Romulaner und Borg für RiF OP2

Nach unten

Romulaner und Borg für RiF OP2

Beitrag von Arne am Di Apr 14, 2015 1:36 am

Am Sonntag habe ich in D'dorf das OP gewonnen. Wir haben mit Blind Boostern gespielt, und ich habe den Borg Scout Cube gezogen.

Rebel

Scimitar 38
Salatrel 3-1
Romulan Helmsman 2-1
Interphase Generator 3-1-1
Polarized Hull Plating 2-1-1

Reman Warbird 36
Toreth 4-1
Fleet Captain Ind (Dom) 5
Attack Pattern Shinzon Theta 0
Romulan Pilot 2-1
Advanced Cloaking 4-1-1
Polarized Hull Plating 2-1-1
Reinforced Hull Plating 3-1-1

Scout 255 26
Tactical Drone (SC255) 2
One 4

Borg

Scimitar 38
Tactical Drone (Sphere) 3-1
Borg Shield Matrix 8-1
Interphase Generator 3

RIS Vo 16
Third of Five 2-1
Flagship Ind. (Klin.) 10
Cloaked Mines 3
Interphase Generator 3
Borg Shield Matrix 8-1
Magnus Hansen 1-1

Scout 255 26
Tactical Drone (SC255) 2-1
One 4-1
Dispersion Field 2-1

Aus dem Gedächtnis:

Runde 1: Meine Romulaner gegen Thomas Borg (Avatar of Tomed, Assimilated Vessel 80279 und Kazon BB). Würfelglück (bei mir) gegen Würfelpech (bei ihm) hat seine Flotte ausgelöscht. Dazu kam ein idealer Einsatz des Attack Patterns, wodurch eines seiner Schiffe bumm machte.

Runde 2: Meine Borg gegen Mussas Mischflotte (pfui: Piccard auf der Scimitar und Toreth auf der Ent-E, plus Ferengi BB). Dank eines starken Schiessens meiner Scimitar ist die meines Gegners relativ schnell in die Luft gegangen. Danach musste mein Scout Cube unter dem Beschuss der Ent-E den Geist aufgeben, währen meine Scimitar und Vo Mussas Ferengi verfolgten. In der letzten Runde kam die Enterprise wieder in Schussweite meiner Scimitar, während die Vo den Ferengi verfolgte. Beide Ziele wurden zerstört (ein Kill für die Vo!), und ab ins Finale.

Runde 3: Da ich wählen durfte, entschied ich mich für meine Borg Flotte. Sie war un-borg-mässig (Cloaking, sehr viel Verteidigung) und ich konnte somit annehmen, dass sie einer Anti-Borg Flotte (wie die meisten ihre Rebellen-Liste logischerweise gebaut hatten) gut widerstehen würde. Plus, somit hatte ich ein paar Punkte mehr auf meinem Scout. Michael hatte eine verteidigungsstarke Voyager (Tom Paris, Sulu...), eine unterstützende Valdore (mit Valdore und Admiral Hiren) und auch einen Scout Cube BB. Einmal konnte ich die ungecloakte Valdore mit der Vo blocken, und sie wurde prompt von der Scimitar ausgelöscht. Ansonsten waren die Schiffe zu gut defensiv aufgestellt (oder zu feige, wie Michaels Scout Cube) und das blieb der einzige Verlust in der Schlacht.

Fazit: Scimitar als Borgschiff mit Shield Matrix (bis zu 9 Defense Dice!) und der Fähigkeit zu regenerieren ist extrem stark. Die Flagship Vo mit Shield Matrix kann bis zu 11 Defense Dice + Free Evade haben. Wenn der Gegner nicht massive Offensivfähigkeiten hat, können beide dank Regeneration theoretisch ewig überleben.
avatar
Arne

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 03.02.14
Alter : 43
Ort : Zürich

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten