Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Seite 3 von 16 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9 ... 16  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Mirror Q am Di Mai 17, 2016 9:28 pm

Der Sigmarpriester schrieb:So aufwendig müsste das gar nicht sein. Eine Brücke ist schnell zusammengebaut und auch fix verstaut. Wen es nicht sogar noch Sachen von den alten Serien noch irgendwo da ist.


Paramount hat leider nach dem Ende von ENT das komplette Archiv räumen lassen und via christies versteigert:
http://www.rp-online.de/panorama/versteigerung-von-star-trek-requisiten-bid-1.1907843

Und den Rest via Ebay (so bin ich unter anderem damals an ein Orignal-Setstück aus Voyager gekommen) ;-)

Mirror Q

Anzahl der Beiträge : 586
Anmeldedatum : 14.05.14

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Skippy am Do Mai 19, 2016 8:14 am

Auf Youtube ist ein erster neutraler "Teaser" erschienen:

https://www.youtube.com/watch?v=xXpPweAooeE

Aber viel Neues erfährt man noch nicht.
avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von D.J. am Do Mai 19, 2016 8:25 am

*seufz* Smile

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5379
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von husarHOUDINI am Do Mai 19, 2016 8:50 am

viel erfährt man tatsächlich nicht... Laughing

_________________
"Aus Feinden können auch gefährliche Freunde werden."
                             Cardassian Fraktion Für Cardassia! Cardassian Fraktion
avatar
husarHOUDINI

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 08.10.15
Alter : 30
Ort : Lüneburg

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Der Sigmarpriester am Do Mai 19, 2016 9:29 am

Naja die Planeten sehen schon gut aus Very Happy
Dazu wurde auch schon in teaser gezeigt es gibt neue Helden. Mal sehen ob sie wieder den Heldenbonus aus DS9 bekommen Very Happy

Aber es verspricht schon mal ein Star Trek zu werden, wie es sein sollte Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2189
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Skippy am Do Mai 19, 2016 10:08 am

Der Sigmarpriester schrieb:Naja die Planeten sehen schon gut aus Very Happy
Dazu wurde auch schon in teaser gezeigt es gibt neue Helden. Mal sehen ob sie wieder den Heldenbonus aus DS9 bekommen Very Happy

Aber es verspricht schon mal ein Star Trek zu werden, wie es sein sollte Very Happy

Vollkommen richtig. Und sie fangen auch schon recht früh mit der Werbung an. Die Dreharbeiten sind ja gerade erst am Anlaufen.
avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von D.J. am Do Mai 19, 2016 11:27 am

Je früher, desto besser Very Happy
Die sollen Leute an die Serie und an unser Spiel locken Razz

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5379
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Der Sigmarpriester am Do Mai 19, 2016 11:34 am

D.J. nicht das wir so heiz auf Star Trek sind das wir uns noch deren Unterwäsche uns holen Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2189
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von D.J. am Do Mai 19, 2016 11:38 am

Wie jetzt? Du trägst keine Trek-Unterwäsche?  Shocked
Verräter! Das ist bei den Star Wars Fans so usus! Die haben sogar Boxershorts mit der Risszeichnung des rasenden Falken!




lol!

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5379
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Zerknautscher am Do Mai 19, 2016 1:59 pm

Auha. Abgeschabtes Combadge und der kantige Star Trek Schriftzug hat ordentliche Wasserflecken. Hoffentlich übertreiben sies von Aussehen und Inhalt nicht mit rauher Schmutzigkeit... :S

_________________
Federation Symbol [10] Klingon Symbol [7] Romulan Symbol [7] Borg Fraktion [2]
"It is possible to commit no mistakes and still lose. That is not a weakness; that is life." - Jean-Luc Picard (42923.4)
avatar
Zerknautscher

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 29.11.13
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von D.J. am Do Mai 19, 2016 2:05 pm

Ja, das schmutzige Design hat mich auch etwas verwundert.

Ich lehne mich mal ganz weit aus dem Fenster und spekuliere:
Die neue Serie wird eine Mischung aus altbewährtem Stil mit dem neuen Flair von Abrams, also actionbetonter. Damit könnte man versuchen, die Balance zwischen old School und neuen Fans zu schaffen.
DS9 war ja schon ein Ansatz in diese Richtung. Sehr viel Action, aber eben auch das liebgewonnene Star Trek Thema der Utopie. Das ist den Machern dort nach meiner Meinung perfekt gelungen.

Auf alle Fälle bleibt es spannend Very Happy
Und ich freue mich wie Schnitzel, dass es endlich mit einer Serie weitergeht Smile


_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5379
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Ebbi am Do Mai 19, 2016 2:27 pm

Teaser sieht nicht schlecht aus. Mich verwundert nur das dort New Crews und New Villains steht. Beides kann ich nicht gebrauchen, eine Crew reicht und neue Schurken brauch man auch nicht, wenn die Serie wirklich zwischen Kirk und Picard spielen soll. Höchstens vielleicht die Tzenkehti Wink
avatar
Ebbi

Anzahl der Beiträge : 536
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 34
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Der Sigmarpriester am Do Mai 19, 2016 2:34 pm

Ebbi schrieb:Teaser sieht nicht schlecht aus. Mich verwundert nur das dort New Crews und New Villains steht. Beides kann ich nicht gebrauchen, eine Crew reicht und neue Schurken brauch man auch nicht, wenn die Serie wirklich zwischen Kirk und Picard spielen soll. Höchstens vielleicht die Tzenkehti
Von mir aus können die Jungs von Star Trek den den Todesstern zerstören, Hauptsache wir sehen die Borg Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2189
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Jayne Dabran am Do Mai 19, 2016 2:59 pm

Da die Borg eigentlich erst bei Picard auftauchen hoffe ich nicht das die Borg auftauchen und die Zeitlinie mal wieder (wie bei archer) nen knick weg bekommt...

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1209
Anmeldedatum : 14.10.15
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Cut am Do Mai 19, 2016 3:07 pm

Der Sigmarpriester schrieb:Aber es verspricht schon mal ein Star Trek zu werden, wie es sein sollte Very Happy

Wo nimmst Du das her? Weil es im Weltraum spielt, man Planeten sieht und die Musik wiedererkennbar ähnlich klingt? An dem Trailer war doch nichts star-trekkiges in Reinform. Da sollte man die Kirche im Dorf lassen, find eich.

Zerknautscher schrieb:Auha. Abgeschabtes Combadge und der kantige Star Trek Schriftzug hat ordentliche Wasserflecken. Hoffentlich übertreiben sies von Aussehen und Inhalt nicht mit rauher Schmutzigkeit... :S

Sehe ich auch so. Gritty, used look, meh. Ich brauche bitte, bitte wirklich kein Game of Thrones oder Battlestar Galactica Star Trek...

Ebbi schrieb:Teaser sieht nicht schlecht aus. Mich verwundert nur das dort New Crews und New Villains steht. Beides kann ich nicht gebrauchen, eine Crew reicht und neue Schurken brauch man auch nicht, wenn die Serie wirklich zwischen Kirk und Picard spielen soll. Höchstens vielleicht die Tzenkehti Wink

Genau, das "New Crews", also der Plural hat mich auch überrascht, passt aber zu dem Gerücht, dass sie Staffel für Staffel Sprünge machen wollen und so einen längeren Zeitraum in der Serie "bespielen" können. Da muss ich mal sehen, ob ich mit dem Konzept warm werde.

Mal gespannt auch, wie hierzulande die Vermarktung und Verfügbarkeit sein wird. Ich seh' mich noch nicht Netflix oder so anschaffen, nur um den neuen Käse sehen zu können....

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4797
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Ebbi am Do Mai 19, 2016 6:39 pm

Cut schrieb:

Genau, das "New Crews", also der Plural hat mich auch überrascht, passt aber zu dem Gerücht, dass sie Staffel für Staffel Sprünge machen wollen und so einen längeren Zeitraum in der Serie "bespielen" können. Da muss ich mal sehen, ob ich mit dem Konzept warm werde.

Mal gespannt auch, wie hierzulande die Vermarktung und Verfügbarkeit sein wird. Ich seh' mich noch nicht Netflix oder so anschaffen, nur um den neuen Käse sehen zu können....

Hab mir Netflix so angeschafft, gucke eigentlich nur noch Internet TV. Nur schade, dass es noch nicht DS9 bei Netflix oder Amazon gibt. Ich hoffe aber dass sie die neue Serie in Deutschland über die bewährten Anbieter vertreiben und nicht ihren Eigenen nutzen.
avatar
Ebbi

Anzahl der Beiträge : 536
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 34
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Sebastian_dR am Fr Mai 20, 2016 11:16 am

Ich befürchte ja, dass die erstmal gar nicht in Deutschland laufen wird und wenn dann irgendwann später im Free TV auf deutsch.
Und ich hatte ja dank Netflix echt aufgehört mit dem illegalen Streaming...
avatar
Sebastian_dR

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 08.05.14
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Der Sigmarpriester am Fr Mai 20, 2016 11:37 am

Sebastian_dR kommt wohl er auf die rechte an wer sie hier erwirbt.

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2189
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von D.J. am Fr Mai 20, 2016 1:15 pm

Netflix ist, sofern ich es noch recht in Erinnerung habe, aber als Streamingdienst im Gespräch, um die Reichweite zu erhöhen. Ich finde leider die Links nicht mehr, das waren zwei oder drei Quellen, die das so sagten.
Mit Glück kann man also recht zeitnah da mal reinschauen, ohne sich verbiegen zu müssen Smile

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5379
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Sebastian_dR am Fr Mai 20, 2016 1:18 pm

Das wäre natürlich erfreulich, aber ich traue CBS da echt nicht sonderlich weit.
avatar
Sebastian_dR

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 08.05.14
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von D.J. am Fr Mai 20, 2016 1:31 pm

Vertrauen, du haben musst, denn Misstrauen der Weg zur dunklen Seite ist Wink

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5379
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Mirror Q am Sa Mai 21, 2016 6:21 am

Der Trailer ist ja ziemlich nichtssagend - inwiefern sich dessen Style dann auch in der kommenden Serie wiederspiegelt wag ich nicht zu beurteilen, ich denke das der Trailer ein einfacher, schneller Kurzschuss war um wenigstens irgendetwas auf den Upfront-Planels in Amerika zeigen zu können. Für die, die jetzt nicht wissen was ich mit Upfront meine, die "Big Five" Networks veranstalten jedes Jahr im Mai ihre große Programmvorschau und für CBS war natürlich ein "Highlight" neben dem MacGyver Reboot, die neue Star Trek Serie. Da sie aber noch nichtmal mit dem drehen angefangen haben, gabs jetzt halt erstmal nur diesen Appetizer. Hat auch der Moderator entsprechend sarkastisch bemerkt, "man hätte doch jetzt nicht wirklich erwartet, das man schon mehr zeigen würde" ^^

Ansonsten freu ich mich wie Quark auf sein Latinum, auf die neue Star Trek Serie - es ist einfach schon viel zu lange her als Enterprise das letzte Mal ausgestrahlt wurde. Viel zu langer Star Trek Entzug ^^

Und zum Thema Netflix - ich weiß nicht ob die Serie via Netflix gezeigt werden wird.
Ich weiß das Netflix mal an Star Trek interessiert war, und gerne ne eigene Serie produziert hätte - so gehören die alten Star Trek Serien zu den erfolgreichsten Programmen auf Netflix (laut Abrufzahlen). Aber Paramount/CBS wollte die Produktionsrechte nicht abgeben bzw. Star Trek nicht darüber vermarkten.
CBS All Access ist ja jetzt der Einstieg von CBS im Streaming-Markt und wie schon damals bei UPN soll eine Star Trek Serie der Leuchturm für das neue Programm sein. Entsprechend viel Energie dürfte in die Serie reinfließen (was schon mal gut ist) - aber umso wahrscheinlicher wird die Serie erstmal exklusiv für CBS ALL Access sein. Jedenfalls in Amerika, vielleicht haben wir ja hier in Europa Glück und bekommen das im Free-TV zu sehen :-) Oder zumindestens auf Blu-ray zu kaufen.

Mirror Q

Anzahl der Beiträge : 586
Anmeldedatum : 14.05.14

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Skippy am Sa Mai 21, 2016 9:51 am

Danke für die Zusatzinfos, Mirror Q.

Ich freue mich auch auf die neue Serie und werde mir unbefangen den Piloten und die ersten Episoden anschauen. Ob sie nun düsterer wird oder ein neues Handlungsformat eröffnet ist mir dabei auch egal.

Wichtig sind mir aber zwei Dinge:

1. Die Serie spielt nicht im JJ´Verse.
2. Es gibt endlich mal wieder eine Star Trek Serie. Smile Very Happy
avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Sebastian_dR am Sa Mai 21, 2016 4:29 pm

Teaser zeigen doch nie irgendwas substanzielles. Da wird man schon auf den ersten Trailer warten müssen.
avatar
Sebastian_dR

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 08.05.14
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von D.J. am So Mai 22, 2016 7:43 am

Skippy schrieb:Danke für die Zusatzinfos, Mirror Q.
Danke auch von mir  I love you

Skippy schrieb:Ich freue mich auch auf die neue Serie und werde mir unbefangen den Piloten und die ersten Episoden anschauen. Ob sie nun düsterer wird oder ein neues Handlungsformat eröffnet ist mir dabei auch egal.

Wichtig sind mir aber zwei Dinge:

1. Die Serie spielt nicht im JJ´Verse.
2. Es gibt endlich mal wieder eine Star Trek Serie. Smile Very Happy

So sehe ich das auch Very Happy
Ohne die Fingerspitzen von JJ drin oder dran und endlich eine neue Star Trek Serie Very Happy

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5379
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Star Trek Discovery - Neue Serie bei Netflix 2017

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 16 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9 ... 16  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten