Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation]

Nach unten

Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation] Empty Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation]

Beitrag von Roninshredder Do Sep 07, 2017 9:48 am

+++ Eilmeldung +++
Das neutrale System Galen bittet die Föderation um Hilfe. Es wird eine Invasion befürchtet. Momentan gibt es noch keine näheren Informationen über die Angreifer.
Die Föderation reagiert mit Entsendung einer Flotte zur Unterstützung.
++++++

++++++
Die Föderation konnte nur eine minimale Flotte zur Unterstützung senden. Alle anderen Schiffe waren schon in den anderen Krisengebieten im Einsatz.
Es wurde eine Flotte unter Admiral Haden und Fleet Commander Jean-Luc Picard, bestehend aus USS Equinox (Captain: Christopher Pike; Crew: Pavel Chekov, B'Elanna Torres; Tech: Systems Upgrade, Unimatrix Shielding, Immersion Shielding; Weapon: Type 8 Phaser Array, Upgraded Phasers) und ein Jägersquadron (Coordinated Attack), entsandt.

Die Angreifer wurden schnell als Dominion identifiziert. Das Dominion wollte unter allen Umständen dieses System erobern. Dieses wurde schnell deutlich, als die Angreifer gescannt wurden. Es wurde eine massive Feuerkraft aufgefahren.
Die Angriffsflotte bestand aus dem 4th Division Battleship unter dem Kommando von Luaran, diese wurde unterstützt von Ixtana 'Rax als Crew. Ein 2nd Division Cruise unter dem Kommando von Gelnon wurde ebenfalls als Angreifer ausgemacht.
Als Unterstützung wurde das neue Hilfssystem Auxiliary Power unter Kampfbedingungen getestet.

Aufbau:
Beide Flotten flogen als geschlossene Formation.
Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation] Img_5520
Beide Flotten flogen jeweils auf ihrer linken Flanke in das Kampfgebiet.

Die Föderation unter Jean-Luc Picard flog sehr verhaltend vorwärts. Noch war Zeit für Diplomatie. Anscheinend wollte das Dominion keine Verhandlungen führen und blockierte alle Kommunikationskanäle. Die Angreifer flogen mit reichlich Schub auf die Unterstützer zu.
Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation] Img_5519

Das Dominion schwenkte dann Richtung Verteidiger ein und flog immer noch in einer geschlossenen Formation. Die Equinox schwenkte um das Trümmerfeld ebenfalls auf die Angreifer für die ersten Warnschüsse ein. Die Jäger wendeten und gingen auf Abfangskurs.
Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation] Img_5522
In der Schussphase konnte die Equinox ein paar Schilde beim Cruiser überladen. Das Gegenfeuer des Dominion wurde den Verteidungssystemen der Föderation neutralisiert.

Die Jäger ging auf Abfangkurs zu den beiden Großkampfschiffen. Die USS Equinox flog in einer sanften Kurve auf das Dominion zu.
Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation] Img_5523
Admiral Haden unterstützen die Jäger in Ihrem Angriff auf dem Cruiser. Die Jäger konnten bei Ihrem Angriff auch die restlichen Schilde des Kreuzers überladen. Allerdings konnte durch die Auxiliary Power Schilde wieder aufgeladen werden.
Das Dominion schoss 2 Jäger im Gegenfeuer ab.

Die Equinox flog weiter eine Kurve, um hinter die beiden Schiffe zu kommen. Die Jäger hatten sich gut in einer perfekten Position bewegt, um hinter den Schiffen in Angriffsformation zu gehen. Admiral Haden unterstützte die Jäger wieder mit Ihrem Angriff.
Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation] Img_5524
Die Jäger konnte das aufgeladene Schild wieder neutralisieren, und die ersten Schäden an der Hülle landen.

Die Jem'Hadar flogen weiter auf ihren Kurs und schafften es durch geschickte Navigation sich nicht zu nahe zu kommen und das umher irrende Objekt im All zu umsteuern.
Die Föderation ging auf Abfangkurs. Admiral Haden und Fleet Commander Picard haben jegliche Diplomatieversuche eingestellt. Die Jäger beschossen weiter ihr bisheriges Ziel, den Cruiser. Die Equinox hatte jetzt auch ein Ziel vor den Phasern, das Battleship.
Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation] Img_5525
Weitere Treffer an der Hülle konnten auf den Kreuzer angebracht werden. Das Battleship verlor die ersten Schilde.

Das Dominion versuchte jetzt die Flucht zu ergreifen, um doch noch mal auf die Gegner einzuschwenken. Leider war die Konzentration des Navigators gestört und konnte nur mit Mühe eine Kollision mit dem Battleship vermeiden.
Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation] Img_5526
Die Föderation konzentrierte weiter das Feuer auf den Kreuzer. Dieser konnte allerdings mit der Extra Hilfsenergie immer wieder Schilde aufladen. Jedoch wurde die Hülle immer schwächer.

Die Jem'Hadar flogen jetzt so schnell es ging vorwärts, um aus der Reichweite der Föderation zu kommen. Die Verteidiger wollten in die optimale Waffenreichweite zum Kreuzer gelangen. Daher wurde hier auch mehr Energie auf den Antrieb gegeben.
Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation] Img_5527
Die Föderation setzte zur vernichtenden Salve an. Die Equinox leistete gute Arbeit. Die Jäger gingen, wie so oft geübt in die Todesstoßformation. Aber die Angriffe verpufften an den hervorragenden Verteidigungssytemen der Jem'Hadar Schiffe.

Der Oberbefehlshaber dem Dominioflotte sah ein, dass ein weiteres Davonfliegen keinen Sinn brachte. Das Auxiliary Power System wurde erfolgreich getestet und es gab keine Verluste (bisher). So wurde beschlossen, sich neu zu sammeln und mit einer noch stärkeren Flotte erneut anzugreifen.

++++

Fazit:
Mein Gegner hat eine gewaltige Feuerkraft auf Seiten des Dominion aufgeboten. Allerdings war mir schnell klar, dass ich nur hinter die beiden extrem unbewegliche Pötte kommen musste. Dieser Plan ist voll aufgegangen. Leider haben meine Jäger Feuerkraft eingebüßt, so dass die weiteren Angriffe leider etwas schwächer ausfielen.
Die Resource Auxiliary Power ist schon sehr nerfig, wenn sich ein Schiff immer wieder mit Schilden aufladen kann, was es eigentlich nicht können sollte. Der Evade Symbol Token beim Kreuzer war schon sehr hilfreich. Ebenfalls hat mein Gegner sehr gute Verteidigungswürfel hingelegt.
In der letzten Runde haben die Jäger 2 Treffer auf den Kreuzer gelandet. Diese wurden für den Abschuss benötigt. Durch ein perfekten Wurf aus der Hand wurde dieser Angriff komplett neutralisiert.
Roninshredder
Roninshredder

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 27.04.17

Nach oben Nach unten

Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation] Empty Re: Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation]

Beitrag von Jayne Dabran Do Sep 07, 2017 9:59 am

Schöne Schlacht!

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
Jayne Dabran
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1550
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 30
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation] Empty Re: Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation]

Beitrag von hallostephan Do Sep 07, 2017 11:14 am

genau beschrieben! Danke für den exacten bericht und das nette Spiel! Wir kommen zurück und bestrafen die Widerspenstigen....

hallostephan

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 18.10.13

Nach oben Nach unten

Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation] Empty Re: Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation]

Beitrag von D.J. Do Sep 07, 2017 11:56 am

Welch eine feine Schlacht, die Herren da ausgetragen haben Very Happy
Danke dir für den tollen Spielbericht I love you

Ja, die Equinox (bei uns gerne auch mal als "Highlandernox" bezeichnet) kann ganz schön bissig werden!
Sehr guter Bericht und auf beiden Seiten sehr gut geflogen Smile

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6621
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation] Empty Re: Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation]

Beitrag von Roninshredder Do Sep 07, 2017 12:23 pm

Highlandernox gefällt mir...:-) Muss ich mir merken.

Muss die nochmal intensiv testen. Glaube sie konnte noch nicht ganz so glänzen
Roninshredder
Roninshredder

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 27.04.17

Nach oben Nach unten

Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation] Empty Re: Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation]

Beitrag von D.J. Do Sep 07, 2017 2:01 pm

Schade, dass du aus Hamburg kommst Wink
Sonst hätte ich für die Equinox den hier gepostet Laughing

Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation] Horstl10

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6621
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation] Empty Re: Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation]

Beitrag von CellarDoor85 Do Sep 07, 2017 5:30 pm

Wieviel Punkte hatten denn die beiden Flotten?
CellarDoor85
CellarDoor85
Open Galaxy Projekt Kartograf

Anzahl der Beiträge : 507
Anmeldedatum : 19.02.15
Ort : Berlin

http://staw.robertaehnelt.de

Nach oben Nach unten

Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation] Empty Re: Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation]

Beitrag von Silent Alien Do Sep 07, 2017 8:36 pm

Danke für den Bericht.

Ich bin mir grad allerdings nicht sicher, ob man die Fähigkeit eines Admirals auch auf Fighter anwenden kann/darf scratch

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
Silent Alien
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1723
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 43
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation] Empty Re: Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation]

Beitrag von D.J. Fr Sep 08, 2017 6:13 am

Öh ... gute Frage!
Sie zählen ja nicht als Schiffe und haben eigene Upgrades, haben aber selber Fähigkeiten, ein Schiff zu unterstützen. Laut den Regeln darf ein Admiral auch nicht auf Shuttle oder Squadron Karten eingesetzt werden.
Ich habe aber eben im Star-trek-attack-wing Wiki nachgesehen, da steht:

Errata and additional Rules
Cards that affect Captains or Captain's Skill numbers to not affect an Attack Squadron. Cards which affect ships or grant/alter Actions still work, however
(Quelle: star-trek-attack-wing.wikia)
Hm ... müsste man echt nochmal in den FAQ nachsehen


_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6621
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation] Empty Re: Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation]

Beitrag von Roninshredder Fr Sep 08, 2017 7:46 am

CellarDoor85 schrieb:Wieviel Punkte hatten denn die beiden Flotten?

Die Flotten waren auf 80 Punkte beschränkt. 60 Punkte max. Sollte ein schnelles Spiel werden.
Roninshredder
Roninshredder

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 27.04.17

Nach oben Nach unten

Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation] Empty Re: Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation]

Beitrag von Roninshredder Fr Sep 08, 2017 7:56 am

Da ein Squadron als Ship angesehen wird, bin ich davon ausgegangen, dass Haden hier auch die Fighter unterstützen kann.
Denke es hat nicht wirklich den Ausschlag gegeben.

Nach Rückfrage in der Regelgruppe bei FB, geht es nicht. uups.
Roninshredder
Roninshredder

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 27.04.17

Nach oben Nach unten

Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation] Empty Re: Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation]

Beitrag von D.J. Fr Sep 08, 2017 11:48 am

Ah, danke dir, ich wollte nämlich auch nochmal danach suchen, weil ich unsicher war.

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6621
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation] Empty Re: Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation]

Beitrag von FalkLonnert So Sep 10, 2017 10:56 pm

Kleiner Optimierungsvorschlag für die Equinox:

U.S.S. Equinox [20]
- Jean-Luc Picard 9 (Captain) (Starter Set) [6]
- Unimatrix Shielding (Delta Flyer) [5]
- Arsenal (U.S.S. Phoenix) [4]
- - Improved Phasers (U.S.S Enterprise-B) [3]
- - Systems Upgrade (U.S.S. Hood) [2]
- - - Immersion Shielding (Delta Flyer) [3]
- William T. Riker (U.S.S. Hood) [3]
- B'Elanna Torres (Delta Flyer) [4]
Ship Total: 50 SP

Fleet Total: 50 SP

Durch die Kombination von Arsenal und Imp. Phasers können diese jede Runde mit dem 4er Angriffswert feuern, gewinnt aber sogar noch einen Waffenslot. Auf diesen kann Systems Upgrade gelegt werden. Der natürliche und der durch SU gewonnene Tech-Slot werden jeweils mit den Schildupgrades bestückt.
Durch Riker kann man mit 3 Würfeln ausweichen und sogar noch einmal Battlestations nutzen - bei jeder Verteidigung. Das gibt fast zwei durchschnittliche Erfolge beim Ausweichen - gegen jeden einzelnen Angriff.
B'Elana kann dann notfalls noch einen kritischen Treffer negieren, Picard stellt sicher, dass man eine Action-Bar-Aktion nutzen kann.
Mit Fleet-Captain und Spock (9 SP) kann man noch eine weitere freie Aktion generieren, nämlich Scan/Target Lock, außerdem den Hüllenpunkt um Jäger einzusetzen oder einen weiteren Schildpunkt. Hierdurch wird das Schiff - gegen ungetarnte Gegner - noch Schlagkräftiger oder deutlich robuster, da man Battlestations zusätzlich zum TL einsetzen kann oder zum TL noch ein Ausweichen-Token nutzen kann, falls die Monster-Schilde mal nicht halten sollten.
Wenn man diese Equinox in eurer Punktegrenze einsetzen möchte, müsste man wohl oder üben auf das Fighter-Upgrade verzichten. M.E. verkraftbar.

BTW, ich komme bei deinem Setup nicht ganz mit.
Die Equinox verfügt über 2 Crew, 1 Waffen, 1 Tech-Slot. Systems Upgrade verbraucht einen beliebigen Slot und fügt einen Techslot hinzu. Wenn du
Crew (2Slots): Pavel Chekov, B'Elanna Torres
Weapon (1 Slot): Type 8 Phaser Array, Upgraded Phasers
Tech (1+1 Slot): Systems Upgrade, Unimatrix Shielding, Immersion Shielding

Da fehlen mir zwei Slots, nämlich eine Waffe und ein beliebiger für SU. Wo liegt mein Fehler? In Utopia lässt es sich auch nicht nachbauen.

FalkLonnert

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 25.05.17

Nach oben Nach unten

Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation] Empty Re: Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation]

Beitrag von D.J. Mo Sep 11, 2017 6:10 am

Es klappt Very Happy Kostet nur 2 Punkte mehr und ist ein wenig Tetris bzw. "Wie belade ich 'nen LKW, damit ich die Kunden der Reihe nach abfahren kann, ohne in der Karre noch sortieren zu müssen" Wink

U.S.S. Equinox [20]
- Jean-Luc Picard 9 (Captain) [6]
- Unimatrix Shielding [5]
- Arsenal* [4]
- - Improved Phasers* [3]
- - Systems Upgrade*² [2]
- - - Immersion Shielding² [3]
- William T. Riker [5]
- - B'Elanna Torres [4]
Ship Total: 52 SP

Generated by Utopia http://kfnexus.github.io/staw-utopia/

- Du legst Arsenal auf einen Waffenslot und bekommst zwei Waffenslots dazu
- Improved Phasers legst du auf einen der so geschaffenen "Arsenal"-Slots
- System Upgrades auf den zweiten durch den durch "Arsenal" geschaffenen Slot
- Immersion Shielding auf den durch "System Upgrades" geschaffenen Tech-Slot
- Riker auf den normalen Crew-Slot der Equinox
- Torres auf den zweiten
- Feddisch Very Happy

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6621
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation] Empty Re: Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation]

Beitrag von Cut Mo Sep 11, 2017 12:32 pm

Beim Gedanken an eine Equinox mit dem Wert von 52 Punkten wird mir ja erstmal kurz anders Wink

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 6429
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 41

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation] Empty Re: Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation]

Beitrag von D.J. Mo Sep 11, 2017 2:25 pm

Cut schrieb:Beim Gedanken an eine Equinox mit dem Wert von 52 Punkten wird mir ja erstmal kurz anders Wink

Na ja, das ist in der Tat gewöhnungsbedürftig. Aber es gibt auch andere Monster, die sich besser als Schafe tarnen Wink

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6621
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation] Empty Re: Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation]

Beitrag von Roninshredder Mo Sep 11, 2017 2:47 pm

FalkLonnert schrieb:Kleiner Optimierungsvorschlag für die Equinox:


BTW, ich komme bei deinem Setup nicht ganz mit.
Die Equinox verfügt über 2 Crew, 1 Waffen, 1 Tech-Slot. Systems Upgrade verbraucht einen beliebigen Slot und fügt einen Techslot hinzu. Wenn du
Crew (2Slots): Pavel Chekov, B'Elanna Torres
Weapon (1 Slot): Type 8 Phaser Array, Upgraded Phasers
Tech (1+1 Slot): Systems Upgrade, Unimatrix Shielding, Immersion Shielding

Da fehlen mir zwei Slots, nämlich eine Waffe und ein beliebiger für SU. Wo liegt mein Fehler? In Utopia lässt es sich auch nicht nachbauen.

U.S.S. Equinox [U.S.S. Equinox] (20) (1 Weapon, 1 Tech, 2 Crew)

Captain: Christopher Pike (4)
Admiral: Adm Haden (1)
Crew: B'Elanna Torres [U.S.S. Voyager] ((3)4) (added 1 Weapon und Tech Slot hinzu), Pavel Chekov
Systems Upgrade (2) (fügt 1 Tech Slot hinzu)
Unimatrix Shielding (5) Immersion Shielding (3)
Upgraded Phasers (3) Type 8 Phaser Array (2)
Fleet Commander (5) (Resource) +1 Hüllenpunkt, damit wird die Equinox zum Trägerschiff
2. Captain dank der Resource: Jean-Luc Picard (6), dank Fleet Commander wird die Ini +1 und Haden +1, gesamt Skill:11

Picard ist als 2. Captain gesetzt. Man braucht die 2 Aktionen...

Das war für die Bedingungen das beste, was zu holen war. Ich brauchte halt ein Trägerschiff und wollte maximale Anzahl an Schilden haben.
Alle anderen Varianten sind interessant, aber ich wollte unbedingt die Upgraded Phasers gegen Jäger dabei haben.

Die 50 Punkte Variante ist natürlich interessant für Turnierspiele...

Roninshredder
Roninshredder

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 27.04.17

Nach oben Nach unten

Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation] Empty Re: Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation]

Beitrag von FalkLonnert Mo Sep 11, 2017 11:18 pm

Ah, interessant. Die B'Elana hatte ich nicht auf dem Schirm. Habe nur mit der aus dem DF gerechnet. Sorry!

@ D.J.: Meinen Vorschlag hatte ich mit Utopia durchgerechnet, der klappt. Hatte den von Roninshredder nicht nachvollziehen können, weil ich die falsche B'Elana im Kopf hatte.
Eine solche "Highlandernox" ist natürlich ne Bank. Da kann einem in der Tat mal kurz anders werden...

@ Roninshredder:
Vielleicht wäre das hier noch eine Alternative:

U.S.S. Equinox [20]
- Jean-Luc Picard 9 (Captain) (Starter Set) [6]
- Unimatrix Shielding (Delta Flyer) [5]
- Upgraded Phasers (U.S.S. Lakota) [3]
- William T. Riker (U.S.S. Hood) [3]
- B'Elanna Torres (U.S.S. Voyager, U.S.S. Voyager (Repaint)) [4]
- - Type 8 Phaser Array (U.S.S. Hood) [2]
- - Systems Upgrade (U.S.S. Hood) [2]
- - - Immersion Shielding (Delta Flyer) [3]
Ship Total: 48 SP

zzgl. Fleet Commander Spock für zwei freie Aktionen 57 SP. Bleiben noch 23 für Fighter mit Coordinated Attack.
Ich finde Riker deutlich besser als Chekov, vor allem da du in deinem Aufbau keine Aux-Tokens kassierst, die du vor der nächsten Aktionsphase abbauen müsstest (oder?). Riker spendiert dir dagegen etwa einen zusätzlichen Ausweichenerfolg gegen jede Attacke, da kann man mit der Highlandernox auch zwei bis drei Attacken in einer Runde überstehen.
Solange du auf die zwei Sparpunkte von Pike sowie Haden nicht zwingend angewiesen bist, würde ich diese Variante vorziehen.

FalkLonnert

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 25.05.17

Nach oben Nach unten

Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation] Empty Re: Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation]

Beitrag von D.J. Di Sep 12, 2017 5:32 am

Very Happy Wir werden immer schlimmer und die Builds werden immer wilder Very Happy

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6621
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation] Empty Re: Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation]

Beitrag von Roninshredder Di Sep 12, 2017 8:40 am

FalkLonnert schrieb:

@ Roninshredder:
Vielleicht wäre das hier noch eine Alternative:

U.S.S. Equinox [20]
- Jean-Luc Picard 9 (Captain) (Starter Set) [6]
- Unimatrix Shielding (Delta Flyer) [5]
- Upgraded Phasers (U.S.S. Lakota) [3]
- William T. Riker (U.S.S. Hood) [3]
- B'Elanna Torres (U.S.S. Voyager, U.S.S. Voyager (Repaint)) [4]
- - Type 8 Phaser Array (U.S.S. Hood) [2]
- - Systems Upgrade (U.S.S. Hood) [2]
- - - Immersion Shielding (Delta Flyer) [3]
Ship Total: 48 SP

zzgl. Fleet Commander Spock für zwei freie Aktionen 57 SP. Bleiben noch 23 für Fighter mit Coordinated Attack.
Ich finde Riker deutlich besser als Chekov, vor allem da du in deinem Aufbau keine Aux-Tokens kassierst, die du vor der nächsten Aktionsphase abbauen müsstest (oder?). Riker spendiert dir dagegen etwa einen zusätzlichen Ausweichenerfolg gegen jede Attacke, da kann man mit der Highlandernox auch zwei bis drei Attacken in einer Runde überstehen.
Solange du auf die zwei Sparpunkte von Pike sowie Haden nicht zwingend angewiesen bist, würde ich diese Variante vorziehen.

Interessante Variante, allerdings würde ich B'Elanna mit nur einem Techupgrade ausstatten. Sollte sie discarded werden, muss sie alle upgrades mit discarden, oder nicht?
Riker ist eine Option. Ich hatte chekov mit, da ich das Manöverrad der Equinox noch nicht gut einschätzen konnte. Aber im Nachhinnein, benötige ich Chekov nicht.
Spock und Picard auf einem Schiff? Wow, 3 Aktionen..das hat schon was. Spock für Zielerfassung meistens, Picard wohl Battlestation.
Eine offensive/defensive Highlandernox!
Roninshredder
Roninshredder

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 27.04.17

Nach oben Nach unten

Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation] Empty Re: Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation]

Beitrag von FalkLonnert Di Sep 12, 2017 6:08 pm

Selbst wenn du B'Elana ablegen musst, kannst du die erworbenen Upgrades noch nutzen:
http://win.wizkids.com/bb/viewtopic.php?f=24&t=2643&sid=a4f246398526d958c41acccdb8eb7c65
Daher macht es nichts, wenn B'Elana (Voyager) wegfällt.
Wenn man es anders spielt, müsste man SU anstelle der Unimatrix-Schilde auf den Tech-Slot setzen, die Unimatrix-Schilde dann auf den SU-Zusatzslot. Dann wäre man nicht ganz so anfällig. Ausßerdem sind Tech-Discards m.E. seltener als Crew-Discards.

Spock/Picard lässt sich offensiv und defensiv nutzen. Spock gibt TL, Picard je nach Bedarf BS oder Evade - Defensiv ist man auf BS nicht so angewiesen, weil Riker einem ohnehin ein BS-Ergebnis beim Ausweichen konvertieren lässt. Andererseits gibt BS bei eingesetztem TL bei 4 Angriffswürfeln nur 0,75 zusätzliche durchschnittliche Treffer. Da ist ein Evade manchmal mehr wert, gerade wenn man sich mehreren Angriffen ausgesetzt sieht. Andererseits kann man mit BS offensiv manchmal auch TL aufsparen, und in der nächsten Runde TL, BS und Scan nutzen, um dem Gegner wirklich weh zu tun... So oder so, eine sehr (zu?) mächtige Kombination.

Weitere Optimierung meines Vorschlags:
Anstelle von B'Elana (die ja einen aktiven Schild disablen muss, um einen kritischen Treffer zu canceln, also nur was bringt, wenn ohnehin die Hülle getroffen würde und i.E. nur einen Krit zu einem normalen Treffer umwandelt) könnte man
- Tom Paris (U.S.S. Voyager, U.S.S. Voyager (Repaint)) [4]
oder
- Ilia (U.S.S. Enterprise (Refit)) [4]
mit an Bord nehmen.
Tom Paris gibt einen zusätzlichen Ausweichenwürfel (dann 4) für jede Verteidigung, der mit Rikers BS-Konvertierung noch wertvoller ist als sonst.
Ilia ermöglicht einem, ohne Sorge ins Getümmel zu fliegen, da man seine (für die Schiffsaktion überlebensnotwendige) Aktionsphase nicht verliert, falls man geblockt wird - was mit Picard nicht ganz unwahrscheinlich sein dürfte.

FalkLonnert

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 25.05.17

Nach oben Nach unten

Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation] Empty Re: Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation]

Beitrag von Roninshredder Mi Sep 13, 2017 7:57 am

Ah, danke für das Regelupdate. Das hilft.

Spock/Picard ist eine sehr gute Kombo, kann man offensiv und defensiv nutzen. Je nachdem, von wievielen Schiffen man angegriffen werden kann. Denke Riker wird das nächste Mal mit verbaut. Surprised Seine Fähigkeit ist sehr gut. Ich nutze Riker, Paris, Chekov und Ransom (Captain) gerne auf der Voyager...das ist ein anderes Thema für eine andere Schlacht.

Aber du hast bei B'elana die falsche ausgewählt. Für die Highlandernox benötige ich die Dame, die Techslot Symbol und Weaponslot Symbol gibt.
Daher ist die Dame gesetzt.
Roninshredder
Roninshredder

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 27.04.17

Nach oben Nach unten

Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation] Empty Re: Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation]

Beitrag von FalkLonnert Do Sep 14, 2017 8:01 am

Da hast du natürlich recht. Mein Vorschlag funktioniert nur, wenn man anstatt der zwei "Upgraded & Type 8 Phasers" die Improved Phasers der Enterprise-B mit dem Arsenal nutzt.

Wenn man nicht gegen Fighter antritt, kann man damit noch etwas effektiver werden, gegen Fighter dürften die anderen Phaserupgrades besser sein.

FalkLonnert

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 25.05.17

Nach oben Nach unten

Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation] Empty Re: Kampf um Galen [Dominion vs. Föderation]

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten