Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Seite 1 von 11 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Cut am Mo Nov 02, 2015 5:18 pm

Und jetzt ist es passiert. Eine neue Star Trek Serie kommt. Und sie kommt, so könnte man denken, wohl im Alternate Universe... zumindest wenn man sich das Personal anschaut, die daran beteiligt ist. Zu lesen gibt's die Nachricht auf StarTrek.com: Was allerdings Mut macht ist der letzte Absatz: The new television series is not related to the upcoming feature film Star Trek Beyond which is scheduled to be distributed by Paramount Pictures in summer 2016. Vielleicht freue ich mich doch Very Happy


New Star Trek Series Premieres January 2017

By StarTrek.com Staff - November 02, 2015
Comments (0)

CBS Television Studios announced today it will launch a totally new Star Trek television series in January 2017. The new series will blast off with a special preview broadcast on the CBS Television Network. The premiere episode and all subsequent first-run episodes will then be available exclusively in the United States on CBS All Access, the Network’s digital subscription video on demand and live streaming service.

The next chapter of the Star Trek franchise will also be distributed concurrently for television and multiple platforms around the world by CBS Studios International.

The new program will be the first original series developed specifically for U.S. audiences for CBS All Access, a cross-platform streaming service that brings viewers thousands of episodes from CBS’s current and past seasons on demand, plus the ability to stream their local CBS Television station live for $5.99 per month. CBS All Access already offers every episode of all previous Star Trek television series.

The brand-new Star Trek will introduce new characters seeking imaginative new worlds and new civilizations, while exploring the dramatic contemporary themes that have been a signature of the franchise since its inception in 1966.

Alex Kurtzman will serve as executive producer for the new Star Trek TV series. Kurtzman co-wrote and produced the blockbuster films Star Trek (2009) with Roberto Orci, and Star Trek Into Darkness (2013) with Orci and Damon Lindelof. Both films were produced and directed by J.J. Abrams.

The new series will be produced by CBS Television Studios in association with Kurtzman’s Secret Hideout. Kurtzman and Heather Kadin will serve as executive producers. Kurtzman is also an executive producer for the hit CBS television series Scorpion and Limitless, along with Kadin and Orci, and for Hawaii Five-0 with Orci.

Star Trek, which will celebrate its 50th anniversary in 2016, is one of the most successful entertainment franchises of all time. The original Star Trek spawned a dozen feature films and five successful television series. Almost half a century later, the Star Trek television series are licensed on a variety of different platforms in more than 190 countries, and the franchise still generates more than a billion social media impressions every month.

Born from the mind of Gene Roddenberry, the original Star Trek series debuted on Sept. 8, 1966 and aired for three seasons – a short run that belied the influence it would have for generations. The series also broke new ground in storytelling and cultural mores, providing a progressive look at topics including race relations, global politics and the environment.

“There is no better time to give Star Trek fans a new series than on the heels of the original show’s 50th anniversary celebration,” said David Stapf, President, CBS Television Studios. “Everyone here has great respect for this storied franchise, and we’re excited to launch its next television chapter in the creative mind and skilled hands of Alex Kurtzman, someone who knows this world and its audience intimately.”

“This new series will premiere to the national CBS audience, then boldly go where no first-run Star Trek series has gone before – directly to its millions of fans through CBS All Access,” said Marc DeBevoise, Executive Vice President/General Manager – CBS Digital Media. “We’ve experienced terrific growth for CBS All Access, expanding the service across affiliates and devices in a very short time. We now have an incredible opportunity to accelerate this growth with the iconic Star Trek, and its devoted and passionate fan base, as our first original series.”

“Every day, an episode of the Star Trek franchise is seen in almost every country in the world,” said Armando Nuñez, President and CEO, CBS Global Distribution Group. “We can’t wait to introduce Star Trek's next voyage on television to its vast global fan base.”

CBS All Access offers its customers more than 7,500 episodes from the current television season, previous seasons and classic shows on demand nationwide, as well as the ability to stream local CBS stations live in more than 110 markets. Subscribers can use the service online and across devices via CBS.com, the CBS App for iOS, Android and Windows 10, as well as on connected devices such as Apple TV, Android TV, Chromecast, Roku players and Roku TV, with more connected devices to come.

The new television series is not related to the upcoming feature film Star Trek Beyond which is scheduled to be distributed by Paramount Pictures in summer 2016.




Quelle: http://www.startrek.com/article/new-star-trek-series-premieres-january-2017


Zuletzt von Cut am Do Dez 29, 2016 10:44 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4722
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von CmdGreen am Mo Nov 02, 2015 5:25 pm

cheers cheers cheers
avatar
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1049
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 42
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Cut am Mo Nov 02, 2015 5:28 pm

Ich hoffe einfach mal das Beste, versuche aber auf dem Teppich zu bleiben.

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4722
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von D.J. am Mo Nov 02, 2015 5:35 pm

Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5228
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

https://djfranzenblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Therberuth am Mo Nov 02, 2015 6:15 pm

Cut schrieb:Ich hoffe einfach mal das Beste, versuche aber auf dem Teppich zu bleiben.

Ick freu mich tierisch drauf Very Happy
avatar
Therberuth

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 18.09.14
Alter : 41

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Jayne Dabran am Mo Nov 02, 2015 6:16 pm

Ich bin gespannt...aber dauert ja noch ne weile bis die Serie rauskommt...und dann nochmal bis sie auf deutsch erscheint

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1194
Anmeldedatum : 14.10.15
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von D.J. am Mo Nov 02, 2015 6:22 pm

Ihr müsst das anders sehen, mehr "globaler" Wink

Neue Star Trek Serie = neue Fans = Grund für Wizkids STAW noch länger laufen zu lassen Very Happy

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5228
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

https://djfranzenblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Therberuth am Mo Nov 02, 2015 7:10 pm

D.J. schrieb:Ihr müsst das anders sehen, mehr "globaler" Wink

Neue Star Trek Serie = neue Fans = Grund für Wizkids STAW noch länger laufen zu lassen Very Happy

und vielleicht neue Modelle Very Happy
avatar
Therberuth

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 18.09.14
Alter : 41

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von D.J. am Mo Nov 02, 2015 7:11 pm

Jenau so ist dat jemeint Very Happy *freu, hüpf, bibber* Very Happy

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5228
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

https://djfranzenblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von D.J. am Mo Nov 02, 2015 7:16 pm

Im MER nebenan ist die frohe Kunde auch schon angekommen Very Happy
nebenan im MER
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5228
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

https://djfranzenblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Nr. 34 am Mo Nov 02, 2015 8:20 pm

JA! cheers

Der beste Wochenstart seid langem!

Hoffentlich mit Romulanern (ohne Tattoos) Romulan Symbol

_________________
Romulan Symbol Breen Fraktion
avatar
Nr. 34

Anzahl der Beiträge : 221
Anmeldedatum : 20.09.15

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von husarHOUDINI am Mo Nov 02, 2015 9:11 pm

da freu ich mich! Very Happy
ich hoffe nur, dass es wieder näher an das klassische star trek zurück kommt.
^^und klingonen mit haaren und bärten Laughing

_________________
"Aus Feinden können auch gefährliche Freunde werden."
                             Cardassian Fraktion Für Cardassia! Cardassian Fraktion
avatar
husarHOUDINI

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 08.10.15
Alter : 30
Ort : Lüneburg

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von DonGrilleto am Di Nov 03, 2015 6:50 am

Mir hätte es gereicht, wenn sie zum 60. Jubiläum einfach ne Film mit den verbliebenen und wiedererkennbaren Charakteren aus TNG, DS9 und Voyager gemacht hätten. Dann wüßte ich zumindest, dass der Film sich nicht am Abramverse orientiert.

Sorry JJ, du hast mein Star Trek kaputt gemacht.

_________________
11 11 13 Dominion Fraktion 9 3 2 1 Neutrale 2

DonGrilleto

Anzahl der Beiträge : 405
Anmeldedatum : 27.10.13

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Silent Alien am Di Nov 03, 2015 8:14 am

Abwarten und Earl Grey trinken! Ich hoffe es wird im "echten" Trek Universum spielen und nicht im JJ Zirkus, aber man sollte nicht zuviel Hoffnung haben. Cool wäre auch eine Serie die komplett im Mirror Universe spielt Cool

Naja, nächstes Jahr gibt es ja erstmal das Projekt Axanar, das sehr gut aussieht! cheers

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1400
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 39
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von hallostephan am Di Nov 03, 2015 8:49 am

Hurraaaaaaaaaaaaaa

hallostephan

Anzahl der Beiträge : 640
Anmeldedatum : 18.10.13

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Cut am Di Nov 03, 2015 3:45 pm

D.J. schrieb:Im MER nebenan ist die frohe Kunde auch schon angekommen Very Happy
nebenan im MER

Schon krass irgendwie, dass das in einem Star-Wars-lastigen-Forum mehr disskutiert wird, als hier in einem Star-Trek-Spiel-Forum. Suspect

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4722
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von D.J. am Di Nov 03, 2015 4:45 pm

Ja, das ist schon merkwürdig.
Aber es zeigt auch, wie viele erst durch Star Trek zur Science Fiction gekommen sind.
Star Wars ist für mich, sorry dafür, keine Sci-Fi sondern Sci-Fantasy. Wo Raumschiffe im luftleeren Raum (Weltall) wie waidwunde Eber röhren, wie rollige Katzern schnurren oder wie die Stockenten auf Betriebsausflug schnattern, während Ritter ohne Rüstung und Adel mit Neonröhren fechten und handwedelnd die Dinge ins rechte Licht rücken, hat die Science versagt Very Happy
Ich mag Star Wars, Gott bewahre!
Aber Science Fiction ist anders Wink

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5228
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

https://djfranzenblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Ebbi am Di Nov 03, 2015 7:44 pm

Ich hoffe mal, dass die an der beliebsten Ära von Star Trek anknüpfen (TNG/DS9/VOY) und eine Fortsetzung mit der Enterprise - E oder F bringen. So a la 20 Jahre später können einige Gaststars auftreten.

Oder, was auch schon immer geplant. Star Trek Academy mit Dozenten wie O'Brien und dann geht es später auf ein Schiff.

Oder 5. Staffel Enterprise Wink
avatar
Ebbi

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 33
Ort : Mannheim/Dresden/Ost-Brandenburg

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von husarHOUDINI am Di Nov 03, 2015 8:34 pm

von mir aus könnte es auch in einer anderen epoche spielen. es gibt bestimmt noch einige interessante geschichten, die bisher nicht in den serien erzählt wurden. Wink
ich für meinen teil erhoffe mir einfach, dass man wieder zu den stärken von star trek zurück findet.
politik, wissenschaft und erforschung oder auch gesellschaftliche probleme sollten wieder den vorzug vor sinnlosem geballer bekommen. außerdem möchte ich nicht nochmal sehen müssen, wie ein warpkern mit tritten repariert und ein raumschiff unter wasser geparkt wird!

_________________
"Aus Feinden können auch gefährliche Freunde werden."
                             Cardassian Fraktion Für Cardassia! Cardassian Fraktion
avatar
husarHOUDINI

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 08.10.15
Alter : 30
Ort : Lüneburg

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Silent Alien am Mi Nov 04, 2015 8:11 am

Das stimmt, die Epoche ist mir relativ egal, es gibt noch so viel Stoff an dem man anknüpfen könnte, Hauptsache wieder "echtes" Trek, Action darf ruhig sein, sollte aber nicht alles überschatten. Und es wäre schön wenn hier und da an ältere Folgen angeknüpft wird (So wie bei Enterprise z.B. erklärt wurde warum die TOS Klingonen keine Stirnlappen haben)

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1400
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 39
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von CellarDoor85 am So Nov 22, 2015 8:52 am

Ich hoffe die Produzenten und Autoren werfen einen genauen Blick auf die Sehnsüchte der Trekkis. Und die Kinobesucher der letzten Filme meine ich nicht damit, denn ein Großteil derer, sind sicher nicht die Zielgruppe für eine ST-Serie.

Mein Favorit: Die Fed 50 Jahre später - keine Feinde mehr, innerer Zerfall. Also bissl dystopischer.
Brauch sich zwar auch nicht an den trendigern Düsterlook derzeitiger Filme und Serien anbiedern, aber soviel Pastell wie noch in TNG geht auch nicht mehr ;-)

Alternativ: Die Zeit zwischen Kirk und Picard, also Ära Ent-C
avatar
CellarDoor85
Open Galaxy Projekt Kartograf

Anzahl der Beiträge : 385
Anmeldedatum : 19.02.15
Ort : Berlin

http://staw.robertaehnelt.de

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Silent Alien am Mo Nov 23, 2015 8:11 am

Hach ja, es gibt soviel was man mal wieder in den Fokus rücken könnte ... was machen eigentlich die Gorn, die Tholianer oder die Breen? Was wurde aus der "First Federation"? Was tut sich auf Romulus?

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1400
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 39
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Timmay am Mo Nov 23, 2015 5:52 pm

Wie wäre es mit einem Metaplot und Charakterentwicklung auf Handlungsebene?? Irgendwie hat man ja diese Qualitäten nach DS9 vergessen......


und

D.J. schrieb:Ja, das ist schon merkwürdig.
Aber es zeigt auch, wie viele erst durch Star Trek zur Science Fiction gekommen sind.
Star Wars ist für mich, sorry dafür, keine Sci-Fi sondern Sci-Fantasy. Wo Raumschiffe im luftleeren Raum (Weltall) wie waidwunde Eber röhren, wie rollige Katzern schnurren oder wie die Stockenten auf Betriebsausflug schnattern, während Ritter ohne Rüstung und Adel mit Neonröhren fechten und handwedelnd die Dinge ins rechte Licht rücken, hat die Science versagt Very Happy
Ich mag Star Wars, Gott bewahre!
Aber Science Fiction ist anders Wink

Wort! bom
avatar
Timmay

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 21.09.15
Ort : Essen

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Ebbi am Sa März 05, 2016 7:00 pm

Jetzt wurden ja einige Star Trek Veteranen wie Nicolas Meyer als Mitwirkende für die Serie angekündigt. Bin mal gespannt, wann sie spielt. Ich bin mir aber sicher, dass es ein Raumschiff Enterprise wieder sein würd. Was meint ihr?
avatar
Ebbi

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 33
Ort : Mannheim/Dresden/Ost-Brandenburg

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Zerknautscher am Sa März 05, 2016 8:33 pm

Wenn sie richtig cool wären, zögen sie eine neue Serie mit drei Crews (oder einzelnen Charakteren) auf drei Schiffen (Fed/Rom/Kling) hoch, deren Storylines sich nach und nach überschneiden (und die dann vielleicht auf ein gemeinsames Schiff kommen? Surprised )...

Aber das wäre zu schön, also ist eine neue Enterprise durchaus denkbar. Da es aber ja auch VOY und DS9 gab, kann man sich da nicht zu 100% sicher sein. Ich bin jedenfalls sehr gespannt auf weitere Informationen!

_________________
Federation Symbol [10] Klingon Symbol [7] Romulan Symbol [7] Borg Fraktion [2]
"It is possible to commit no mistakes and still lose. That is not a weakness; that is life." - Jean-Luc Picard (42923.4)
avatar
Zerknautscher

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 29.11.13
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 11 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten