Open Galaxy Projekt

Seite 1 von 18 1, 2, 3 ... 9 ... 18  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Open Galaxy Projekt

Beitrag von CellarDoor85 am Mi Nov 25, 2015 3:42 pm

Erstelle dein eigenes / Make your own / Open Galaxy Project:

Alle Regeln und Dateien / All rules and files:
BGG



Hier ist nun der Thread in der wir unsere privaten Spiele auf einer Karte vereinigen können.

Jeder der Lust hat, kann im Open Galaxy Projekt die Spiele, die ohnehin zu Hause gespielt werden, gemeinsam darstellen und den individuellen Szenario eine Meta-Story geben.

Der Unterschied zu einem herkömmlichen Spiel daheim ist, dass sich nach der Fraktionswahl ein Schauplatz auf der Sternenkarte ausgesucht wird, wo das Szenario ausgetragen wird. Das Ergebnis wird anschließend hier gepostet und die Karte ggf. angepasst.

Pro Schlacht bitte genau ein Post:

  • Welches System
  • Wer hat wen angegriffen (ggf. welche Allianzen)
  • Wer hat gewonnen und wem wird das System zugesprochen
  • ein Foto
  • ggf. Verlinkung auf ausführlichen Schlachtbericht


Weitere Infos, Regeln und Regeldiskussionen findet ihr hier.


Die regelmäßig aktualisierte Sternenkarte:


(Zum Vergrößern: rechte Maustaste "Bild in neuem Tab öffnen")





Zuletzt von CellarDoor85 am So Sep 17, 2017 8:29 pm bearbeitet; insgesamt 10-mal bearbeitet
avatar
CellarDoor85
Open Galaxy Projekt Kartograf

Anzahl der Beiträge : 390
Anmeldedatum : 19.02.15
Ort : Berlin

http://staw.robertaehnelt.de

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von CellarDoor85 am Fr Nov 27, 2015 3:51 pm

Die Borg greifen die Förderation in Sektor Wolf 359 an.
Die Förderation kann den Sektor halten.



Ausführlich Bericht hier: Kampf an der Türschwelle von Sektor 001
avatar
CellarDoor85
Open Galaxy Projekt Kartograf

Anzahl der Beiträge : 390
Anmeldedatum : 19.02.15
Ort : Berlin

http://staw.robertaehnelt.de

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von Silent Alien am So Nov 29, 2015 11:17 am

ACHTUNG, EILMELDUNDG: Nachdem einige verdächtige Subraumnachrichten abgefangen wurden, berichtet der Geheimdienst der Föderation, dass eine Streitmacht abtrünniger Klingonen, zweifelsfrei unter dem Banner des Hause Duras, eine Invasion in den Föderationssektor Khitomer plant. Eine hastig zusammengestellte Einsatzgruppe der Sternenflotte wurde bereits in Marsch gesetzt um den Gegner in Empfang zu nehmen! Federation Fraktion

P.S.: Klingonen greifen Föderation an, Spiel und Spielbericht folgen.

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1415
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 39
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von D.J. am So Nov 29, 2015 1:29 pm

Die Schlacht um Narendra, die als The Smugglers Timewarp-Blues in die Geschichte einging und bei der die Romulaner das System eroberten.

"Wichtiges Update!"
Die Naviagtionsdaten fürdie Schlacht korrigiert!
Scusi, da habe ich was falsch missverstanden Embarassed


Zuletzt von D.J. am So Nov 29, 2015 2:13 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Falsche Navigationsdaten eingegeben, sorry!)

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5293
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

https://djfranzenblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von CellarDoor85 am So Nov 29, 2015 3:10 pm

Der Konföderiertenrat hat ebend bekannt gegeben dass der Schwarzen Schwarm ab sofort zum Territorium der Breen gehört.
Der Geheimdienst der Förderation vermeldete zudem Truppenbewegungen von den Breen-Werften in Salavat in Richtung des Schwarzen Schwarms.
Es wurden umgehend Schiffe in Reichweite entsandt.
Weitere Infos folgen...

Update: Sieg der Förderation über die Breen im Black Cluster.



Aufgrund der großflächigen Kampfhandlungen im Narendra- und Khitomer-Sektor konnten nur zwei Förderationschiffe in den Schwarzen Schwarm geschickt werden. Dort trafen sie auf zwei Breen-Schlachtkreuzer.
Wie sich rausstellte konnten die Förderationschiffe in dem gefährlichen Nebel besser navigieren, so dass sich die Breen nach Zerstörung des Flagschiffes  wieder aus dem Sektor zurückzogen.
Ein strategischer Fehlschlag auf ganzer Linie für den Breen, die nicht nur nicht den Sektor erobern konnten, sondern darüber hinaus hinnehmen müssen, dass dort nun Förderationstruppen stationiert sind.

Ob allerdings eine weitere Frontlinie mit dem Dominion für die Förderation unbedingt von Vorteil ist, wird sich noch zeigen...


Zuletzt von CellarDoor85 am So Nov 29, 2015 5:38 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
CellarDoor85
Open Galaxy Projekt Kartograf

Anzahl der Beiträge : 390
Anmeldedatum : 19.02.15
Ort : Berlin

http://staw.robertaehnelt.de

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von Tribblechen am So Nov 29, 2015 3:38 pm

Nachricht an den Hohen Rat der Klingonen:
Khitomer gehört nun wieder dem Reich! Die Toten des Massakers können nun auf Heimaterde ruhen!!

(Sieg der Klingonen gegen die Förderation im Khitomer-Sektor! Twisted Evil )

_________________
Klingon Fraktion  bIjeghbe' chogh vaj bIHegh! - Gib auf oder stirb! Klingon Fraktion
avatar
Tribblechen

Anzahl der Beiträge : 278
Anmeldedatum : 14.11.15
Alter : 29
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von CellarDoor85 am Di Dez 01, 2015 10:28 pm

Überraschungsangriff der Vulkanier auf den Algeron-Sektor. Die Romulaner mussten sich aus den Sektor zurückziehen.

Details hier
avatar
CellarDoor85
Open Galaxy Projekt Kartograf

Anzahl der Beiträge : 390
Anmeldedatum : 19.02.15
Ort : Berlin

http://staw.robertaehnelt.de

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von Silent Alien am Mi Dez 02, 2015 8:53 am

CellarDoor85 schrieb:Überraschungsangriff der Vulkanier auf den Algeron-Sektor. Die Romulaner mussten sich aus den Sektor zurückziehen.

affraid No Das wird dem Senat sicher nicht gefallen!

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1415
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 39
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von Nr. 34 am Sa Dez 05, 2015 5:05 pm

EILMELDUNG:

Nach dem Sieg im Narendra-System fällt die romulanische Flotte in den benachbarten H'Atoria-Sektor ein, um eine Verbindung zu den Duras-Streitkräften bei Kithomer herzustellen.

Dem romulanischen Vormarsch stellt sich eine kleine Schwadron loyaler Klingonen entgegen, die zur Unterstützung unabhängige Söldner angeheuert haben.
Um eine romulanische Dominanz in der Region zu verhindern, hat zudem die Föderation eine Flotte entsandt,die den Klingonen gegen die Invasoren beistehen soll.

Spielbericht folgt.

_________________
Romulan Symbol Breen Fraktion
avatar
Nr. 34

Anzahl der Beiträge : 221
Anmeldedatum : 20.09.15

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von Jayne Dabran am Sa Dez 05, 2015 11:49 pm

Das Devron System wurde von der Föderation unter einsatzt des Equinox-Schild-Prototypen erobert.

Die darauffolgende romulanische  Verstärkung wurde ebenfalls zurückgeschlagen.

Danke D.J. für die beiden Gefechte, spielbericht folgt.

Federation Fraktion Devron Federation Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1207
Anmeldedatum : 14.10.15
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von D.J. am So Dez 06, 2015 9:18 am

Abgefangene Subraumbotschaft des romulanischen Flottenoberkommanods an den Senat

http://www.neutralezone.net/t1008-romulaner-vs-borg-kampf-um-das-system-b11-05#11932

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5293
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

https://djfranzenblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von D.J. am So Dez 06, 2015 10:36 am

Eine abgehörte Depesche des romulanischen Oberkommandos der Flotte an den Senat

Depesche! Dringend!

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5293
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

https://djfranzenblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von D.J. am So Dez 06, 2015 10:55 am

Und noch eine abgefangene Subraumbotschaft des romulanischen Oberkommandos der Flotte an den Senat

Dringende Botschaft an den Senat

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5293
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

https://djfranzenblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von CellarDoor85 am Do Dez 10, 2015 6:01 pm

+++EILMELDUNG+++

Ein Versorgungskonvoi der Förderation wurde im Cait-Sektor von Verbänden des Dominion aus dem Rakal-System aus angegriffen.
Der Angriff konnte knapp abgewendet werden.



Für das entlegene System war diese Lieferung von Waffen und Medikamenten überlebensnotwendig, um nicht schutzlos gegenüber Angriffen aus benachbarten Dominion-Sektoren dazustehen.

Der Konvoi aus zwei vollgeladenen, aber weitesgehend wehrlosen Ferengischiffen wurde von drei Sternenflottenschiffen eskortiert. Dennoch kam der Angriff der Jem'Hadar-Schiffe unvermittelt, so dass diese den Überraschungseffekt ausnutzen konnten. Die Formation der Eskorte wurde von zwei Kampfschiffen durchbrochen, während ein Jäger die Förderationsschiffe ablenkte. Innerhalb kürzester Zeit konnte so eines der Konvoischiffe zerstört werden.

Schnell gelang es jedoch den Förderationsschiffen sich neu zu formieren und zum Gegenangriff überzugehen.
Kurz vor dem Hüllenbruch des letzten Konvoischiffes konnten die Angreifer zerstört werden.

Damit konnten die dringend benötigten Waren, zumindestens teilweise, sicher nach Cait gebracht werden. Andernsfalls wäre der Sektor mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit an das Dominion gefallen.
avatar
CellarDoor85
Open Galaxy Projekt Kartograf

Anzahl der Beiträge : 390
Anmeldedatum : 19.02.15
Ort : Berlin

http://staw.robertaehnelt.de

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von D.J. am Sa Dez 12, 2015 6:47 am

+++ Bei Wolf 359 wurden verdächtige Emmissionen geortet +++ Ein erneutes Eintreffen der Borg steht zu befürchten +++ Eine Einsatzflotte wird nach Wolf 359 beordert +++ vermutlicher Feindkontakt bei Sternzeit 12122015, 1030 +++ Eingesetzt werden die U.S.S. Defiant, U.S.S. Prometheus, Eine Jägerstaffel und der neuen U.S.S. Reliant, die von Hologrammen und Computerprogrammen gesteuert wird +++

(Ein Verweis auf eventuelle Gefechtsaufnahmen erfolgt hier, sobald die Daten der Gefechtsrecorder ausgewertet wurden)


Zuletzt von D.J. am Sa Dez 12, 2015 6:54 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5293
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

https://djfranzenblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von D.J. am Sa Dez 12, 2015 6:52 am

Eine abgefangene Subraumbotschaft an den Senat auf Romulus besagt, dass offenbar eine schnelle Vorstoßflotte der Romulaner auf dem Weg nach Regelus ist.
Erhöhte Alarmbereitschaft ist geboten!
Es ist mit einem weitren Expansionaversuch der Romulaner zu rechnen.
Geschätztes Eintreffen der romulanischen Flotte bei Sternzeit 12122015, 1145

(Ein Verweis auf eventuelle Gefechtsaufnahmen erfolgt hier, sobald die Daten der Gefechtsrecorder ausgewertet wurden)

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5293
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

https://djfranzenblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von D.J. am Sa Dez 12, 2015 4:33 pm

Spielbericht 1 zum Kampf Föderation vs. Borg um Wolf 359 ist online Very Happy

Wolf 359 ging an die Borg!
Shocked

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5293
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

https://djfranzenblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von D.J. am Sa Dez 12, 2015 5:26 pm

Spielbericht zwei ist jetzt ebenfalls online Smile

Bitte nicht wundern, es ist ein Doppelspielbericht "Das PRogramm" und "Kampf um Wolf 359"

Ergebnis:
Wolf 359wurde den Borg wieder entrissen und ist weiterhin Gebiet der Föderation.
Erkenntnisse des Tages:
-Borg sind verflucht wendig
- die Prometheus ist Hammer!
- I love Torpedoes im rückwärtigen Feuerwinkel Very Happy

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5293
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

https://djfranzenblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von Der Sigmarpriester am Sa Dez 12, 2015 5:47 pm

Jo die Borg sind zwar recht hart und zäh aber auch zu besiegen. Very Happy

CellarDoor85 wie viele Schlachtsymbole bekommt man den in so einen Sektor rein? Very Happy
Da es ja 1-2 Sektoren gibt die etwas beliebter sind^^

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2181
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von D.J. am So Dez 13, 2015 9:21 am

Abgefangene Subraumbotschaft an den Senat.

Sehr geehrte Mitglieder des Senats.
Mit großem Bedauern muss ich Ihnen mitteilen, dass das Projekt Phoenix sich als Fehlschlag erwies und auch im Regelus-System mit dem Verlust von zwei Schiffen der D'DeridexKlasse und einem Schiff der Valdore Klasse endete. Die Klone unserer besten Captains und Besatzungen haben somit auf ganzer Linie versagt.
Den vollständigen Bericht zum Kampfgeschehen finden Sie unter dem Aktenzeichen XIV- alpha/ 19
Ich schlage daher vor, umgehend die Toreth-Alternative zu starten.
Die Toreth-Alternative basiert auf dem gleichen Gedanken des Vorgängerprogramms, nutz dafür aber ...

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5293
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

https://djfranzenblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von Jayne Dabran am So Dez 13, 2015 12:06 pm

Die Verteidigung des Xarantine Sektors gegen einen Angriff der Klingonen war ein voller erfolg.

Knocker (klingone) vs Jayne Dabran (Föderation)

Bericht folgt

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1207
Anmeldedatum : 14.10.15
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von Gorkon am So Dez 13, 2015 2:18 pm

Nach dem Auftreten einer temporalen Anomalie erorberten die Klingonen von Gorat aus den Föderationssektor Xarantine. Dabei stand ihnen einen der grössten Helden der Vergangenheit, Captain Koloth, bei, der im Kampf heldenhaft fiel. Die genaue Beschreibung des glorreichen Sieges findet ihr hier: http://www.neutralezone.net/t1033-spielbericht-mit-temporalen-anomalien-klingonen-vs-foderation

_________________
Become Light - Der Blog über das Leben als Licht [url=becomelight.jimdo.com]becomelight.jimdo.com[/url]

Gorkon

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 09.12.15
Alter : 17

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von CellarDoor85 am So Dez 13, 2015 6:24 pm

Beide Kämpfe um Xarantine wurden genau in der Reihenfolge eingetragen, wie oben angegeben.
So sind wir einer "echten" temporalen Anomalie gerade nochmal aus dem Weg gegangen Wink
avatar
CellarDoor85
Open Galaxy Projekt Kartograf

Anzahl der Beiträge : 390
Anmeldedatum : 19.02.15
Ort : Berlin

http://staw.robertaehnelt.de

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von Der Sigmarpriester am So Dez 13, 2015 6:30 pm

Die bisherige Schlachtverlauf Anzeige.
Richtig geile Idee Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2181
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von CmdGreen am So Dez 13, 2015 6:53 pm

Der Sigmarpriester schrieb:Die bisherige Schlachtverlauf Anzeige.
Richtig geile Idee Very Happy

von mir auch 1+ mit *
avatar
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1074
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 42
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 18 1, 2, 3 ... 9 ... 18  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten