Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds Empty Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds

Beitrag von matrixg am Mi Apr 15, 2015 4:07 pm

In den Staaten liefen ja jetzt die Attack Wing Nationals. DOrt scheint das SPiel derzeit eher Bergab zu laufen. DIe Nationals wurden nur von 12 Spielern gespielt! Ich hab euch mal die Builds zusammengesucht so gut ich konnte:

Nationals SIeger war Danial Dattola

Top 3 Builds

- Sphere/picard(9), sphere/tactical reroll drone/admiral worf, hideki  fighters/galor class phaser banks

- Sphere/picard(9)/tasha yar, queen vessel/dukat, second of five, hideki fighters

- Sphere/dukat/madred, prototype 01/gareb (salatrel)/cloaked mines x3, hideki fighters/galor class phasers/coordinated attack/aft disruptors

Darüberhinaus gab es unter anderem noch folgende builds:
( Definitiv gab es pure builds, und platz 4 war auch ein Pure build )

Romulan fleet:Scimitar/Valdore class/Praetus.
Dominion fleet: JHBS/JHBC/fighters.
Klingon fleet ( gab es, wohl auch pure aber keien Infos dazu )
Fed fleet:Ent-E/Evadager/fighters.
Alpha Quadrant All Stars fleet: Ent-E/Koronak/Ch'tang

_________________
Deutsche Heroclix Community bei Facebook:
Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds Attack10
matrixg
matrixg

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 11.11.13

Nach oben Nach unten

Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds Empty Re: Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds

Beitrag von Cut am Do Apr 16, 2015 2:23 pm

Top Drei, dreimal Borg Sphäre - fail. Zumindest für mich. Würde mir keinen Spaß machen - aber ich bin ja auch bekennender Nicht-Turnier-Gänger.

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 5832
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 40

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds Empty Re: Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds

Beitrag von Hereistos am Do Apr 16, 2015 3:23 pm

Und dann auch noch wilde Mix-Schiffe... traurig..
Hereistos
Hereistos

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 25.03.14

Nach oben Nach unten

Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds Empty Re: Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds

Beitrag von Ka'Jar am Do Apr 16, 2015 3:30 pm

In den USA sind die ja nicht so für faction pure drauf. Die mischen fröhlich vor sich hin.

_________________
Drachenhöhle - Das deutschsprachige D&D Attack Wing Forum
Ka'Jar
Ka'Jar
Admin

Anzahl der Beiträge : 452
Anmeldedatum : 12.03.14

Nach oben Nach unten

Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds Empty Re: Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds

Beitrag von hallostephan am Do Apr 16, 2015 3:36 pm

Hi, Fluffig ist das aber nicht grade!
Turniersieggeil eher!
Trekkis waren das nicht!
Soll man so Listen mal probieren?

hallostephan

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 18.10.13

Nach oben Nach unten

Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds Empty Re: Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds

Beitrag von shinzon.hb am Do Apr 16, 2015 5:57 pm

Das Spiel sieht das Mischen ja auch vor. Verstehe nicht, wieso ihr euch ständig darüber aufregt. Vor allem bei "Nationals". Und so viel gemischt ist da jetzt auch nicht. Bei der ersten Liste sind es zwei Karten, bei der zweiten drei und bei der dritten wieder zwei. Ist ja voll böse durchgemischt Very Happy


Wenn ich mir diese Listen so angucke, finde ich es eher traurig, wie uninspiriert die Amis ihre Listen schreiben. Hauptsache Borgschiffe und an was anderes wird gar nicht gedacht. Ich wage die Behauptung aufzustellen, dass die meisten in Deutschland gespielten Turnierlisten kein Problem damit haben diese "Top 3" Listen zu schlagen.
shinzon.hb
shinzon.hb

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 34
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds Empty Re: Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds

Beitrag von hallostephan am Do Apr 16, 2015 7:47 pm

Fahr doch hin und mach sie platt,die Amis! Meckern tust Du doch selber

hallostephan

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 18.10.13

Nach oben Nach unten

Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds Empty Re: Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds

Beitrag von matrixg am Do Apr 16, 2015 10:26 pm

Also da fühl ich mich ja fast wieder als ob man mich rausekeln möchte Very Happy Very Happy Very Happy
Ich versteh nicht warum man gleich kein Trekkie sein soll nur weil man mischt ( was ja wie bereits erwähnz grundsätzlich vorgesehen ist ).
Und ja, Turniersieggeil wird wohl auf einem Nationalem Großevent gespielt. Ich kann imemr selten Nachvollziehen warum man Turniere spielen will die im Grunde kein Turnier sind. Im Turnier geht es doch um Konkurrenz. Und " Fluff" definiert doch anscheinend fast jeder anders Very Happy
Ich kann mir gut vorstellen das es einigen nicht gefällt. Aber da macht der gute Cut es doch genau richtig vor: Spielt keine Turniere die nach normalen Regeln laufen und würzt sein Spiel mit Extra Fluff in seiner Gruppe. Das macht ja auch Sinn. Viele Attack Wing Spieler wirken mir immer etwas gierig. Frei nach dem Motto ich möchte alles, das sofort und auch umsonst Very Happy

Jetzt bloß nichts davon zu persönlich nehmen. Bin eigentlich ein nettes Kerlchen Wink

_________________
Deutsche Heroclix Community bei Facebook:
Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds Attack10
matrixg
matrixg

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 11.11.13

Nach oben Nach unten

Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds Empty Re: Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds

Beitrag von Grummel am Do Apr 16, 2015 11:19 pm

Naja, ich denke man muss einfach für sich selber entscheiden was man machen möchte die Diskussionen habe ich schon zu Genüge über mein geliebtes WH gehört wie "dumm doof" die Turnierspieler sind etc pp....

Ich sage einfach dazu: Alles mal ausprobieren und das nehmen/machen was einem selber Spass macht...

Ansonsten sind bei einem kompetativen Spiel wohl Borg sehr gut als Wahl, da sie durch ihre Bewegung wohl easy zu handeln sind und 360° Schussfeld sind immer gut Wink

Ich selber spiele keine Borg und werde es auch nie, die gefallen mir persönlich einfach nicht/aussre in der Serie/Filmen natürlich Wink

LG
Grummel
Grummel

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 08.12.14
Alter : 41
Ort : Augsburg

http://www.create-and-play.com

Nach oben Nach unten

Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds Empty Re: Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds

Beitrag von CellarDoor85 am Fr Apr 17, 2015 9:29 am

Ich spiel def. auch lieber fraktionsrein - fühlt sich als Star Trek Fan iwie "richtiger" an.
Ausnahme sind bei mir szenariobedingte Allianzen.
Aber Fraktionen und Personen/ Technologien, die sich in Film und Serie örtlich und zeitlich nie getroffen haben, haben für mich nichts beieinander zu suchen. Also Kirk auf einem Hirogenschiff wirds bei mir nie geben!

Dennoch, und das wurde schon treffend formuliert, das Mischen ist nicht nur nicht gegen die Regel, sondern auch als Möglichkeit explizit vorgesehen. Von daher ist es am Ende nur eine Geschmackssache und kein Grund für solch albernen off-table Kleinkriege.

Nach meiner Kenntnis gibt es z.B. in Berlin zwei Läden die regelmäßige Turniere veranstalten. Der eine hat fraktionsrein als Regel, der andere nicht. Kann man sich also aussuchen, wo man sich wohler fühlt.

CellarDoor85
CellarDoor85
Open Galaxy Projekt Kartograf

Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 19.02.15
Ort : Berlin

http://staw.robertaehnelt.de

Nach oben Nach unten

Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds Empty Re: Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds

Beitrag von matrixg am Fr Apr 17, 2015 10:39 am

Sehr schön gesagt CellarDoor. Jeder hat die Möglichkeit zu spielen wie er möchte. Ist mir auch unbegreiflich das es irgendwo imemr die "Richtigen Star Trek Fans" sind, denen es im Grunde komplett an Toleranz fehlt und meinen alle nieder machen zu müssen die das Spiel spielen wie es geplant wurde.
Ist ja nichts das erste Wizkids Spiel was auf mischen ausgelegt ist und eine stark wettkampfs orientierte Turnierszene bietet. Ich versteh auch nie warum Heimspieler sich über die Turnierformate aufregen. Für das normale SPiel gelten ja weiterhin generell die 100 Punkte. Wer anders spielen möchte kan nes frei anpassen. Ich hab da echt null Verständniss für diese Anfeindungen mittlerweile.

_________________
Deutsche Heroclix Community bei Facebook:
Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds Attack10
matrixg
matrixg

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 11.11.13

Nach oben Nach unten

Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds Empty Re: Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds

Beitrag von hallostephan am Fr Apr 17, 2015 10:56 am

und wieder ein hin und her, keiner will dem anderen was böses!
OMG, nicht schon wieder diese Diskussion über Turniere!
Aber mal die Meinung äußern darf man doch, ohne daß gleich wieder alles losgetreten wird bis ins persönliche, das aber mit Smilies getarnt wird!
Wie bitte kann man denn sowas vermeiden?
Ehrlich, das möchte ich nicht!
Und wenn ich es extra sagen würde, geht's erst recht wieder los, hab ich das Gefühl!
Ich weiß nicht weiter, , das betrifft ja jedes Thema und wohl jeden irgendwie!
Keiner soll geekelt werden,
nicht mal Ferrengi, wenn die Rohrmaden nicht mehr muffig und feucht sind!

hallostephan

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 18.10.13

Nach oben Nach unten

Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds Empty Re: Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds

Beitrag von matrixg am Fr Apr 17, 2015 11:07 am

Ich mag die Diskussion ja auch nicht. Ich hab bloß die Ergebnsse gepostet. Gegen Meinung habe ich auch nichts, aber ums mal ganz klar zu definieren warum ich dann doch was sagen muss:

hallostephan schrieb:Hi, Fluffig ist das aber nicht grade! ---> In Relation zu was? Für mich steht Star Trek für Toleranz und Vielfalt. Faction pur ist das gegenteil.
Turniersieggeil eher! --> Vielleicht ist es das AUsrufezeichen aber klingt mir sehr danach als wäre es was böses. Aber wenn ich ein Turnierspiel gewinn ich halt gern, möchte mich dafür dann nicht rechtfertigen müssen
Trekkis waren das nicht! ---> HIER FÜHL ICH MICH IMMER SEHR AUF DIE FÜßE GETRETEN. Seid wann ist intoleranz wichtig um Trekkie zu sein? WIeso wollen immer die angeblichen FLUFF Spieler bestimmen as ein echter Trekkie ist? Und dann wieder das Ausrufezeichen. Sowas sollte ich ignorieren, aber es stört mich einfach sehr. Ich bin Fan seit knapp 28 Jahren. Ich find das respektlos.
Soll man so Listen mal probieren?
---> Habe ich nichts zu zu sagen ausser ja. Schlichtweg um selbst zu sehen das es alels gar nicht so gut ist wenn man es selbst spielt.

_________________
Deutsche Heroclix Community bei Facebook:
Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds Attack10
matrixg
matrixg

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 11.11.13

Nach oben Nach unten

Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds Empty Re: Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds

Beitrag von Arne am Fr Apr 17, 2015 12:24 pm

matrixg schrieb:Für mich steht Star Trek für Toleranz und Vielfalt. Faction pur ist das gegenteil.
He, dann solltest Du eher Star Trek Diplomatic Envoy als Star Trek Attack Wing spielen. clown

Mal ganz ehrlich, wer mischt in STAW schon Fraktionen aus einem anderen Grund, als seine Flotte kampftüchtiger zu machen? Wenn jemand jetzt "Ich!" ruft, hätte ich gerne ein Beispiel.

Mein Gegenbeispiel: wieviele Borg Spheres habe ich gesehen, die einen Picard als Kapitän hatten, mit dem Kommentar, das sei Locutus? Wieviele Romulaner mit Picard als Shinzon? Mittlerweile gibt es Shinzon und Locutus als Karten. Ich kann Euch sagen, ich habe bisher weder noch angetroffen...
Arne
Arne

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 03.02.14
Alter : 44
Ort : Zürich

Nach oben Nach unten

Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds Empty Re: Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds

Beitrag von Cut am Fr Apr 17, 2015 12:33 pm

matrixg schrieb:Aber da macht der gute Cut es doch genau richtig vor:

ist irgendwie das einzige, was von dieser Diskussion bei mir hängen geblieben ist Wink



_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 5832
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 40

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds Empty Re: Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds

Beitrag von matrixg am Fr Apr 17, 2015 1:00 pm

Ah.. Arne... meine Nemesis... so sehen wir uns wieder Wink

Also zum Thema Toleranz. Da meine ich nicht tolerant auf dem Spielfeld sondern Tolerant mit seinen Mitmenschen und deren Sichtweise. Ich habe Kommentarlos die Builds gepostet. Die ersten 4 Kommentare enthalten 3 mal gemecker weil nicht faction pure. Wozu? Nationales Event eines Spielsystems was nach Regeln gespielt wurde. Da wurde doch kein Spieler übervorteilt oder Leute um Ihr erspartes gebracht oder sonstwas böses. Das ist schlichtweg Intoleranz. "Alles was ich nicht mag ist kacka und falsch"

Ich hab noch keinen Spieler gesehen der mixed und seinem gegner gesagt hat "Hey! Warum spielst du denn ne Olle Fluff Liste? Ist ja totlangweilig, mach dich damit vom Acker und Schäm dich." Das kommt nicht vor. Nur umgedreht passiert das.

Und um mal zu Picard zu kommen. Den hat erstmal jeder weil der im Starter war. Also ne faire Sache. Der ist super und jeder kann den nutzen. Locutus kann weniger und man muss nen 100 € Kubus kaufen um den überhaupt zu haben. Ich hab ihn ja letzten Sonntag sogar gespielt weil ich den Kubus ja habe. Aber, ICH PERSÖNLICH, kann Picard in jedem Build tolerieren und vorallem in fast jedem logisch nachvollziehen. Sogar bei dir fände ich eine Romulaner Liste mit Picard und Data total stimmig. Für mich FLuff, für mich Star Trek in Reinkultur. Wenn jemand das anders sieht okay. Aber warum mir dann den Spaß versauen müssen? Klar, mit dem Vorwand mischen wäre ja so stark. Du weisst am besten das es ein schwaches Argument ist. Meine super mix Liste wurde total zerpflückt ( ich glaub sogar von dir ), und du spielst fast immer komplett faction pure und bist trotzdem einer der besten Spieler die ich kenne. Wenn nicht sogar der beste. Kreative, faction pure builds die halt bloß platt gehen wenn die Würfel nicht wollen.

Und ich hab mal ein Demo Spiel gegeben, wo jemand es total absurd fand das man Picard und Kirk im gleichen Spiel haben kann. Nach seiner Logik dürfte kaum ein Romulaner die cloaked mines nutzen. Die sind schliesslich aus einer Expansion die vor Warbirds und Scimitar waren. Und ich lehne mich mal aus dem fenster: Wäre das Spiel faction pure konzipiert und alle würden es so spielen, dann hätte man ebend die gleiche Diskussion mit diesen Leuten das man epochen nicht mischen darf. Weil das nämlich zu stark wäre. Und man ja keine Spiele spielen darf um zu gewinnen Evil or Very Mad

Ich bin jedenfalls genervt das man sich immer anhören muss man wäre kein echter Fan, und man sich rechtfertigen muss wenn man das Spiel nach Regeln spielt. Ich glaube auch ehrlich gesagt mittlerweile das diese Diskussion dazu führt das in 2016 das Spiel eingestampft wird. Denn in Amerika ist der Split zwischen den Spielern noch größer. 12 Spieler auf einem Nationals Event sprechen da Bände. Ich glaube die heroclix Turniere dort hatten so um das 10 fache an Mitspielern.

_________________
Deutsche Heroclix Community bei Facebook:
Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds Attack10
matrixg
matrixg

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 11.11.13

Nach oben Nach unten

Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds Empty Re: Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds

Beitrag von Ka'Jar am Fr Apr 17, 2015 1:15 pm

Um die ganze Sache hier nochmals zu betonen.
Generell hat hier niemand etwas gegen gemischte Listen. Es ist nur so, dass diese Community größtenteils aus Leuten besteht die gerne Faction Pure spielen. Dass das in den USA anders aussieht ist den meisten bekannt, muss ihnen aber nicht gefallen.
Nichts desto trotzt ist das keine Wertung dir gegenüber, martixg. Wenn du gern mischst, dann viel Spaß dabei.
Ich persönlich sehe gerne Klingonen auf klingonischen Schiffen, Föderierte auf den Föderationsschiffen usw. Selbst Turniere werden hier in der Ecke meist mit dieser Regel gespielt. Ob das Spiel nun so konzipiert wurde oder nicht ist dabei doch eher nebensächlich.

Darüber hinaus wage ich zu behaupten, dass dir hier niemand dein "Fansein" aberkennen will/würde/wird, wenn du das Spiel so spielst wie es dir am meisten Spaß macht.

Denn auch hier gilt, wir sind alle Freunde und wollen einfach Spaß mit dem Spiel haben. Jeder auf seine weise und mit den Regeln die er am sinnvollsten hält.

_________________
Drachenhöhle - Das deutschsprachige D&D Attack Wing Forum
Ka'Jar
Ka'Jar
Admin

Anzahl der Beiträge : 452
Anmeldedatum : 12.03.14

Nach oben Nach unten

Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds Empty Re: Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds

Beitrag von Arne am Fr Apr 17, 2015 1:55 pm

matrixg schrieb:Ah.. Arne... meine Nemesis... so sehen wir uns wieder Wink

Also zum Thema Toleranz. Da meine ich nicht tolerant auf dem Spielfeld sondern Tolerant mit seinen Mitmenschen und deren Sichtweise.
Das hatte ich tatsächlich falsch verstanden.

matrixg schrieb:Sogar bei dir fände ich eine Romulaner Liste mit Picard und Data total stimmig.
Nur, wenn ich mal unbedingt den ersten Preis holen muss. Oder wenn unsere übliche Turniertruppe schmutzigere Listen bringt.

matrixg schrieb:Meine super mix Liste wurde total zerpflückt ( ich glaub sogar von dir ), und du spielst fast immer komplett faction pure und bist trotzdem einer der besten Spieler die ich kenne. Wenn nicht sogar der beste. Kreative, faction pure builds die halt bloß platt gehen wenn die Würfel nicht wollen.
Danke, Schmeichelei funktionniert bei mir tatsächlich.  Very Happy

matrixg schrieb:Und ich lehne mich mal aus dem fenster: Wäre das Spiel faction pure konzipiert und alle würden es so spielen, dann hätte man ebend die gleiche Diskussion mit diesen Leuten das man epochen nicht mischen darf. Weil das nämlich zu stark wäre. Und man ja keine Spiele spielen darf um zu gewinnen Evil or Very Mad
Stimmt eigentlich. Wir sollten mal generationen-pur spielen.

matrixg schrieb:Ich bin jedenfalls genervt das man sich immer anhören muss man wäre kein echter Fan, und man sich rechtfertigen muss wenn man das Spiel nach Regeln spielt. Ich glaube auch ehrlich gesagt mittlerweile das diese Diskussion dazu führt das in 2016 das Spiel eingestampft wird. Denn in Amerika ist der Split zwischen den Spielern noch größer. 12 Spieler auf einem Nationals Event sprechen da Bände. Ich glaube die heroclix Turniere dort hatten so um das 10 fache an Mitspielern.
Ja, in den Diskussionen der englisch-sprachigen Gruppe auf Facebook mische ich mich sogut wie nie ein, die sind mir schon etwas zu selbstgerecht und -gefällig.
Arne
Arne

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 03.02.14
Alter : 44
Ort : Zürich

Nach oben Nach unten

Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds Empty Re: Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds

Beitrag von Mirror Q am Sa Apr 18, 2015 2:30 am

Zurück zu dem Turnier!

12 (!) Spieler - in den ganzen USA?
Das kann ich mir doch fast gar nicht vorstellen!
Gabs da ne Vorauswahl?
Sozusagen Vorevents und das Finale wurde dann zwischen den 12 ausgetragen?

Weil - 12 - mhh das ist ja eigentlich EXAKT die Zahl, die mit den alten Kits auch immer versorgt werden konnte!
Daher vermute ich - ich weiß es aber nicht - das es Vorevents gab, unter denen sich am Ende die besten 12 für das große Finale qualifizieren konnten.

Vielleicht weiß da ja jemand von Euch mehr???

lg
MirrorQ

Mirror Q

Anzahl der Beiträge : 586
Anmeldedatum : 14.05.14

Nach oben Nach unten

Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds Empty Re: Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds

Beitrag von matrixg am Sa Apr 18, 2015 10:13 pm

Es waren 14 Leute beim Qualifier und 12 für das eigentluche Nationals. Es wäreb wohl mehr gewesen aber die wenigen regionals Champs sind alle nicht vor Ort gewesen. Für die meisten wäre es wohl eine größere Anreise gewesen. Dann geht die Con 2 Tage. Kosten hätten sich wohl um die 500 $ bewegt. Siegerprise waren der Oversized Borg Cube und die DS9 aus Dominion war ( ohne dial also nicht turnierlegal ). Die Preise waren also auch kein Anreiz. Generell hört man aber viel bei den Amerikanern das die Spielbeteiligung seid der Dominion War Storyline sehr rückläufig ist.

_________________
Deutsche Heroclix Community bei Facebook:
Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds Attack10
matrixg
matrixg

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 11.11.13

Nach oben Nach unten

Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds Empty Re: Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds

Beitrag von Gul Dukat am Mo Apr 20, 2015 12:50 pm

Ich finde man muss bei der ganzen Sache mal etwas lockerer rangehen. Ich persönlich würde auf Turnieren gerne fraktionsrein laut Regelbuch sehen. Also auf den Schiffen nur die passenden Upgrades, aber durchaus auch gemischte Flotten. Einfach aus dem Grund dass man dann nicht so viele Megakombo-Schiffe auf dem Feld hat, und weil es vermutlich fairer gegenüber Leuten ist die nicht so viele Schiffe besitzen. Aber nichtsdestotrotz nehme ich auch an Turnieren teil die nur Schiffe einer Fraktion erlauben oder komplettes Mischen. Und zwar aus dem Grund dass die deutsche Attack Wing Szene viel zu klein ist als dass wir uns um seine Befindlichkeiten kümmern wie fraktionsrein oder nicht fraktionsrein. Wenn man lieber das eine spielt aber auf dem Turnier das andere gemacht wird, dann sollte man einfach mal über seinen eigenen Schatten springen und trotzdem mitmachen.

Und zu diesem Argument dass es nicht stimmig wäre Sachen zu durchmischen...wenn ich eine Defiant mit Kira(Bajoraner) als Captain spiele, und dann Garak(Dominion), Quark(Ferengi), Odo(Independent) und T Rul(Romulaner) draufsetze, also ein lustiges Regenbogenschiff, dann ist das sicherlich stimmiger als eine fraktionsreine U.S.S. Enterprise(TOS) mit Picard, Tom Paris und Quantentorpedos.
Gul Dukat
Gul Dukat

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 21.02.14
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds Empty Re: Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds

Beitrag von Cut am Mo Apr 20, 2015 1:47 pm

Ein schöner Beitrag, danke, Gul Dukat. Vieles von dem was Du schreibst, entspricht meinem Dafürhalten.

Ich bin durchaus für stimmiges, thematisches Mischen zu haben/begeistern. Daher wäre das Regenbogenschiff durchaus bei mir am Tisch "willkommen".

Gul Dukat schrieb: Und zu diesem Argument dass es nicht stimmig wäre Sachen zu durchmischen...wenn ich eine Defiant mit Kira(Bajoraner) als Captain spiele, und dann Garak(Dominion), Quark(Ferengi), Odo(Independent) und T Rul(Romulaner) draufsetze, also ein lustiges Regenbogenschiff, dann ist das sicherlich stimmiger als eine fraktionsreine U.S.S. Enterprise(TOS) mit Picard, Tom Paris und Quantentorpedos.

Gul Dukat schrieb:
[...] aber durchaus auch gemischte Flotten.

Bunt gemischte Flotten finde ich total super! Und einfach sehr thematisch. (Kurzzeitige) Allianzen diverser Schiffe unterschiedlicher Völker ist Star Trek Feeling pur.

Daher mische ich /mischen wir sehr gerne auf Flottenlevel, also spiele eine Ent-D, einen Klingonenkreuzer und noch was dabei, oder wie in meinen Spielberichten gesehen auch gerne mal eine lustige Mischung aus zwei Romulanern und einem Ferengi. Es bringt dann auch gerne mal Schiffe zum Einsatz, die sonst eher nur verstauben würden und es fühlt sich (zumindest für uns) einfach nach Star Trek an. So wollen wir's haben, deswegen sind wir bei STAW dabei. Alles sehr subjektiv, natürlich Smile

Gul Dukat schrieb:
Ich persönlich würde auf Turnieren gerne fraktionsrein laut Regelbuch sehen. Also auf den Schiffen nur die passenden Upgrades, aber durchaus auch gemischte Flotten.

Diesen Punkt wischen die Misch-Fans immer mit der Aussage von Andrew Parks zu Beginn des Spiels weg, dass die Designer das Spiel mit Mischen im Hinterkopf entworfen hatten. Aber die Grundregeln des Spiels - die ja quasi sakrosankt und streitentscheidend sein sollen - erlauben das Durchmischen für den Fall, dass alle Spieler damit einverstanden sind. Wink

Klar, obliegt diese Entscheidung dem TO eines Turniers, aber ich finde es hin und wieder nett darauf hinzuweisen Laughing

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 5832
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 40

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds Empty Re: Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds

Beitrag von shinzon.hb am Di Apr 21, 2015 12:17 am

Cut schrieb:
Gul Dukat schrieb:
Ich persönlich würde auf Turnieren gerne fraktionsrein laut Regelbuch sehen. Also auf den Schiffen nur die passenden Upgrades, aber durchaus auch gemischte Flotten.

Diesen Punkt wischen die Misch-Fans immer mit der Aussage von Andrew Parks zu Beginn des Spiels weg, dass die Designer das Spiel mit Mischen im Hinterkopf entworfen hatten. Aber die Grundregeln des Spiels - die ja quasi sakrosankt und streitentscheidend sein sollen - erlauben das Durchmischen für den Fall, dass alle Spieler damit einverstanden sind. Wink

Klar, obliegt diese Entscheidung dem TO eines Turniers, aber ich finde es hin und wieder nett darauf hinzuweisen  Laughing  

Und die Faction Pure Fanatiker wischen das auch vom Tisch, weil es es ja nicht Faction Pure ist, wenn man ein Borg- und ein Föderationsschiff in der gleichen Flotte spielt. Und das Mischen durchaus vorgesehen ist, liegt nicht nur an der Aussage von C. Guild sondern auch daran, wie die Fähigkeiten der einzelnen Karten wirken. Da fängt ja schon mit der Wave 0 bei Khan an.

Ich habe grundsätzlich kein Problem damit auch mal Faction Pure zu spielen und bis zum Collecive 3 in Düsseldorf habe ich auch auf Turnierebene nicht gemischt. Aber nicht aus irgendwelchen komischen Storygründen (ich fahre schließlich auf ein Turnier), sondern weil ich der ansicht war, dass die für mich zu dem Zeitpunkt beste Liste eben ohen Upgrades anderer Fraktionen auskommt. Auch wenn die Pure Fanatics das nicht glauben aber mischen ist nicht das allheilmitteln und auch nicht übertrieben stark. In DD war das Mischen immer erlaubt und wie oft haben Mischlisten gewonnen? Oh, wait. Kein einziges mal. Zumindest an den Terminen, an denen ich da war.
shinzon.hb
shinzon.hb

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 34
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds Empty Re: Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds

Beitrag von Arne am Di Apr 21, 2015 11:30 am

shinzon.hb schrieb:In DD war das Mischen immer erlaubt und wie oft haben Mischlisten gewonnen? Oh, wait. Kein einziges mal. Zumindest an den Terminen, an denen ich da war.
Naja, ich kann mich da schon mal an etwas erinnern, als ich von einem der Wesleys ge-crushed wurde...

Andererseits muss man auch sagen, dass mit der Zeit zumindest bei den 5 grossen ( Federation Fraktion ,  Klingon Fraktion ,  Romulan Fraktion ,  Dominion Fraktion ,  Borg Fraktion ) genügend Sachen erschienen sind, dass mischen nur noch in seltenen Fällen Sinn macht, und genau da liegt der Hase im Pfeffer. Jede Fraktion wurde mit Stärken und Schwächen konzipiert, und mit dem "sinnvollen" mischen hebt man genau diese Schwächen auf.

Das krasseste Beispiel ist natürlich immer wieder Picard (und Gul Dukat). Seine grosse Stärke liegt nicht darin, dass er eine Gratis-Aktion gibt, sondern, dass er eine Battle Stations gibt. Daher ist er bei Borg, Klingonen und Romulanern noch beliebter als bei Federation.

Wie sehr man das mischen aushebeln kann, hat ich selber ja in RiF OP2 gut gezeigt: meine Scimitar zählt plötzlich auch als Borg und kann Borg Upgrades nehmen? Permanentes Tarnen, Shield Matrix und Regeneration? Jawoll, her damit! Und im Rahmen dieses Szenarios galt das ja nicht einmal als mischen, sonst hätte Shinzon.hb hier seine Antwort gehabt... und ich stünde als Mischer da.  affraid
Arne
Arne

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 03.02.14
Alter : 44
Ort : Zürich

Nach oben Nach unten

Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds Empty Re: Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds

Beitrag von Cut am Di Apr 21, 2015 1:11 pm

shinzon.hb schrieb:
Und die Faction Pure Fanatiker wischen das auch vom Tisch, weil es es ja nicht Faction Pure ist, wenn man ein Borg- und ein Föderationsschiff in der gleichen Flotte spielt.

Ich komme heute an mein Regelheft nicht dran, aber ich bestreite das jetzt einfach mal. Ich glaube nicht, dass es in den Regeln steht, dass Deine Flotte nur aus Schiffen einer Fraktion bestehen darf. Sollte das anders sein, würde mich das in der Tat interessieren, gerne auch mit Beleg aus dem Regelheft.

shinzon.hb schrieb:
Und das Mischen durchaus vorgesehen ist, liegt nicht nur an der Aussage von C. Guild sondern auch daran, wie die Fähigkeiten der einzelnen Karten wirken. Da fängt ja schon mit der Wave 0 bei Khan an.

Ich bin ja - wie oben schon gesagt - zu thematischem Mischen, und da fällt eben Khan für mich rein, absolut bereit.

Mein (Haupt-)Argument gegen das komplette Durchmischen ist auch nicht, dass ich es für zu stark/imba/broken halte, sondern dass es meiner Gruppe und mir spielerisch keinen Spaß macht.

Was die Auswirkungen auf Turnierebene angeht, halte ich mich sehr zurück, da sind andere Leute besser geeignet, das einzuschätzen und zu bewerten, eben solche, wie Arne, die auch aktiv (und erfolgreich) an Turnieren teilnehmen bzw. teilgenommen haben.




_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 5832
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 40

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds Empty Re: Attack Wing Nationals Infos und Top 3 Builds

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten