Jayne's Flottenstützpunkt

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Re: Jayne's Flottenstützpunkt

Beitrag von Jayne Dabran am Fr Dez 04, 2015 2:48 pm

das stimmt allerdings, weswegen ich es auch nochmal ein wenig umgebaut habe

U.S.S. Equinox (20) 3 schilde
- Jean-Luc Picard (6)
--- Attack Pattern Omega (3)
- Flagship (0) +1 Schild +1 Angriff
- Deanna Troi (3)
- T´Pol (3)
- Type 8 Phaser Array (2) +1 Angriff
- System Upgrade (2) auf Waffenslot, +1 Schild
- Unimatrix Shielding (5) +2 Schild
- Immersion Shielding (3) +1 Schild
- Multi-Adaptive Shields (5)
Ship SP: 52 (+10 Flagschiff)

Das schiff ist nun bei 8 Schild, 4 Ausweichwürfel und 4 Angriff +Verstärktem scan.
Damit wird es eher ein Begleitschiff als das Hauptkampfschiff, verliert dabei aber nicht sein Durchhaltevermögen...

Und als Begleitschiff dachte ich grad an die Hatheway mit z.b. Spock und Chekov drauf...und natürlich dazu noch das Fighter Squadron 6
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Jayne's Flottenstützpunkt

Beitrag von Jayne Dabran am Fr Dez 04, 2015 3:08 pm

Das wäre jetzt z.b. die Equinox mit Begleitung.

U.S.S. Equinox (20)
- Flagship: Independent (Romulan) (10)
- Jean-Luc Picard (6)
- Attack Pattern Omega (3)
- Deanna Troi (3)
- T'Pol (3)
- Immersion Shielding (3)
- Multi-adaptive Shields (5)
- Unimatrix Shielding (5)
- Systems Upgrade (2)
- Type 8 Phaser Array (2)
Total (52) (+10 Flagschiff)

U.S.S. Hathaway (22)
- James T. Kirk (5)
- Mr. Spock (5)
- Pavel Chekov (3)
- Positron Beam (2)
- Systems Upgrade (2)
- Type 8 Phaser Array (2)
Total (41)

Fighter Squadron 6 (24)
- Attack Formation (3)
Total (27)

Fleet total: 130

Generated by Space Dock for Android
http://spacedockapp.org


Zuletzt von Jayne Dabran am Fr Dez 04, 2015 3:09 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Jayne's Flottenstützpunkt

Beitrag von Der Sigmarpriester am Fr Dez 04, 2015 3:09 pm

Nette Liste dagegen hätte ich wirklich 0 Chancen Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Jayne's Flottenstützpunkt

Beitrag von Jayne Dabran am Fr Dez 04, 2015 3:11 pm

Der Sigmarpriester schrieb:Nette Liste dagegen hätte ich wirklich 0 Chancen Very Happy

Abwarten wie die sich im Kampf schlägt...Wie heißt es so schön: "Kein Plan überlebt die erste Feindberührung." (Moltke)

Edit.: Gegen dich Sigmarpriester bin ich auch grad dabei eine Anti-Borg Flotte zu bauen, gibt da echt ein paar nette sachen die genau gegen die Borg spielen (Glaub alle aus der Raven erweiterung)


Zuletzt von Jayne Dabran am Fr Dez 04, 2015 3:12 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Jayne's Flottenstützpunkt

Beitrag von Der Sigmarpriester am Fr Dez 04, 2015 3:12 pm

Jor aber mit den Schiffe die ich habe würde ich dagegen ab-stinken Very Happy
Hätte zwar 15 Rote würfele in meiner Gruppe aber erst-mal auf RW 2 kommen und noch treffen Very Happy
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Jayne's Flottenstützpunkt

Beitrag von Silent Alien am Fr Dez 04, 2015 4:32 pm

Warum Kirk als Captain? Wenn man nicht beide Elite Talent Slots nutzt finde ich den Verschwendung, gibt es nicht was mit besserer Synergie?

Das Corbomite Maneuver würde ich im übrigen behalten, denn wenn der Gegner versucht in einer frühen Runde das Schiff zu knacken mit Fokus Angriffen seiner ganzen Flotte dann bist du damit Save! Wenn es sich danach etwas zerstreut hat, solltest du mit 7 Schilden + 3 Hülle eigentlich überleben können!

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1688
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 40
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Jayne's Flottenstützpunkt

Beitrag von Jayne Dabran am Fr Dez 04, 2015 4:56 pm

Falscher Kirk Wink

das Problem: ich hab den Kirk den ich da drinne hab leider nicht :/
Fahigkeit: Action: Target a ship in Range 1. Disable one Upgrade of your Choice on the Target Ship.

Das Corbomite Maneuver lohnt sich nicht, da ich jede runde die Schildregeneration starte. Da brauche ich keine runde wo ich nix mache. Jedenfalls hoffe ich das

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Jayne's Flottenstützpunkt

Beitrag von Silent Alien am Fr Dez 04, 2015 5:21 pm

Dann zumindest ein Cheat Death? Wenn es mal in einer Runde so richtig mies läuft?

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1688
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 40
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Jayne's Flottenstützpunkt

Beitrag von Jayne Dabran am Fr Dez 04, 2015 5:32 pm

Hab ich auch schon überlegt, aber hab ich danach noch schilde? theoretisch ja, denn am ende der runde wird ja alles repariert...mh...

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Jayne's Flottenstützpunkt

Beitrag von Der Sigmarpriester am Fr Dez 04, 2015 5:39 pm

Solange man am Anfang 1 Schild hat Very Happy geht der Spuk von vorne los Very Happy

Schön etwas bitter auf Dauer. wen noch das selbe Schiff gegen über steht kann die Runde sehr lange dauern ^^

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Jayne's Flottenstützpunkt

Beitrag von Jayne Dabran am Fr Dez 04, 2015 5:43 pm

mhhh....okay, dann baue ich nochmal ein wenig um Smile

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Jayne's Flottenstützpunkt

Beitrag von Jayne Dabran am So Dez 06, 2015 11:16 am

okay, also mal ein kleiner bericht dazu:

die Equinox funktioniert an sich schonmal so wie sie soll. Cheat death kam nicht zum einsatzt, da ich nie die schilde verlor. Troi kann ich runterwerfen, und dafür vieleicht Paris drauf, muss ich mal schauen.
Das gefährlichste für das schiff ist seine Action zu verlieren (z.b. durch rammen), dann kann es schnell passieren das es 2 runden lang zuviel schaden bekommt.
Und die Feuerkraft läßt noch zu wünchen übrig, da muss ich mir noch was überlegen, vieleicht Torpedos?

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Jayne's Flottenstützpunkt

Beitrag von D.J. am So Dez 06, 2015 11:30 am

Die Feuerkraft war schon okay so und die Fighter haben ja auch ordentlich ausgeteilt.
Ich sage nur 2 x (in Worten: zwei mal!) Warpkernbruch Wink
Das ewige Schildaufladen ist frustrierend für den Gegenspieler. Dadurch, dass du auch mit den Fightern etliche Treffer schlucken kannst (nimmt eh immer nur ein Plättchen weg) und mit der Equinox die Schilde ständig wieder auflädst und auch ordentlich Verteidigngswürfel hast, würde ich es mal mit dem Klassiker von Gustav Meyrink sagen:
Du hast ein Monster erschaffen!
Egal wohin man zuerst schießt, es verpufft.
Nicht ganz so ein Dreadnought wie eine gepimpte Voyager, aber nah dran Smile

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5947
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Jayne's Flottenstützpunkt

Beitrag von Cut am So Dez 06, 2015 11:45 am

Jayne Dabran schrieb:
Das gefährlichste für das schiff ist seine Action zu verlieren (z.b. durch rammen), dann kann es schnell passieren das es 2 runden lang zuviel schaden bekommt.
Für dieses Problem hat die Föderation (aus der Enterprise Refit Erweiterung) Illja am Start!

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5331
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Jayne's Flottenstützpunkt

Beitrag von Jayne Dabran am So Dez 06, 2015 11:51 am

Die Enterprise habe ich leider noch nicht

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Jayne's Flottenstützpunkt

Beitrag von Cut am So Dez 06, 2015 12:08 pm

Oh, äh, ja dann. Sorry.

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5331
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Jayne's Flottenstützpunkt

Beitrag von D.J. am So Dez 06, 2015 2:51 pm

*hähähähä* Twisted Evil

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5947
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Jayne's Flottenstützpunkt

Beitrag von Jayne Dabran am Do Sep 20, 2018 11:57 am

So, hier mal eine Flottenidee von mir, basierend auf den neuen Torpedos:

U.S.S. Enterprise-E [32]
- Jean-Luc Picard 9 (Captain) (Starter Set) [6]
- Unimatrix Shielding (Delta Flyer) [5]
- Photon Torpedoes (2017 Starter Set) [2]
- Tuvok (U.S.S. Voyager, U.S.S. Voyager (Repaint)) [5]
- Valeris (U.S.S. Enterprise-A) [3]

Ship Total: 53 SP

Die Enterprise bringt es mit den Torpedos auf 7 Angriffswürfel, 8 wenn man Tuvok noch disabeld. (5 Primärwaffe + 1 Torpedofähigkeit + 1 Ressource). Die Schiffsfähigkeit ermöglicht das feuern auf getarnte schiffe und Picard für die Battlestation + entfernen des disables. Valeris soll dabei einfach für mehr ausweichen sorgen (grüne Manöver müssen eh wegen dem AUX geflogen werden) und das Unimatrix Shielding für +2 Schilde.

Es ist also möglich jede runde nach vorne und hinten auf getarnte schiffe mit garantierten 7 - 8 Treffern zu würfeln. Finde ich ziemlich stark...

U.S.S. Defiant [24]
- William T. Riker 7 (Captain) (U.S.S. Hathaway) [4]
- Multi-Adaptive Shields (U.S.S. Raven) [5]
- Photon Torpedoes (2017 Starter Set) [2]
- Tom Paris (U.S.S. Voyager, U.S.S. Voyager (Repaint)) [4]
- Seven of Nine (Delta Flyer) [4]

Hauptmotto: Ausweichen was das Zeug hält. Defiant (2) + Riker (1 bei 4+ Feind-Hülle) + Paris (1) + M-A Shields (1) = 5 Würfel ohne Tarnung. Zudem funktionieren feindliche Scan nicht.
Die Defiant kommt dabei auf 4 Angriffswürfel gegen größere schiffe, 6 bei den Torpedos. Seven of Nine kann sich disabeln und somt für ein Battlestation sorgen. Somit ist die Defiant auch in der Lage (wenn auch nur einmal und dann erstmal 2 runden lang wieder die disable wegbekommen) die Torpedos mit voller wirkung zu schießen.

Ship Total: 43 SP

U.S.S. Sutherland [23]
- Mr. Spock 6 (Captain) (U.S.S. Enterprise (Refit)) [4]
- Photon Torpedoes (2017 Starter Set) [2]

Sehr Spärlich ausgerüstet kann die Sutherland aus dem neuen Starterpack immerhin immer einen hit canceln. Dank Spock und den neuen Torpedos ist sie ebenfalls in der Lage eine Salve Torpedos mit garantierten 6 Treffern abzufeuern.

Ship Total: 29 SP

Resource: High Yield Photon Torpedoes (High Yield Photon Torpedoes Resource) [5]

Fleet Total: 130 SP



Unverkennbar ist das Hauptaugenmerk auf die Enterprise-E gelegt, sie ist das Schiff was den höchsten Schaden austeilen kann. Die Defiant kann sich etwas mehr ins getümmel schmeißen, und dabei auch noch gefährlich werden. Beide zusammen (oder sogar alle 3 Schiffe) sollten in der Lage sein einem großem Feindschiff schon in der Ersten Runde (bzw. ersten Kontakt) schwere Schäden zuzufügen, wenn nicht sogar zu vernichten.

Die Sutherland sollte sich im Hintergrund halten, sie ist langsam, schlecht geschützt und kann nur nach vorne schießen.
Ich hatte überlegt die Sutherland gegen den Deltaflyer II auszutauschen. Den dieser kann die neuen Torpedos tragen und würde es auf 5 Torpedostärke bringen, zudem hätte ich 3 Punkte die ich noch auf ein weiteres Crewmitglied setzen könnte...
Aber ich glaube ich hab den Deltaflyer II nicht, nur den normalen aus der Box scratch

Was haltet ihr von der Flotte?

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Jayne's Flottenstützpunkt

Beitrag von Roninshredder am Do Sep 20, 2018 12:38 pm

Find die Flotte recht gut, ich bin aber mehr Fan von Riker als Crewmitglied mit + defense und 1 Battlestation Symbol in Evade Symbol drehen. Man könnte als Captain Sisko nehmen oder sogar einen defensiven Captain wie DeSoto oder Ransom...
avatar
Roninshredder

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 27.04.17

Nach oben Nach unten

Re: Jayne's Flottenstützpunkt

Beitrag von Jayne Dabran am Do Sep 20, 2018 12:54 pm

Mh, ja das ist ein guter Punkt.

U.S.S. Enterprise-E [32]
- Jean-Luc Picard 9 (Captain) (Starter Set) [6]
- Unimatrix Shielding (Delta Flyer) [5]
- Photon Torpedoes (2017 Starter Set) [2]
- Tuvok (U.S.S. Voyager, U.S.S. Voyager (Repaint)) [5]
- Valeris (U.S.S. Enterprise-A) [3]
Ship Total: 53 SP

U.S.S. Defiant [24]
- Robert DeSoto 4 (Captain) (U.S.S. Hood) [3]
- Multi-Adaptive Shields (U.S.S. Raven) [5]
- Photon Torpedoes (2017 Starter Set) [2]
- William T. Riker (U.S.S. Hood) [3]
- Seven of Nine (Delta Flyer) [4]
Ship Total: 41 SP

U.S.S. Yeager [22]
- Mr. Spock 6 (Captain) (U.S.S. Enterprise (Refit)) [4]
- Photon Torpedoes (2017 Starter Set) [2]
- Hikaru Sulu (H.M.S. Bounty) [3]
Ship Total: 31 SP

Resource: High Yield Photon Torpedoes (High Yield Photon Torpedoes Resource) [5]

Fleet Total: 130 SP


So, ein wenig umgebaut: Die Defiant hat nun Riker als Crewman drauf und DeSoto als Captain. Das heißt zwar nurnoch 4 Grüne Würfel, dafür jedoch 2 reroll und 1 Battlestation in ausweichen. Also etwas bessere qualität der Würfel.

Die Sutherland habe ich indem Zuge auch gegen die USS Yeager ausgetauscht. Sie sorgt dafür das die Torpedos nicht disabeld werden. Ist dafür jedoch etwas schwächer. Das gleicht sie mit höherer Wendigkeit aus. Sulu sorgt dabei für ein weißes 180° Manöver gegen disabeln.
ALternativ ist mir noch in den SInn gekommen die USS Valiant zu nehmen. Sieht optisch ganz nett aus (USS Enterprise begleitet von 2 Defiants), und die Valiant kann einmal ein etwas stärkeren Torpedoangriff fliegen. Nur auf Sulu müsste ich dann verzichten.

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Jayne's Flottenstützpunkt

Beitrag von Skippy am Do Sep 20, 2018 1:17 pm

Sind beides gute Listen.
Gerade gegen getarnte Schiffe dürfte die Ente E ziemlich weh tun.

Tuvok fand ich bislang immer zu teuer. Da habe ich mit der Kombination Picard (Enterprise E, einen automat. Treffer) + Tasha Yar (drei Angriffswürfel wiederholen) bessere Erfahrungen gemacht.

Bezüglich der USS Valiant, könnte die Spezialfähigkeit mit den neuen Torpedos in der Tat mal Sinn machen. Vorher waren die mir einfach zu teuer dafür.
avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1373
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: Jayne's Flottenstützpunkt

Beitrag von Jayne Dabran am Do Sep 20, 2018 1:37 pm

Ja, aber 3 Angriffswürfel wiederholen macht bei den Torpedos keinen Sinn, da eh alle Blanks auf Battlestation gedreht werden. Deswegen Tuvok. Ein Treffer mehr.

jep, das dachte ich mir auch. Aber sobald das verschoßen ist wird sie recht anfällig und schwach (wie die Montgolifier auch).
Mir ist noch keine zufriedenstellende Lösung als drittes schiff eingefallen (ich will auf Fighter absichtlich verzichten und auch nur modernere Schiffe dabei haben, da mir die alten Designtechnisch nicht so gefallen Laughing ).

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Jayne's Flottenstützpunkt

Beitrag von Jayne Dabran am Do Sep 20, 2018 3:13 pm

okay, ganz verrückt. Die Bounty als drittes Schiff. Sie kommt auf 5 defwürfel und kann dank Lojur und Lense dauerfeuer mit den Torpedos machen (ein paar runden lang). Jetzt überlege ich bei der Defiant die MU-Schilde gegen die Tarnvorrichtung auszutauschen. 2 Getarnte Schiffe in einer Födi-Flotte. Auch ne nette überraschung.

H.M.S. Bounty [22]
- Mr. Spock 6 (Captain) (U.S.S. Enterprise (Refit)) [4]
- Photon Torpedoes (2017 Starter Set) [2]
- Lojur (U.S.S. Excelsior, U.S.S. Excelsior (Repaint)) [2]
- Elizabeth Lense (U.S.S. Phoenix) [1]
Ship Total: 31 SP




ach verdammt...ich bin echt wieder zuviel im Bastelfieber....

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Jayne's Flottenstützpunkt

Beitrag von D.J. am Do Sep 20, 2018 4:23 pm

Jayne Dabran schrieb:
U.S.S. Enterprise-E [32]
- Jean-Luc Picard 9 (Captain) (Starter Set) [6]
- Unimatrix Shielding (Delta Flyer) [5]
- Photon Torpedoes (2017 Starter Set) [2]
- Tuvok (U.S.S. Voyager, U.S.S. Voyager (Repaint)) [5]
- Valeris (U.S.S. Enterprise-A) [3]
Ship Total: 53 SP

... und Picard für die Battlestation + entfernen des disables.
Häh?  scratch
Picard entfernt "Disabled"-Token?
Das ist mir neu Question Oder habe ich dich falsch verstanden?
Das Spiel wird somit nicht jede Runde funktionieren. Entweder du aktivierst (enable) wieder die eine Torpedo-Karte, oder Tuvok. 7 oder 8 Torp-Würfel, das ist die Frage Nummer 1
Mit Picard kannst du immer einen TL und / oder einen BS und einen Ausweichen hinlegen. BS wäre besser, aber ohne TL bekommst du einen Aux-Token, was deine Manöver einschränkt. Das ist die Frage Nummer zwei: Die Enterprise E ist so flexibel wie eine hochschwangere Rüsselgazelle Wink Also auf Aux-Token und grünes Manöver gehen, oder auf TL und freie Wahl der Manöver?
So sieht die Ente E für mich auf den ersten Blick zwar sehr stark aus, ist aber ein one-Hit Wonder, denn wenn ich als Gegner weiß, wie du sie aufgedonnert hast dann kriegt die alle Liebe ab, zu der meine Flotte fähig ist Razz

Jayne Dabran schrieb:U.S.S. Defiant [24]
- William T. Riker 7 (Captain) (U.S.S. Hathaway) [4]
- Multi-Adaptive Shields (U.S.S. Raven) [5]
- Photon Torpedoes (2017 Starter Set) [2]
- Tom Paris (U.S.S. Voyager, U.S.S. Voyager (Repaint)) [4]
- Seven of Nine (Delta Flyer) [4]

Hauptmotto: Ausweichen was das Zeug hält. Defiant (2) + Riker (1 bei 4+ Feind-Hülle) + Paris (1) + M-A Shields (1) = 5 Würfel ohne Tarnung. Zudem funktionieren feindliche Scan nicht.
Die Defiant kommt dabei auf 4 Angriffswürfel gegen größere schiffe, 6 bei den Torpedos. Seven of Nine kann sich disabeln und somt für ein Battlestation sorgen. Somit ist die Defiant auch in der Lage (wenn auch nur einmal und dann erstmal 2 runden lang wieder die disable wegbekommen) die Torpedos mit voller wirkung zu schießen.

Sehe ich anders Very Happy
Warum nicht genau anders herum aufbauen? Oder warum nicht aus der Defiant eine echte Sisko-Disko machen?

U.S.S. Defiant [24]
(Cancelt alle Krits und macht normale Hits draus)
- Benjamin Sisko 8 (Captain) (Robinson) [5]
(Wer die Defiant angreift, bekommt es für jeden Schaden zurückgezahlt)
- Cloaking Device (U.S.S. Defiant, U.S.S. Defiant (Repaint)) [4]
(Ohne Worte)
- Photon Torpedoes (U.S.S. Reliant, U.S.S. Enterprise, U.S.S. Enterprise (Repaint), U.S.S. Excelsior, U.S.S. Excelsior (Repaint)) [3]
(Macht alle  Battlestation Symbol  zu  Critical Hit )
- Photon Torpedoes (2017 Starter Set) [2]
(macht leere Würfelwürfe zu  Battlestation Symbol )
- Worf (U.S.S. Hathaway) [5]
(Guckt grimmig, ist grimmig und nimmt dem Gegner einen Würfel und verhindert dessen  Target Lock Symbol  und  Battlestation Symbol -Tokeneinsatz für diesen Angriff)
- Eric Motz (U.S.S. Pegasus) [2]
(Motzt rum, gibt aber einen zweiten Techlsot frei)
- - Unimatrix Shielding (Delta Flyer) [5]
(klar, +2 Schilde)
Ship Total: 50 SP

Jayne Dabran schrieb:Unverkennbar ist das Hauptaugenmerk auf die Enterprise-E gelegt, sie ist das Schiff was den höchsten Schaden austeilen kann. Die Defiant kann sich etwas mehr ins getümmel schmeißen, und dabei auch noch gefährlich werden. Beide zusammen (oder sogar alle 3 Schiffe) sollten in der Lage sein einem großem Feindschiff schon in der Ersten Runde (bzw. ersten Kontakt) schwere Schäden zuzufügen, wenn nicht sogar zu vernichten.
Und danach ist den e Flotte auseindergerissen.
Die Ente E ist schnell, fliegt sich aber wie ein Wackerstein, die Defiant kann sich tarnen und die Sutherland ist dann alleine auf weiter Flur.
Alles auf ein Schiff setzen und dan nhoffen, dass der Gegner so geschockt ist, dass er sein Feuer nicht auf den dicksten Brocken fokussiert, ist gewagt
Würde ich mich so nicht unbedingt trauen und lieber die Kampfkraft auf alle, zumindest aber auf zwei Schiffe verteilen.

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5947
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Jayne's Flottenstützpunkt

Beitrag von D.J. am Do Sep 20, 2018 4:32 pm

Jayne Dabran schrieb:okay, ganz verrückt. Die Bounty als drittes Schiff. Sie kommt auf 5 defwürfel und kann dank Lojur und Lense dauerfeuer mit den Torpedos machen (ein paar runden lang).
scratch
Erste Runde:
Du hast Torpedoes.
Die Karte feuerst du ab und musst sie disablen.
Dafür nimmst du Lojur, den du anstelle der Torpedo-Karte disablest.
Zweite Runde
Du legst den TL mit Spock als freie Aktion
Als Schiffsaktion aktivierst du Lojur
Du feuerst den Torpedo ab und disablest Lojur
...
Wofür brauchst du Lense? Wofür Lojur?
Was übersehe ich?
Jede Runde hast du dank Spock einen freien TL + die Schiffsaktion, mit der du den Torp wieder aktivieren kannst.
Wofür die Punkte für das dynamische Duo Lense/ Lojur?
Hilf mir bitte ich bin zu lange raus Embarassed

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5947
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Jayne's Flottenstützpunkt

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten