Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

System für schnelle Spiele

Nach unten

System für schnelle Spiele Empty System für schnelle Spiele

Beitrag von CellarDoor85 am Sa Dez 31, 2016 12:54 pm

Ich spiele immer noch gern, nur leider zu selten.

Einer der Gründe ist die lange Vorbereitungszeit für eine Partie (zusammenstellen der Punktwerte/Karten) - das macht zwar auf einer Seite die Vielseitigkeit der Spiels aus, verhindert aber auch spontane Matches (rausholen und loslegen).
Da diese spontanen Partien mit Freunden bei mir überwiegen, hab ich mich dazu entschieden auf ein vereinfachtes System umzusteigen:

Jedes Schiff hat nun bei mir eine feste Zusammensetzung an Karten und damit an Punkten.
Die ausgewählten Karten sind dabei stets fraktions- und größtenteils auch schiffsstreu. Die Punktwerte der Schiffe sind immer durch 5 teilbar um unkompliziert zusammengestellt und ggf. mit Ressourcen aufgefüllt werden zu können.

Hier ein Bsp mit den Jem'Hadar:

System für schnelle Spiele STAW_BoxSystem
Punktwerte als Aufkleber links unten auf der Box: 3rd Figter (35), Cruiser (50), 5th Fighter (30), Battleship (55)

Ich kann damit z.B. ein spontanes Spiel zu 110 Punkten mit 3 Schiffen + 1 5er-Ressource starten (beide Jäger + Cruiser)

Wie gesagt: Ist nur ein System für schnelle Spiele.
Für Turniere und andere Formate kommt natürlich nach wie vor das klassische Listenspiel zum tragen.

Was meint ihr?
CellarDoor85
CellarDoor85
Open Galaxy Projekt Kartograf

Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 19.02.15
Ort : Berlin

http://staw.robertaehnelt.de

Nach oben Nach unten

System für schnelle Spiele Empty Re: System für schnelle Spiele

Beitrag von Skippy am Sa Dez 31, 2016 1:01 pm

Warum auch nicht. Das ist simpel, aber doch zweckmäßig.
Schöne Idee.

Ich lege mir um Zeit zu sparen, entsprechende Flottenlisten ab. Und nehme dann daraus wie Steine aus einem Steinbruch, die Elemente die ich für das aktuelle Spiel gebrauchen kann.
Denn meistens muss man sich ja auf die Punktgröße und die gegnerischer Fraktion anpassen.

Aber ich finde Deine Idee auch gut!Cool
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1786
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

System für schnelle Spiele Empty Re: System für schnelle Spiele

Beitrag von D.J. am Sa Dez 31, 2016 1:02 pm

Ich finde, das ist eine sehr gute Idee.

Ich habe bisher auch immer, nachdem ich an den Listen gefeilt habe, die Schiffe und Karten für die Treffen irgendwie zusammengehalten bzw. zusammengesteckt. Ich werde das demnächst um eine Art "Listen-Bibliothek" erweitern, in der ich meine Lieblingslisten mit ungefähren Strategien festhalte.
Dann kann ich auch vor Ort, dank meiner nach Art und Fraktion sortierten Karten, die entsprechende Liste ganz schnell zusammensuchen.
Also ja, die Idee ist wirklch gut und noch zeitsparender als meine.

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6614
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

System für schnelle Spiele Empty Re: System für schnelle Spiele

Beitrag von Cut am Sa Dez 31, 2016 2:41 pm

Ich lagere ja seit jeher die Weiterspielen-X-Wing/STAW-Flotten in diesen Kleinteilemagazinen von Aldi ein. Da hat auch zumeist jedes Schiff seine eigene Schublade, in der dann Modell, Basis, Aufsteller und ein kompletter Token-Satz beiliegen. Meist auch noch ein passender Captain-Token-Satz.

System für schnelle Spiele 20140322_151959-e1395692987233 System für schnelle Spiele 20140323_130607-e1395693315674

System für schnelle Spiele 20140322_151942-e1395693587658 System für schnelle Spiele 20140323_130749-e1395696726691

Damit fahre ich sehr gut. Da wir oft auf meine Flotte zurückgreifen bei Spielen, ist das eine sehr gute Sache, auch wenn es am Ende anstrengend bzw. zeitaufwändig ist, alles wieder zu sortieren.

Karten lagere ich nach wie vor in meinen Ordnern. Vorgefertigte (Einsatz-) Flotten halte ich für eine coole Idee, weiß aber, dass diese für mich nicht durchführbar sein wird. Wer hat die Zeit...? Ich leider nicht. Wink

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 6020
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 41

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

System für schnelle Spiele Empty Re: System für schnelle Spiele

Beitrag von CellarDoor85 am Sa Dez 31, 2016 4:09 pm

Oh ja - das war sehr aufwendig, weswegen ich mir jeden Abend vor dem Fernseher eine Fraktion vorgenommen habe.

Heute bin ich mit allen meinen Schiffen im neuen System fertig geworden:

System für schnelle Spiele STAW_Boxen
(Feds und Borg haben es leider nur in die zweite Reihe geschafft Wink )
CellarDoor85
CellarDoor85
Open Galaxy Projekt Kartograf

Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 19.02.15
Ort : Berlin

http://staw.robertaehnelt.de

Nach oben Nach unten

System für schnelle Spiele Empty Re: System für schnelle Spiele

Beitrag von Cut am Sa Dez 31, 2016 4:29 pm

Sehr, sehr cool!

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 6020
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 41

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

System für schnelle Spiele Empty Re: System für schnelle Spiele

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten