Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Offizielle Vorschau auf USS Equinox

Nach unten

Offizielle Vorschau auf USS Equinox Empty Offizielle Vorschau auf USS Equinox

Beitrag von Annatar. Do Jan 09, 2014 12:05 pm

Wie immer mittwochs, gibt es einen neuen Vorschaubeitrag auf der WizKids Seite. Dieses Mal über die USS Equinox. (link zum blog)

Welcome back Star Trek Attack Wing fans to the continuing previews of the Wave 3 expansions.  Today we take a look at the U.S.S. Equinox Expansion Pack.  At 20 points and with the ability to repair its own shields, the U.S.S. Equinox is going to be a fun addition to Federation fleets.  The expansion contains two captains who play well with differing strategies: the defensively minded Rudolph Ransom and the offensive Maxwell Burke.


Noah Lessing is one of the Crew upgrades appearing that can disable an opponent’s shields while Marla Gilmore is able to disable an opponent’s Tech upgrade.  Of Course, no Federation ship would be complete without a compliment of Photon Torpedoes as their Weapon Upgrade.


The Emergency Medical Hologram makes his first appearance in the U.S.S. Equinox expansion pack and can be assigned to a ship as a Crew or Tech Upgrade.  He can be disabled in the place of another Tech upgrade on a player’s ship which will of great use when players are running the Navigational Deflector Tech upgrade.  With all of the great upgrades out there that make use of the Minefield token, this Tech upgrade is going to see play quite often.


Whether using the ship to help complete the included Under Attack mission or as a new addition to their fleet, players will greatly appreciate all of the new enhancements and strategies that can be found within the U.S.S. Equinox Expansion pack for Star Trek: Attack Wing.  Keep your eye out for the continuing previews when we take a look at the I.K.S. Somraw Expansion pack to see what the Klingons can expect to come out in February.

Das Schiff selbst ist mMn genau das, was im Blog im ersten Absatz steht: Eine Fun addition. Brauchen tut die Föderation dieses Schiff sicher nicht. Dafür finde ich ein paar Karten recht erwähnenswert. Mit Captain Ransom kommt ein ersehnter "kleiner" Captain mehr, der nicht für die Tonne ist, sondern brauchbar erscheint. Ich finde nämlich, bisher gibt es bei der Föderation fast nur die teuren, sehr guten Captains und die Noname Captains. Dazwischen ist nicht viel...
Wirklich toll finde ich den Navigational Deflector. Damit sehen getarnte romulanische Minengürtel schon gar nicht mehr sooo bedrohlich aus.
Annatar.
Annatar.

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 31.10.13
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Offizielle Vorschau auf USS Equinox Empty Re: Offizielle Vorschau auf USS Equinox

Beitrag von Larkis Do Jan 09, 2014 1:45 pm

Noah Lessing klingt ziemlich stark. Nicht jedes Schiff kann seine Schilde wieder aufladen und wenn man mal eben von nem Gegner die ganzen Schilde weghaut tut das schon weh.  Shocked 

Zum GLück interessieren mich als Romulaner Schilde nicht. *tarn* What a Face

Larkis

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 02.01.14

Nach oben Nach unten

Offizielle Vorschau auf USS Equinox Empty Re: Offizielle Vorschau auf USS Equinox

Beitrag von woyzech Do Jan 09, 2014 1:59 pm

Larkis schrieb:Noah Lessing klingt ziemlich stark. Nicht jedes Schiff kann seine Schilde wieder aufladen und wenn man mal eben von nem Gegner die ganzen Schilde weghaut tut das schon weh.  Shocked 

Also ich lese das eher so, dass der gute Mann 1 Shield-Token des Gegners disabled, also auf rot dreht und am Ende des Zuges werden die Schilde dann eh wieder aktiviert. Es ist also sicher ganz hilfreich, aber nicht so hart wie du es hier interpretierst.

So long
Woyzech

_________________
Kathryn Janeway: „Kaffee, die beste organische Aufschwemmung, die je erfunden wurde. Sie hat mich während der letzten drei Jahre auf den Beinen gehalten. Ich habe die Borg damit geschlagen.”
woyzech
woyzech

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 02.12.13

Nach oben Nach unten

Offizielle Vorschau auf USS Equinox Empty Re: Offizielle Vorschau auf USS Equinox

Beitrag von Q Do Jan 09, 2014 3:10 pm

Ich finde die Equinox vom Effekt her ziemlich nice! Wie auch Captain Ranson und auch Commander Burke. Sehr geiles kleines Schiff, ich freu mich drauf! Smile

Burke kann ich mir auch sehr stark in einer Deviant-Klasse vorstellen. Smile

Eine Schiffskarte für die reine Nova-Klasse sollte dich auch vorhanden sein oder?
Q
Q
Admin

Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 13.10.13

https://www.neutralezone.net

Nach oben Nach unten

Offizielle Vorschau auf USS Equinox Empty Re: Offizielle Vorschau auf USS Equinox

Beitrag von shinzon.hb Do Jan 09, 2014 5:10 pm

Bei jeweils drei Schild und Hüllenpunkten, ist die Fähigkeit der Equinox einfach nur nutzlos. Einzig Rudolph Ransom würde sich lohnen aber ich kauf mir kein Schiff für 16€ + Versand nur um eine Karte daraus zu verwenden. Für die Föderation kommt eh erst Ende des Jahres wieder was wirklich brauchbares.

_________________
Alles! Muss! Raus!
Meine Flotte im Einzelverkauf. Jetzt zuschlagen! Nur solange der Vorrat reicht!
https://www.neutralezone.net/t1733-sammlung-abzugeben-nun-also-doch-einzelverkauf
shinzon.hb
shinzon.hb

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 35
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Offizielle Vorschau auf USS Equinox Empty Re: Offizielle Vorschau auf USS Equinox

Beitrag von Annatar. Do Jan 09, 2014 9:33 pm

ares schrieb:Burke kann ich mir auch sehr stark in einer Deviant-Klasse vorstellen.

Warum das? Weil Du dann einmalig 5 Würfel hast (was gleichteure Klingonenschiffe auch so haben) und Du anschließend den Rest des Spieles ohne Captain herumfliegen musst? Ich weiß ja nicht.

Ich sehe das eher wie shinzon (vielleicht etwas positiver als er  Wink ). Die Fähigkeit der Equinox klingt gut, ist aber im Endeffekt nutzlos. Einen, maximal zwei hits und das Ding ist vom Tisch. Der Großteil der Karten wird es in kein konkurrenzfähiges Deck schaffen. Lediglich der Navigational Deflector kann zu einer Pflichtkarte gegen Romulaner werden. Aber ob ich mir dafür das Schiff hole? Ich denke eher nicht.
Allerdings teile ich shinzons Einschätzung nicht, dass erst Ende des Jahres wieder was Brauchbares für die Föderation kommt. Denn sowohl die Voyager als auch die Movie-Enterprise hole ich mir auf jeden Fall. So schlecht können die gar nicht werden, dass ich darauf verzichte  Very Happy 
Annatar.
Annatar.

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 31.10.13
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Offizielle Vorschau auf USS Equinox Empty Re: Offizielle Vorschau auf USS Equinox

Beitrag von Q Do Jan 09, 2014 10:28 pm

Annatar. schrieb:
ares schrieb:Burke kann ich mir auch sehr stark in einer Deviant-Klasse vorstellen.

Warum das? Weil Du dann einmalig 5 Würfel hast (was gleichteure Klingonenschiffe auch so haben) und Du anschließend den Rest des Spieles ohne Captain herumfliegen musst? Ich weiß ja nicht.
 

Oha! Ich habe da tatsächlich disable und nicht discard gelesen...
Q
Q
Admin

Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 13.10.13

https://www.neutralezone.net

Nach oben Nach unten

Offizielle Vorschau auf USS Equinox Empty Re: Offizielle Vorschau auf USS Equinox

Beitrag von shinzon.hb Do Jan 09, 2014 11:01 pm

Oh,die Voyager werd ich mir auch holen (weil Serienschiff). Und die Enterprise ist eh n Pflichtkauf. Aber unter "brauchbar" verstehe ich ein Schiff, dass es quasi instant in jede 100 Punkte Flotte schafft. Und das sehe ich erst mit der Sovereign Klasse.

_________________
Alles! Muss! Raus!
Meine Flotte im Einzelverkauf. Jetzt zuschlagen! Nur solange der Vorrat reicht!
https://www.neutralezone.net/t1733-sammlung-abzugeben-nun-also-doch-einzelverkauf
shinzon.hb
shinzon.hb

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 35
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Offizielle Vorschau auf USS Equinox Empty Re: Offizielle Vorschau auf USS Equinox

Beitrag von woyzech Fr Jan 10, 2014 8:56 am

Also ich finde sie ganz nett, kaufe sie und werde sie auch testen. Vielleicht wird sie ja zu einer zweiten Miranda.  Laughing 
Sorry, kleiner Insider zwischen Annatar und mir.  Wink Seine Reliant hat sich nämlich als überraschend Widerstandsfähig herausgestellt.

_________________
Kathryn Janeway: „Kaffee, die beste organische Aufschwemmung, die je erfunden wurde. Sie hat mich während der letzten drei Jahre auf den Beinen gehalten. Ich habe die Borg damit geschlagen.”
woyzech
woyzech

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 02.12.13

Nach oben Nach unten

Offizielle Vorschau auf USS Equinox Empty Re: Offizielle Vorschau auf USS Equinox

Beitrag von shinzon.hb Fr Jan 10, 2014 9:23 am

Mirandas sind Klasse. Da Spiel ich zwei Stück von Very Happy

_________________
Alles! Muss! Raus!
Meine Flotte im Einzelverkauf. Jetzt zuschlagen! Nur solange der Vorrat reicht!
https://www.neutralezone.net/t1733-sammlung-abzugeben-nun-also-doch-einzelverkauf
shinzon.hb
shinzon.hb

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 35
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Offizielle Vorschau auf USS Equinox Empty Re: Offizielle Vorschau auf USS Equinox

Beitrag von Annatar. Fr Jan 10, 2014 10:52 am

Kann ich nur bestätigen. Die Miranda erweist sich jedes Mal als das härteste Schiff der Flotte. Ich habe dem Woyzech schon zugesichert, sollte sich das Schiff nochmal als so wahnwitzig unsterblich herausstellen (2x Evade mit 2 Defense Dice würfeln? Für meine Reliant kein Problem!), kaufe ich mir auch eine zweite und taufe die auf den Namen USS Highlander bzw. USS Duncan McLeod  Laughing
Annatar.
Annatar.

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 31.10.13
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Offizielle Vorschau auf USS Equinox Empty Re: Offizielle Vorschau auf USS Equinox

Beitrag von Larkis Sa Jan 11, 2014 9:30 am

Der Vorteil der Miranda ist die hohe Wendigkeit und das sie im 180° Winkel schießen kann. Dadurch kann sie andere Schiffe sehr gut austanzen. Very Happy

Generell würde ich die Schiffe auch erstmal selbst spielen bevor ich dadrüber Urteile ob sie sinnvoll sind oder nicht.

Bin schon ganz gespannt auf die Praetus. Hat die jemand? Ich würde zugern wissen was die bei dem Schiff geraucht haben. Ein romulanisches Schiff ohne Schilde das sich jedesmal beim Tarnen selbst beschädigen kann.  Evil or Very Mad 

Larkis

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 02.01.14

Nach oben Nach unten

Offizielle Vorschau auf USS Equinox Empty Re: Offizielle Vorschau auf USS Equinox

Beitrag von woyzech Mo Jan 13, 2014 8:27 am

Larkis schrieb:
Bin schon ganz gespannt auf die Praetus. Hat die jemand? Ich würde zugern wissen was die bei dem Schiff geraucht haben. Ein romulanisches Schiff ohne Schilde das sich jedesmal beim Tarnen selbst beschädigen kann.  Evil or Very Mad 

Ja, ich habe die, sogar zweimal. Bisher habe ich sie einmal eingesetzt und war noch nicht soooo überzeugt. Weitere Tests folgen.

_________________
Kathryn Janeway: „Kaffee, die beste organische Aufschwemmung, die je erfunden wurde. Sie hat mich während der letzten drei Jahre auf den Beinen gehalten. Ich habe die Borg damit geschlagen.”
woyzech
woyzech

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 02.12.13

Nach oben Nach unten

Offizielle Vorschau auf USS Equinox Empty Re: Offizielle Vorschau auf USS Equinox

Beitrag von Ebbi Sa März 08, 2014 7:44 pm

Hier ein Video von der Equinox:

Ebbi
Ebbi

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 37
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Offizielle Vorschau auf USS Equinox Empty Re: Offizielle Vorschau auf USS Equinox

Beitrag von SirDaniel Sa März 22, 2014 11:15 am

Hi,

habe gerade das Schiff ausgepackt.
Ja, ganz nett. Wird noch ein bisschen bemalt werden müssen. Halt wie die anderen Schiffe auch.

Zu den Karten sag ich erst was, wenn ich diese demnächst mal ausprobiert habe.
Aber Ihr habt ja schon ein wenig dazu geschrieben :-)

Was mir auffällt:

-die Karte mit den Torpedos: Zu sehen darauf ist die Voyager, wie sie in der Folge: Die Leere (glaub ich) ein Leuchtfeuer schießt und somit die in der Leere lebenden Fremden entdeckt. Na ja, passt nicht so zu der Equinox. :-(

-die Föderation Captains Karte: Na ja, das ist Admiral Bullock (emitiert von Spezies 8472). :-(

Für den Preis des Schiffes sind dies zwei krasse Schnitzer in meinen Augen. Ich mein, ich hab den Inhalt der Erweiterung auch schon vorher gesehen, Aber wegen der Vollständigkeit und des Sammelns hab ich sie mir gekauft :-)

Zwei Karten die nichts mit der Equinox zu tun haben.

Was sagt Ihr dazu? :-)

VG Daniel

SirDaniel

Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 25.02.14
Alter : 40
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Offizielle Vorschau auf USS Equinox Empty Re: Offizielle Vorschau auf USS Equinox

Beitrag von Ebbi Sa März 22, 2014 12:18 pm

Egal. Ist doch bei anderen Schiffen auch, zb der Kraxon. Da hat ja nichtmal die Mission mit dem Schiff zu tuen.
Ebbi
Ebbi

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 37
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Offizielle Vorschau auf USS Equinox Empty Re: Offizielle Vorschau auf USS Equinox

Beitrag von shinzon.hb Sa März 22, 2014 2:02 pm

Ist doch völlig egal, wer auf der generischen Karte abgebildet ist. Und es gibt auch keine Szene in der man die Equinox anständig Torpedos feiern sieht, von daher passt das schon. Das sind für mich keine Schnitzer, denn weder der generic Captain noch die Torpedos sind schiffsspezifisch. Was anderes wäre es, wenn der Admiral auf die Karte von Captain Ransom gedruckt worden wäre.

_________________
Alles! Muss! Raus!
Meine Flotte im Einzelverkauf. Jetzt zuschlagen! Nur solange der Vorrat reicht!
https://www.neutralezone.net/t1733-sammlung-abzugeben-nun-also-doch-einzelverkauf
shinzon.hb
shinzon.hb

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 35
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Offizielle Vorschau auf USS Equinox Empty Re: Offizielle Vorschau auf USS Equinox

Beitrag von Ebbi Sa März 22, 2014 2:11 pm

Vor allem ist es ja gut, dass sie Sachen aus Voy für die Karten gefunden haben. Ich sag mal so, wenn es wie die Defiant ist, alles aus der Serie, dann ist es nice to have, mehr aber auch nicht.
Ebbi
Ebbi

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 37
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Offizielle Vorschau auf USS Equinox Empty Re: Offizielle Vorschau auf USS Equinox

Beitrag von SirDaniel Sa März 22, 2014 3:40 pm

Hi,

ja Ihr habt recht :-)
Ich war erst so mit dem Gedanken, DASS MUSS ja zum Schiff passen :-)

Alles ok :-)


VG Daniel

SirDaniel

Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 25.02.14
Alter : 40
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Offizielle Vorschau auf USS Equinox Empty Re: Offizielle Vorschau auf USS Equinox

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten