Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Ein Säbel für Risa

Nach unten

Ein Säbel für Risa Empty Ein Säbel für Risa

Beitrag von Silent Alien So Jan 17, 2016 7:57 am

Duras stand vor der projezierten Sternenkarte des Sektors und betrachtete Sie mit eisernem Blick. Seine Fäuste waren geballt. Wie nur? Wie konnte dieser Angriff kein Erfolg gewesen sein?!? Alles war perfekt vorbereitet gewesen, doch seine Untergebenen haben sich offenbar so unfähig wie ein Hu´tegh (Kling. Schimpfwort) angestellt. So viele Schiffe verloren. Wenige Meter hinter ihm Stand sein Brigadier und schwieg. Nebem ihm lag noch der Bote, welcher die Nachricht überbracht hatte, sein Körper leblos, das Mek´leth ragte aus seiner Brust. Duras war kein Mann der Vergebung. "Nun", unterbrach Duras das Schweigen, "Dann wird Risa noch auf seine Befreiung warten müssen". "Was ist euer Plan?" Fragte der Brigadier. "Die Föderation ist schwach. Sie werden erwarten das wir erneut bei Risa zuschlagen, doch wir werden uns ... auf einen anderen Sektor fokussieren!". Er deutete mit seinem Finger auf das betreffende System "Hier! Ko´taRh, lassen Sie sofort eine neue Streitmacht zusammenstellen .... und kontaktieren Sie unsere Verbündeten, dass wir neue Pläne haben" Duras setzte eine durchtriebene und finstere Miene auf und deute dem Brigadier den Raum zu verlassen. Er nippte an einem Becher Blutwein "Picard .... ich werde meine Rache bekommen!"

Klingon Fraktion

(Spielbericht mit Bildern zur Schlacht um Risa folgt die Tage)



_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
Silent Alien
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1723
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 43
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Ein Säbel für Risa Empty Re: Ein Säbel für Risa

Beitrag von Tribblechen Mo Jan 18, 2016 2:11 pm

Was war passiert? Duras hatte die Kiefer fest zusammen gebissen. Zorn und Hass brodelten in ihm und er hätte den Boten gern noch weitere hundert Male umgebracht! Genauso wie die Versager, die für seinen Gemütszustand verantwortlich waren!
Aber die waren alle bereits tot…bedauerlich…

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Zwei Tage zuvor…

Erst spielten die Sensoren verrückt. Dann auch die Augen, als Captain Picard verlangte, das, was vor ihnen lag, auf den Schirm zu legen. Der Planet Risa, grün und gut. Aber…was waren das für dunkle Schatten im Raum? Täuschte er sich oder…?
„Roter Alarm!! Klingonische Kriegsschiffe direkt vor uns!!“

Ein Säbel für Risa D5mr3310

Zunächst schien es, als seien es nur wenige, leichte Kampfschiffe des Klingonischen Imperiums. Die Sensoren gaben verwirrende Werte aus.
Zufrieden stellten die Klingonischen Captains fest, dass die Tarnung sich ausgezeichnet machte!

Ein Säbel für Risa 20160110

Was dann geschah, kann auf beiden Seiten als Gemetzel bezeichnet werden! Keine der beiden Seiten schenkte sich etwas. Nicht lange, und die ersten beiden Schiffe, die eigentlich die Föderationsflotte flankieren sollten, wurden von zwei Jäger-Schwadronen zerstört.

Ein Säbel für Risa D5mr4f10

Erst eins…
Ein Säbel für Risa D5mr4n10
Dann zwei...
Ein Säbel für Risa D5mr4v10

Doch auch die Föderation musste traurige Bilanz ziehen: Die U.S.S. Defiant und die große Nebula- Klasse mitsamt ihrer gesamten Crew sowie das Dritte im Verbund befindliche Schwadron Jäger gingen trotz massivem Gegenfeuer unter den klingonischen Disruptoren zu Grunde…

Ein Säbel für Risa 20160114

Ein Säbel für Risa D5mr5b10

Vorher:
Ein Säbel für Risa D5mr5k10

Und nachher:
Ein Säbel für Risa D5mr5t10

Und trotz Feuerschutz durch das Schiff der Constitution-Klasse zerriss der Beschuss der Klingonen auch die U.S.S. Hathaway gnadenlos!

Ein Säbel für Risa D5mr6610

Doch dann…ja, dann wandte sich Kah’less von Duras‘ Kriegern ab. Viele Manöver konnten nicht vollendet geflogen werden, Captain Norwog, dessen Erfahrung und Wissen der ganzen Flotte hätte helfen sollen, wurde durch eine Explosion schwer verwundet, sein Schiff, die Koraga, durch einen Bruch im Warpkern beinahe handlungsunfähig.
Und es war das unglaubliche Manöver der U.S.S. Excelsior, mit dem die Klingonen nicht gerechnet hatten, die sich innerhalb nur weniger Minuten um Risa herum und in den feindlichen Rücken brachte.

Ein Säbel für Risa D5mr6k10

Die klingonische Streitmacht, mittlerweile stark angeschlagen, aber immer noch erfüllt von Kampfeswillen und dem unbedingten Ziel, auch den Verräter Martok auf der gestohlenen I.K.S. Ning‘Tao bei der Föderation zu töten, versuchte, sich neu aufzustellen.

Ein Säbel für Risa 20160112

Auge um Auge. Martok‘s Tod und das Ende seiner Mannschaft zahlte das Imperium mit weiteren, schweren Verlusten. Etliche K'tinga-Kreuzer und Raptoren zerstört.

Die I.K.S. Negh’var. Vernichtet.

Die I.K.S. Koraga. Vernichtet.

Ein Säbel für Risa 20160113

Die U.S.S. Excelsior…NICHT VERNICHTET! Es schien so, doch durch ein trickreiches Manöver täuschte Picard das Ende des Föderationskreuzers nur vor und –

Duras‘ Faust traf mit einem lauten krachen den Bildschirm, auf dem bis gerade noch der Bericht gestanden hatte und das jetzt durchzogen war von Spinnenfeinen Rissen.
„DAS IST NICHT ZU AKZEPTIEREN! Wir werden diesen Hunden zeigen, wo ihr Platz ist!!“
Er fuhr zu Ko´taRh herum und packte den Brigadier an der Kehle. Weißglühender Zorn loderte in den dunklen Augen. „Das darf nicht ungesühnt bleiben! Setzen Sie einen neuen Kurs!“
--------------------------------------------------


Gegen Ende habe ich leider nicht mehr viele Fotos gemacht und etliche sind verwurschtelt. Zu Aufregend das alles *g* ich hoffe ich habs noch einigermaßen zusammen bekommen ^^°

_________________
Klingon Fraktion  bIjeghbe' chogh vaj bIHegh! - Gib auf oder stirb! Klingon Fraktion
Tribblechen
Tribblechen

Anzahl der Beiträge : 278
Anmeldedatum : 14.11.15
Alter : 33
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Ein Säbel für Risa Empty Re: Ein Säbel für Risa

Beitrag von D.J. Mo Jan 18, 2016 2:17 pm

Was für ein g***r Bericht Very Happy
Fängt das ganze Gewusel der Schlacht total super ein Very Happy cheers
Wooarh, war das ein Fight! Shocked

Danke an euch zwei, Tribblechen und Alien, für das Spiel und danke an Jayne, mit dem es immer wieder ein sehr großes Vergnügen ist, als Partner zu fliegen Smile
Jederzeit wieder,wenn du einen Partner brauchst Very Happy
Das war ganz großes Tennis ... äh ... Kino ... äh Spielen Very Happy

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6692
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Ein Säbel für Risa Empty Re: Ein Säbel für Risa

Beitrag von Jayne Dabran Mo Jan 18, 2016 2:34 pm

Es war ein schönes Spiel! Hatte nicht gedacht das wir das noch gewinnen!

D.J. schrieb:Danke an euch zwei, Tribblechen und Alien, für das Spiel und danke an Jayne, mit dem es immer wieder ein sehr großes Vergnügen ist, als Partner zu fliegen Smile
Jederzeit wieder,wenn du einen Partner brauchst Very Happy

Das kann ich nur erwiedern,es war mir eine Ehre! Aber genauso gegen euch zu spielen Tribblchen und SilentAlien ist jedes mal eine freude und herrausforderung Very Happy

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
Jayne Dabran
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1582
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 30
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Ein Säbel für Risa Empty Re: Ein Säbel für Risa

Beitrag von Skippy Mo Jan 18, 2016 2:40 pm

Toller Bericht und ein schöner Epilog! Da kann man richtig mit den Fraktionen mitfiebern.
Und das Sto'Vo'Kor wurde an diesem Tage wohl mit viel Asche bedeckt.... Smile

Mit wieviel Punkten seit ihr denn angetreten?
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 2231
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Ein Säbel für Risa Empty Re: Ein Säbel für Risa

Beitrag von Tribblechen Mo Jan 18, 2016 2:43 pm

D.J. schrieb:Was für ein g***r Bericht Very Happy
Fängt das ganze Gewusel der Schlacht total super ein Very Happy  cheers
Wooarh, war das ein Fight! Shocked

Danke an euch zwei, Tribblechen und Alien, für das Spiel und danke an Jayne, mit dem es immer wieder ein sehr großes Vergnügen ist, als Partner zu fliegen Smile
Jederzeit wieder,wenn du einen Partner brauchst Very Happy
Das war ganz großes Tennis ... äh ... Kino ... äh Spielen Very Happy

Gniihihihi Dankeee Very Happy Auch von meiner Seite aus ein riesen Dank! es hat mir viel viel Freude gemacht mit euch zu spielen und ich freue mich aufs Nächste Mal! Very Happy


Skippy schrieb:Toller Bericht und ein schöner Epilog! Da kann man richtig mit den Fraktionen mitfiebern.
Und das Sto'Vo'Kor wurde an diesem Tage wohl mit viel Asche bedeckt.... Smile

Mit wieviel Punkten seit ihr denn angetreten?

Jap, das ist so...Aber sie werden gerächt werden!! Very Happy

Flotten kommen noch dazu, da sind wir jeweils bei 130 P ^^ also insgesamt waren 520 wuselige Punkte auf dem Feld Very Happy

_________________
Klingon Fraktion  bIjeghbe' chogh vaj bIHegh! - Gib auf oder stirb! Klingon Fraktion
Tribblechen
Tribblechen

Anzahl der Beiträge : 278
Anmeldedatum : 14.11.15
Alter : 33
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Ein Säbel für Risa Empty Re: Ein Säbel für Risa

Beitrag von Cut Mo Jan 18, 2016 2:47 pm

Schön Very Happy

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 6536
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 42

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Ein Säbel für Risa Empty Re: Ein Säbel für Risa

Beitrag von Jayne Dabran Mo Jan 18, 2016 2:50 pm

Ich möchte anmerken das zum ersten mal mein escapepod funktioniert hat. Hab D.J.s Noname constitutionklasse mit 1er captain aufgemotzt^^ Spock als Captain und Chekov waren da drauf, hat dem schiff nen schönen schub gegeben (waren beide auf der Hatheway drauf).

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
Jayne Dabran
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1582
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 30
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Ein Säbel für Risa Empty Re: Ein Säbel für Risa

Beitrag von Skippy Mo Jan 18, 2016 3:07 pm

Tribblechen schrieb:[

Flotten kommen noch dazu, da sind wir jeweils bei 130 P ^^ also insgesamt waren 520 wuselige Punkte auf dem Feld Very Happy

Na, dass ist eine Hausnummer.
So manch einer hätte sich bei so einer großen Flotte wohl ständig selber blockiert.

200 Punkte -> wuselig
350 Punkte -> wuseliger
500+ Punkte -> wuselesque  Very Happy
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 2231
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Ein Säbel für Risa Empty Re: Ein Säbel für Risa

Beitrag von Jayne Dabran Mo Jan 18, 2016 3:10 pm

Skippy schrieb:So manch einer hätte sich bei so einer großen Flotte wohl ständig selber blockiert.

Wahrlich, allerdings haben die beiden echt ein gefühl dafür. Was teilweise da an präzisionsflügen abgingen war schon gruselig Very Happy

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
Jayne Dabran
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1582
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 30
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Ein Säbel für Risa Empty Re: Ein Säbel für Risa

Beitrag von Silent Alien Mo Jan 18, 2016 6:49 pm

Jayne Dabran schrieb:
Skippy schrieb:So manch einer hätte sich bei so einer großen Flotte wohl ständig selber blockiert.

Wahrlich, allerdings haben die beiden echt ein gefühl dafür. Was teilweise da an präzisionsflügen abgingen war schon gruselig Very Happy

Hat leider nix gebracht, die wichtigen Schiffe sind 2x zu oft von ihrer Aktion abgehalten worden, das zusammen mit unseren eher mauen Würfeln und den beiden Fightern von Rechts war der Sargnagel für die Klingonen Rolling Eyes

Aber war ein cooles Spiel, auch wenn ich leider sagen muss, dass mir Klingonen nicht so recht liegen ... Aber wir kommen wieder Twisted Evil

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
Silent Alien
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1723
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 43
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Ein Säbel für Risa Empty Re: Ein Säbel für Risa

Beitrag von Silent Alien Mo Jan 18, 2016 6:59 pm

Hier noch meine Liste (Masse statt Klasse)

Duras Geschwader "Risa"

Raptor Class (16)
Ship SP: 16

Raptor Class (16)
Ship SP: 16

K'T'Inga Class (22)
K'Temoc (3)
Kunivas (1)
Ship SP: 26

B’rel Class (20)
Ship SP: 20

I.K.S. B'Moth (24)
Worf (3)
Ship SP: 27

I.K.S T'ong (24)
Ship SP: 24

Total Build SP: 129


_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
Silent Alien
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1723
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 43
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Ein Säbel für Risa Empty Re: Ein Säbel für Risa

Beitrag von CmdGreen Mo Jan 18, 2016 7:07 pm

Cooler Bericht, dankeschön.
CmdGreen
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1512
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 46
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Ein Säbel für Risa Empty Re: Ein Säbel für Risa

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten