Die romulanische Flotte ... alles Remaner?

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Re: Die romulanische Flotte ... alles Remaner?

Beitrag von Cut am Do Dez 03, 2015 2:09 pm

Als der Recherche-Bot für den Priester oder schlicht und ergreifend als Vorbereitung auf Samstag?

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5312
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Die romulanische Flotte ... alles Remaner?

Beitrag von D.J. am Do Dez 03, 2015 2:11 pm

Cut schrieb:Als der Recherche-Sklave für den Priester oder schlicht und ergreifend als Vorbereitung auf Samstag?

Sowohl, als auch Wink
Wir waren unsicher, ob der Nerf der Borg nur für Turniere gilt.

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5898
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Die romulanische Flotte ... alles Remaner?

Beitrag von Cut am Do Dez 03, 2015 2:15 pm

Ich glaube, das liegt im Auge des Betrachters (Stichwort: Tischabsprache).

Also bei uns sind wir im Hausgebrauch zur Erkenntnis gekommen, dass ein Nerf reicht: Entweder Reichweitenbeschränkung auf Reichweite 1-2 bei den 360°-Primärwaffen oder aber die Anpassung des Spin-Manövers.

Beides zusammen ist zu hart und zieht der Fraktion schon ziemlich den Assimilations-Zahn.

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5312
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Die romulanische Flotte ... alles Remaner?

Beitrag von D.J. am Do Dez 03, 2015 3:24 pm

So, wieder da Smile

Okay, ich habe mit den Borg Null Erfahrung.
Aber 360°-Geschütze die bis auf RW3 feuern können, kenne ich leider zur Genüge Crying or Very sad  Die könen die Balance und den Spielspaß auf Yatzee-Niveau "heben".
Deswegen schlage ich einfach vor, in die Kölner Hausregeln den Nerf für die Borg-Geschütze aufzunehmen, und das Spinmanöver zuzulassen.
Ich tacker das mal in rot in den Startpost der Köln-Bonner Runde und höre dann, was die anderen dazu sagen Smile

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5898
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Die romulanische Flotte ... alles Remaner?

Beitrag von Der Sigmarpriester am Do Dez 03, 2015 4:24 pm

Naja wen man die Filme sieht ballern die Borg auch nicht auf Maximaler Reichweite Very Happy
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Die romulanische Flotte ... alles Remaner?

Beitrag von Jayne Dabran am Do Dez 03, 2015 4:32 pm

Ohje...ich glaub nach Filmen sollte man nicht alzusehr gehen, leider...

sonst fehlen den schiffen in großen schlachten plötzlich Schilde (was mich an der Schlacht gegen das Dominion in DS9 am meisten stört)...oder ich puste deine Borg einfach weg indem ich nur auf eine stelle aufm Borgkubus ballere Laughing

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1385
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Die romulanische Flotte ... alles Remaner?

Beitrag von Der Sigmarpriester am Do Dez 03, 2015 4:34 pm

Naja nach der Logik in Star Trek Filmen sind die Borg eh etwas eigen ^^
Aber 360° auf Reichweite 2 ist ja so ok bei 6-8 würfeln, da die Zweitwaffen ja normal agieren.
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Die romulanische Flotte ... alles Remaner?

Beitrag von Jayne Dabran am Do Dez 03, 2015 5:11 pm

Jop, sehe ich auch so

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1385
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Die romulanische Flotte ... alles Remaner?

Beitrag von mimue6 am Do Dez 03, 2015 5:21 pm

Cut schrieb:Ich glaube, das liegt im Auge des Betrachters (Stichwort: Tischabsprache).

Also bei uns sind wir im Hausgebrauch zur Erkenntnis gekommen, dass ein Nerf reicht: Entweder Reichweitenbeschränkung auf Reichweite 1-2 bei den 360°-Primärwaffen oder aber die Anpassung des Spin-Manövers.

Beides zusammen ist zu hart und zieht der Fraktion schon ziemlich den Assimilations-Zahn.

Das sehe ich komplett anders. Ich würde sogar so weit gehen zu sagen, dass man gegen die Borg ohne die beiden Nerfs mit einer reinen Romulaner Flotte nicht gewinnen kann (also ohne die Scimitar).

Ohne Scimitar muss ich mich als Romulaner auf das Ausmanövrieren der Gegner verlassen, sei es durch Beweglichkeit (D'Deridex haben z.B. ein gutes Manöverrad mit ausschließlich weißen Turns) oder durch Arc Dodging, also mittels Sensor aus dem Feuerwinkel hüpfen. Man kann es im Prinzip auf die einfache Formel bringen: Mit den Romulanern kann man nur gewinnen, wenn man auf den Gegner schießen kann, ohne dass der Gegner zurückschießt.

Ohne den Bewegungs-Nerf haben die Borg das beste Bewegungsmuster aller Schiffe und manövrieren mit ihren Schachbrettbewegungen jedes andere Schiff aus. Die neuen Bewegungsmuster sind etwas schlechter, aber immer noch überraschend gut. Die Borg sind immer noch eine sehr mobile Flotte. Das passt zwar immer noch nicht zum Hintergrund, aber vorher war es flufftechnisch noch mieser: Die riesigen Würfel waren beweglicher als jedes Shuttle im Spiel...

Ohne den Reichtweiten-Nerf wird es richtig brutal: Damit ist garantiert, dass die Borg jede Runde zurückschießen, da das Arc Dodging nicht funktioniert. In der Praxis heißt das, dass die Borg immer zurückschießen wenn man selber als Romulaner auf sie schießt und die Borg haben die dickeren Geschütze und mehr Panzerung. Tarnung schützt nur in der ersten Schussphase, in der kriegt man mit der romulanischen Flotte wenn es hoch kommt mit kombinierten Feuer die Schilde von einem Cubus weg. Und währenddessen schießt der Cubus mit 6 Würfeln und Scan zurück. Und in den Runden danach schießen die Würfel mit 6 Angriff und Target Lock zurück, während die Romulaner sich wieder tarnen (schlechte Idee) oder ihre Waffen wieder fit machen...


(und mit den teuflichen Magnetometric Guides Charges habe ich noch nicht angefangen... Reichweite 1-3 und man darf _KEINE_ Verteidigungswürfel werfen... Für 3 Punkte)
avatar
mimue6

Anzahl der Beiträge : 546
Anmeldedatum : 11.04.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Die romulanische Flotte ... alles Remaner?

Beitrag von Cut am Do Dez 03, 2015 5:29 pm

Wir haben die Borg nie als gewinnorientierte Liste gespielt. Bei uns am Tisch sind sie sehr zurückhaltend und fluffig eingesetzt worden. Ich würde mich daher jederzeit Mimues Einschätzung beugen. Ich kann wie gesagt nur von Erfahrungswerten berichten die bei uns im sehr harmonischen Casual Spiel entstanden sind.

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5312
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Die romulanische Flotte ... alles Remaner?

Beitrag von Der Sigmarpriester am Do Dez 03, 2015 5:37 pm

Können das ja bei uns erst-mal ausprobieren. Da ich auch nicht der Fan bin von schnellen und sicheren Immer Gewinnen.
Wen wir Merken die Borg sind ZU hart können wir ja die beiden Maluse ja einführen.

Habe ja noch nie STAW gespielt und muss mich auch erst-mal an das Spiel ran-tasten.
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Die romulanische Flotte ... alles Remaner?

Beitrag von D.J. am Do Dez 03, 2015 5:44 pm

Hm ... dann würde ich vorschlagen, dass wir am Samstag einfach mal nach Cut`s Hausregel spielen.
2 vielleicht sogar 3 Spiele sind machbar (wenn jemand wie unser Priester länger kann) und dann können wir vielleicht besser entscheiden?
Wie gesagt, ich habe keine Ahnung von den Borg und lass mich mal überraschen Smile
Wenn der Priester gegen mich gewinnt, ist das aber leider auch kaum aussagekräftig, da meine Bilanz bisher Siege unter der Rubrik "Unbekannt, wäre aber mal ganz reizvoll" verbucht Laughing

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5898
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Die romulanische Flotte ... alles Remaner?

Beitrag von Der Sigmarpriester am Do Dez 03, 2015 5:49 pm

Naja meine Spiele sind auch nicht direkt aussage Kräftig. Da ich noch nicht das ganze Umfang der Karten schöpfen kann.
Die Sache ist ja auch das ich auch erst-mal in das Spiel reinkommen muss.

Ich kann weder 3 Sphären noch 2 Taktische Würfel aufstellen, geschweige von den Kubus.
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Die romulanische Flotte ... alles Remaner?

Beitrag von mimue6 am Do Dez 03, 2015 5:55 pm

Cut schrieb:Wir haben die Borg nie als gewinnorientierte Liste gespielt. Bei uns am Tisch sind sie sehr zurückhaltend und fluffig eingesetzt worden. Ich würde mich daher jederzeit Mimues Einschätzung beugen. Ich kann wie gesagt nur von Erfahrungswerten berichten die bei uns im sehr harmonischen Casual Spiel entstanden sind.

Wir spielen ja auch privat casual bei Pizza und Bier bis tief in die Nacht... Aber das waren dann aufgrund der Borg-Mechanik sehr einseitige Sachen und für die Borg-Gegner keine spannenden Spiele... Mit den Nerfs sind die Spiele imho für beide seiten wieder spannender. Ich bin da auch ein bisschen gebrandtes Kind, ich habe nämlich mit romulanischen Flotten genau 0 Spiele gegen Borg gewonnen Very Happy
avatar
mimue6

Anzahl der Beiträge : 546
Anmeldedatum : 11.04.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Die romulanische Flotte ... alles Remaner?

Beitrag von mimue6 am Do Dez 03, 2015 5:59 pm

Der Sigmarpriester schrieb:Naja meine Spiele sind auch nicht direkt aussage Kräftig. Da ich noch nicht das ganze Umfang der Karten schöpfen kann.
Die Sache ist ja auch das ich auch erst-mal in das Spiel reinkommen muss.

Ich kann weder 3 Sphären noch 2 Taktische Würfel aufstellen, geschweige von den Kubus.


Wenn ich daran denke ihn morgen auf der Arbeit einzupacken, dann kann ich dir noch meinen Cube ausleihne. Den benutze ich als Briefbeschwerer Very Happy
avatar
mimue6

Anzahl der Beiträge : 546
Anmeldedatum : 11.04.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Die romulanische Flotte ... alles Remaner?

Beitrag von Der Sigmarpriester am Do Dez 03, 2015 5:59 pm

Auch noch vor-urteile gegen die armen Borg Very Happy

leider müssen wir auch erst-mal sehen das Spiel richtig auf die reihe zu bekommen.
Wen wir merken die sind echt eine nervige Sache oder die Borg haben 75% der Map erobert denken wir mal über Beschränkungen.
Würde aber auch gerne mal den Kubus auf den Feld sehen. Mal sehen wie ich das mal hinbekomme wen ich den mal haben sollte

mimue6 der Liebe D.J. hat da eh ein wenig angst vor den Very Happy
Wäre halt mal geil den zu spielen, da er eh so teuer ist hätte man eh nichts anderes auf den Feld.


Zuletzt von Der Sigmarpriester am Do Dez 03, 2015 6:01 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Die romulanische Flotte ... alles Remaner?

Beitrag von CmdGreen am Do Dez 03, 2015 6:00 pm

Meine Erfahrung bei meinem letzten Spiel mit Romulanern gegen die Borg (inkl. beider Regelnerfs) war, dass die Borg nicht mal mehr den Hauch einer Chance hatten. Ich muss natürlich zugeben, dass beide Listen auf Maximum gebracht waren und meine Aufstellung 2 Scimitars beinhaltete.


Zuletzt von CmdGreen am Do Dez 03, 2015 6:02 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1342
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 43
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Re: Die romulanische Flotte ... alles Remaner?

Beitrag von Der Sigmarpriester am Do Dez 03, 2015 6:02 pm

Probieren geht über studieren in den falle wohl.

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Die romulanische Flotte ... alles Remaner?

Beitrag von D.J. am Do Dez 03, 2015 6:10 pm

mimue6 schrieb:Ich bin da auch ein bisschen gebrandtes Kind, ich habe nämlich mit romulanischen Flotten genau 0 Spiele gegen Borg gewonnen Very Happy

Ich fange umgehend an, die Borg zu sammeln und zu spielen Twisted Evil Laughing

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5898
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Die romulanische Flotte ... alles Remaner?

Beitrag von Der Sigmarpriester am Do Dez 03, 2015 6:15 pm

Ach auf einmal Very Happy

Möchtest doch nur den Kubus spielen Very Happy
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Die romulanische Flotte ... alles Remaner?

Beitrag von D.J. am Do Dez 03, 2015 6:19 pm

Der Sigmarpriester schrieb:Ach auf einmal Very Happy

Möchtest doch nur den Kubus spielen Very Happy

Nö.
Ich will endlich mal gegen mimue gewinnen Laughing

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5898
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Die romulanische Flotte ... alles Remaner?

Beitrag von Der Sigmarpriester am Do Dez 03, 2015 6:24 pm

Aso Very Happy
Also schnappe dir 3x die Sphäre und ab gehts. Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Die romulanische Flotte ... alles Remaner?

Beitrag von mimue6 am Do Dez 03, 2015 9:16 pm

D.J. schrieb:
mimue6 schrieb:Ich bin da auch ein bisschen gebrandtes Kind, ich habe nämlich mit romulanischen Flotten genau 0 Spiele gegen Borg gewonnen Very Happy

Ich fange umgehend an, die Borg zu sammeln und zu spielen Twisted Evil  Laughing  

Ich habe eine Vision im Kopf: Triple Scimitar!
avatar
mimue6

Anzahl der Beiträge : 546
Anmeldedatum : 11.04.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Die romulanische Flotte ... alles Remaner?

Beitrag von Cut am Do Dez 03, 2015 9:30 pm

Wenn du Visionen hast, solltest du zum Arzt gehen ;-)

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5312
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Die romulanische Flotte ... alles Remaner?

Beitrag von D.J. am Fr Dez 04, 2015 8:03 am

Oder aufhören an den Zimmerpflanzen zu knabbern Very Happy
Hat bei mir auch geholfen Wink

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5898
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Die romulanische Flotte ... alles Remaner?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten