Open Galaxy Projekt

Seite 3 von 19 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11 ... 19  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von Silent Alien am Sa Jan 23, 2016 11:25 pm

+++ Territoriale Erweiterung im Zakdornianischen System +++

Um einer geplanten Expansion des romulanischen Reiches zuvorzukommen, entsendet die Föderation ebenfalls eine kleine Streitmacht, die den Planeten zunächst verteidigen und anschließend dem Gebiet der Föderation zuführen soll. Nach einer verbissenen Schlacht muss sich die romulanische Flotte geschlagen geben, der Planet geht somit an die Föderation!

(Föderation besiegt Romulaner im Sektor Zakdorn)

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1436
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 39
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von Silent Alien am Sa Jan 23, 2016 11:32 pm

+++ Annexion des Raums der Ocampa vereitelt +++

Eine Gruppe Kazon, unterstützt von einem kleinen Hirogen-Jagdkader, versucht das Ocampa-System unter ihre Kontrolle zu bringen. Zwei verbündete lokale Kriegsfürsten zweifelhafter Herkunft stellen sich den Eindringlingen entgegen und können diesen Plan durchkreuzen!

(Kazon greifen den Sektor Ocampa an und werden besiegt, Ocampa bleibt somit neutral)

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1436
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 39
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von Silent Alien am Sa Jan 23, 2016 11:40 pm

+++ Borg-Invasion auf Epsilon Pavonis +++

Zwei Assimilations-Schiffe der Borg dringen überraschend in den Sektor Epsilon Pavonis ein, dort stellt sich ihnen eine gemischte Streitmacht aus einem klingonischen Expeditionskommando und einer Tiefenraum-Patrouille der Sternenflotte entgegen. Nach einem kurzen aber hitzigen Gefecht können die beiden Borgschiffe vernichtet werden, die Gefahr scheint vorerst gebannt!

(Borg greifen Epsilon Pavonis an und werden besiegt, der Sektor bleibt neutral)

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1436
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 39
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von CellarDoor85 am Sa Jan 23, 2016 11:42 pm

Welche Fraktion (von "zweifelhafter Herkunft") hat denn Ocampa verteidigt?
avatar
CellarDoor85
Open Galaxy Projekt Kartograf

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 19.02.15
Ort : Berlin

http://staw.robertaehnelt.de

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von Silent Alien am Sa Jan 23, 2016 11:51 pm

CellarDoor85 schrieb:Welche Fraktion (von "zweifelhafter Herkunft") hat denn Ocampa verteidigt?

Mirror Universe (Regents Flagship) und Remaner (Scimitar) Twisted Evil pirat alien

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1436
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 39
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von mimue6 am So Jan 24, 2016 3:11 pm

++Kurze Eilmeldung++ Heftige Kämpfe finden gerade bei Calorndon Core und im Briar Patch statt++Eilmeldung++
avatar
mimue6

Anzahl der Beiträge : 546
Anmeldedatum : 11.04.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von mimue6 am So Jan 24, 2016 5:46 pm

++Eilmeldung++ Eine Expeditionsflotte der Förderation wurde bei Calorndon Core von der imperialen romulanischen Flotte gestellt und wieder aus dem System vertrieben. Ein Schlachtbericht des romulanischen Informationsministeriums folgt++

++ Eine cardassianische Flotte traf im Briar Patch auf eine Flottenverband der Förderations und musst sich nach schweren Verlusten in den cardassianischen Raum zurückziehen ++
avatar
mimue6

Anzahl der Beiträge : 546
Anmeldedatum : 11.04.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von CellarDoor85 am Mi Feb 03, 2016 10:15 am

Laut Föderationsinformanten gab es einen gescheiterten Rebellionsversuch reamnischer Einheiten rund um den Remus.



Eine schnell zum Remus beorderte romulanische Flotte flog in enger Formation um den starken remanischen Warbird, der von zwei Scorpian-Staffeln flankiert wurde, effektiv begegnen zu können. Der Aufstand konnte so schnell niedergeschlagen werden. 
Wäre den seit Jahrhunderten unterdrückten Remanern der Befreiungschlag gelungen, hätte dies vermutlich eine Destabilisierung unzähliger benachbarten Sektoren nach sich gezogen.
Der Geheimdienst schaut mit Sorge auf die weiteren Entwicklungen.
avatar
CellarDoor85
Open Galaxy Projekt Kartograf

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 19.02.15
Ort : Berlin

http://staw.robertaehnelt.de

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von Cut am Mi Feb 03, 2016 2:15 pm

Es gibt Remaner in diesem Forum, die zwei Staffeln Scorpions haben? Wink

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4808
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von D.J. am Mi Feb 03, 2016 2:20 pm

Habe auch gerade nicht schlecht gestaunt!
Wie spielen die sich?

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5383
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von CellarDoor85 am Mi Feb 03, 2016 3:07 pm

Der "Erfolg" der Rebellion spricht ja für sich ;-)
Aber immerhin haben die beiden Jägerstaffeln länger durchgehalten als der Warbird.
avatar
CellarDoor85
Open Galaxy Projekt Kartograf

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 19.02.15
Ort : Berlin

http://staw.robertaehnelt.de

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von D.J. am Mi Feb 03, 2016 3:45 pm

Oh, das klingt nicht gut :/
Ich hatte die ja auch mal im Auge, warte aber jetzt lieber noch ein paar eigene Erfahrungen und Bericht ab, bevor ich sie auch für mich ins Auge fasse.

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5383
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von CellarDoor85 am So Feb 07, 2016 1:39 am

+++Showdown im Gamma Hydrae Cluster +++

Wenige Tage nachdem romulanische Erkundungstrupps im Gamma Hydrae System reichhaltige Tritaniumvorkommen entdeckt haben, entsendete der romulanische Senat ein Kriegsschiff in das Asteroidenfeld um das Gebiet zu sichern.

Wie sich herausstellte, haben die Geheimdienste benachbarter Völker ganze Arbeit geleistet und ihrerseits Kriegsschiffe entsand. Insgesamt kämpften so Romulaner, Sternenflotte, Jem'Hadar, Borg und Species 8472 um die kostbaren Ressourcen und die Vorherrschaft über das System.



Nach heftigen Gefechten der 5 Spieler wurden die Einheiten der Romulaner, Borg und Species 8472 vernichtet und die Sternenflotte und Jem'Hadar zogen sich mit ihrer Beute aus dem System zurück. Die Jem'Hadar konnten dabei die meiste Beute machen.

So sind die Annexionsversuche der Romulaner spektakulär gescheitert.
avatar
CellarDoor85
Open Galaxy Projekt Kartograf

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 19.02.15
Ort : Berlin

http://staw.robertaehnelt.de

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von Silent Alien am So Feb 07, 2016 9:48 pm

+++ Meldung der Priorität 1 +++

Eine kleine Streitmacht des Dominion fällt in das Betazed-System ein, dabei werden Sie unterstützt von angeheuerten Xindi und Gorn-Söldnern (Vermutungen legen nahe, dass die Gründer diese mit falschen Versprechungen nach dem Fall der Föderation in den Kampf gelockt haben). Einer kombinierten Streitmacht aus Klingonen und Sternenflotte gelingt es trotz entschlossener Gegenwehr nicht, diese aufzuhalten. Der Planet wird von den Truppen des Dominon besetzt.

(Dominion besiegt die Föderation im Betazed- Sektor)

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1436
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 39
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von CellarDoor85 am So Feb 07, 2016 11:10 pm

Kein guter Tag für die Föderation :-(

Hatte einer der Überlebenden eine Holokamera dabei? Gibt es Bildaufzeichnungen von dieser unheiligen Allianz?
Wurden die Jem'Hadar oder Cardassianer an die Front geschickt?
Was erwarten die Xindi und Gorn als Gegenleistung für die Unterstützung?

Alles so spannend... ^^
avatar
CellarDoor85
Open Galaxy Projekt Kartograf

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 19.02.15
Ort : Berlin

http://staw.robertaehnelt.de

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von Silent Alien am Mo Feb 08, 2016 8:32 am

CellarDoor85 schrieb:Kein guter Tag für die Föderation :-(

Hatte einer der Überlebenden eine Holokamera dabei? Gibt es Bildaufzeichnungen von dieser unheiligen Allianz?
Wurden die Jem'Hadar oder Cardassianer an die Front geschickt?
Was erwarten die Xindi und Gorn als Gegenleistung für die Unterstützung?

Alles so spannend... ^^

Ja, es gibt einen holographischen Mitschnitt, der wird aber noch im HQ ausgewertet. Es wurde ein Kreuzer unter Gul Dukat sowie ein Angriffsjäger mit einer desertierten Sternenflottencrew (Robinson) eingesetzt. Da die beteiligten Gorn und Xindi das Gefecht nicht überlebt haben, erwarten diese vermutlich nichts mehr Wink (Deren Regierungen wird man mit falschen Versprechen und scheinheiligen Glückwünschen abspeisen Twisted Evil )

Verluste auf Seiten der Föderation:

USS Intrepid (Constitution) - Kommandiert von (dem unerfahrenen) Tim Watters
USS Enterprise (Constitution) - Kommandiert von Captain Tovuk
USS Saladin (Prometheus) - Kommandiert von einem holographischen Notfall-Offizier

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1436
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 39
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von D.J. am Mo Feb 08, 2016 9:05 am

Das sind herbe Verluste, für die Föderation Sad
Aber dafür hat das Dominion, und vor allem Weyoun Nummer 7 (?), jetzt Lwaxana Troi an der Backe Very Happy
Viel Spaß mit "der Tochter des Fünften Hauses, Bewahrerin des Heiligen Kelches von Rixx, Erbin des Ringes von Betazed" Very Happy

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5383
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von Skippy am Di Feb 09, 2016 4:18 pm

Wegen einer Subraumanomalie leider verzögert:

Eine kleine Borgflotte ist in den Norkan-Sektor eingedrungen und wurde von einer Flotte der Föderation gestellt.
->Spielbericht

Es gab einen Sieg für die Föderation. Federation Fraktion

Der Norkan-Sektor kann damit seine Neutralität bewahren.
avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1021
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von Skippy am Fr Feb 12, 2016 7:50 pm

Der Sternenflottengeheimdienst hat die Nachricht abgefangen, dass im Tyberius-Sektor eine Expeditionsflotte der Romulaner auf eine Streitmacht des Dominions getroffen ist.

Die Schlacht dauerte mehrere Stunden.

Trotz zahlenmäßiger Überlegenheit gelang es dem Dominion nicht, den romulanischen Vorstoss aufzuhalten.
->Spielbericht

Der Tyberius-Sektor steht nun unter der Kontrolle des romulanischen Sternenimperiums. Romulan Fraktion
avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1021
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von Skippy am Fr Feb 12, 2016 7:56 pm

++++ Kurzmitteilung des Föderationsaußenposten nahe Tersak III (Black Cluster)++++

Im Koliban-Sektor ist eine bajoranisch-vulkanische Flotte von Ferengipiraten angegriffen worden. Die Schlacht dauert noch an...
avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1021
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von CellarDoor85 am Sa Feb 13, 2016 10:48 am

Wie ist die Schlacht im Koliba-System ausgegangen?
avatar
CellarDoor85
Open Galaxy Projekt Kartograf

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 19.02.15
Ort : Berlin

http://staw.robertaehnelt.de

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von Skippy am Sa Feb 13, 2016 11:32 am

++++ Kurzmitteilung des Föderationsaußenposten nahe Tersak III (Black Cluster)++++

Es gab eine verlustreiche Schlacht im Koliba-Sektor. Die Überlebenden der bajoranisch-vulkanischen Expedition haben den Rückzug nach DS 3 angetreten...



+++ Ferenginar Börsenbericht+++

Militärische Erfolge im Koliba-Sektor führen zu einem Börsenaufschwung. Die Aktienkurse für Rüstungsgüter steigen.pirat  

Der Koliba-Sektor wird zum Binnenmarkt der Ferengi-Allianz erklärt. Ferengi Fraktionssym
avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1021
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von D.J. am Sa Feb 13, 2016 3:08 pm

+++ Eilmeldung +++ An die Admiralität der Föderationsflotte +++ Dringlichkeitsstufe Alpha I +++ Sektor Wolf 359 ist an die Borg gefallen +++ Ich wiederhole:Sektor Wolf 359 ist an die Borg gefallen +++ eine Auswertung der Ereignisse folgt +++

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5383
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von D.J. am Sa Feb 13, 2016 3:11 pm

+++ Aktivitäten des Maquis im Ocampa-Sektor +++ Aktivitäten der Kazon im Ocamp-Sektor +++ vermutlich ein Angriff des Maquis +++ letzte Sichtung nur noch ein Kreuzer der Kazon +++ Sektor Ocampa in den Händen der Kazon +++ Ich wiederhole: Sektor Ocampa in den Händen der Kazon +++ Auswertung der Scannerergebnisse folgt +++

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5383
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von D.J. am Sa Feb 13, 2016 4:57 pm

Der Bericht zu Wolf 359 ist online

Der Bericht zur versuchten Expansion des Maquis ins Ocampa System verzögert sich, die Aufzeichnungsscanner haben Probleme gemacht Sad Ich arbeite dran, aber schlimmstenfalls kann ich hier keinen Bericht liefern Embarassed

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5383
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Open Galaxy Projekt

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 19 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11 ... 19  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten