Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen

4 posters

Nach unten

ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Empty ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen

Beitrag von CmdGreen So Jan 10, 2016 12:42 pm

Der Assimilierungsdrang der Borg sorgt wieder zu einem weiteren Versuch die Erde in das Kollektiv aufzunehmen, so dass es bei Wolf 359 zu einem Aufeinandertreffen mit einer eiligst zumammenbeorderten Flotte der Föderation führt.

Da mir die Flotten leider nicht digital vorliegen lasse ich diese diesmal aus, werde ich aber für die nächste Schlacht wieder berücksichtigen.
Die Borg spielen nur mit dem RW-Nerf, die Bewegungen dürfen, wie in den ursprünglichen Regel festgelegt, vollzogen werden.

Die Föderation wird von 4 Spielern mit je 2 Schiffen / 80 SP gespielt, die Borg werden von 2 Spieler mit gesamt 320SP gesteuert.

Die Guten:
ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Img_1222

Die Bösen (wobei das eine Sache des Standpunkts ist):
ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Img_1232

Die Kontrahenten stehen sich einanander gegenüber und rücken in Formation vor (ich erspare euch die Zwischensequenzen unserer Versuche die  Formation zu halten):
ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Img_1233
ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Img_1234

Die letzte Gelegenheit für Friedensverhandlungen, die Föderartion sendet Grüße auf allen Frequenzen, noch ist kein Schuss gefallen:
ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Img_1235

Dies wird durch die Borg mit einem schnellen Vorstoss der Borgqueen in ihrem Diamanten und einem Rückzug? der restlichen Borgflotte beantwortet.
Wollen die Borg über die Assimilierung der Erde verhandeln? Nein, die Queen will die Selbstzerstörung ihres Diamanten verwenden um die gesamte Föderationsflotte zu sprengen!
ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Img_1236

Doch der Countdown für die Selbstzerstörung war zu lange gewählt und es gelingt der Föderation mit konzentriertem Feuer die isolierte Queen Vessel Prime zu zerstören bevor deren Selbstzerstörung mit einer gewaltigen Explosion die Babyblauen vernichten kann:
ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Img_1237

Vor Zerstörung der Queen Vessel Prime hat sich die Borgqueen auf einen taktischen Kubus zurückgezogen und befehligt von hier das weitere Vorrücken. Von der Zerstörung des ersten Borgschffes beflügelt nimmt sich die Föderation die Borgsphere vor, die unter konzentriertem Beschuss ebenfalls in Staub zerfällt, die Angriffe der Borg verursachen dank mangelhafter Würfelskills und der fiesen a...knappen RW 3 kaum Schaden:
ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Img_1238

Jetzt bricht die Formation der Föderation auf und der Kampf Schiff gegen Schiff beginnt, dabei werden zwei (bereits angeschlagene) Taktische und ein Scoutkubus zerstört. Die Föderartion hat die Enterprise-E zu beklagen die durch einen Feedback Pulse des taktischen Kubus vernichtet wurde:
ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Img_1239
Das waren eigentlich 2 Runden aber ich habe eine Runde das Fotografieren vergessen.

In der finalen Runde werden die verbliebenen Borgkräfte (1 Scout und ein Taktischer Kubus) komplett aufgerieben, die Erde ist SICHER, für dieses mal:
ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Img_1240


Zuletzt von CmdGreen am So Jan 10, 2016 2:47 pm bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
CmdGreen
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1512
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 46
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Empty Re: ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen

Beitrag von D.J. So Jan 10, 2016 12:48 pm

Kannst du die Bilder etwas verkleinern?
Via Paint einfach die Größe auf ca. 50% verkleinern sollte reichen Smile
So erkennt man leider nix Sad

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6747
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Empty Re: ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen

Beitrag von Der Sigmarpriester So Jan 10, 2016 12:55 pm

Wen ich das aber auch sehe 3 Borgschiffe gegen 6 Föderation und 2 Staffeln?

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
Der Sigmarpriester
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2197
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Empty Re: ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen

Beitrag von CmdGreen So Jan 10, 2016 1:29 pm

Passe ich gleich an, das Essen stand schon auf dem Tisch, darum hatte ich es nicht kontrolliert.
CmdGreen
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1512
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 46
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Empty Re: ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen

Beitrag von D.J. So Jan 10, 2016 1:29 pm

Laughing
DAS hat natürlich oberste Priorität Razz

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6747
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Empty Re: ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen

Beitrag von CmdGreen So Jan 10, 2016 1:56 pm

So, jetzt ist es gefixt und sollte dem Auge zugänglicher sein. Wink
CmdGreen
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1512
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 46
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Empty Re: ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen

Beitrag von D.J. So Jan 10, 2016 1:59 pm

Oh ja! Viel besser. Prima, danke dir Smile

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6747
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Empty Re: ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen

Beitrag von D.J. So Jan 10, 2016 2:07 pm

Wow! Cooler Bericht:)
Da hat der Borgspieler hoch gepokert und viel verloren.
Ich bin eher kein Freund der Taktik mit trojanischen Pferden und sage mir auch auf der Gegenseite immer wieder selber in solchen Situationen: "Hüte dich vor den Griechen, wenn sie Geschenke machen!"
Wink



_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6747
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Empty Re: ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen

Beitrag von CmdGreen So Jan 10, 2016 2:09 pm

Der Sigmarpriester schrieb:Wen ich das aber auch sehe 3 Borgschiffe gegen 6 Föderation und 2 Staffeln?

3 Kuben, eine Sphere, ein Diamant und 2 Scoutschiffe

vs.

Enterprise-E, Enterprise-D, Voyager, Sutherland, Excelsior, Prometheus, Fighter Squad 6 und Fighter Ressource
CmdGreen
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1512
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 46
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Empty Re: ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen

Beitrag von CmdGreen So Jan 10, 2016 2:16 pm

D.J. schrieb:Wow! Cooler Bericht:)
Da hat der Borgspieler hoch gepokert und viel verloren.
Ich bin eher kein Freund der Taktik mit trojanischen Pferden und sage mir auch auf der Gegenseite immer wieder selber in solchen Situationen: "Hüte dich vor den Griechen, wenn sie Geschenke machen!"
Wink



Danke!

Ja das war ziemlich auf eine Karte gesetzt und leider verloren. Der ürsprüngliche Plan war eigentlich noch fieser. Der Diamant sollte knapp hinter den Streitkräften der Föderation zum stehen kommen um uns entweder mit der Selbstzerstörung zu sprengen (und es zu Erschweren den Diamanten über die rückwärtigen Feuerwinkelzu zerstören) oder uns alternativ die Formation zu sprengen und uns in die Arme der Cuben zu treiben, die dann ihrerseits die Föderationsschiffe herausfokussieren sollten.

Unser Glück war ein verlangsamtes Vorrücken, so dass der Diamant vor uns hängen blieb und wir ihn leicht zerstören konnten und wir währenddessen ausserhalb der RW der restlichen Borgflotte blieben. Wäre der Plan der Borg aufgegangen könnte der Sigmarpriester (sorry, hab heute Chaos im Kopf) demnächst die Erde angreifen. Wink


Zuletzt von CmdGreen am So Jan 10, 2016 2:34 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
CmdGreen
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1512
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 46
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Empty Re: ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen

Beitrag von Der Sigmarpriester So Jan 10, 2016 2:21 pm

jetzt sieht man auch mehr als vorher Very Happy
Aber 2 Staffeln sind auch recht hart für die Borg Very Happy
Wobei auch nach mein geschmack die Borg zu sehr verteilt waren.
Deswegen ist wohl die Föderation einmal drüber geflogen Very Happy


Borg sind schon schwer zu spielen und Pokern sollte man mit ihnen nicht Very Happy
Wolf wird irgendwann noch Borgisch werden und die Erde so oder so Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
Der Sigmarpriester
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2197
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Empty Re: ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen

Beitrag von CmdGreen So Jan 10, 2016 5:13 pm

Der Sigmarpriester schrieb:...
Aber 2 Staffeln sind auch recht hart für die Borg Very Happy
...

Das wäre eigentlich gegangen, da eine der beiden Staffeln nur Ressource und damit nur 4 Plättchen stark war.

Auch hätte ich die ScoutCubes gegen die Fighter eingesetzt, da mit diesen nicht so viele Angriffswürfel verloren sind und wenn sie die Fighter in einen Schlagabtausch verwickeln können, diese im Angriff auf die restlichen Borg fehlen.
CmdGreen
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1512
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 46
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Empty Re: ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen

Beitrag von Der Sigmarpriester So Jan 10, 2016 5:19 pm

CmdGreen schrieb: Das wäre eigentlich gegangen, da eine der beiden Staffeln nur Ressource und damit nur 4 Plättchen stark war.

Auch hätte ich die ScoutCubes gegen die Fighter eingesetzt, da mit diesen nicht so viele Angriffswürfel verloren sind und wenn sie die Fighter in einen Schlagabtausch verwickeln können, diese im Angriff auf die restlichen Borg fehlen.

Hat alles vor und nachteile Very Happy Wobei der schwerste Fehler war wohl das aufteilen der Borgflotte. Hätte die Selbstzerstörung geklappt wäre es übel ausgegangen für die Förderation. Aber das wäre für mich ein zu großes Risiko Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
Der Sigmarpriester
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2197
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Empty Re: ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen

Beitrag von CmdGreen So Jan 10, 2016 5:35 pm

Der Sigmarpriester schrieb:... Aber das wäre für mich ein zu großes Risiko Very Happy

Sehe ich auch so und im Nachhinein auch die Spieler der Borg. Habe schon den Vorwurf erhalten affraid warum ich das verbaut habe, wäre die Selbstzerstörung nicht da gewesen hätte man dieses Manöver nicht gewählt...  What a Face

...naja, ich hätte es auch etwas anders genutzt. Wink
CmdGreen
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1512
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 46
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Empty Re: ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen

Beitrag von Der Sigmarpriester So Jan 10, 2016 5:41 pm

Borgschiffe sind schon recht überwuchert was deren Schiffs kosten angeht. Dazu würde ich den Diamanten das Kommandoschiff der Queen auch nicht verheizten das ist unborgisch Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
Der Sigmarpriester
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2197
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Empty Re: ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen

Beitrag von CmdGreen So Jan 10, 2016 5:48 pm

Wenn man von dem Oversized Cube mal absieht gehn die Kosten schon in Ordnung, aber man spürt bei der Verteilung der Punkte schon die fehlenden Verteidigungswürfel...

Ich spiele Borg aber auch nur am heimischen Tisch, dadurch besteht nicht das Problem in ein 120/130 SP Korsett gepresst zu werden.
CmdGreen
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1512
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 46
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Empty Re: ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen

Beitrag von Der Sigmarpriester So Jan 10, 2016 5:52 pm

Jor, der Cube braucht extra Regeln/ verbesserung um den auch brauchbar zu halten. Aber wen der neue Cube Mitte des Jahres erscheint könnte sich das eh ändern.

Dazu finde ich den Cube an sich schon richtig geil.
War aber auch bestimmt nicht einfach die Flotte aufzustellen, da die Borg doch nicht die große Auswahl an Karten haben für solche Punkte Spiele.

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
Der Sigmarpriester
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2197
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Empty Re: ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen

Beitrag von CmdGreen So Jan 10, 2016 6:53 pm

Ja, hehe. Das hat die Föderation auch den guten Picard gekostet, da ich ihn unbedingt auf Seiten der Brog als Locutus benötigte. Smile

Der grosse Teil der Borgflotte war auch nicht besonders stark ausgestattet, Captain (mit mgl. sinnvollen Fähigkeiten und hohem Skill), und ein, maximal zwei Upgrades. Den grössten Teil der Punkte haben die Basiskosten der Schiffe ausgemacht.

Die beiden Scouts waren eigentlich als Gegenwaffe und Ablenkung für die Staffel gedacht, wurden jedoch nicht so eingesetzt. Der Diamant hätte nach meiner Planung beim Flottenbau nicht so früh sterben sollen, war aber durchaus dazu gedacht hinter den Feind zu gelangen und bei einer passenden Gelegenheit zu zünden um Gegener die vielleicht drehen um den Diamanten zu zerstören mit in den Abgrund zu reissen. Die gute Queen sollte dann auf den taktischen Würfel mit dem geringsten Skill und den theoretisch zu diesem Zeitpunkt verbrauchten Drohnentoken zu wechseln.
CmdGreen
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1512
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 46
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Empty Re: ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen

Beitrag von Der Sigmarpriester So Jan 10, 2016 7:02 pm

Wen ich bedenke das der Diamant durch seine Fähigkeit 8 Rot auf RW-1 hat. Durch die Queen auch noch sicher die Zielmarkierung Very Happy
Die Scouter hätte ich teuer gemacht damit man die angreifen muss mit der Waffe Magnetometric Guided Charge. So hätte man direkt auf RW 3 Schaden machen können ohne das ihr grüne Würfel hättet. Danach mit allen in euch rein oder drüber. So wären die dicken Schiffe nicht auch direkt geplazt.


_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
Der Sigmarpriester
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2197
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Empty Re: ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen

Beitrag von CmdGreen So Jan 10, 2016 7:17 pm

Ich denke allein ein massives Aufeinanderprallen hätte den Borg, durch die 360°, schon einen massiven Vorteil verpasst, da die Föderation nicht mehr konzentriert hätte schiessen können. Ausserdem war es mächtig schief gelaufen, dass die Föderation am Anfang zwei Borgschiffe beinahe ohne Gegenwehr rausnehmen konnte.
CmdGreen
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1512
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 46
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Empty Re: ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen

Beitrag von Der Sigmarpriester So Jan 10, 2016 7:30 pm

Jup, da hat das Kollektiv wohl versagt, oder es waren zu wenig stimmen dabei Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
Der Sigmarpriester
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2197
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Empty Re: ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen

Beitrag von Silent Alien Fr Jan 22, 2016 7:45 am

Sehr schöner Spielbericht!

Hatte die Föderation auch spezielles "Anti-Borg" Material im Gepäck? Admiral Hayes, Unimatrix Shielding etc.?

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
Silent Alien
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1723
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 43
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Empty Re: ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen

Beitrag von CmdGreen Fr Jan 22, 2016 8:11 am

Hayes war dabei und hat viel zu lange durchgehalten, wodurch es ne Menge Extrawürfel gab.
CmdGreen
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1512
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 46
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Empty Re: ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen

Beitrag von Der Sigmarpriester Fr Jan 22, 2016 8:22 am

Die Borg Spieler haben in den Spiel was ich jetzt gelesen habe zu viele Fehler gemacht. Hayes ist zwar Stark aber wen man gezielt auf ihn drauf geht ist ein einzelnes Föderationsschiff auch sofort weg. Auf den Bildern sieht man auch das die Borg zu sehr verteilt waren und auch die Opferung des Diamanten.

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
Der Sigmarpriester
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2197
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Empty Re: ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen

Beitrag von Silent Alien Fr Jan 22, 2016 8:23 am

Bitter, bitter Twisted Evil

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
Silent Alien
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1723
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 43
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen Empty Re: ein weiterer Anlauf über Wolf 359 zur Erde zu gelangen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten