Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Seite 5 von 16 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10 ... 16  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Cut am Di Jun 21, 2016 1:47 pm

Du und Deine Art der "Informations-" Weitergabe:

Du schreibst, als hättest Du von der neuen Serie schon Drehbücher gelesen. Wink

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4808
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Mirror Q am Sa Jun 25, 2016 3:23 am

Cut schrieb:Ja, die Erfahrung habe ich auch mit ENT gemacht, als ich mal ein paar Wochen mit einem kaputten Knöchel Zeit hatte, mich so richtig mit der Serie zu beschäftigen. Auf englisch macht die teilweise (auch in den frühen Staffeln) überraschend viel Spaß!

Ohja, in der Tat.
Captain Archer hat im original ne richtig dunkle, tiefe, charismatische Stimme,
während im deutschen mir die Stimmlage zu hell, zu weich, zu naiv vorkam.

Ich hatte nie verstanden, warum ausgerechnet Scott Bakula als neuer Captain für ENT ausgewählt wurde,
bis ich Ihn mal auf englisch gehört habe.

Mirror Q

Anzahl der Beiträge : 586
Anmeldedatum : 14.05.14

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Ebbi am Sa Jun 25, 2016 8:12 pm

Ein Macher der Serie hat sich zu den Gerüchten geäußert.

http://trekcore.com/blog/2016/06/bryan-fuller-shoots-down-two-star-trek-2017-rumors/

Anthologie und Pre TNG sind draußen. Zum Glück. Bin nun mehr gespannt, wann sie endlich richtige Infos bringen. Ich hoffe zur ComicCon nächste Woche.
avatar
Ebbi

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 34
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Ebbi am Mo Jul 18, 2016 6:00 pm

Gute Neuigkeiten, Netflix hat sich die Rechte für Deutschland gesichert. Damit bleibt uns eine Verwurstung im TV erspart und sie kommt direkt 24h nach ihrer Premiere bei uns.

Dazu gibts alle Star Trek Serien ab Ende des Jahres bei Netflix.

https://media.netflix.com/en/press-releases/netflix-to-beam-new-cbs-star-trek-television-series-in-188-countries-around-the-world
avatar
Ebbi

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 34
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Cut am Mo Jul 18, 2016 9:23 pm

Dann bin ich wohl raus. Sad
Hab kein Netflix. Werde kein Netflix haben.
Muss ich schauen, wo ich bleibe...

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4808
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Der Sigmarpriester am Mo Jul 18, 2016 9:49 pm

Cut schrieb: Dann bin ich wohl raus. Sad
Hab kein Netflix. Werde kein Netflix haben.
Muss ich schauen, wo ich bleibe...

Zur Not gibt es immer noch die Ausweichstellen.

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2189
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Ebbi am Mo Jul 18, 2016 10:25 pm

Hast du immer noch kein Internetanschluss oder geht das bei dir nicht?Sad Da ist natürlich blöd mit Netflix. Aber vielleicht dauert die Zweitverwertung nicht solange. Wink Wobei, wenn ich recht bedenke hab ich zwischen April und September nächstes Jahr auch kein Inet, nur Handyabzocktarif....
avatar
Ebbi

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 34
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Cut am Mo Jul 18, 2016 10:31 pm

Doch, klar hab ich Internet. Aber nicht geeignet für Streamingdienste.

Wird schon werden, zur Not Videoabende bei Freunden. Very Happy

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4808
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Der Sigmarpriester am Di Jul 19, 2016 1:33 pm

Cut schrieb: Doch, klar hab ich Internet. Aber nicht geeignet für Streamingdienste.

Wird schon werden, zur Not Videoabende bei Freunden.

Sind das am ende nicht die schönsten Abenden?

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2189
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Cut am Di Jul 19, 2016 1:40 pm

Ich widerspreche Dir ja gerne mal, aber hier hast Du Recht.

Ja, das sind gerne mal die schönsten Abende Very Happy

Haben wir früher zu Schulzeiten gemacht - da war VHS noch das Medium der Wahl und wir haben Voyager auf Tape gekauft (!) zwei (!!) Folgen je Tape und die dann zusammen mit der Clique geschaut.
Vorher zum Einkauf immer noch ein schöner Trip nach Frankfurt in den World of Music, der die Dinger hatte...

Stimmt schon: Schöne Zeiten waren das.

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4808
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Der Sigmarpriester am Di Jul 19, 2016 2:16 pm

Cut schrieb: Ich widerspreche Dir ja gerne mal, aber hier hast Du Recht.
Das muss ich mir mal im Kalender eintragen ^^

Cut schrieb: Haben wir früher zu Schulzeiten gemacht - da war VHS noch das Medium der Wahl und wir haben Voyager auf Tape gekauft (!) zwei (!!) Folgen je Tape und die dann zusammen mit der Clique geschaut.
Vorher zum Einkauf immer noch ein schöner Trip nach Frankfurt in den World of Music, der die Dinger hatte...
Im meiner alte Heimat hatten wir noch eine Videothek wo alle DS9, TNG, und Enperise zum ausleihen hatten. Eine VHS für 0,50-1 DM und das waren Zeiten ^^

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2189
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Cut am So Jul 24, 2016 8:11 am

Die neue Serie wird Star Trek Discovery heißen.

Das Schiff der Serie trägt ebenfalls den Namen Discovery. Während ich den Namen noch ganz ansprechend und passend für Star Trek finde überzeugt mich das Schiffsdesign so gar nicht - wollt ihr mal sehen?

http://www.cbs.com/shows/star-trek-discovery/?ftag=AAM-05-10aai5f

Und was ist das für eine Babylon 5 artige Filmmusik die sie da drunter gepackt haben?

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4808
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von DonGrilleto am So Jul 24, 2016 9:07 am

Ein Scherz, oder? Das ist der Entwurf der Enterprise für die Fortsetzung der TOS.

Weder ästhetisch noch von der Tricktechnik überzeugt mich das. Der Musik konnte ich nicht mehr gewissenhaften Lauschen...

_________________
11 11 13 Dominion Fraktion 9 3 2 1 Neutrale 2

DonGrilleto

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 27.10.13

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von D.J. am So Jul 24, 2016 9:25 am

Der Musik konnte ich jetzt nicht lauschen und auch das Video nicht abspielen (Flash Player nicht installiert)
Aber das Design konnte ich mir dank dem großen Such-Hahn anschauen.
Okay, etwas gewöhnungsbedürftig und ja, die "Weiterentwicklung" der Galaxy Class. Nicht ganz so graziös wie die üblichen Schwäne der Födertionsflotte. Dennoch, das Design hat was. Alleine der sehr breite Hangar am Heck sieht faszinierend aus. Ich würde sagen, das Schiff ist für sehr lange Explorerflüge ausgelegt, sehr robust in der Bauweise und erscheint mir insgesamt größer. Ich tippe auf sehr viele Laboratorien und wissenschaftliche Stationen im Korpus.
Ich bin mal gespannt, was daraus wird und lehne es erstmal nicht rundheraus ab. Immerhin war schon die Enterprise D anders, als man es damals von Star Tek und der alten Enterprise gewohnt war.

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5383
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Silent Alien am So Jul 24, 2016 9:36 am

Eigentlich finde ich es sehr passend, ist eben ein Übergang vom Flügellastigen Design der NX-Klasse hin zum Gondellastigen Design der Constitution-Klasse I love you

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1436
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 39
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von hallostephan am So Jul 24, 2016 12:02 pm

welche Ausweichstellen? Und irgendwann doch TV?! Netflix teuer?

hallostephan

Anzahl der Beiträge : 662
Anmeldedatum : 18.10.13

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Der Sigmarpriester am So Jul 24, 2016 1:28 pm

Die Discovery erinnert mich wohl an eine Kreuzung von der Föderation und den Klingonen ^^
Es ist stark gewöhnungsbedürftig, wohl sehr stark.

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2189
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Ebbi am So Jul 24, 2016 6:11 pm

Ja, sieht wie ein D7 mit einer Untertasse aus. Und dann ein Asteroidenhangar. Sowas verbinde ich immer mit Weltraumpiraten oder Rebellen Wink. Mal sehen wie es im Januar aussieht.

@Stephan: Ich finde Netflix mit 10 bis 12€ im Monat noch günstig, dafür dass ich die Serien ohne Werbung und dann sehen kann, wenn ich will. Aber man kann auch ein kostenlosen Probemonat machen und dann sofort kündigen. Für die 13 Folgen der neue Serie sollte es reichen.Wink
avatar
Ebbi

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 34
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von D.J. am So Jul 24, 2016 6:26 pm

So, habe jetzt den Trailer auch sehen können und ... WOOOW!
Ich weiß, das Design mag manchen abschrecken, aber die Discovery hat für mich einfach was I love you
Der kleine Trailer hat mich doch heftiger gepackt, als ich vermutet hätte Very Happy

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5383
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von CmdGreen am Mo Jul 25, 2016 4:30 pm

Bin jetzt nicht gerade ein Fan des Schiffdesigns, werde dem Teil aber ne Chance geben. Mal sehen was die Charaktere hergeben, an das Schiff gewöhne ich mich dann schon. Smile
avatar
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1128
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 42
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Luther_Sloan am Mo Jul 25, 2016 7:01 pm

Am Anfang, war ich auch geschockt, aber... Das Phase-II Design wieder aufzugreifen ich doch sehr interessant! Ich mag diesen Retro-Look. Jetzt stellt sich natürlich die Frage, in welcher Ära die Serie angesiedelt sein wird. Das Design und die Registriernummer (NCC-1031) deuten ja doch auf einen Zeitraum zwischen TOS und TNG hin.
avatar
Luther_Sloan

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 09.06.16

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Shitting Bull am Di Jul 26, 2016 9:25 pm

Die Serie spielt anscheinend in der timeline nach TOS, also nicht der der Abrams Reboots.
Die erste Staffel soll nur 13 Episoden beinhalten und eine zusammenhängende Geschichte erzählen, keine Einzelepisoden.

Quelle u.a.
http://www.gamestar.de/news/kino/3276316/star_trek.html
avatar
Shitting Bull

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 10.06.16
Alter : 50
Ort : Sigmaringen

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Brakiss am Mi Jul 27, 2016 7:18 am

Hallo zusammen Romulan Symbol Federation Symbol Romulan Symbol ,

eine Serie also zur Zeit der Original-Serie - Hmm, dann werde ich wohl keine Serie mehr erleben, oder zumindest mit klarem Bewusstsein verfolgen können, die meiner Zeitlinie entsprach, denn falls es bis in 22 Jahren eventuell Mal wieder eine Serie zur Zeit von Captain Picard, Sisco oder Janeway geben wird, stehe ich wohl kurz davor wieder eins mit der dunklen Seite der Macht zu werden!? Suspect

Na ja, Mal reinschauen kann trotzdem nicht schaden, hoffe ich zumindest!?
Brakiss Arrow Arrow Arrow

Brakiss

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 01.03.16

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Der Sigmarpriester am Mi Jul 27, 2016 7:52 am

Abwarten Brakiss noch ist nichts über die anderen Staffeln und deren Crews bekannt.

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2189
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Brakiss am Mi Jul 27, 2016 9:26 am

Hallo zusammen  Romulan Symbol  Federation Symbol  Romulan Symbol ,

@ Der Siegmarpriester - Wieso, soll es da denn gleich mehrere Staffeln neu zu geben???

Na ja, ich werde es ja sehen wenn es soweit ist sunny

CU
Brakiss Arrow Arrow Arrow

Brakiss

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 01.03.16

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 16 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10 ... 16  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten