Operation Return - 400 Punkte Spiel

Nach unten

Operation Return - 400 Punkte Spiel Empty Operation Return - 400 Punkte Spiel

Beitrag von Tass am Mo Okt 28, 2013 4:41 pm

Dann möchte ich mich auch mal an einem kurzen Spielbericht versuchen.
Am Wochenende war es soweit. Zurück von der Spiel 13 in Essen und heiß drauf, die Neuerwerbungen direkt auszuprobieren haben wir uns auf die Mission "Operation Return" aus dem OP Kit Monat 1 geeinigt. Da wir zu viert waren, mussten nun die Punkte pro Seite festgelegt werden. Es sollten 100 SP pro Spieler und damit in Summe 400 SP auf dem Tisch werden.

Punkte und Mission klar, also ran an den Flottenbau. Wir spielen im Moment (noch?) ohne das Vermischen der Fraktionen. So einigten wir uns darauf, wer was spielt und los gings.

Die Folgenden Flotten waren vertreten:
(Die genaue Besetzung kriege ich aus dem Kopf nicht mehr hin, aber sinngemäß sollte das passen)

Klingonen:
1x Neg'Var
1x Ch'Tang
1x Vor'Cha Class Cruiser

Martok (aus Ch'Tang Edition)
Drexx
Gowron
Barrage of Fire

Föderation:
U.S.S. Enterprise D
U.S.S. Reliant
U.S.S. Enterprise

Picard, Scotty, Sulu, Spock, Data, Engage (und bestimmt noch mehr)

Dominion:
Kraxon
Gor Portas
Krayton (mangels anderem dominion Schiff)

Breen Aide, De Captain mit +1 Defense Dice und viel anderes Zeugs:)

Romulaner:
IRW Valdore
D'deridex class Warbird
IRS Apnex

Mirok, Romulanischer Commander, Muon Wave upgrade, All forward Disruptor Banks, Donatra (auf D'Deridex)

Wer mit wem wurde ausgewürfelt. Es wurden Klingonen und Romulaner gegen Dominion und Föderation (komische Paarung, aber gut)


Das ganze sah dann zum Start so aus:

Operation Return - 400 Punkte Spiel <a href=Operation Return - 400 Punkte Spiel Img_1512" />

Die Klingonen drehten in Richtung der Gegnerischen Flotte bei und steuerten sehr strikt in kompakter Formation - angeführt vom Bird of Prey Ch'tang - darauf zu. Die Romulaner hielten sich mittiger und ließen das Minenfeld von der getarnten Apnex erkunden. Die Warbirds folgten in sicherem Abstand ins Minenfeld.

Dominion und Föderation steuerten den äßeren Rand des Minenfeldes an und hielten ihre Flotte fast geschlossen zusammen. lediglich die U.S.S. Reliant wurde mit einer Spezialmission in Richtung Deep Space Nine geschickt. Die Kraxon steuerte den Minengürtel an um die Bewegung der Romulaner zu kontern.

Operation Return - 400 Punkte Spiel Img_1514

Operation Return - 400 Punkte Spiel Img_1515

Operation Return - 400 Punkte Spiel Img_1516

Leider habe ich vom Rest des Gefechtes keine Bilder, daher werde ich versuchen, den Verlauf mit Worten zu beschreiben:)

Die Klingonen und der Hauptteil der Föderations-Dominion Allianz trafen sich zum unausweichlichen Feuergefecht mittig unter dem bajoranischen Wurmloch. Während die Allianz nur geringfügigen Schaden aufgrund der Tarnvorrichtung der Klingonen anrichten konnte, gelang es dem klingonischen General das feuer des Flagschiffs Neg'Var und der Speerspitze Ch'Tang in einer Salve zu kombinieren und die Enterprise D in einem Schlag zu zerstören. Zeitgleich konnten die Warbirds der Romulaner die Enterprise (1701, ohne A, B, C, oder D) zerstören sodass die Reliant nun auf sich gestellt war. Das Dominion verzeichnete zwar keine größeren Verluste, aber konnte trotz Bemühungen auch kein Schiff der gegnerischen Flotte zerstören. Die Allianz versuchte nun, das Gfecht in den Einzugsbereich von Depp Sapce 9 zu ziehen, um die immense Feuerkraft der Raumstation nutzen zu können und so das Gefecht für sich zu entscheiden. Dabei konnten die Romulaner gemeinsam mit den Klingonen den Ferengi Marauder Krayton zerstören.

Um Kollisionen zu vermeiden mussten die Romulaner abdrehen und verloren so wertvolle Zeit, in der Reliant und der Kraxon gelang, gemeinsam die Apnex zu vernichten. Aber dieser Erfolg konnte die Allianz aus Föderation und Dominion leider nicht mehr vor der sicheren Niederlage bewahren.

Alles in Allem ein spannendes Spiel, welches nicht zuletzt durch eine fehlinterpretierte Regel (Barrage of Fire) und dem daraus resultierenden frühen Verlust des Flagschiffs sowie der Tatsache entschieden wurde, dass es der Föderationsallianz nicht gelang die Feuerkraft der Raumstation an die Gegnerische Flotte zu bringen.

Ich freue mich schon auf den Nächsten Kampf:)Vor allem die Nutzung des Muon Tokens hat mir sehr gefallen. Ich schaue freudig auf die Ankunft der Praetus, um die Muon Feedback Wave mit Tarnminen zu kombinieren:)
Tass
Tass

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 22.10.13

Nach oben Nach unten

Operation Return - 400 Punkte Spiel Empty Re: Operation Return - 400 Punkte Spiel

Beitrag von Tass am Mo Okt 28, 2013 4:43 pm

Die Kraxon hat übrigens eine unerwartet gute Figur gemacht in Summe. Meiner Meinung nach ein sehr gutes Dominion Schiff
Tass
Tass

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 22.10.13

Nach oben Nach unten

Operation Return - 400 Punkte Spiel Empty Re: Operation Return - 400 Punkte Spiel

Beitrag von Cut am Mo Okt 28, 2013 5:02 pm

Und ich wollte grade schon fragen, was für ne Figur der Ferengi Kreuzer gemacht hat :-)
Hast Du an der Bemalung der Kraxon auch gearbeitet - surfe mobil und kann das grade nicht so genau erkennen wie bei den anderen Schiffen. Da fällt es deutlich positiv auf!

Danke für den tollen Bericht!

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 5577
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 40

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Operation Return - 400 Punkte Spiel Empty Re: Operation Return - 400 Punkte Spiel

Beitrag von Tass am Mo Okt 28, 2013 5:18 pm

Die Krayton ist noch originalbemalt. Da hab ich noch nichts geändert. Ich werd aber bei allen über die Zeit nochmal nachlegen denk ich. Die Krayton war eigentlich ganz solide. Ihr fehlt halt der Wumms. Die Raketen konnten auch nicht richtig zur geltung kommen da zwei Gegner Tarnvorrichtungen hatten. Der EM Pulse ist ganz nett gewesen.
Tass
Tass

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 22.10.13

Nach oben Nach unten

Operation Return - 400 Punkte Spiel Empty Re: Operation Return - 400 Punkte Spiel

Beitrag von aquaric am Mo Okt 28, 2013 8:49 pm

Danke für den tollen Bericht. Deine Schiffe sind auch wirklich chic, Kompliment!

400P sind aber eine beachtliche Punktzahl. Wie lange hat das Spiel etwa gedauert?
aquaric
aquaric

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 23.10.13
Ort : Berlin/Potsdam

https://www.facebook.com/groups/173186799538109

Nach oben Nach unten

Operation Return - 400 Punkte Spiel Empty Re: Operation Return - 400 Punkte Spiel

Beitrag von Tass am Di Okt 29, 2013 11:01 am

Danke sehr:)

Das Spiel hat ca.3,5 -4 Stunden gedauert. ISt schon echt viel Holz was dann da auf dem Tisch liegt:) Aber macht wirklich Spaß. Wir müssen nur noch schauen wie wir die Spielbalance wahren mit den sehr starken Klingonen...
Tass
Tass

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 22.10.13

Nach oben Nach unten

Operation Return - 400 Punkte Spiel Empty Re: Operation Return - 400 Punkte Spiel

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten