben-nun-also-doch-einzelverkauf
avatar
shinzon.hb

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 33
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: 1. Wesergeplänkel STAW - Versuch Nummer 3

Beitrag von Tass am Di Sep 02, 2014 12:29 pm

Shinzon, ich begrüße zwar alles was die Borg ein wenig eindämmt, aber sie sind mit Fraktionsreinheit zu stark benachteiligt gegen Builds die Weyoun/Conditional surrender benutzen. sie haben effektiv keine möglichkeit gegen eine solche Liste anzukommen. In unserer Runde spielen wir komplett Fraktionsrein. Das macht zwar das Balancing nicht unbedingt perfekt, aber zumindest sind auto win Listen so nicht möglich.

Aber ich weiß wie schwer das ist, das Spiel zu balancen. Das ist ja eigentlich WizKids Job:)

Leider kann ich auch nicht teilnehmen:( Ich komme da gerade aus Korea zurück und bin dann einfach noch zu fertig. Une meine dame des Herzens würde mich glaub ich dann auch auf den Mond schießen wenn ich sofort wieder zum Zocken los ziehe Smile
avatar
Tass

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 22.10.13

Nach oben Nach unten

Re: 1. Wesergeplänkel STAW - Versuch Nummer 3

Beitrag von shinzon.hb am Do Sep 04, 2014 8:39 pm

Beschränkungen und Siegpunktmatrix angepasst.

Beschränkungen
Allgemein
- keine Admirals Orders
- kein Reinforcement Sideboard
- Quark darf keine Tarnvorrichtung und keinen Energy Dissipator wählen.

Borg:
-müssen Fraktionsrein gespielt werden

Föderation:
- keine Transphasentorpedos
- kein Ablativ Armour Generator
- Tactical Station max. 1 pro Schiff (gilt für alle Fraktionen)

Dominion:
- Volley of Torpedoes: max. 2 Angriffe gegen jedes Ziel

Siegpunktmatrix
0-12 = 10:10
13 – 24 = 11:9
25 – 36 = 12:8
37 – 48 = 13:7
49 – 60 = 14:6
61 – 72 = 15:5
73 – 84 = 16:4
85 – 96 = 17:3
97 – 108 = 18:2
109 – 120 = 19:1
121 + = 20:0

_________________
Alles! Muss! Raus!
Meine Flotte im Einzelverkauf. Jetzt zuschlagen! Nur solange der Vorrat reicht!
http://www.neutralezone.net/t1733-sammlung-abzugeben-nun-also-doch-einzelverkauf
avatar
shinzon.hb

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 33
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: 1. Wesergeplänkel STAW - Versuch Nummer 3

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten